amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A-500 Board 8A Chipram upgrade [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- [ - Beitrag schreiben - ]

02.08.2020, 21:50 Uhr

harryfisch
Posts: 939
Nutzer
Moin dachte ich habe ein volles Amiga 500+ Board. Dafür hab ich eine Chipram Erweiterung aus England bestellt die ohne Modifikationen im A-500+ 1MB Chipram bieten sollte. Leider wird diese nicht mal angezeigt. Es scheint trotz BigFat 8375 Agnus was zu fehlen.
Wer macht noch Lötarbeiten? Bin miserabel beim Löten. Brauche zumindest 1MB Chipram. Hätte auch noch ein 6a Board was gemacht werden müßte.
Hin und Rückporto zahle ich plus bitte um Preisvorstellung.

:boing:
--
iBook G4 1.2GHz, 1.2GB, MorphOS 3.9

A2000 GVP 030 40MHz, 16MB, 1MB Chip, Picasso II, Amiga OS 3.9

MIST AGA, 020, 24MB, 2MB Chip, BetterWB

A500 TF534 40MHz, 4MB, 0.5 Chip, WB 3.1


[ Dieser Beitrag wurde von harryfisch am 02.08.2020 um 21:51 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2020, 21:07 Uhr

mir_egal
Posts: 545
Nutzer
welche Speichererweiterung und welcher Agnus https://amigawiki.org/doku.php?id=de:parts:agnus sind es denn genau?

evtl. ein paar scharfe Fotos vom Board um evtl. Besonderheiten/Modifikationen auszuschliessen.

Kickstart, sonstige Erweiterungen ...

ohne solche Angaben wird das hier nur nen Ratespiel. ;)
--
A1SE

Ängstlich zu sinnen und zu denken, wie man es hätte tun können, ist das übelste, was man tun kann.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

03.08.2020, 21:43 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
Zitat:
Original von harryfisch:
Moin dachte ich habe ein volles Amiga 500+ Board. Dafür hab ich eine Chipram Erweiterung aus England bestellt die ohne Modifikationen im A-500+ 1MB Chipram bieten sollte.


Wenn man bedenkt, dass der normale Lieferumfang eines A500+ schon 1MB ChipRAM beinhaltet, sollte man auch erwarten, dass das „ohne Modifikationen“ möglich ist.

Die Frage ist nur, was Du da genau bestellt hast.

Zitat:
Wer macht noch Lötarbeiten? Bin miserabel beim Löten.
Irgendwie fehlt da der Zusammenhang zu dem vorhergehenden Text. Was willst Du jetzt plötzlich löten (lassen)?

Zitat:
Hätte auch noch ein 6a Board was gemacht werden müßte.

Das ist jetzt mindestens genauso unspezifisch wie das oben. „was machen“ beinhaltet vermutlich Lötarbeiten. Mehr kann man da aber beim besten Willen nicht rauslesen.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

05.08.2020, 22:15 Uhr

harryfisch
Posts: 939
Nutzer
Moin und sorry. Gerade wenig Zeit. Nicht sauer sein.
Geht beim Löten um Jumper umlöten JP2 und Co. nix wildes. Das Board hat nur 512kb Chipmem steht aber 500+ drauf.
Mir reichen 1MB Chip. Ok. Mehr am WE.


Bild: http://www.harryfisch.de/pics/A+1.JPG
Bild: http://www.harryfisch.de/pics/A+2.JPG
Bild: http://www.harryfisch.de/pics/A+3.JPG
--
iBook G4 1.2GHz, 1.2GB, MorphOS 3.9

A2000 GVP 030 40MHz, 16MB, 1MB Chip, Picasso II, Amiga OS 3.9

MIST AGA, 020, 24MB, 2MB Chip, BetterWB

A500 TF534 40MHz, 4MB, 0.5 Chip, WB 3.1

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

06.08.2020, 00:18 Uhr

Holger
Posts: 8059
Nutzer
Ah, so eine Konfiguration wurde wohl tatsächlich mal produziert, nur 512kB und auch alte Denise, trotz ECS Agnus.

