amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 08/2001


07.Aug.2001
Aaron "Optimizer" Digulla (E-Mail)


AROS unter neuer URL zu erreichen
Wie bereits berichtet gab es Hardware-Probleme mit dem Server, auf welchem die AROS-Website gehostet wird. In der Zwischenzeit ist die Website von AROS unter folgender URL zu erreichen: http://www.hepe.com/aros/. (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 22:03] [Kommentare: 3 - 08. Aug. 2001, 08:16]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
olliweb.de


Unfallbericht vom Maintainer von amiga-linux.de
Oliver Hajduk, der Maintainer von olliweb.de und amiga-linux.de hatte bereits im April einen sehr schweren Unfall. Unter dem Titellink beschreibt er, was passiert ist und dokumentiert den Unfall mit Bildern. (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 21:34] [Kommentare: 48 - 09. Aug. 2001, 13:38]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Emerald Imaging


Spiel: Demoversion von Aqua erschienen
Von dem Adventurespiel 'Aqua' ist eine Demoversion erschienen. Bei diesem Spiel befinden Sie sich in einer mysteriösen Welt, aus der Sie einen Weg nach draußen finden müssen.

Download: AquaDemo.lha - Readme (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 21:00] [Kommentare: 22 - 09. Aug. 2001, 22:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Gerrit Timmermann (ANF)


Stardate-bbs wieder über Internet erreichbar
Die Stardate-Mailbox (Amiga-Mailbox seit 10 Jahren) ist nach einem DSL-Ausfall nun wieder über Internet erreichbar. Auch der Dynamite-Server stardate.2y.net ist wieder online.

Hintergrund:
In der Vermittlungsstelle war eine Störung aufgetreten (Blitzeinschlag), die DSL-Anschlüsse in Teilen von Münster lahm legte. Schon vor ca. einem Monat brachte ein Unwetter der Stardate einen ähnlichen Ausfall ein, bei dem die Box nur über die normalen Modem-Einwahlen erreichbar war und nicht über telnet/http. (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 20:42] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Assembly


Veranstaltung: Assembly 2001
Auf der finnischen Demoparty Assembly 2001, die vor kurzem in Helsinki stattfand und an der über 4000 Leute teilgenommen haben, hat MatureFurk mit der Amiga-Demo Lapsuus den ersten Platz belegt.

Unter dem Titellink steht diese und auch andere Demos zum Download bereit. (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 20:39] [Kommentare: 5 - 08. Aug. 2001, 19:38]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
WHDLoad


Installer: WHDLoad - Neue Pakete
Spiele, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht sind, können dank WHDLoad auf der Festplatte installiert werden. Folgende Pakete sind neu hinzugekommen bzw. aktualisiert worden:

  • 05.08.01 neu: F/A-18 Interceptor (Intellisoft/Electronic Arts)
  • 05.08.01 neu: Missiles Over Xerion (Kingsoft/Cycletech)
  • 05.08.01 neu: Garfield: A Winter's Tail (The Edge)
  • 05.08.01 verbessert: Fly Harder (Starbyte)
  • 05.08.01 neu: Alien Breed Tower Assault (Team 17)
  • 04.08.01 neu: Project X - Special Edition (Team 17)
  • 04.08.01 gefixt: Fears (Bomb Software)
  • 04.08.01 neu: Gobliins 2 (Cocktel Vision)
  • 04.08.01 neu: Castle Vania (Konami)
  • 01.08.01 verbessert: IK+ (Archer MacLean)
  • 31.07.01 verbessert: Italy 1990 Winner's Edition (U.S.Gold)
(ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 19:05] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Sven Dröge (ANF)


Börsensoftware: Bonds-Entwicklung wieder auf Kurs
Nachdem ich mich aufgrund heimatferner Lehrgänge nicht so recht um Bonds kümmern konnte, habe ich nun drei Wochen Urlaub und bin guten Mutes, in den nächsten Tagen das lang angekündigte Update mit diversen Problemlösungen fertigzustellen.

