amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > Ausdruck via Postscript auf Postscriptdrucker [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

01.01.2014, 22:53 Uhr

Stephan
Posts: 123
Nutzer
Hallo Zusammen,

ich habe da mal eine Frage zum Drucken mit Postscript auf einem postscriptfähigen Drucker. ?(

Ich habe einen HP Laserjet Pro 400 am Amiga über USB (Deneb) angeschlossen. Mit Turboprint kann ich problemlos drucken.

Da der Drucker aber postscriptfähig ist, würde ich gerne direkt aus diversen Anwendungen (FinalWriter, TurboCalc, ...) direkt über Postscript drucken.

Im Augenblick benutze ich dazu noch Ghostscript und Turboprint. Das ist aber sehr langsam und auch ansich unsinnig, da der Drucker ja Postscript verstehen würde.

Aber was muss ich denn in FinalWriter und TurboCalc beim Drucken angeben? ?(
Jetzt drucke ich in eien "Datei" und gebe "PS:" an. Damit wird Ghostscript angesprochen, welches die Postscriptdaten in eine Printersprache übersetzt und dann mit Hilfe von Turboprint an den Drucker übermittelt.

Kann mir da jemand weiterhelfen? Das wäre prima.

Danke schon mal im Voraus.
--
Schönen Gruß


A1200 Tower (RBM Towerhawk mit Tastaturinterface), BPPC 040/25-603e/240, Chip 2.0MB, Fast 127.5MB, BVision, Onboard1200ex, IOBlix2.0, Deneb

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

01.01.2014, 23:20 Uhr

thomas
Posts: 7629
Nutzer

Ich denke mal, du musst dir ein USBPAR: basteln, das du dann als "Datei" angibst. Wie das geht, sollte in der Anleitung von Poseidon stehen.

So ähnlich wie das:
code:
Handler = L:port-handler
Device  = usbparallel.device
Unit    = 0
Flags   = 0


Aber lies lieber die Anleitung, bevor dir der Rechner um die Ohren fliegt.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2014, 00:05 Uhr

Tipsi
Posts: 33
Nutzer
Hhm, reicht es nicht, die Daten anstelle
von "PS:" an "UMSD:" oder wenn der Drucker
am anderen exterenen USB Port hängt, an"UMSD.0:"
zu schicken?

Griessli
Tipsi

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2014, 01:34 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Soweit ich weiß hatte Finalwriter einen eigenen Postcript Druckertreiber an Bord.

Hast du den schonmal ausprobiert?

Ich meine es gab auch einen PDF-Export-Treiber (vermutlich im Aminet auffindbar). Dann hast du praktisch Druckvorschau, wenn du quasi darüber druckst.

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2014, 09:17 Uhr

thomas
Posts: 7629
Nutzer
@Tipsi:

UMSD gibt es nur für Massenspeicher. Damit kannst du die Daten auf einen USB-Stick speichern, aber nicht an den Drucker schicken.



@angel77:

Thema verfehlt. Wie man PostScript erzeugt, weiß er schon, er möchte wissen, wie man das an den Drucker schickt.



@Stephan:

Ich habe ein bisschen recherchiert. In der Poseidon-Anleitung steht leider gar nichts dazu, außer dass für den Drucker ein usbparallel.device erzeugt wird mit einer eigenen Unit-Nummer für jeden Drucker.

Da ich aber weiß, dass es mit alternativen Schnittstellenkarten (z.B. HyperCOM3+) ähnlich läuft, habe ich da mal nachgeschaut. Du brauchst dieses: http://aminet.net/package/util/sys/porthandler

Den port-handler nach L: kopieren und dann, wie gesagt, einen DosDriver z.B. namens USBPAR erstellen, z.B. aus dem HC3PAR. Der müsse dann ungefähr so aussehen:

code:
EHandler 	= L:port-handler
Stacksize 	= 1024
Priority 	= 5
Device		= usbparallel.device
Unit		= 0
Baud		= 0 /* set this to ZERO for parallel.devices */



--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2014, 14:48 Uhr

Tipsi
Posts: 33
Nutzer
@thomas:
Dachte ich mir's doch. Es wäre mit UMSD: zu einfach
gewesen. Danke für den Hinweis/die Korrektur.

