amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > 3. AROS und Amiga-Emulatoren > Sound und Geschwindigkeitsprobleme bei WinUAE [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Seiten: -1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

11.09.2017, 15:20 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Kann mir einer sagen, welche Einstellungen für WinUAE richtig sind, damit der Sound richtig gemacht wird.

Das komische ist, manchmal ist alles ok aber einige Level sind am stottern und der Sound hört sich komisch an.


https://www.youtube.com/watch?v=KrtvYfYtCRs



--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
11.09.2017, 16:06 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 690

Vielleicht hilft es ja wenn "Sound buffer size auf 10" stellst
--

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
11.09.2017, 16:57 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 690

@BlutAxt74:

mal ne andere frage, braucht man für Parrot A.R Drone 2 ein Führerschein und Schadenersatz, Versicherung?
--

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
11.09.2017, 19:38 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Keine Ahnung, man muss jetzt eine haftplicht haben die das Dronenzeug mit abdeckt und die Drohne muss so einen Feuerfesten Aufkleber oder so drin haben.

Ob man für die einen Flugschein braucht, weiß ich gar nicht. Meine ist im Eimer, die macht manchmal komische Flugmanöver. Ballert grade nach oben weg oder Sturzflug und so.

--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
11.09.2017, 20:04 Uhr

thomas
Posts: 7596

@BlutAxt74:

Mach mal das on-screen display an. Wenn CPU% über 100% geht, dann ist dein PC zu langsam.


--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
11.09.2017, 20:46 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Das mit dem Soundbuffer auf 10 hat schon was gebracht.

Wo kann ich das OSD einschalten, seit der neuen Version finde ich die Option nicht mehr.
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
15.09.2017, 14:50 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 690

Zitat:
Original von BlutAxt74:
Das mit dem Soundbuffer auf 10 hat schon was gebracht.

Wo kann ich das OSD einschalten, seit der neuen Version finde ich die Option nicht mehr.
--
mfg
BlutAxt74


Ich weiß nicht was du mit OSD meinst, ich denke aufs blaue hinaus ähm, das es vielleicht die LED Status unten rechts meintest oder?

Diese kannst du so Aktivieren...

Miscellaneous > Native on-screen display
und
Miscellaneous > RTG on-screen display

im Emulator Menü einstellen.
--


[ Dieser Beitrag wurde von xXSoul-Reaver-2006Xx am 15.09.2017 um 14:53 Uhr geändert. ]
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
15.09.2017, 17:48 Uhr

thomas
Posts: 7596

Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Ich weiß nicht was du mit OSD meinst


OSD = on-screen display

--
Email: thomas-rapp@web.de
Home: thomas-rapp.homepage.t-online.de/
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
16.09.2017, 12:06 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Ja mit etwas clicken habe ich es dann auch gefunden.
Voll blöd das die in der neuen Version das OSD umbenannt haben.


Aber die Auslastung bei Dimo´s Quest geht nicht so hoch, ich habeb neue Videos hochgeladen mit dem Soundbuffer auf 10 und das geht schon.
Ab und zu hakelt es mal aber so kann man das spielen.


--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
16.09.2017, 16:19 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 690

@BlutAxt74:

Hi

Ich hab jetzt nur die Let´s Play Dimo´s Quest Part 6 und Let´s Play Dimo´s Quest Part 7 angeschaut, es ist wirklich hörbar besser als davor :shoot3: . Falls was noch ist, einfach fragen. Nunden viel Spaß beim Let´s Playern. :itchy:
--

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
16.09.2017, 19:36 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

ja ich versuchs aber teilweise ist das Game echt mies.

Habe gestern mal Pinball Illusions angespielt aber dabei stößt WinUAE wohl an seine Grenzen. CPU Auslastung geht auf 100% und Sound ist teilweise ne Katastrophe.


