amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 602 Treffer (30 pro Seite)
Dennis_50300   Nutzer

23.09.2011, 08:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: X-Copy & Tools 14.02 März 1995 OVP!
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Kannst mich ja mal anmailen;
DennisW50_300@Web.de

Bilder hätte ich ganz gerne davon.


Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

24.05.2011, 03:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: TK für Amiga 3000D 040 oder 060
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Sie sollte schon etwas RAM mitbringen und eventuell ne' SCSI2 Option.

Preisvorstellung liegt so bei 150-250¤


Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 24.05.2011 um 04:09 Uhr geändert. ]
 
Dennis_50300   Nutzer

04.03.2011, 04:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Man kann es doch einfach mal vergleichen mit sonstier Herstellung von weis der Geier was.

Bei der heutigen Wirtschaft macht es die Menge, sonst geht garnix.

So da der Hersteller und Erfinder, natürlich auch sein Produkt in seiner rarität existierend schützen muss ist es eher von Vorteil die Hardware nur über eher weniger Händler zu verkaufen.

Da nämlich die Grosse Masse an Nachfrage garnicht da ist so dann profitabel zu existieren im kleinem Stil.

Weil in diesem Segment einfach der Grundsatz nicht funktioniert, das heutige wirtschaften mit aktuellen techniken die die breiteste Masse habem will ist "Je mehr desto mehr", das funktioniert aber nur bei einer mindestanfrage b.z.w. einer Mindestzahl an Kunden damit ich profitabel das ganze für die Nachfrage produzieren kann.

Genau das ist Fakt, eine Überproduktion und somit ein Minus irgendwann würde das raritäre Produkt zerstören.

Ich kann nicht 30 IndiECS produzieren wenn es nur 10 potenzielle Kunden gibt.
Wovon mindestens 5 nur darauf warten das später ein paar dieser 10 nachher das Ding gebraucht weiterverkaufen.

Das kann profitabel bei der heutigen Wirtschaft nicht funktionieren.

Das ist nicht nur Schutz für das Produkt sondern auch Schutz für die Händler nicht aus Ausgaben sitzen zu bleiben für etwas das er nicht profitabel verkaufen kann.
Denn ohne profit zum 1. kein Erhalte des Geschäfts und Unterhaltung und desweiteren dann auch kein Ertrag des Gewerbes, also Minus in der Kasse.

Für soetwas braucht es kein BWL nur ausreichend IQ und gesunden Menschenverstand der schon ein wenig mitgedacht hat wenn er irgendwo für irgendwas in einer Produktionhalle angestellt war beider heutigen Wirtschaft :rolleyes:


Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

11.02.2011, 00:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von AndreasM:
Zitat:
Original von Dennis_50300:
Ja nee iss klar und nun sage mal an welche Grosse Firma noch genug Amiga's hat und diese auch umbedingt noch weiter einsetzen will mit einem IndiECS ?(


Ziemlicher blahfasel....


Ahm, Du hast aber schon mitbekommen das es um Firmen geht die Amiga Harwdare verkaufen und nicht um Firmen die Amiga Hardware einsetzen?


--
Andreas Magerl
APC&TCP
Amiga Future, AmiATLAS, CygnusEd, DigiBoosterPro, Marblelous, Desert Racing, Amiga Guru Book, Flyin High, Pinball Brain Damage, Scene Archives...



Genau darin liegt doch im Endeffekt der Sinn einer solchen Aktion ?

Wenn es keiner einsetzt folglich nix gekauft oder nur wenig gekauft wird dann kann man nix extrem grossen mit etwas aufziehen was die breite Masse garnicht haben will.

Das ist einfach nur Hirneinsatz, Vesalia mit einem billig-Discounter zu vergleichen finde ich desweiteren totalen Quatsch.

Hier geht es um Computer-Hardware so und da kann Vesalia vergleichsweise Atelco und Co. noch locker in die Tasche stecken ;)

Es braucht einfach kaum noch mehr als Vesalia, so und da es sich für Herrn und Frau Does so wie sie damit existieren sich anscheinend lohnt reicht das auch vollkommen aus.