Griessli
Tipsi

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2014, 14:58 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
UMSD = USB Mass Storage Device ;) Hätte man auch von selbst drauf kommen können *grins*

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.01.2014, 16:35 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1631
Nutzer
Leider lässt sich in FW die Augabeschnittstelle für Postscript nicht ändern, bzw. kann nur SER oder PAR sein. Du kannst aber ein Postscriptfile auf dein neues USBPAR: - Gerät wie eine Datei (aus FW heraus) speichern - also bei 'Postscriptdatei Speichern' statt dem Dateinamen USBPAR: eingeben.
In TurboCalc gehts ebenfalls nur über eine 'Postscriptdatei'

Pagestream ist da beispielsweise flexibler: du kannst da das Device direkt eintragen.

--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.01.2014, 20:57 Uhr

gunatm
Posts: 1344
Nutzer
Du hast also eine PS-Datei? Kann man die nicht über CLI an den Drucker schicken? Ob das allerdings alles schneller wird, wage ich anzuzweifeln, da du die PS-Datei ja erstmal erstellen mußt. An GhostScript kommst du dann wohl nicht wirklich vorbei. Ansonsten ist das Aminet eine gute Quelle für PS-Treiber.
--
g.a.c. - german amiga community - A500,A600,A1000,CDTV,A2000,A3000,A4000,A1200PPC,CD32,WinUAE

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2014, 10:05 Uhr

thomas
Posts: 7629
Nutzer
@gunatm:

Dir gilt der selbe Kommentar wie angel77: Thema verfehlt!

Warum ist es so schwierig das Problem zu erfassen und/oder sich herauszuhalten, solange der OP sich nicht zurückmeldet?


Wir haben ein Programm, das Postscript ausgeben kann und einen Drucker, der Postscript lesen kann. Diese gilt es zusammenzubringen. Mehr nicht.

Im Moment machen wir einen Umweg über Turboprint, der unnötig erscheint:

Programm -> Postscript -> Ghostscript -> Turboprint -> Postscript -> Drucker.

Der Wunsch ist einfach nur die Postscript-Ausgabe direkt an den Drucker zu schicken, also

Programm -> Postscript -> Drucker.

Das erreicht man sicher nicht durch Installation von zusätzlichen Treibern. Im Gegenteil. Alles, was PS-Treiber machen, ist PS *erzeugen*. Damit dreht man sich nur nochmal im Kreis und konvertiert bereits vorhandenes Postscript noch ein weiteres mal zu neuem Postscript. Das wollen wir ja gerade vermeiden!



--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

04.01.2014, 10:23 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1631
Nutzer
Bitte genau lesen: FW ist selbst in der Lage eine PS-Datei zu erzeugen und abzuspeichern (wie viele andere Progs auch) - dazu brauchts kein Ghostscript! Diese "speichert" (sendet) man nicht auf die HD sondern gleich direkt auf den Drucker - mittels des zuvor erzeugten logischen USBPAR:- Device! Im Grunde ist das genau die selbe Funktion, wie der vorgegebene Postscriptdruck von FW - nur das man auch auf andere Devices als PAR: und SER: ausdrucken kann! Genauso nutzt man auch Printer die direkt an einem Netzwerk hängen.
Was daran ist da unklar?
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!



[ Dieser Beitrag wurde von AmigaHarry am 04.01.2014 um 10:25 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.01.2014, 23:23 Uhr

Stephan
Posts: 123
Nutzer
@thomas:

Hallo Thomas,

vielen Dank für Deine ausführliche Antwort und Deine Recherche.
Auch allen Anderen sei an dieser Stelle gedankt.

Ich habe den Porthandler aus dem Amonet heruntergeladen und ins l:-Verzeichnis kopiert. Ich habe auch ein DOSDriver mit dem namen "PS-Printer" erstellt, wie von Dir angegeben.

