amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 10/1998


08.Okt.1998
Haage&Partner


Projekt Warp3D
Um den vielen Gerüchten rund um das Projekt Warp3D entgegenzuwirken, stellen die Autoren von Warp3D das Projekt hier vor. (ps)

[Meldung: 08. Okt. 1998, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Okt.1998
Czech Amiga News


PhotogenigsNG
Paul Nolan, der Autor von Photogenics gibt auf seiner Homepage bekannt, daß im November PhotogenigsNG rauskommt. Screenshots können ebenfalls auf dieser Homepage gezeigt. (ps)

[Meldung: 08. Okt. 1998, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Okt.1998
Sadeness


Foundation Upate 18d
AHI-Problem und kleinere Bugs beseitigt (ps)

[Meldung: 07. Okt. 1998, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Okt.1998
AmigaAktuell


Weitere Details zum AMIGA OS 3.5
Hier ein neues Amiga-aktuell-Special von Carsten Schröder:

+++ AMIGA-aktuell-Special +++

Wayne Hunt vom User Group Network (UGN) hat weitere Details zum geplanten AMIGA OS 3.5, die Bill McEwen von AMIGA, Inc. auf der Midwest AMIGA Exposition bekanntgab, veroeffentlicht.

Demnach handelt es sich bei dem Projekt, das unter der Leitung von Fleecy Moss steht, um eine Kooperation von rund 20 Entwicklern. Das AMIGA OS 3.5 soll bereit fuer das Internet sein, was auf eine Integration der wichtigsten Internet-Applikationen (TCP/IP-Stack, WWW-Browser, E-Mailer, etc.) schliessen laesst. Alle Programme, die unter dem OS 3.1 lauffaehig sind 'sollen' auch unter dem OS 3.5 funktionieren.

Weiteres aus der Rede von Bill McEwen:
  • Das Erscheinen der fuer November 1998 geplanten Entwickler-Maschine verzoegere sich um drei bis vier Monate, ausgeloest durch Schwierigkeiten mit dem anfaenglichen Partner, der jedoch zwischenzeitlich durch einen "viel, viel besseren" ersetzt worden sei.
  • Bei der neuen AMIGA-Generation liege man jedoch perfekt im Zeitplan,sodassvon einem Erscheinungstermin Ende 1999 ausgegangen werden koenne.
  • Das AMIGA OS 5.0 soll rueckwaertskompatibel zum OS 3.5 sein.
  • In Kuerze soll eine neue Internet-Seite mit Informationen zum AMIGA OS 3.5 und 5.0 eingerichtet werden.
  • Weitere Informationen zum OS 3.5 sollen auf der Computer '98 veroeffentlicht werden, ebenso soll dort ein Blick auf die Entwickler-Maschine moeglich sein.
  • AMIGA, Inc. will seine Informationspolitik aendern und in Zukunft AMIGA-Printmagazine (als Beispiele wurden AMIGA Format, AmazingAMIGA und AMIGA Informer genannt) verstaerkt ueber Neuigkeiten unterrichten.

Uebrigens: Auf http://ugn.amiga.org/events/audio.shtml laesst sich die Rede von Bill McEwen im GSM-Format abrufen.

Mehr dazu in AMIGA aktuell 11/98 oder - wenn weitere wichtige Details bekannt werden - in einem neuen Special.

© 1998 Carsten Schroeder - Der Inhalt dieser Mail darf nur vollstaendig und ohne Aenderungen weiterverbreitet werden. (ps)

[Meldung: 06. Okt. 1998, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Okt.1998
Aminet


LibGuide.lha
Library-Guide Version 1945.027.009 - Ausgabe 32 von Heiko Schröder. (ps)

[Meldung: 06. Okt. 1998, 08:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Statistiken | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.