Bonds ist eine Finanzsoftware, die auf die Verwaltung von Wertpapieren zugeschnitten ist. Die Software ist speziell auf den Finanzplatz Deutschland zugeschnitten und kommt mit in Deutschland gehandelten Wertpapieren am besten zurecht. Allerdings ist auch die Verarbeitung von Wertpapieren nicht deutschen Ursprungs problemlos möglich. Besonders hervorzuheben ist die Internet-Anbindung. Sämtliche eingetragenen Objekte werden über Internet entweder manuell oder auch automatisch aktualisiert. Auch Daten von Wertpapieren, von denen nur der Name, Namesteile oder die Wertpapierkennnummer bekannt sind, können über das Internet gefunden werden. Die Tageskurse werden in einer Datenbank gespeichert und können auf vielfältige Weise angezeigt werden. Techniken aus der Chartanalyse helfen bei der Deutung der Charts und geben Handlungsempfehlungen. Ein mächtiger Depotmanager erlaubt die Anlage mehrerer Depots bei verschiedenen Banken und Institutionen. (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 18:04] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001



Aminet-Uploads bis 07.08.2001
YAT.lha              comm/mail  577K+Yet Another heap of Taglines for YAM
crossgcc_linux.tgz   dev/gcc    2.8M+Crossgcc linux to AmigaOS
NotizieAmiga.lha     docs/lists 952K+Mailing-list NotizieAmiga 07/2001 (Itali
Aakt0801GFX.lha      docs/mags  542K+AMIGA aktuell - German infotainment maga
Aakt0801GUIDE.lha    docs/mags   73K+AMIGA aktuell - German infotainment maga
Aakt0801HTML.lha     docs/mags  218K+AMIGA aktuell - German infotainment maga
HBible.lha           docs/misc  1.2M+Hebrew Bible with vowels and cantillatio
ChaosHeavy.lha       game/2play  16M+World's Best Magic Game! 1-8 players! Fa
AquaDemo.lha         game/demo  2.5M+Aqua demo version of great new adventure
mhi_MASPro.lha       hard/misc   10K+MHI MAS Player Pro driver
ASIE.lha             misc/emu    45K+ASIE (AMIGA Space Invaders Emulator)
mhi_dev.lha          mus/play    56K+MHI Dev - The new standard in MPEG audio
mhi_MASStd.lha       mus/play     9K+MHI MAS Player Standard driver
PlayGUI.lha          mus/play   785K+Skinnable multi-format player-GUI
PlayGUIShot.jpg      mus/play   172K+Screenshot of PlayGUI 3.2
arcadesnookeri.lha   pix/mwb      7K+Nice MWB icon for Arcade Snooker
doomicon.lha         pix/mwb     65K+Neat MWB icon for Doom
quakeicon.lha        pix/mwb      7K+Nice MWB icon for Quake
Robot.jpg            pix/trace   20K+Raytraced Robot
StarRacker.jpg       pix/trace   36K+Futuristic Rocket Car
Alecos-WB-1.jpg      pix/wb     141K+A nice desktop 800x600 16 Bit by Alecos
Ital301.lha          text/misc  566K+English to Italian Translator v. 3.1
GS-JAnim.lha         util/batch   7K+Join&Spare space on HD (Genetic Species)
2b_Spiral.lha        util/boot    3K+A little toy to make Your Workbench look
e-bin.lha            util/cli    72K+Port of "e", a full expression evaluator
WarpDTPrefs.lha      util/dtype 122K+WarpDT preferences program V44.5
WarpTIFFdt.lha       util/dtype 209K+TIFF datatype V44.1 (68k,WarpOS,MorphOS)
AslToRT.lha          util/misc   23K+Asl/Arp/Req/Intuition/RT requester to RT
envhandler.lha       util/sys    14K+A happyenv replacement (1.10)
Safe.lha             util/virus  35K+Virus detector v16.3
FlagsWB3.9_GR.lha    util/wb      3K+WB 3.9 Flags, Country files for Greece, 
sgrab.lha            util/wb     95K+Screen grabber with GUI (1.17)
(as)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 16:37] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Mr. Marco (ANF)