Wir bekommen doch alle was wir wollen ;)

Jedenfalls feht es mir hier an nix, einzig ist manches ziemlich teuer aber das ist normal bei exotischer Hardware.

Wenn da noch mehr Händler hinzukommen ist immer das Risiko das man als Hersteller irgendwie die Dinger auch billiger abgeben muss die man produziert wo es dann erst Recht die Menge macht.

So wenn die Menge wo es sich dann lohnt auch so und soviel Händler mit soundsoviel zu versorgen und sich die Klamotten aber nicht verkaufen, Angebot/Nachfrage ?(


....



Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

08.02.2011, 05:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja nee iss klar und nun sage mal an welche Grosse Firma noch genug Amiga's hat und diese auch umbedingt noch weiter einsetzen will mit einem IndiECS ?(


Ziemlicher blahfasel....


Amiga = Privatgebrauch, weil wir kein Bock auf Emu's haben, ansonsten geht da nix mehr...


Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

06.02.2011, 08:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Was sind das hier für Identifizierungen ?(


Mal zum Vergleich PC-Grosshändler sind für mich soetwas wie Atelco, Kosatec und HwH.

So vergleicht mal das Angebot der Warenmenge mit der von der Vesaliaseite.


Hm... Gross oder Kleinhändler, ich würde sagen gross sogar sehr gross.



Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

03.02.2011, 12:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ganz einfach, ich vermute mal das Luzypher als kleinhändler versuchen wollte neben dem sehr grossen Händler Vesalia zu Coexistieren.

Das kann nicht funktionieren ;)


Das erkenne ich ohne jede Erfahrung und Lehre in solch einem Gebiet, wie soll den ( Jens Schönfeld (Individual Computers) ? ) da passende Preise bieten können sodass das realistisch ist ?


Ich finde es einfach nur belustigend :D


Teurer wäre der IndiECS eh nicht nur schlechter verkaufbar und ich denke mal Vesalia ist der grösste Amigahändler den es gibt worauf die breiteste Masse auch zurückgreifen dürfte.


Inwiefern sollte es denn also möglich sein das jeder kleiner Mann daherkommen könnte, realistisch und profitabel da neben Vesalia z.B. zu Coexistieren ?

Selsbt gebrauchte IndiECS's dürften noch für 80-100¤ weggehen Versand mit berechnet.

Von wegen "Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?"

Wenn das der Laie erkennt, naja... "Deep from the Dickdarm" ist ja grad so ein aktueller und passender Spruch :O


Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

27.01.2011, 08:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Merkwürdiges Geschäftsgebaren im Amgia-Bereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mal ganz ehrlich:

Als Käufer und dessen bewusst was ein sogenannter Markt ist und wie er existiert, finde ich das hier eine absolute sauerei.

Wenn man mit solchen unrealistischen Argumenten (in jeder hinsicht wahrscheinlich eine unprofitable Idee) versucht etwas aufzuziehen dann eine Antwort in der Form bekommt, da muss man sich nicht wundern.


Der Preis über Vesalia ist absolut in Ordnung, desweiteren kann man total gemütlich und sicher sowie auch schnell mit PayPal bezahlen.

Wo also liegt der Sinn dieser Idee ?(


Der Ansatz profitabel etwas zu erschaffen und auch gleich im Sinne anderen das Leben leichter zu machen ist ja ok, aber mit einer unrealistischer/unprofitabler Umsetzungsidee auch noch wirklich was versuchen zu wollen und davon ausgehen das das ganze auch noch läuft, naja....


