amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 5. Programmierung > ACE BASIC Compiler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

24.04.2011, 15:49 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Hallo

Ich habe die ACE 2.4 Sourcen für ppc MorphOS auf gcc umgesetzt, und will nun weitere Funktionen einbauen. Dafür wollte ich noch mit dem Autor David Benn sprechen.
Doch leider existiert seine E-Mail Adresse nicht mehr.
Kennt jemand seine E-Mail Adresse und kann sie mir ggf per mail zusenden?
Vielen Dank

Desweiteren möchte ich diesen Thread nutzen, um eine Wunschliste für ACE AmigaBASIC Compiler zusammenzustellen.
Zwei Punkte sind dabei "klar":
GET/PUT für Grafik
Sprites/Bobs

da diese noch fehlen, um AmigaBASIC Kompatibilität zu erreichen.
Was fällt euch noch zu ACE3 ein?

Frohe Ostern allerseits

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.04.2011, 16:16 Uhr

Bizcocho
Posts: 8
Nutzer
Hallo Thore,

vielleicht die hier:
David Benn. E-mail: D.Benn@appcomp.utas.edu.au


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.04.2011, 17:59 Uhr

DaFreak
Posts: 231
Nutzer
@Thore:
> Was fällt euch noch zu ACE3 ein?

Ein PPC-Build für AOS4.1! ;)

Ja okay, war ein wenig sarkastisch, da Du ja explizit auf ppc MOS hingewiesen hast. Wäre aber dennoch schön, wenn der Port ohne großen Mehraufwand gelänge.

Von den Funktionen her fehlt mir unabhängig vom Compiler her eine IDE zum schnellen "Fensterln" (sprich sowas wie VisualBasic).

Jedenfalls find' ichs super, dass Du Dir ACE vornimmst! Ich hatte damals einige Projekte damit verwirklicht.

Toi toi toi! :rolleyes:
--
Sam440ep + AmigaOS4.1 im Morex 3677 Gehäuse

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.04.2011, 18:09 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Bisher ist nur der ACE Compiler portiert, nicht die GUI oder anderes.
Auch die Link-Libs muss ich als Sozobon 68k lassen da a68k oder phxass als Assembler dienen, leider konnte ich diese libs bisher nicht compilieren, so daß ich den neuen Code direkt im ACE compiler einpflegen muss (was nach einem Test durchaus möglich erscheint)

Den Source kann man mit Sicherheit auch auf OS4.1 oder Classic AmigaOS ohne Umschreiben compilieren. Wüsst nicht was dagegen spricht.
Warum ich es portiert hab ist eigentlich nur, daß ich es erweitern kann, da zc nicht richtig will bei mir.

AmigaBASIC war das beste was M$ an BASIC je geschaffen hat, doch leider (war ja klar) ist es voller Fehler und ab 2.x unbrauchbar.
ACE setzt hier an, und versucht so kompatibel wie nur möglich zu sein :)

[ Dieser Beitrag wurde von Thore am 25.04.2011 um 18:10 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Thore am 26.04.2011 um 00:18 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.04.2011, 21:23 Uhr

Tormentor
Posts: 47
Nutzer
Besteht auch die Chance für eine 68k Version mit den neuen Features ?

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2011, 00:07 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
Ja.
Ich werde keine MorphOS oder OS4 spezifischen Sachen einbauen, die es unter 68k nicht gibt.
Der Port war im Grunde auch nur, damit ichs compilieren kann ;)
Sobald ich eine gute Weiterentwicklung hab, wirds die auch als 68k geben.
Als erstes werde ich die fehlenden GET und PUT Routinen einbauen, dann sehen wir weiter.

PS: Die E-Mail Adresse gibts leider auch nicht mehr

[ Dieser Beitrag wurde von Thore am 26.04.2011 um 00:19 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

26.04.2011, 12:30 Uhr

Mazze
Posts: 263
Nutzer
@Thore:

Vielleicht solltest du dich mit Vidar Hokstad zusammenschließen:

https://github.com/vidarh/ACE
--
AROS - Make code, not war. :-) (-:
Meine Homepage

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.10.2017, 09:20 Uhr

asrael
Posts: 12
Nutzer
Gibs schon Neuigkeiten an der ACE Front?


Grüße

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > 5. Programmierung > ACE BASIC Compiler [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.