Wie kann ich es verhindern das Windows diese blöde Einrastfunktion ausführt wenn ich mehr mal Shift drücke (für die Bumper beim Flipper)

Weil die werden dann gesperrt und die Kugel geht ins aus.
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
16.09.2017, 21:52 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 690

@BlutAxt74:

drücke 5 mal die shift taste, nun erscheint ein Fenster, drücke auf blau markierte Text, Der Haken für das 5 Mal Drücken Entfernen dann übernahme und OK drücken.

das Wars, sollte jetzt nimmer wiederkommen.
--

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
23.09.2017, 10:06 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Das mit dem Sound ist schon merkwürdig.

Einmal ging es bei Dimo´s Quest super und am nächsten Tag war wieder alles wie im ersten Video.

Habe dann noch andere Spiele mit viel Bewegung probiert aber das wurde nur schlimmer. Project X oder Pinball Illusions waren unspielbar.

Jetzt habe ich gesehen das die CPU Auslastung bei den Spielen über 100% geht.

Ich wusste mir nicht anders zu helfen, als die Auflösung immer weiter zu reduzieren.

Ich bin jetzt bei 800x600x32 und damit geht es.
Die Amiga Auflösung in Screenmode liegt auch bei 800x600 und 8bit Farbe (also 256 farben)

Damit geht es. Die CPU wird nicht mehr mit 150% augelastet und der Sound ist auch normal.
Auch das geruckel beim Spiel ist jetzt weg.

Schon merkwürdig. Mit den alten Versionen von WinUAE hatte ich diese Probleme nicht.

--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
23.09.2017, 13:20 Uhr

xXSoul-Reaver-2006Xx
Posts: 690

@BlutAxt74:

Hallo

Das Problem bei Winuae ist, das Sie immer mehr rein gestopft wird, dadurch braucht es immer mehr Performance deines Rechners, daher ist es nicht verkehrt einige Ältere WinUAE Versionen zu Testen.

Aktuell, könntest noch das hier versuchen, Display Menü

FPS adj und Refresh experimentieren

oder im CPU and FPU Menü

CPU=68060
nur JIT Einhaken und More compatible weg lassen.
nur FPU= CPU intern und More compatible weg lassen.

somit holst du alles raus was geht.



--

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
30.09.2017, 21:23 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Ich finde leider keine alten Versionen mehr aber ich denke eher das Problem kommt von meinem Image.

Ist zu alt und da ist zuviel Gerümpel drauf. Ich muss zwei oder drei Prefs verwenden um die Auflösung festzulegen, das kann schonmal nicht richtig sein.

Ich denke ich lege mal ein neues HDF File an und installiere die WB komplett neu und baller c und alle Libs einfach wieder drauf.

Wie kann ich aber ein neues HDF File anlegen? Wenn ich das unter Laufwerke mache, dann kann ich das unter der WB nicht inizialisieren oder formatieren.
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
30.09.2017, 23:09 Uhr

ton
Posts: 590

@BlutAxt74:
Hier gibt es ältere Versionen
http://www.winuae.net/download-old-versions/
http://www.webwood.de/winuae_1/av.html

Anleitung
http://www.mingos-commodorepage.com/tutorials/amigaemuWunuae.php?title=Amiga%20Emulation%20mit%20WinUAE%20(Windows)
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
01.10.2017, 10:34 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

@ton:
Danke für die Links.


Habe es gestern zwar nicht geschafft ein neues HDF File anzulegen aber habe das alte kopiert und formatiert und damit alles neu gemacht.

Das bootet schneller
Das laden des Backgrounds geht schneller
Soundprblem ist scheinbar auch verschwunden.

Beim der alten WB muss also zuviel Mist drin gewesen sein.

EDIT:

Jetzt bin ich dahinter gekommen, warum der Sound so abkackt.
Ein Intel I7 mit 2 gHz und AMD Radeon HD 6850m reicht nicht aus um den A1200 zu emulieren und gleichzeitig einen Livestream zu rendern mit OBS Studio.

Ich müsste die Auflösung für den Stream sehr weit runter drehen. Eben mache ich 720p und gestern habe ich 480p versucht und selbst dabei wird der Sound scheiße und das Spiel langsamer.