Fun Stuff: MrFDisk - Teil 1
Mr. Marco schreibt:
Gestern abend habe ich eine neue Sektion online gebracht: "Fun Stuff". Dort schildere ich die Erlebnisse eines Ex-Amiga-Users in der kalten Windows/Linux Welt.

Viele Dinge, die man als Amiga-User als selbstverständlich ansieht, gehören dort unter den Punkt AddOns oder nicht machbar. Lehnen Sie sich einfach zurück und genießen die Beschränkheit anderer!

P.S.: Vielleicht bringt das ja einige "Hitzköpfe" auf andere Gedanken als sich in Foren an den Hals zu gehen. :) (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 13:48] [Kommentare: 18 - 07. Aug. 2001, 21:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Richard H. Poser II (E-Mail)


Messenger: AmigAIM BETA Version 0.9430
Richard H. Poser hat Betaversion 0.9430 des AIM-Messengers AmigAIM veröffentlicht. AmigAIM ist ein Client zur Verbindung mit dem America Online Instant-Messenger (AIM-Dienst). Hier ein Auszug aus der History, aus welcher Sie die gemachten Änderungen entnehmen können:

  • Found bug in Mail Checking routine that could cause the program to go into an infinite busy loop under certain circumstances.
Download: AmigAIM_BETA.lha (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 13:39] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
07.Aug.2001
Rick Rudge (ANF)


Weitere Bilder von der AmiWest 2001
Todd C. Gustafson und Daniel Reichen von der Northwest Amiga Group haben weitere Bilder von der AmiWest 2001 Show, die in Sacramento, Kalifornien stattfand, veröffentlicht. Sie finden die Bilder unter dem Titellink. (ps)

[Meldung: 07. Aug. 2001, 10:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Michael Asse (ANF)


Projekt: AmigaFFE Status
Hiermit möchte ich ein kleines Status-Update zum AmigaFFE-Projekt mitteilen. Da die Veröffentlichung der Sourcecodes für Frontier-First Encounters noch eine Weile dauern kann (Zitat:"..when it's done."), würde ich gerne ein kleines Nebenprojekt vorschlagen, welches auch mit dem Thema Elite zu tun hat.

Eventuell ist einigen das Spiel "Elite-The New Kind" bekannt. Dabei handelt es sich um eine Elite-Version, welche grafisch ein wenig moderner aussieht als z.B. die alte Amigaversion. Es wird entwickelt für Windows mithilfe der Allegro-library (welche auch in der neuen Version von First Encounters zum Einsatz kommt). Nun meine Frage: Gäbe es Interesse an einem Port dieses Spiels (sozusagen als Übung :-)?

Desweiteren habe ich eine Mail mit der Info bekommen, dass Alive Mediasoft bereits eine lauffähige Version von First Encounters hatten, welche nur noch nicht fertig gestellt war. Hätte vielleicht jemand Kontaktadressen (Post, EMail) zu Ex-Mitarbeitern von Alive, so dass ich mal anfragen könnte, ob wir die Version vollenden dürften?

Weiteres:
Die IST-Analyse wird vorraussichtlich in zwei Teile geteilt werden:
  1. Eine technische Informationsliste rund um das Spiel (Tastaturbelegung, Engine, etc.)
  2. Eine Do's und Don'ts Liste, in der alles drinsteht, was wir dürfen, und was nicht bzgl. des Ports.
Außerdem werde ich demnächst einige Impressionen wie z.B. Bilder auf die Seite stellen, damit man einen Eindruck vom Spiel bekommt. Auch der Soundtrack wird als MIDI-Version (eventuell auch als MP2) bald zur Verfügung stehen.