Hab diesen Thread gefunden

https://www.forum64.de/index.php?thread/48829-a500-mit-rev8a-a500-board-internes-chipram-aufr%C3%BCsten/

Da wird gesagt, dass nicht jede Speichererweiterung funktioniert.

--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

15.08.2020, 19:44 Uhr

harryfisch
Posts: 939
Nutzer
@Holger:

Weil die Lötpunkte an JP2 und JP7a dicke Wuelste waren, hatte ich wirklich Schiß was passiert wenn ich an die Lötpunkte gehe. Daher die Hoffnung hier macht mir das wer... Also beim Board 8A (Fake A-500+).
Hatte eine Entlötpumpe herum liegen, damit konnte ich das Lötzinn beim ersten Versuch von JP7a und von JP2 entfernen. Darunter sind die flachen Lötpunkte, die man kennt. Beim Amiga 500 8A Board reicht das um mit Trapdoor 512MB Ram auf 1 MB Chipram zu kommen. Geil :dance1:
--
iBook G4 1.2GHz, 1.2GB, MorphOS 3.9

A2000 GVP 030 40MHz, 16MB, 1MB Chip, Picasso II, Amiga OS 3.9

MIST AGA, 020, 24MB, 2MB Chip, BetterWB

A500 TF534 40MHz, 4MB, 1MB Chip, WB 3.1

[ Dieser Beitrag wurde von harryfisch am 16.08.2020 um 14:25 Uhr geändert. ]

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.09.2020, 10:18 Uhr

Dr-Eprom
Posts: 187
Nutzer
Ich könnte die Arbeiten für Dich durchführen. Falls Du noch interesse daran hast, dann kannst du dich ja per E-Mail bei mir melden.
:O
--
MfG

Dr. Eprom

Amiga 1200 im Winner-Tower, OS3.9, Blizzard 1260/66Mhz 256MB, Mediator TX, Voodoo 3, SB128, Spider USB, Netzwerk. AmigaOne XE G4 1400Mhz, 2GB Ram, SSD, ATI9000Pro, OS4.1FE.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

02.09.2020, 10:23 Uhr

Dr-Eprom
Posts: 187
Nutzer
Habe mir gerade die Bilder angeguckt. Wir könnten auch noch den Arbeitsspeicher auf dem BOARD voll bestücken. Dann würdest Du mit Deiner Erweiterung auf 2MB Chip Ram kommen. ;)
--
MfG

Dr. Eprom

Amiga 1200 im Winner-Tower, OS3.9, Blizzard 1260/66Mhz 256MB, Mediator TX, Voodoo 3, SB128, Spider USB, Netzwerk. AmigaOne XE G4 1400Mhz, 2GB Ram, SSD, ATI9000Pro, OS4.1FE.

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]

08.09.2020, 18:22 Uhr

harryfisch
Posts: 939
Nutzer
@Dr-Eprom:
Oh man sorry hab das hier gar nicht gelesen. Dachte ich wäre jetzt fertig mit dem A-500 Projekt, 1 MB Chipmem, immerhin...
Das Angebot klingt gut. Müßte dann nur wieder alles auseinander schrauben.
--
iBook G4 1.2GHz, 1.2GB, MorphOS 3.9

A2000 GVP 030, 40MHz, 16MB, 1MB Chip, Picasso II, Amiga OS 3.9

MIST AGA, 020, 24MB, 2MB Chip, WB 3.14

A500 TF536, 030, 50MHz, 64MB, 1MB Chip, IndiECS, WB 3.14

[ - Antworten - Zitieren - Direktlink - ]


-1- [ - Beitrag schreiben - ]


amiga-news.de Forum > Amiga, AmigaOS 4 > A-500 Board 8A Chipram upgrade [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]


.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.