Shit



--
mfg
BlutAxt74

[ Dieser Beitrag wurde von BlutAxt74 am 02.10.2017 um 11:24 Uhr geändert. ]
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
07.10.2017, 20:46 Uhr

RedBaron
Posts: 25

@BlutAxt74:

Ist der Rechner ein Laptop/Notebook ?
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
08.10.2017, 09:44 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Ein Latop
Asus Aspire 7750G mit I7 2630QM mit 2,0 gHz und 8GB Ram und einer Radeon 6850 1GB

Soweit läuft der WinUAE ja prima aber wennn der Laptop emulieren muss und gleichzeitig den Livestream rendern muss, dann kommt er an seine Grenzen.
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
08.10.2017, 16:23 Uhr

Palgucker
Posts: 1338

@BlutAxt74:

Und welches Betriebssystem? Wenigstens ein 64-bittiges?

Gruß Palgucker
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
08.10.2017, 19:02 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Ja, Win10 Home 64bit

So hat der Laptop ja auch keine probleme mit WinUAE nur wenn er nebenbei noch aufzeichen muss und den Livestream konvertieren muss oder was das Programm da auch immer macht.

Dann wird das Spiel langsam und der Sound grausig
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
09.10.2017, 15:14 Uhr

RedBaron
Posts: 25

@BlutAxt74:

-Hast du die aktuellen Treiber für die GPUs installiert?
-Wird die Hardware Encoding Funktion wie Intel QuickSync verwendet?
-Welche Einstellung (Preset) wird im OBS Encoder benutzt?
-Hast du die Auflösung oder Framerate reduziert zum verringern der
CPU-Auslastung?
-Ist die Prozess-Priorität von WinUAE verändert worden im Taskmanager
zum testen der Geschwindigkeit?
-Hast du die Antivirus-Software testweise abgeschaltet?

MfG
RedBaron
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
09.10.2017, 18:55 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Zitat:
Original von RedBaron:
@BlutAxt74:

-Hast du die aktuellen Treiber für die GPUs installiert? Ja

-Wird die Hardware Encoding Funktion wie Intel QuickSync verwendet? Keine Anhung wo ich das einstellen kann

-Welche Einstellung (Preset) wird im OBS Encoder benutzt? Siehe Bilder

-Hast du die Auflösung oder Framerate reduziert zum verringern der
CPU-Auslastung? Auf Ausgabe wird auf 720p umskaliert

-Ist die Prozess-Priorität von WinUAE verändert worden im Taskmanager
zum testen der Geschwindigkeit? Nein

-Hast du die Antivirus-Software testweise abgeschaltet? Nein


MfG
RedBaron


https://www.dropbox.com/s/unlgd6dgy243bq3/Screenshot%202017-10-09%2018.50.53.png?dl=0

https://www.dropbox.com/s/xlwiq7n5mxkylzz/Screenshot%202017-10-09%2018.50.39.png?dl=0

Ich hoffe die Bilder sind klickbar


--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
09.10.2017, 22:43 Uhr

RedBaron
Posts: 25

@BlutAxt74:

Ja die Bilder sind anklickbar.

Eine Möglichkeit wäre die Prozessorauslastung-Voreinstellung von "superfast" zu "ultrafast" zu variieren.
Dadurch wird die Qualität und CPU-Auslastung verringert.

Bewirkt das einstellen einer geringeren Auflösung neben
dem Menüpunkt "Ausgabe umskalieren" etwas?

Neben dem Menüpunkt "Codierer x264" befinden sich zwei Pfeile, einer nach oben, einer nach unten.
Öffnet sich beim anklicken ein menü, in dem ein anderer Encoder ausgewählt werden kann oder bleiben die Pfeile ausgegraut ?