Für alle, die vom AmigaFFE-Projekt noch nichts gehört haben: Das AmigaFFE-Projekt ist ein Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, das Spiel Frontier First Encounters, dem Nachfolger von Frontier Elite II, auf den Amiga zu portieren.

Dabei handelt es sich um ein "Everyone's Invited"-Projekt, in welchem jeder seinen Beitrag leisten kann, ob jetzt als Programmierer oder einfach nur als Dokumentationsschreiber, etc. Genaueres gibt es immer in unregelmäßigen Abständen auf der AmigaFFE-Homepage (siehe Titellink). (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 22:36] [Kommentare: 3 - 08. Aug. 2001, 02:42]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Christoph Meier (ANF)


Chip: Exklusiv: Millennium G550 von Matrox auf dem Prüfstand
»Zurzeit durchläuft die neue Millennium G550 von Matrox verschiedene Benchmark-Tests im CHIP Online-Testcenter. CHIP Online informiert Sie vorab von den Zwischenergebnissen.«
Kompletter Chip-Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 17:26] [Kommentare: 127 - 12. Aug. 2001, 19:37]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Bianka Burmester (ANF)


Amigaclub Hamburg e.V.: Sommerfest
Wir möchten unsere Mitglieder und Gäste darauf hinweisen, dass wir am 10.08.2001 unser diesjähriges Sommerfest veranstalten und an diesem Tag kein regulärer Clubabend stattfindet.

Auch am 28.09.2001 wird kein normaler Clubabend veranstaltet, da zu diesem Termin die diesjährige Hauptversammlung des Amigaclub Hamburg e.V. angesetzt ist.

An allen anderen Freitagen heißen wir Mitglieder und Gäste zu unseren Clubabenden herzlich willkommen. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 13:58] [Kommentare: 6 - 07. Aug. 2001, 11:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Amiga Security Page (ANF)


ASP-Kommentar zu SMH.com.au: 6000 Hacks a Week
Marius Schwarz schreibt:
Anlässlich des Artikels (6,000 attempted hacks a week gets home user a bit annoyed) auf der smh.com.au-Website habe ich eine kleine Zusammenstellung von Informationen zum Thema vorgenommen, nebst Anleitung zur Klärung von dubiosen Paketen aus dem Internet. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 11:53] [Kommentare: 4 - 06. Aug. 2001, 18:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena News
Amiga Arena - Vollversion
In Zusammenarbeit mit Mario Qualmann ermöglicht die Amiga Arena die Freigabe von "Lotto V2.03". ´Lotto´ ist ein Programm zum automatischen Ausfüllen und Bedrucken von Lottoscheinen des Samstags- und Mittwochslottos (deutscher Lottoblock). Es bietet verschiedene Ausfüllvarianten, kann die Scheine auf gezogene Zahlen überprüfen und beinhaltet eine Statistikfunktionen.

Hier eine Übersicht der Features:
  • Grafische Darstellung des Lottoscheins
  • Automatisches Kontrollieren der Tippscheine auf Treffer
Ausfüllfunktionen:
  • Hand
  • Zufall
  • Top6 / Flop6
  • Statistikvorgaben
Druckfunktionen:
  • Kontrollzettel
  • Lottoschein
Statistikfunktionen:
  • Komplette Statistik aller Sa.-Ziehungen seit 1955
  • Statistik des Mittwochs-Lottos ab 1986
  • Häufigkeitsverteilung der gezogenen Zahlen
  • Top6 / Flop6
  • Letztes Vorkommen
  • Auswerten von Ziehungs-Zeiträumen
  • Statistik über die eigenen Tippzahlen
  • Superzahlen-Statistik
Mario Qualmann entwickelt "Lotto" weiter! Die neue Version von "Lotto" wird Freeware sein. Für eine neue Version von "Lotto" würde sich Mario Qualmann über konkrete Verbesserungsvorschläge und Feedback freuen! Weitere Infos über Lotto finden Sie unter: Homepage: http://home.t-online.de/home/MQualmann/ - Kontakt: Mario Qualmann - MQualman@t-online.de.

