amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > Probleme mit Poseidon, oder Rapidroad? [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Seiten: -1- [ - Beitrag schreiben - ]

10.03.2017, 14:58 Uhr

njnnjn
Posts: 105

Hallo,
ich habe meine Rapidroad an meine ACA angeschlossen und Poseidon (frisch runtergeladen) installiert. Ich habe dann mein Handy und einen USB Stick angeschlossen, aber nirgens auf der Workbench taucht eine neue Schublade auf.
Als ich Trident gestartet habe (Doppelklick in der Prefs Schublade) wurde mir unter divice auch nix angezeigt. Ich dachte immer wenn ich es eingebaut habe und Poseidon installiert ist wird alles automatisch erkannt. Da hab ich mich wohl geirrt. Was muss ich denn jetzt machen damit ich mein USB benutzen kann?
LG
--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
10.03.2017, 17:44 Uhr

Mrsmile
Posts: 343

Hast du denn den Kartentreiber unter Poseidon ausgewählt und aktiviert da muss ein grüner Punkt vorstehen
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
10.03.2017, 18:07 Uhr

njnnjn
Posts: 105

wo genau mache ich das denn? da ich meinen amiga an einem tv angeschlossen habe und über pal gucke, sehe ich die texte in trident leider nur verschwommen und muss mich da mehr oder weniger durch raten. also wenn ich das richtig sehe steht unter "Controllers" nix was ich auswählen könnte.
wenn ich auf "New" klicke habe ich aber folgende beiden möglichkeiten
- rapidroadcpusb.device
- rapidroadxs100usb.device
ich habe jetzt das erste gewählt und da leuchtet es jetzt grün. dann habe ich erneut meinen usbstick reingesteckt und es ertönte sone art sirene und mir wurde kurz angezeigt das neue hardware gefunden wurde. aber eine neue schublade oder so habe ich nicht. wie kann ich denn jetzt auf den stick zugreifen?

[ Dieser Beitrag wurde von njnnjn am 10.03.2017 um 18:14 Uhr geändert. ]
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
10.03.2017, 19:01 Uhr

o.eschi
Posts: 984

Ich nehme an, dass der Stick fat formatiert ist, oder? Hast Du am Amiga denn schon fat95 (im Aminet zu finden) installiert?
--
Amiga User Rheinland
Sachberichte für Landschaftsgärtner
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
10.03.2017, 19:32 Uhr

njnnjn
Posts: 105

danke für den tipp. ja der stick ist fat formatiert, aber ich hatte fat95 nicht installiert gehabt. nun habe ich das nachgeholt und alles funktioniert. sogar mein handy wird brav erkannt :)

--
Amiga T1200, ROM3.1, ACA 1233n/40MHz, Rapid Road, Festplatte + CDRW über IDE am internen Kontroller...
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

Seiten: -1- [ - Beitrag schreiben - ]

amiga-news.de Forum > 1. Amiga Classic und OS4 > Probleme mit Poseidon, oder Rapidroad?

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.