Nachfolgend der Code:
code:
/* Postscript-Printer Handler mount entry */

Handler     = L:port-handler
StackSize   = 1024
Priority    = 5
Device      = usbparallel.device
Unit        = 0
Baud        = 0 /* dies auf Null setzen für parallel.devices */




Allerdings lässt sich dem Drucker kein Ausdruck entlocken. Weder aus FW noch aus TurboCalc. Ich trage beim Ausdruck in eine Datei "PS-Printer:" ein. Aber der Ausdruck kommt nicht aus dem Drucker.

Nachfolgend der Auszüge aus dem logfile von SnoopDos. Danach wird der PS-Printer auch erkannt.

code:
218   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 219   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 220   FW97_Process.1                 Lock             PS-Printer:                                                              Read           Fail
 221   PS-PRINTER                     OpenDev          timer.device                                                             Unit 1         OK  
 222   PS-PRINTER                     FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
 223   FW97_Process.1                 Open             PS-Printer:                                                              Write          OK  
 224   PS-PRINTER                     OpenDev          serial.device                                                            Unit 0         OK  
 225   PS-PRINTER                     FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
 226   PS-PRINTER                     OpenLib          intuition.library                                                        Ver 33         OK  
 227   PS-PRINTER                     OpenDev          timer.device                                                             Unit 1         OK  
 228   PS-PRINTER                     FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
 229   FW97_Process.1                 OpenFont         SWRuler.font                                                             Size 9         OK  
 230   FW97_Process.1                 OpenFont         SWRuler.font                                                             Size 9         OK  
 231   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 232   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 233   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 234   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 235   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 236   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 237   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 238   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 239   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 240   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 241   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 242   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
 243   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 244   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
 245   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 246   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
 247   FW97_Process.1                 Open             PS-Printer:                                                              Write          OK  
 248   PS-PRINTER                     OpenDev          timer.device                                                             Unit 1         OK  
 249   PS-PRINTER                     FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
 250   PS-PRINTER                     OpenDev          serial.device                                                            Unit 0         OK  
 251   PS-PRINTER                     FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
 252   PS-PRINTER                     OpenLib          intuition.library                                                        Ver 33         OK  
 253   PS-PRINTER                     OpenDev          timer.device                                                             Unit 1         OK  
 254   PS-PRINTER                     FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
 255   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/                                    Read           OK  
 256   FW97_Process.1                 *Lock            Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/                                    Read           OK  
/257   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans                            Read               
 258   FW97_Process.1                 *Lock            Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans                            Read           OK  
\257   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans                            Read           OK  
/259   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans_Bold                       Read               
 260   FW97_Process.1                 *Lock            Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans_Bold                       Read           OK  
\259   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans_Bold                       Read           OK  
/261   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans_BoldItalic                 Read               
 262   FW97_Process.1                 *Lock            Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans_BoldItalic                 Read           OK  
\261   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFonts/SWOLFonts/SoftSans_BoldItalic                 Read           OK  
 263   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 264   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
/265   FW97_Process.1                 OpenDev          printer.device                                                           Unit 0             
 266   FW97_Process.1                 FindSem          NSDPatch (8.3.2002)                                                                     OK  
/267   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMPATH                                                               Global             
 268   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 269   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_RAMPATH                                                       Read           OK  
\267   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMPATH                                                               Global         OK  
/270   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMMAX                                                                Global             
 271   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 272   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_RAMMAX                                                        Read           OK  
\270   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMMAX                                                                Global         OK  
/273   FW97_Process.1                 SetVar           TS_RAMMAX=5120000                                                        Global             
 274   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 275   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_RAMMAX                                                        Modify         OK  
\273   FW97_Process.1                 SetVar           TS_RAMMAX=5120000                                                        Global         OK  
/276   FW97_Process.1                 GetVar           TS_SMOOTHING                                                             Global             
 277   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 278   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_SMOOTHING                                                     Read           OK  
\276   FW97_Process.1                 GetVar           TS_SMOOTHING                                                             Global         OK  
/279   FW97_Process.1                 GetVar           TS_1STJOBNUMREQ                                                          Global             
 280   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 281   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 282   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
 283   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_1STJOBNUMREQ                                                  Read           OK  
\279   FW97_Process.1                 GetVar           TS_1STJOBNUMREQ                                                          Global         OK  
/284   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMMAX                                                                Global             
 285   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 286   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_RAMMAX                                                        Read           OK  
\284   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMMAX                                                                Global         OK  