Amiga Arena - Interview Aktion
Ein Interview mit Mario Qualmann dem Entwickler von Lotto ist online.

Amiga Arena - Ali Baba
Amiga Arena sucht das Spiel "Ali Baba" von Nabil Gonem. Amiga Arena hat die Genehmigung zur Freigabe von "Ali Baba", der Autor ist aber nicht mehr im Besitz seines Spieles. Wer im Besitz einer Vollversion ist, bitte Mail an: olaf.koebnik@online-club.de. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 11:43] [Kommentare: 1 - 06. Aug. 2001, 13:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Rudolph Riedel (E-Mail)


Dateimanager: DiskMaster 2.5b12
Rudolph Riedel hat DiskMaster 2.5b12 sowie DM2.guide 1.97 und DM2_deutsch.guide 1.97 auf seiner Homepage im Bereich Archive abgeladen.

Die wichtigsten Neuerungen in Kürze:
2.5b12 (01-08-05) 70464 Bytes
  • Neuer Sortier-Modus: Sortieren nach Datei-Erweiterung:
    Damit kennt DiskMaster nun fünf verschiedene Methoden, die Datei-Listen zu sortieren, natürlich auch umgekehrt: Name, Größe, Datum, Kommentar und Datei-Erweiterung.
  • 'Pens' nimmt nun Werte von 0-28 an.
  • 'Colors' schützt die Cursor-Pens besser.
  • 'AddCmd' kennt nun zwei Farbsätze für die Schalter.
  • 'SetX' hat vier neue Argumente: BPen/DPen/FPen/SPen:
    Damit lassen sich die Farben in den Datei-Listen einstellen.
  • Neue Funktion: 'DevList' - bestimmt das Format der Geräteliste.
  • Neue Funktion: 'HideDev' - versteckt Einträge der Geräteliste.
  • Die Geräteliste wird nun bei Datenträger-Wechseln aktualisiert.
(ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 11:17] [Kommentare: 1 - 07. Aug. 2001, 21:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Amiga. Inc.


Amiga Inc.: e.p.i.c. wird Programme für AmigaDE produzieren
Die Amiga-Usern bestens bekannte Softwareschmiede e.p.i.c. interactive entertainment wird Spiele für AmigaDE produzieren. Diese Spiele werden zunächst für PDAs und Kleinstcomputer wie dem Sharp Zaurus umgesetzt. Die ersten drei Programme werden "Boxikon", "Piles O' Tiles" und "Pegger" sein. Lesen Sie unter dem Titellink die ausführliche Pressemeldung. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 11:08] [Kommentare: 24 - 09. Aug. 2001, 13:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Heise [Newsticker]


Heise: Der PCI-Bus der Zukunft heißt "Arapahoe"
Laut Heise haben IBM, Microsoft, Compaq und Dell zusammen mit Intel eine Arbeitsgruppe gebildet, um in einer nichtkommerziellen Kooperation einen neuen PCI-Bus mit Arbeitstitel "Arapahoe" zu konstruieren.
Heise-Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 10:55] [Kommentare: 6 - 08. Aug. 2001, 06:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
No Risc No Fun (ANF)


nrnf: Gametracker Testbericht, Workbench-Shot und Umfrage
Auf den Seiten von 'no risc no fun' finden Sie einen Testbericht zu 'Gametracker', dem Server-Query-Tool auf dem AMIGA. Dieses Programm sucht mithilfe von 'qstat' Server für Online-Spiele wie Shogo, HereticII, Quark usw.

Unsere Workbench-Galerie wurde um einen Screenshot erweitert und umfasst nunmehr 128 Bilder von AMIGA-Systemen.