Gruß Dennis_50300
--
1.Computer:Mein stärkster !, 2.: Athlon XP 2200+
3.: :commo: Amiga 3000, 4.: :commo: Amiga 500 Plus
5.: :commo: Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 27.01.2011 um 08:23 Uhr geändert. ]
 
Dennis_50300   Nutzer

10.08.2010, 18:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KickROm 3.1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

> http://www.computerhilfen.de/hilfen-15-127614-0.html

Und das Kick 3.1 unter der 8a Revision nicht geht ist auch Quark oder etwa nicht, ich dachte bisher das das Revision 6 das erste ist was 3.1er Kick unterstützt ohne Verbindung irgendwelcher PIN's und weggebiege ?


Gruß Dennis_50300
--
:commo: Amiga 500 Revision 6
:commo: Amiga 500Plus, 2MB Chip
:commo: Amiga 1200, Blizzard 1230 128MB FastRAM
 
Dennis_50300   Nutzer

10.08.2010, 18:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Alfa Power IDE Controller + CDROM geht das ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Aus Erfahrung kann ich sagen das IDEmax97 das einfachste ist am AlfaPower.

Ich habe darüber immer mein 52X LG Laufwerk dran.

Ist stinkend einfach, installieren, erkennen lassen, mounten und beim starten der WB mounten lassen, passt. :D

Das Setup ist zwar nicht auf Deutsch, allerdings ist man ohne wenigstens ein wenig Englischkenntnissen am Computer-allgemein gesehen leider eh verkehrt, da man öfters nicht voran kommt.


Gruß Dennis_50300
--
:commo: Amiga 500 Revision 6
:commo: Amiga 500Plus, 2MB Chip
:commo: Amiga 1200, Blizzard 1230 128MB FastRAM
 
Dennis_50300   Nutzer

10.08.2010, 18:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 600 zeigt schwarzes Bild! :(
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Thore:

Laut meinem 600er den ich mal hatte ist da absolut nichts gesockelt bis auf den KickROM-Chip.

Ausser natüröich da wurde mal etwas gebastelt ;) , wenn es etwa anderes ist als das KickROM, dann muss wohl auf jeden Fall mal jemand den Lötkolben schwingen da es ja nicht an der Festplatte zu liegen scheint.


Gruß Dennis_50300
--
:commo: Amiga 500 Revision 6
:commo: Amiga 500Plus, 2MB Chip
:commo: Amiga 1200, Blizzard 1230 128MB FastRAM
 
Dennis_50300   Nutzer

10.08.2010, 18:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: So mal alles zusammen im Überblick
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Little Update, verkauftes herausgenommen der Übersicht wegen.


Gruß Dennis_50300
--
:commo: Amiga 500 Revision 6
:commo: Amiga 500Plus, 2MB Chip
:commo: Amiga 1200, Blizzard 1230 128MB FastRAM
 
Dennis_50300   Nutzer

10.08.2010, 17:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Amiga 600 mit Zubehör
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Verkauft
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

01.08.2010, 04:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Bedürnis nach C= 1084S
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Habe schon seit längerem guten Ersatz einen :commo: 1940

Der sieht genau so aus wie der 1084S von Daddy und der Adapter von VGa auf Amiga-RGB den gab's ja dazu 8)

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

01.08.2010, 04:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: 3,5 und 5,25" disketten
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hakm...

wie sieht es mit 3,5ern aus ?

DD 's und in gutem Zustand ?

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

01.08.2010, 04:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: 500RX Supra 1990,91
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

ist wech, schließde den Thread
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

01.08.2010, 04:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: AMIGA HARD/SOFTWARE
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hast du da zufällig Venus The Flytrap mit dabei ?

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

27.07.2010, 18:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KickROm 3.1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Komisch sind die nicht üblicherweise alles gesockelt ?

Das war auf jeden Fall nicht original mit den 2 verlöteten Pin, würde ja auch wenig Sinn machen einen Chip teilweise zu sockeln sozusagen ;)

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

19.07.2010, 22:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A500/A600 Aufrüsten, WB 2.0 / 3.1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

60¤ für 4MB da ist dann aber der Versand schon mit drin wenn du Glück hast.

