amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 2. MorphOS/Pegasos > Amiga Spiele unter Morph OS spielen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

17.10.2016, 17:53 Uhr

njnnjn
Posts: 127
Nutzer
Hallo,
mir wurde vor kurzem mal angeraten mich etwas genauer mit Morph OS auseinanderzusetzen. Kann ich unter Morph OS ganz einfach wie bei meinem Amiga 1200 die Spiele spielen? Also nativ, ohne Emulator? Weil wenn ich das richtig verstanden habe ist die Grundlage ein Amiga OS3.1. Oder ist es mitlerweile so anders das ich dann eh einen 68k emulieren müsste für alles?
LG

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 19:16 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1629
Nutzer
@njnnjn:

Das Problem ist nicht die 68K CPU - die wird von Trance sowieso völlig transparent in MOS emuliert - gibt viele 68K-Programme die in MOS laufen und kaum wer bemerkt das die nicht native PPC sind.
Das eigendliche Problem sind die CustomChips! Solange Programe darauf zurückgreifen, gehts ohne den Emulator (UAE) nicht - wie auch? - kein neuer PPC-Rechner hat solche Chips eingebaut. Daneben gibts noch ein paar andere Hürden bei älterne Spielen (wollen z.B. unbedingt eine Floppy, oder ähnliches). Ich glaube nicht das allzuviele alte ClassicAmiga-Spiele ausseralb von UAE da laufen. Kannst nur probieren......
--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 19:45 Uhr

njnnjn
Posts: 127
Nutzer
Achso ok... Dann hat sich das für mich schon erledigt. Ich bedanke mich für die schnelle und ehrliche Antwort :)
LG

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

17.10.2016, 21:53 Uhr

AmigaHarry
Posts: 1629
Nutzer
@njnnjn:

Also, Spiele die auf WB laufen oder eine Auswahl der RTG-Bildschirmmodi (-> Picasso 96 oder Cybervision) zulassen, sollten großteils laufen.........

Ansonsten gibts unter MOS auch UAE, womit sich ein A500 oder A1200 ganz gut emulieren lässt. Auf meinem G5 merke ich zu einem richtigen A1200 kaum einen Unterschied (Geschwindigkeit). Gibt aber auch einige ganz nette MOS-native Spiele.

Aber der echte Classic-Zocker stellt sich daneben sowieso einen A500/1200 hin 8)
--
Life starts at `030, fun at `040, impotence at `86!

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.10.2016, 08:17 Uhr

Lord
Posts: 308
Nutzer
Ansonsten gibt es dafür RUNINUAE , das heißt man kann ein WHDLOAD Game direkt starten und man denkt, man sitze vor einem echten A1200 z.B.

Das startet direkt ins Spiel also, bei A1k.org gibt es Infos dazu, der User Cego hat ein eingängiges Tutorial dazu verfasst.
--
A4000T|MK2-060|PicassoIV|X-Surf2|RR
MIST FPGA|Raspberry Pi3
CD32 | A1200

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.10.2016, 09:19 Uhr

cha05e90
Posts: 156
Nutzer
@Lord:

Soweit ich mich erinnern kann, nützt Dir RunInUAE unter MorphOS nix. :-)
--
X1000|II/G4|440ep|2000/060|2000/040|1000

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.10.2016, 10:00 Uhr

Lord
Posts: 308
Nutzer
Ansonsten gibt es dafür RUNINUAE , das heißt man kann ein WHDLOAD Game direkt starten und man denkt, man sitze vor einem echten A1200 z.B.

Das startet direkt ins Spiel also, bei A1k.org gibt es Infos dazu, der User Cego hat ein eingängiges Tutorial dazu verfasst.

http://www.a1k.org/forum/showthread.php?t=39388





[ Dieser Beitrag wurde von Lord am 20.10.2016 um 13:19 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

20.10.2016, 16:09 Uhr

foobargt
Posts: 137
Nutzer
Oh. genau das hab ich auch mal gesucht. Gleich mal die Tage mit rum spielen :)
--
Amiga 1200, Blizzard 1260/66 SCSI Kit, 256 MB RAM, RapidRoad USB, 2xACARD 7220U 64 GB SSD+DVD ROM, Mediator 1200TX, Radeon 9200/128, 100 MBit LAN PCI, CF Card Reader, AmigaOS 3.9+AfAOS+DOpus 5

MacMini G4, 1,5 Ghz, 128 GB SSD, Morphos 3.9

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > 2. MorphOS/Pegasos > Amiga Spiele unter Morph OS spielen? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.