Das Thema AmigaOS x86 ist in einen neuen Blickwinkel gerückt. Nehmen Sie bitte an der diesbezüglichen Umfrage teil. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 10:42] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
06.Aug.2001
Maik Schultheis (ANF)


Accd-Magazin wieder da
Maik Schultheis schreibt:
Accd-Magazin ist wieder da und wir werden versuchen, unsere Seiten jetzt immer aktuell zu halten. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Homepage in unsere "Amiga URL List" einzutragen und somit haben andere die Chance, Ihre HP zu besuchen. Wir freuen uns über jeden Besuch. (ps)

[Meldung: 06. Aug. 2001, 10:29] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Matthias Münch (ANF)


AUG99: Bilder vom Göttinger Amiga Treffen
Matthias Münch schreibt:
Das Göttinger Hardware Treffen ist zu Ende und wir sind uns einig, dass dies eine gelungene Aktion war. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen.

Unter dem Link sind einige Photos von diesem Treffen zu finden, damit jeder sich ein Bild davon machen kann. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 22:10] [Kommentare: 6 - 08. Aug. 2001, 10:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Jan Andersen (E-Mail)


Virus Help Denmark: Safe Version 16.3
Am 5. August 2001 hat Virus Help Denmark die Version 16.3 des Virus-Detektors 'Safe' von Zbigniew Trzcionkowski veröffentlicht. 'Safe' erkennt Viren, die sich im Speicher des Rechners befinden und entfernt diese, falls dies möglich ist. Gegenüber der vorigen Version hat sich folgendes geändert:
  • fixed ReadArg() template in order to remove wrong message on machines which users didn't noticed that TCPPATCH is dead!
  • optimization
  • small fix in xfd slave for new SMEGs
  • added analyse of SMEG2 viri
Name : Safe v16.3
Archive name : Safe.lha
Archive size : 36.032 bytes
Release date : 05 August 2001
Compilation date: 30. July 2001
Programmer : Zbigniew Trzcionkowski
Requires : Amiga with OS 2.04+ (xvs.library strongly recommended)


Download: Safe.lha (35K), Readme (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 22:09] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Starmag-Team (ANF)


Magazin: Starmag #28
Das Starmag-Team schreibt:
Die Ausgabe 28 des deutschsprachigen Amiga-Online-Magazins 'Starmag' ist erschienen. Die aktuelle Ausgabe liegt zum Download und zum Online-Lesen auf unserer Homepage bereit. Die AmigaGuide-Version wird in etwa 2 Wochen verfügbar sein. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 20:37] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Richard Hackelbusch (ANF)


Spiel: Spaceward Ho! zum freien Download
Richard Hackelbusch schreibt:
Auf der Suche nach Lebenszeichen eines der besten Amigaspiele (Spaceward Ho!, AmigaMagazin-Testurteil "sehr gut, 10,2", Ausgabe 9/94), welches auch noch auf Grafikkarten läuft, bin ich auf die Homepage des Autors, der Spaceward Ho! für den Amiga portiert hat, (http://www.bebbosoft.de/) gestoßen, und es stellte sich heraus, dass er das Spiel mit Erlaubnis des Herstellers (Delta Tao Software) zum freien Download bereitstellt.

Download: (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 19:57] [Kommentare: 33 - 03. Okt. 2001, 14:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Jens Langner (ANF)


Entwicklungs-Tool: CVS V1.11.1p1
Am 5. August 2001 wurde die Version V1.11.1p1 der AmigaOS-Portierung von 'CVS' veröffentlicht. Dieses Update behebt unter anderem einen weiteren Enforcerhit, der bei einer Fehlermeldung bei Benutzung des internen SSH-Clients aufgetreten ist.

Neben diesem Bugfix wurden aber 2 weitere neue Features dem Client hinzugefügt, um das Arbeiten mit cvs und ssh etwas zu vereinfachen bzw. kompatibler zu Vorversionen zu machen.

