amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 2. MorphOS/Pegasos > Parallel Betrieb zu anderen Systemen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

05.05.2015, 13:57 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Ich gehe mal davon aus, dass keiner der hier anwesenden ausschließlich MOS einsetzt, oder andere Amigane Betriebssysteme. Vermutlich werden die meißten noch mindestens einen zweiten Rechner haben, auf dem Windows oder Linux läuft.

Wie habt ihr das elegant gelöst?

Der Platz auf Schreibtischen ist begrenzt. Apple Tastaturen sind auch teuer und nicht besonders schön (finde ich, sorry).

Man will auch nicht überall Kabel liegen haben wie beim A1200. Und außerdem muss das ganze ja auch ohne großen Aufwand zu putzen sein.

Wie habt ihr das gelöst?

Gibt es da vielleicht besonders findige User und oder Userinnen, die mal Ihre Ideen vorstellen möchten?

Oder zeigt doch mal Fotos von eurer "Workbench" ... :)

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2015, 14:47 Uhr

thomas
Posts: 7622
Nutzer

Für sowas gibt es KVM-Umschalter.

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2015, 15:29 Uhr

cgutjahr
Posts: 2568
[Administrator]
Zitat:
Original von angel77:
Wie habt ihr das gelöst?

Ganz klar, KVM-UMschalter. Kein zusätzlicher Platzverbrauch oder Kabel auf dem Tisch, kein Umgewöhnen zwischen verschiedenen Tastaturen oder Mäusen, immer der beste Monitor in Betrieb...

Such dir einen, der per Tastatur bedienbar ist (manche haben ein Zusatzkabel mit einem Umschaltknopf am Ende), möglichst mit einer Taste, die du nie brauchst - ich hatte anfangs einen, der per Doppel-"Klick" auf Control gewechselt hat, das ist mir öfters in die Quere gekommen. Mein zweiter hat dann per Doppelklick auf "Pause" (PC-Tastatur), gewechselt das war perfekt.

Wenn beide Systeme die gleiche Auflösung fahren (dann muss der Monitor nicht neu synchronisieren) funtioniert der Wechsel blitzschnell. Dazu noch eine HD-Partition, auf das beide Rechner zugreifen können, und eine Lösung um das Clipboard auf beiden Systemen zu synchronisieren (wenn es das für MorphOS gibt) und du hast perfekten Komfort.

Ich hatte allerdings noch noch PS/2, was die Dinger für USB taugen weiß ich nicht.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2015, 15:39 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@cgutjahr:

Hast du keinen MOS Rechner im Betrieb?

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2015, 15:40 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@thomas:

Welchen hast du?

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.05.2015, 22:18 Uhr

thomas
Posts: 7622
Nutzer

http://www.amiga-news.de/forum/thread.php?id=29819&BoardID=1


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2015, 01:20 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
@thomas:

Danke. Glaubst du immer noch, oder weißt du inzwischen? :)

Läuft der auch mit USB-Geräten? Wie schaltet der bei dir um?

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2015, 12:48 Uhr

thomas
Posts: 7622
Nutzer

Da das Teil nicht mehr erhältlich ist, ist die Frage ohnehin nur hypothetisch, aber nein reine USB-Geräte können natürlich nicht mit einem PS/2-Umschalter verwendet werden, schon allein weil die Stecker nicht passen. Allein Geräte, die sowohl USB als auch PS/2 können, werden funktionieren. Bei solchen Geräten ist üblicherweise ein kleiner grüner bzw. lila Adapter gleich dabei. Wenn kein Adapter dabei war, ist das Risiko hoch, dass sie nicht funktionieren.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2015, 14:30 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Und was wäre da beispielsweise aktuell so zu empfehlen?

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2015, 15:10 Uhr

thomas
Posts: 7622
Nutzer

http://www.kvm-switch.de/


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.05.2015, 17:10 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1625
Nutzer
Auf meinen Macs läuft MorphOS und MacOS. Wenn ich von Windoof was brauche (was kaum vorkommt) habe ich einen kleinen Zotac-Netop, den ich mir per VNC ins MorphOS reinziehe - geht super. Am PegasosII läuft neben MOS noch OS4 und Debian....aber der steht abseits und stört nicht am Schreibtisch. Jeder Rechner ist von jedem aus per VNC erreichbar und nutzbar (sind ja auch noch 2 Minis, ein Efika und ein A3000T/060/PPC im Haus....).
--
Life starts at '030, fun at '040, impotence at '86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

07.05.2015, 15:30 Uhr

Hercules
Posts: 64
Nutzer
Hi, also ich habe einen Windows 2012 R2 HV im Einsatz und einen Pegasos II mit MOS 3.7. Auf meiner Hyper-V habe ich einen Synergy Server eingerichtet und auf dem Pegasos einen Client. Funktioniert wunderbar bis auf verschieden Sondertasten unter MOS. Wenn alle stricke reißen dann habe ich keine ganz kleine Tastatur am Pegasos.

Kind Regards

Hercules

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.05.2015, 01:07 Uhr

angel77
Posts: 832
Nutzer
Synergy heißt, du kannst die Tastatur und Maus vom PC benutzen?

vlg,

@ngel
--
http://www.privatepassion.de - @ngel's private Seite

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > 2. MorphOS/Pegasos > Parallel Betrieb zu anderen Systemen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.