How to use Quicksync? Open Broadcaster Software

Auf der OBS Website befindet sich im Punkt "Help"
eine Anleitung in Englisch zum behen der Probleme.

https://obsproject.com/wiki/General-Performance-and-Encoding-Issues

MfG
RedBaron
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
10.10.2017, 13:38 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

@RedBaron:

ja das umskalieren bringt was aber dadurch sieht das gestreamte Spiel auch kacke aus. Weit unter Amiga Standart.

Und bei dem Encoder kann ich nur den einen auwählen, habe zwar noch weitere installiert aber nur der ist in dieser Liste.

Es liegt echt an der Leistung vom Laptop.
Sogar die Software von meinem Elgato sagt, das meine Rechenleistung zu gering ist und ob ich nicht in 480p streamen möchte.

Ich hoffe mal das diese Woche meine neue Hardware ankommt und das dann ein X5660 Octa Core mit 2,66 gHz mit 12 GB Ram und eine 2GB NVidia GTX 960 dann ausreichen für das streamen.
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
10.10.2017, 22:46 Uhr

RedBaron
Posts: 25

@BlutAxt74:

Hallo

Der Core i7 ist doch aus der "Sandy Bridge" Serie und verfügt über 8 Threads durch Hyperthreading.
Das sollte doch ausreichend Leistung vorhanden sein.

Der Xeon X5660 sollte mehr Performance liefern, du kannst ja berichten wie OSB Studio funktioniert.

MfG
RedBaron
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
11.10.2017, 16:43 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Ja der I7 hat schon dampf aber es hängt wohl mit an der Grafikkarte.
So ist der Laptop super.

WinUAE alleine läuft prima, auch wenn ich das Spiel mit OBS aufzeichne so als reines Gameplay macht er das noch super aber für den Livestream reicht es dann nicht ganz.

Ist halt nur ein Laptop.


--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
12.10.2017, 20:17 Uhr

jolo
Posts: 97

@BlutAxt74:

WinUAE - es kann nur dann die vertikale Synchronisation ausgeschaltet oder auf Low-Latency umgeschaltet werden, wenn das betreffende Spiel nicht gerade die Display-Hardware zur Synchronisation benutzt. Meistens wird man aber nicht umhin kommen, die Einstellung auf "Legacy VSnc" umzustellen, so dass die Sounds korrekt abgespielt werden.
Leider kostet "Legacy VSnc" mehr Rechenzeit, OSD zeigt dann immer 100 bis 101 Prozent an.
Wie dem auch sei, für Spielmitschnitte, WinUAE im Fenstermodus betreiben, dabei eine eins-zu-eins Auflösung anstreben, z.B. 752x572 (PAL). Leider ist diese Auflösung etwas mickrig auf kleinen Laptop-Bildschirmen mit 1920x1080 Bildschirmpunkten, muss aber sein, sonst verzerrt sich das Video und es wirkt massiv unscharf (liegt an der Interpolation seitens WinUAE).
In OBS Studio gewünschte Video-Auflösung (1080p bei 10 kBits/s oder 720p bei 6 kBits/s bei 25 oder 30 Bildern pro Sekunde) mit Skalierung (Bilinear) wählen.
In OBS Studio Bildschirm des WinUAE-Fenster mittels der Ankerpunkte soweit vergrößern, dass nur der Inhalt des WinUAE-Fensters mitgeschnitten wird (Fummelei - geht aber).
Dann Aufnahme starten.

Mein Laptop (i5-5200, Windows 10, 64 Bit) mit nur zwei Kernen bei 2,2 GHz und Intel HD-Graphics 5500 zeichnet z.B. "Die Siedler" damit ohne Probleme auf, bei 20 prozentiger Last seitens WinUAE (32 Bit) und 10 Prozent seitens OBS Studio (64 Bit). Demnach braucht es keinen High-End-Rechner um so etwas aufzuzeichnen.
Ach ja, Telemetrie-Sendungen an Redmond und jeglicher anderer Scheiß der meine Privatsphäre tangiert inklusive Hintergrund-Apps gibt es auf meinem Laptop nicht (deaktiviert oder deinstalliert). Vielleicht liegt da Dein Problem; Windows 10 quatsch ja unentwegt mit seinem Zuhause.

