amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > WinUAE OS3.9 installieren und andere kleine Fragen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]

24.11.2013, 15:27 Uhr

Oberlui
Posts: 118
Nutzer
@Palgucker:

Öhm? :D

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.11.2013, 15:45 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
@Oberlui:
Klar muss das Boot Device die höchste Priorität haben.
Ich kenns eben so daß das erste Laufwerk in einem Verbund (Partitionen oder Platten) eben auch als Boot Device auserkoren wird.. deshalb dachte ich, daß Du eigentlich von DH0: booten wolltest, hab glaub DH1 geschrieben, das war ein Verschreiber.
Ist denn die Platte überhaupt mit einer Workbench geladen, hast Du zumindest OS1.3 ausgewählt (bei 1.2 gibts noch kein Platten-Boot).

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.11.2013, 15:56 Uhr

AMIGA-FAN
Posts: 85
Nutzer
hey,

wie man lesen konnte habe mich die letzten tage auch damit befasst. die anleitungen auf thomas seiner homepage sind gold wert ;) ich habe mit os 3.1, os 3.5 und os 3.9 herum experimentiert.

jedesmal habe ich die startupsequenz und das cd rom laufwerk so eingestellt wie in dem workshop zu os 3.5 beschrieben. nach installation des os habe ich den cdrom treiber nativ installiert und den emulator beendet um dort das cdrom wieder aus der laufwerksliste zu löschen.
die startupsequenz wurde bei mir in den ordner alt verschoben und eine neue jeweils zum os wurde erstellt.
vielleicht hilft dir das ja etwas weiter.
lg

[ Dieser Beitrag wurde von AMIGA-FAN am 24.11.2013 um 15:57 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.11.2013, 16:59 Uhr

Palgucker
Posts: 1338
Nutzer
@Oberlui:

das "Öhm" ist auch bei mir.

Es war deine Aussage:

Zitat:
...kommt nach dem Start jedesmal die Meldung "no disk present in device DH2"?

Mir ist immer noch unklar, wie diese Fehlermeldung zu Stande kommt - durch booten von der falschen Partition durch falsch gesetzte Bootpriorität kommt bei mir jeden Falls nichts derartiges.

Gruß Palgucker


[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.11.2013, 17:11 Uhr

thomas
Posts: 7629
Nutzer

Die Fehlermeldung kommt, wenn WinUAE auf das Verzeichnis nicht zugreifen darf. Die Anleitung sieht vor, WinUAE und AmigaOS in C:\Programme\WinUAE zu installieren. Unter Vista oder höher dürfen normale Anwendungen nicht auf C:\Programme zugreifen. Deshalb sollte man die ganze Sache woanders ausführen, z.B. in C:\Benutzer\Öffentlich\Öffentliche Dokumente\WinUAE a.k.a. C:\Users\Public\Documents\WinUAE.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

24.11.2013, 18:31 Uhr

Palgucker
Posts: 1338
Nutzer
Hallo Thomas,

danke für die Info! Da kann ich mir unter XP ja nach dem Motto: "erforsche die Möglichkeiten" wohl einen Wolf suchen.

Gruß Frank

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

25.11.2013, 14:09 Uhr

Oberlui
Posts: 118
Nutzer
@thomas:

Ah, alles klar. Danke sehr!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


1 -2- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > WinUAE OS3.9 installieren und andere kleine Fragen [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.