>Wo wird diese eingebaut, fand nur eine Klappe unterhalb, in der sich ein anschlussport befindet

Das ist z.B. für die ein oder andere 1MB ChipRAM Erweiterung auf insgesamt 2 MB ChipRAM gedacht dieser Anschlussport.

So eine 2,5" Festplatte kommt in's Gehäuse dafür musst du Sie aufschrauben, sie wäre dann in etwa unter den W,S,A,D- Tasten.

Ein 500er ist definitiv besser als ein 600er, finde ich zumindest.

Okay die 600er verbraucht weniger Platz aber ein 500er ist einfach schöner vorallem wenn du einen 500Plus hast/bekommen kannst.

Ich habe auch n' AlfaPower, die schlucken biszu 8MB FastRAM und das sogar abschaltbar.
Wenn du wieder einen haben möchtest wirst du wahrscheinlich einen bekommen wofür du ZIP's brauchst.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

19.07.2010, 22:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: A600 TV Kabel
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Ich könnte dir aus Deutschland>Niedersachsen>Braunschweig eines rüberschicken.

Was wäre es dir Wert ?

Ansonsten bei eBay mal schauen nach Kabelheinz.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

19.07.2010, 22:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Classic Amiga Spiele und OVP's.
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Update, sind ein paar OVP's hinzugekommen 8)

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

19.07.2010, 22:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Oldschool Amiga 500, real OCS
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Ist verkauft
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

18.07.2010, 22:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Oldschool Amiga 500, real OCS
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

:P

And up with it.

Es gibt ein paar schöne Sachen mit dazu auf Anfrage.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

13.07.2010, 06:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Oldschool Amiga 500, real OCS
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Ein Prachtstück aus meiner Sammlung.

:commo: - Logo im Gehäuse und :commo: - Logo Amiga-Taste.

Das Laufwerk ist original aus dem Lager von :commo: kurz vor dem Aus.

Sie ist für mich überflüssig und ich hoffe Sie findet sich bei einem Sammler/Liebhaber wieder der Sie zu schätzen weiß.

Bilder per' E-Mail und ansonsten sind auch welche im A1k.org online im Showthread.

Eine 512KB RangerMemory ist auch im Trapdoor, ohne Akku, wer einen haben mag kann aber natürlich nachlöten, Uhrenchip ist vorhanden.

100¤ inkl. Versand, verhandelbar setze ich mal an.

Edit:

Es ist alles original, sogar Kick 1.2 ist verbaut und das Gehäuse ist in einem neuwertigem Zustand wie ich finde.

Ich gebe Literatur,ein Netzteil und noch ne' AlfaData Trackball auf Anfrage mit dazu.
ENDEDIT

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 18.07.2010 um 22:08 Uhr geändert. ]
 
Dennis_50300   Nutzer

13.07.2010, 06:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Classic Amiga Spiele und OVP's.
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Sammler und Liebhaber aufgepasst.

So zum upgraden und um es überhaupt zu bekommen habe ich hier Spiele komplett zu verkaufen mit OVP und Disketten:

- Pinball Fantasies komplett OCS/ECS(Mit Poster)
(Eigentlich müsste da noch ne' Course Disk 3 rein für den ganz alten 500er, der Zettelstreifen von wegen 512K ist nämlich auch mit dabei)
Für 10¤

- Oldtimer AGA komplett mit Handbuch 10¤

- Pang komplett, restaurierte Disk(Neu überschrieben von lauffähiger Disk), wieder lauffähig gemacht 10¤ (Weiße Diskette mit blau gedruckter Schrift)
Die OVP ist leider Budgetversion.

- Nigel Mansell 1200er AGA Version komplett sogar mit Poster. Für 10¤
Eine laufende Sicherungskopie liegt mit bei.

- Silent Service II, in Top Zustand und zwar absolut komplett Disketten zum spielen worauf es installiert ist gebe ich mit dazu. 10¤

Alles getestet b.z.w. wieder zum einwandfreien laufen gebracht, wenn ich die Disketten restauriert habe steht's dabei wie bei Pang.