/287   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMUSED                                                               Global             
 288   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 289   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_RAMUSED                                                       Read           OK  
\287   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMUSED                                                               Global         OK  
/290   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMMAX                                                                Global             
 291   FW97_Process.1                 *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 292   FW97_Process.1                 *Open            RAM:ENV/TS_RAMMAX                                                        Read           OK  
\290   FW97_Process.1                 GetVar           TS_RAMMAX                                                                Global         OK  
 293   FW97_Process.1                 FindPort         TurboSpoolDataPort                                                                      OK  
\265   FW97_Process.1                 OpenDev          printer.device                                                           Unit 0         OK  
 294   FW97_Process.1                 FindPort         TurboSpoolDataPort                                                                      OK  
 295   TurboPrint:TurboSpool          Delete           ram:t/TP6S_FW___Process__.4.0                                                           Fail
 296   TurboPrint:TurboSpool          *Delete          ram:t/TP6S_FW___Process__.4.0                                                           Fail
 297   TurboPrint:TurboSpool          Delete           Sonstiges:TurboSpoolTemp/TP6S_FW___Process__.4.0                                        Fail
 298   TurboPrint:TurboSpool          *Delete          Sonstiges:TurboSpoolTemp/TP6S_FW___Process__.4.0                                        Fail
 299   TurboPrint:TurboSpool          GetVar           Turboprint                                                               Global         OK  
 300   TurboPrint:TurboSpool          *Lock            ENV:                                                                     Read           OK  
 301   TurboPrint:TurboSpool          *Open            RAM:ENV/Turboprint                                                       Read           OK  
 302   ParPort Zip AutoMount demon    FindSem          AutoMounter                                                                             Fail
 303   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 304   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 305   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 306   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 307   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 308   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 309   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 310   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 311   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 312   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 313   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
/314   FW97_Process.1                 Lock             RAM:FWFiles/                                                             Read               
 315   FW97_Process.1                 *Lock            RAM:FWFiles/                                                             Read           Fail
\314   FW97_Process.1                 Lock             RAM:FWFiles/                                                             Read           Fail
 316   FW97_Process.1                 Lock             RAD:FWFiles/                                                             Read           Fail
/317   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFiles/                                              Read               
 318   FW97_Process.1                 *Lock            Text:FinalWriter_D/FWFiles/                                              Read           OK  
\317   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFiles/                                              Read           OK  
/319   FW97_Process.1                 Open             Text:FinalWriter_D/FWFiles/user-def.ps                                   Read               
 320   FW97_Process.1                 *Open            Text:FinalWriter_D/FWFiles/user-def.ps                                   Read           Fail
/321   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 322   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\321   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
\319   FW97_Process.1                 Open             Text:FinalWriter_D/FWFiles/user-def.ps                                   Read           Fail
 323   FW97_Process.1                 Lock             RAM:FWFiles/                                                             Read           Fail
 324   FW97_Process.1                 *Lock            RAM:FWFiles/                                                             Read           Fail
 325   FW97_Process.1                 Lock             RAD:FWFiles/                                                             Read           Fail
/326   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFiles/                                              Read               
 327   FW97_Process.1                 *Lock            Text:FinalWriter_D/FWFiles/                                              Read           OK  
\326   FW97_Process.1                 Lock             Text:FinalWriter_D/FWFiles/                                              Read           OK  
/328   FW97_Process.1                 Open             Text:FinalWriter_D/FWFiles/sw_prologue.ps                                Read               
 329   FW97_Process.1                 *Open            Text:FinalWriter_D/FWFiles/sw_prologue.ps                                Read           OK  
\328   FW97_Process.1                 Open             Text:FinalWriter_D/FWFiles/sw_prologue.ps                                Read           OK  
/330   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 331   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\330   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
/332   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 333   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\332   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
/334   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 335   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\334   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 336   ParPort Zip AutoMount demon    FindSem          AutoMounter                                                                             Fail
/337   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 338   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\337   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
/339   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 340   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\339   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
/341   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 342   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\341   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
/343   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 344   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\343   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
/345   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read               
 346   WBClock                        *Lock            IDH0:""                                                                  Read           OK  
\345   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK  
 347   FW97_Process.1                 OpenFont         SWRuler.font                                                             Size 9         OK  
 348   FW97_Process.1                 OpenFont         SWRuler.font                                                             Size 9         OK  
 349   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 350   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 351   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 352   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 353   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 354   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 355   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 356   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 357   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 358   FW97_Process.1                 OpenFont         SWScrFont.font                                                           Size 13        OK  
 359   WBClock                        Lock             SYS:                                                                     Read           OK