Für Rechner mit nVidia Grafikkarten empfiehlt sich allerdings nicht OBS Studio sondern nVidias ShadowPlay, Voraussetzung ist dann allerdings ein Monitor, der mehr als FullHD darstellen kann, da sonst WinUAE im FullScreen-Modus die PAL/NTSC-Auflösung des Spiels interpoliert, was bescheiden schön aussieht.

Grüße
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
13.10.2017, 14:06 Uhr

BlutAxt74
Posts: 1006

Das aufzeichenen ist ja auch kein Problem. Das kann ich in 720p machen.

ABER sobald ich einen Livestream machen will, fängt der Sound an etwa creepy zu werden und das Game wird langsam.

Ich habe das auch mit der Auflösung versucht, immer weniger genommen aber das Problem beim streamen blieb.

Ich hoffe mal das die neue CPU/Grakfikkarte es raus haut
--
mfg
BlutAxt74
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]
14.10.2017, 10:46 Uhr

jolo
Posts: 97

@BlutAxt74:
> Ich hoffe mal das die neue CPU/Grakfikkarte es raus haut

Liegt mit Sicherheit nicht an der Grafikkarte. H.264 Kodierung/Dekodierung mit 30 FPS schaffen sogar 150 Euros Smartphones. Das bietet mittlerweile auch jede Low-Cost-Grafikkarte an, bei nicht nenneswerter CPU Last.

Wenn man die Specs meines Rechners in Betracht zieht, erkennt man, dass es sich hierbei um einen Nullachtfuffzehn-Laptop handelt. Da ich keinerlei Probleme mit Spielmitschnitte aufgezeichnet mit OBS Studio habe (selbst bei Vollbildschirm 3D-Ego-Shootern, dann allerdings nur in 1024x768), müsste Dein Laptop von der Rechenleistung her viel besser als der meinige dazu geeignet sein. Da bei Dir aber der Sound aus dem Ruder läuft bzw. WinUAE aus dem Tritt kommt, stimmt da etwas nicht.
Meine Vermutung ist, dass zu viel Müll im Hintergrund auf Deinem System ausgeführt wird.

Möglichkeit eins:
Nach einer Neuinstallation von Windows 10 werden mehr als 250 Prozesse gestartet sowie zwischen 20 und 60 Hintergrund-Apps. Hier kann man viel Rechenleistung gewinnen, wenn man sich nur auf das Nötigste beschränkt. Bei mir sind das 143 Prozesse und 0 Hintergrund-Apps.

Möglichkeit zwei.
Evtl. hast Du eine WinUAE-Konfiguration von einem bestehenden Rechner auf Deinem jetzigen übernommen. Das klappt aber nicht. WinUAE ist eine Zicke in dieser Beziehung. Also eine neue, auf diesem Rechner aufgesetzte Konfiguration benutzen.

Möglichkeit drei.
CPU und FPU sowie Display sind unter WinUAE nicht optimal konfiguriert.

Möglichkeit vier.
Es fehlt DirectX June 2010, dann kommt WinUAE bei der Darstellung und Audio-Ausgabe ins Schleudern, weil DirectDraw und DirectSound nicht richtig funktionieren.

Möglichkeit fünf.
Deine Festplatte ist zu langsam. In allen Windows-Versionen bremsen Festplattenzugriffe die gesamte Rechenleitung massiv ein.

Möglichkeit sechs.
Du benutzt WinUAE im Vollbildschirmmodus statt im Fenstermodus.

Möglichkeit sieben.
Du schneidest immer dann mit, wenn Windows irgendwelche Updates installiert.

Grüße
[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

Seiten: -1- 2 [ - Beitrag schreiben - ]

amiga-news.de Forum > 3. AROS und Amiga-Emulatoren > Sound und Geschwindigkeitsprobleme bei WinUAE

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.