OVP's mit Handbücher und sonstigem Zubehör, außer man benötige es
zum spielen wie etwa die Drehscheibe von Zool:

- Nigel Mansell (OCS/ECS Version)(Mit Poster)
- Aufschwung Ost (Mit Karte)
- Cedric
- Jaguar XJ220
- Software Manager
- Oldtimer(OCS/ECS Version sowie die AGA Version)(ein Handbuch kann
ich abgeben was für beide Versionen funktioniert)
- Lotus Turbo Challenge 2
- Lotus III
- Pinball Prelude
- Chip's Challenge
- Turbo Trax
- Team 17 Collection One(Superfrog,Overdrive und noch irgendein anderes Game wofür die OVP steht)
- James Bond 007 Der Spion Der Mich Liebte
- Jurassic Park (OCS/ECS Version)
- Jurassic Park (1200-4000 AGA Version)
- James Pond 2 CodeName RoboCod
- James Pond 3(1200er AGA Version)
- Road Rash, Budget-OVP
- Microprose Formula One Grand Prix
- Supertetris
- McDonald Land
- Sidewinder
- F17 Challenge
- Terminator 2 - Judgement Day (2x vorhanden)
- Desert Strike, Budget Version
- Sid Meiers Railroad Tycoon
- Crazy Cars III
- Project X (New Revised Edition, Three Disk of pure Action)
- Wing Commander (Deutsch Origin sehr guter Zustand)
- R-Type(budget)
- Biing!(AGA Version)
- Falcon The F-16 fighter
- Assassin Special Edition

Werde mich bemühen das hier auf dem Stand der dinge zu halten.

Spiele die ich komplett verkaufe also OVP mit Disketten b.z.w. nur die laufenden Spieledisketten, möcht ich grundsätzlich gerne eine laufende Sicherungskopie mit beigeben.


Damit ihr von Anfang an nicht die Originalen leiden lassen müsst.

Die OVP's verkaufe ich weil ich sie einfach nicht brauche, für mich persönlich ist nur wichtig das ich Handbücher und Drehscheiben habe die man zum Spielen benötigt, Disketten also mit inbegriffen außer ich habe sie doppelt

Für die jenigen die aber auch super gerne OVP's und sonstiges Zubehör haben möchten ist das hier eine echte Chance günstig dies und jenes zu bekommen.

Bei mir nehmen sie nur Platz weg den ich nicht wirklich habe.

Ich denke ich kann den einen oder anderen glücklich machen um seine Sammlung zu ergänzen oder zu verbessern.


Bilder gibt es auf Anfrage, per E-Mail.

Edit:

Spezial Angebot,

Ich gebe gut verpackt in einem Karton verpackt 3-5 OVP's eurer Wahl ab für 10¤ inkl. Versand.

Ausnahme dessen ist Sid Meiers Railroad Tycoon.

Die Spiele die komplett sind gibt es für 30¤ incl. Versand

Natürlich verhandelbar, ich lasse noch mit mir quatschen unter Amigafankumpels ;)
ENDEDIT


Gruß Dennis50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 01.08.2010 um 04:00 Uhr geändert. ]
 
Dennis_50300   Nutzer

11.07.2010, 00:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Laufwer A500 defekt,... welche Lösung würdet Ihr wählen ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Es hätte auch sein können das dein A500er ein 500Plus ist ?

Die nehmen nur 2 externe Laufwerke im originalen Zustand.

Ansonsten ist es anscheinend normal das es mit mehreren externen Laufwerken Probleme gibt.
Das ist mir auch schon passiert und nicht nur einmal ;)

Nenne es inkompatibilität zwischen externen Laufwerken :rolleyes:

Eigentlich reichen 2 Laufwerke auch völlig aus, meiner Erfahrung nach.
ein internes und ein 2.es externes halt.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 11.07.2010 um 00:44 Uhr geändert. ]
 
Dennis_50300   Nutzer

05.07.2010, 00:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: Sony Ericsson W760i
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Ich habe da Interesse daran.