Hast Du noch ne Idee, wo dran es haken könnte?

Danke für Deine Hilfe und Unterstützung.


--
Schönen Gruß


A1200 Tower (RBM Towerhawk mit Tastaturinterface), BPPC 040/25-603e/240, Chip 2.0MB, Fast 127.5MB, BVision, Onboard1200ex, IOBlix2.0, Deneb

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 07:13 Uhr

thomas
Posts: 7629
Nutzer
@Stephan:

Hast du den Rechner neu gestartet, nachdem du den Port-Handler ersetzt hast? In dem Log steht, dass PS-PRINTER das serial.device öffnet. Das sieht eher nach dem Original Port-Handler aus.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 12:37 Uhr

Stephan
Posts: 123
Nutzer
@thomas:

Hallo Thomas,

ja, ich hatte den Rechner neu gestartet. Das mit dem serial.device ist mir auch aufgefallen.
Den alten Port-Handler habe ich lediglich umbenannt, aber im alten Verzeichnis belassen. Ich werde ihn mal ganz löschen und es nochmals versuchen.

Ich melde mich wieder. Danke.
--
Schönen Gruß


A1200 Tower (RBM Towerhawk mit Tastaturinterface), BPPC 040/25-603e/240, Chip 2.0MB, Fast 127.5MB, BVision, Onboard1200ex, IOBlix2.0, Deneb

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 13:44 Uhr

thomas
Posts: 7629
Nutzer
@Stephan:

Ich habe noch was gesehen: im Original DosDriver steht EHandler, bei dir steht nur Handler. Das ist ein wichtiger Unterschied, der das Problem erklären kann.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 16:44 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1631
Nutzer
Sieht so aus als würde TP da mitmischen - zumindest der Spooler scheint aktiv zu sein. Zudem: Welche Schnittstelle hast du in FW - PS-Settings eingestellt? Auch wenn du darüber nicht druckst, stelle als Typ Parallel ein. Ich drucke bespielsweise auf das Netprinter.device (habe nur Netzwerkducker) und hatte eigenartigerweise manchmal Probleme damit, solange der Typ dort auf Seriell gestellt war.

Für meinen Netzwerkdrucker sieht das beispielsweise so aus (PRTN0):

StackSize = 4096
Priority = 5
GlobVec = -1
Handler = SYS:L/port-handler
Startup = "DEVICE=netprinter.device UNIT=0 TYPE=printer"
#

Trage mal in obige Sequence statt meinem netprinter.device dein USBparallel.device ein. Vergewissere dich mit Scout das es wirklich auch so heisst.

Der Porthandler ist übrigends bei OS3.x original schon dabei.....und den würde ich auch nehmen.
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!



[ Dieser Beitrag wurde von AmigaHarry am 06.01.2014 um 18:29 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 19:57 Uhr

Stephan
Posts: 123
Nutzer
@thomas:

Hallo Thomas,

das mit dem "EHandler" war es. Damit funktioniert es nun. Prima.

Heißt das aber, dass ich in allen DosDriver nun "Handler" in "EHandler" ändern muss?
--
Schönen Gruß


A1200 Tower (RBM Towerhawk mit Tastaturinterface), BPPC 040/25-603e/240, Chip 2.0MB, Fast 127.5MB, BVision, Onboard1200ex, IOBlix2.0, Deneb

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 20:45 Uhr

Stephan
Posts: 123
Nutzer
@AmigaHarry:

Hallo AmigaHarry,

Mit Deinem DosDriver oben funktioniert es leider nicht, wenn ich anstelle von netprinter.device das usbparallel.device eintrage. Der Rechner hängt sich beim Aufruf des DosDrivers auf.