Jens Langner rät jedem Entwickler sich die neueste Version unter der folgenden, bekannten Adresse zu besorgen: http://amcvs.light-speed.de/.

In den nächsten Tagen sollte das Update ebenfalls im Aminet zu finden sein. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 19:00] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
amigadev.net


AmigaDE: cnvtools V0.99a Beta
Am 5. August 2001 hat Patrick Roberts die Betaversion V0.99a seiner 'cnvtools' veröffentlicht. Das Archiv enthält vier Tools für die Image- und Audio-Formate, die von den ave/cnv-Tools unterstützt werden - inklusive cpm und rpm. Mit den Tools können u.a. die Formate konvertiert und Informationen zu einer Audio- bzw. Image-Datei ausgegeben werden.

Dem Archiv liegen die Quelltexte der Tools bei.

Download: util/conv/cnvtools.tgz (29K), Readme (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 18:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
amigadev.net


AmigaDE: playsound V0.96 Beta
Am 5. August 2001 hat Patrick Roberts 'playsound' für das AmigaDE-SDK V1.1 veröffentlicht. Playsound spielt Audio-Samples ab und unterstützt alle AVE-CNV-Formate.

Download: unclassified/playsound.tgz (425K), Readme (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 18:52] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Fun Time World


Grafik: ImageFX V4.5 Vorstellung
Auf der AmiWest 2001 hate Nova Design die Version 4.5 des Bildbearbeitungs- und Grafikeffekt-Programms 'ImageFX' vorgestellt.

Hinzugekommen sind neue Zeichenmodi und ein neues Animationssystem. Dieses kann GIF-Animationen, ANIMS, ANIMbrushes sowie Sequenzen aus Einzelbilder laden, die per Keyframe-Animation verarbeitet werden können.

Die komplette Pressemeldung ist über den Titellink zugänglich. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 18:12] [Kommentare: 1 - 07. Aug. 2001, 16:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Bernd Gmeineder (ANF)


AMI Sector One: Update mit zusätzlichen Spielen
Bernd Gmeineder schreibt:
Mit 'Paradox Software' und 'Hartwerk' gibt es zwei weitere Unternehmen, die es uns erlaubt haben, ihre Amiga-Software kostenlos auf AMI Sector One verfügbar zu machen. Einige der betreffenden Spiele und Programme, die jetzt legal heruntergeladen werden können sind 'ST-Protector', 'War Zone' und das Übersetzungsprogramm 'Translate It'. Daneben gibt es auch noch Ed Scio's futuristische Flugsimulation 'Armour-Geddon'. Zahlreiche interessante Public Domain Spiele und neue Emerald Mine Clones runden dieses kleine Sommer-Update ab. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 17:21] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Czech Amiga News


AmiWest 2001: 9 Minuten Film von der Messe
Von der AmiWest 2001 wurde auf http://emrl.com/amiwest/ ein 9 Minuten langer Film veröffentlicht. Dieser zeigt die Reaktion auf AmigaOS x86, Meinungen zum Boxer, die AmigaDE-Programmierung, Amiga-Tätowierungen und SOCK PUPPETS.

Zu sehen sind Kermit Woodall, Joe Torre, Dr. Ryan von Merlancia Industries und viele weitere.

Der Film liegt in einer niedrigen (8 795K) und hohen Auflösung (25 567K) im MPEG-1-Video-Format vor.

Eine Kopie des Films, die MP3's der Reden und der Sheep-Screenshot sind außerdem auf http://amiga.mc-kenna.org/ zugänglich. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 17:21] [Kommentare: 5 - 06. Aug. 2001, 14:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Czech Amiga News


Workbench: Scalos Beta V40.8
Am 4. August 2001 wurde von der Workbench-Alternative 'Scalos' die Betaversion 40.8 veröffentlicht. Diese Veröffentlichung behebt insbesonders verschiedene Bugs und vereinfacht das Handling mit den verschiedenen Preference-Formaten von Scalos.