Ich werde dich einfach mal im ICQ adden.

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

01.07.2010, 14:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1200 green screen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Was gibt er denn sonst noch so von sich ohne die ganzen Erweiterungen.

zuckt das Diskettenlaufwerk wenn er an ist ?

Theoretisch also Kickbild am laufen ?

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
Dennis_50300   Nutzer

16.06.2010, 03:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Diskettenlaufwerk -Unlesbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich glaube ehrlich gesagt kaum das da das Floppylaufwerk hin ist.

Ich habe das ganz alte 500er-Modell hier sogar und das originale
Laufwerk geht 1A als ob es neu wäre.

Es musste halt nurmal gereinigt werden,
Kabel könnte es sein, ansonsten wäre höchsten der b.z.w.
die Taster vor im Laufwerk das Problem, die dafür
Zuständig sind dem Amiga zurechtzugaukeln
ob eine Floppy im Laufwerk ist und wegen Schreibschutz.

Ich habe hier auch ein Laufwerk was noch mehr spinnt wenn
ich diesen schwarzen Tasterblock etwas in Richtung Diskette
hochdrücke.

Unreadable u.s.w. dadurch auch alles schon angezeigt worden,
richtig nervig ist das, da das Laufwerk an sich eigentlich funktioniert und z.B. eine 1.3er WB normal starten würde wenn dieser/diese Taster nicht hin wären.

Hat da jemand einen Tip wie man das eventuell beheben kann,
vielleicht kann man sowas sogar kaufen und selbst neu einlöten ?

Laufwerk bei mit ist ein: Chinon FB-354 Rev.E

Edit:
X-Copy z.B. greift ja direkt auf die Hardware zu,
kann ich das in etwa so verstehen das da der Schalter
ignoriert wird ?
Und somit das Laufwerk auf sonstige lauffähigkeit richtig testen ?
Könnte ja einfach versuchen von besagtem Laufwerk eine
1.3er WB auf ein externes zu kopieren, normalerweise müssten ja überall grüne Nullen kommen :)
1-2 mal hat es aber schon 1.3er WB hochgeladen, es ist anscheinend
also echt nur diese Tastergeschichte, richtig bemerkbar dadurch
das es meistens so ist als würde ich die Diskette auswerfen und direkt wieder einwerfen.
Dachte mir so naja Isoprpanol hast ja da, hat aber leider auch nicht
geholfen, die Lese/Schreib Köpfe sind ebenfalls gereinigt
mit dem Isop. wie bei meinem Uhralt Amiga 500 was ja einwandfrei geht.
ENDEDIT

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200

[ Dieser Beitrag wurde von Dennis_50300 am 16.06.2010 um 03:32 Uhr geändert. ]
 
Dennis_50300   Nutzer

16.06.2010, 03:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Scandoubler/Flickerfixer vs SCART RGB
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hm...

Also ich habe nun meinen :commo: 1940 mittlerweile.

Vorher hatte ich aber auch ca. ein halbes Jahr lang
einen kleinen Fernseher am Amiga betrieben mit so einem
Scartkabel, was garnicht so übel war.

Allerdings kann die kleine polige TV-Röhre gegen den
:commo: 1940 nicht mal ansatzweise ansticken.

Also als Übergangslösung hat Amiga-RGB to Scart aber
auf jeden Fall Taug und wenn mein 1940 irgendwann doch mal
den Geist aufgeben sollte ist die kleine TV-Röhre
ganz schnell erstmal wieder dran :rolleyes:

Natürlich besteht vorerst dann ja erstmal noch die große
Hoffnung das mein :commo: 1940 noch reparabel ist ;)

Gruß Dennis_50300
--
Amiga 500,Amiga 500Plus
Amiga 600(Zu verkaufen mit Extras)
Amiga 1200
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 602 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.