Aber, netprinter.device ist ein gutes Stichwort. Ich habe auch einen netzwerkfähgigen Drucker und würde diesen auch gerne über das Netzwerk anschließen. Aber was muss ich denn in den prefs einstellen?

Einheit des netprinter.device: 0
IP-Adresse: das ist klar
Protokoll: was ist da sinnvoller - LPR oder direkt?

Bei "direkt": Was ist für ein Port einzutragen?


Wenn ich die prefs eingestellt habe, was dann?

Ist es richtig, in den Drucker-prefs von OS3.9 bzw. von Turboprint den Postscript-Drucker auszuwählen und dort das netprinter.device als Device einzutragen?

War es das dann schon? Oder wie findet der Amiga den Drucker? Das Netzwerk besteht aus einem Rooter an dem der A1200, ein Win7-Rechner und der Drucker angeschlossen ist.

Danke für Deine Infos.


--
Schönen Gruß


A1200 Tower (RBM Towerhawk mit Tastaturinterface), BPPC 040/25-603e/240, Chip 2.0MB, Fast 127.5MB, BVision, Onboard1200ex, IOBlix2.0, Deneb

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.01.2014, 22:16 Uhr

Thore
Posts: 2266
Nutzer
> Heißt das aber, dass ich in allen DosDriver nun "Handler" in "EHandler" ändern muss?

Auf keinen Fall!
Handler beschreibt einen Geräte-Handler.
EHandler beschreibt einen Environment Handler.

Soweit ich das sehe, wird EHandler meist nur mit dem Port-Handler benutzt, für Laufwerke und andere DOSDriver nimm bevorzugt Handler.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.01.2014, 12:22 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1631
Nutzer
Zitat:
Original von Stephan:
@AmigaHarry:

Hallo AmigaHarry,

Mit Deinem DosDriver oben funktioniert es leider nicht, wenn ich anstelle von netprinter.device das usbparallel.device eintrage. Der Rechner hängt sich beim Aufruf des DosDrivers auf.

Aber, netprinter.device ist ein gutes Stichwort. Ich habe auch einen netzwerkfähgigen Drucker und würde diesen auch gerne über das Netzwerk anschließen. Aber was muss ich denn in den prefs einstellen?

Einheit des netprinter.device: 0
IP-Adresse: das ist klar
Protokoll: was ist da sinnvoller - LPR oder direkt?

Bei "direkt": Was ist für ein Port einzutragen?


Wenn ich die prefs eingestellt habe, was dann?

Ist es richtig, in den Drucker-prefs von OS3.9 bzw. von Turboprint den Postscript-Drucker auszuwählen und dort das netprinter.device als Device einzutragen?

War es das dann schon? Oder wie findet der Amiga den Drucker? Das Netzwerk besteht aus einem Rooter an dem der A1200, ein Win7-Rechner und der Drucker angeschlossen ist.

Danke für Deine Infos.


--
Schönen Gruß


A1200 Tower (RBM Towerhawk mit Tastaturinterface), BPPC 040/25-603e/240, Chip 2.0MB, Fast 127.5MB, BVision, Onboard1200ex, IOBlix2.0, Deneb



Du kannst LPR verwenden. Es geht aber auch direkt - da müsste der Port 9100. sein. Allerdings brauchst du Geit's Netprinter.device. Wenn du das installiert hast, ist das bereits voreingestellt und kinderleicht zu konfigurieren. Klappt hervorragend unter MOS und AOS! Da gibts natürlich auch ein entsprechendes Prefs-Programm dazu.... 8)
Siehe http://www.geit.de/ unter dem Punkt "Sonstige"!

Sehr seltsam das der normale port-handler nicht mit deinem USB will - Ich habe allerdings noch nie einen USB-Drucker eingerichtet - nur USB-Scanner und mit dem und dem netprinter.device klappts jedenfalls.....

--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > Ausdruck via Postscript auf Postscriptdrucker [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.