amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

[Login] [Registrieren] [Passwort vergessen?]

amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > IDE Anschluss reparieren Amiga 1200 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Seiten: -1- [ - Beitrag schreiben - ]

13.10.2014, 19:07 Uhr

turrican78
Posts: 2
Hallo,

habe leider ein kleines Problem bei dem ich dringend Hilfe benötige.
Als ich vorhin den CF Adapter abgezogen habe sind 4 Pins des IDE Anschlusses abgebrochen.
Natürlich startet dieser nun nicht mehr von der CF Karte.
Weiß jemand wo ich so einen Adapter her bekomme und kann mir dazu einen Link schicken ?

Viele Grüsse
Turrican78
13.10.2014, 20:09 Uhr

ylf
Posts: 4048
Wo sind die Pins abgebrochen?
Am Adapter oder am IDE-Anschluss vom A1200?

Adapter

Stiftleiste
13.10.2014, 20:13 Uhr

turrican78
Posts: 2
@ylf:

Leider am Ide Anschluss der Amigas der Adapter wäre ja nur halb so wild.
Vielen Dank für die Links wusste leider nicht wirklich welche Stiftleiste nun die Richtige ist
15.10.2014, 10:16 Uhr

Mnemonic
Posts: 24
@turrican78

Ist halb so wild wenn Du ein wenig löten kannst. Du brauchst einfach ein paar neue Pins. Entweder von einem defekten A1200 oder beim Conrad und Co.
Keine Angst Du musst nicht alle Pins löten. ;-)

Einfach die defekten Pins einzel ersetzen. Lötstelle vom erstem defekten Pin erhitzen, denn defekten Pin mit dem neuen Pin raus drücken und den neuen richtig plazieren.

!!! Nimm auf jedenfall ne Zange dafür, das wir heiss.

Hoffe das hilft dir weiter.

Seiten: -1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > IDE Anschluss reparieren Amiga 1200 [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.