Scalos versucht nun zunächst das neueste Format zu laden. Falls dies nicht vorhanden ist, wird auf die vorigen Formate zurückgegriffen. Zum Speichern wird immer das neueste Format verwendet.

Alle Änderungen können der History entnommen werden.

Fehler können dem Scalos-Team über die Bug-Report-Seite mitgeteilt werden.

Download: ScalosBeta.lha (210K), History (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 17:21] [Kommentare: 2 - 05. Aug. 2001, 21:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Kevin Orme (ANF)


Website: Amiga University aktualisiert
Die 'Amiga University'-Website hat seit Mai viele Erweiterungen erhalten.

Über die Site sind nun ca. 2000 Links zugänglich. Ca. 15% verweisen hiervon auf eigene Inhalte, die anderen auf externe Sites. Neu hinzugekommen sind AmigaDE-, Draco-, TVPaint- und REBOL-Links.

Dank Bob Maple, Paul R Santa-Maria und Marc Albrecht konnten Sites archiviert bzw. ein Mirror von ihnen erstellt werden. Hierbei handelt es sich um: 'Zip Drives and the Amiga', 'Motorola 68000 Resources' 'Amiga-software.com' und 'Blitz Basic 2000'.

An Downloads bietet die Site sei langer Zeit 'Bars & Pipes' und nun neu das von NewTek freigegebene 'TVPaint' an.

Die komplette Pressemeldung im Original:

OK. We've done quite a bit of work since the last update, and while that was too long ago (mid May, blame too much work travel! :) we've got some cool stuff up there now for you!

1) New Pages. Not only have we gone back and re-verified links throughout the site (we are up to ~2,000 links, probably only about 15% of those are 'within site') we have added new AmigaDE, Draco, and TVPaint pages as well as a huge slew of REBOL links to the 'rebol on the web' page in our programming section. There are many other new links throughout the site in its various sections as well, please let us know if we missed *your* site. If it has to do with Amigas and especially learning how to use them, enjoy them, etc., we're all ears. :)

2) Site Mirrors and Archives. We are pleased to announce that thanks to Bob Maple, Paul R. Santa-Maria and Marc Albrecht we have been able to 'preserve' three Amiga sites otherwise having been taken down, namely 'Zip Drives and the Amiga', 'Motorola 68000 Resources' and the former Amiga-software.com website. Take a look from the 'site archives' link off the home page.

Even cooler is the generosity of David McMinn, who is allowing us to mirror his 'Blitz Basic 2000' site. This is still an active and growing site, even though at the moment he's changing servers on the home site in the UK, thus not all his content is online at the moment but that will soon change. Check it out!

3) Downloads. As you may or may not already know, we've had Bars & Pipes available for download for a long time, probably almost a year now. But we are pleased to announce that due to the generosity of NewTek, (who released Amiga TVPaint a while back as freeware), TVPaint is also now free to be distributed by other sites as well. We have created a ~4MB zip archive containing all you'll need to install this premier Amiga paint package (you'll need UnZip from Aminet as well as a graphics card, however, to use TVPaint - UAE/Amiga Forever users can also use it because they employ Picasso96 within the emulation). To help thank NewTek for their continued support of the Amiga community, if you use a PC, buy a copy of Aura, their newest and incredibly powerful paint/graphics package - you won't be disappointed.

In sum, come on back and check us out, we've got lots to offer and hopefully will have another large site update next month to announce. In the meantime, enjoy! (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 16:29] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Horst Diebel (ANF)


Spiel: Neue Einheiten bei Schlachtfeld
Horst Diebel schreibt:
Zum Strategiespiel 'Schlachtfeld' gibt es wieder einmal neue Bilder von Einheiten als In-Game-Grafik von Eddy zu sehen. Damit dürfte der Fuhrpark nahezu komplett sein. Falls ihr irgendwelche Kritik zum Einheitendesign bzw. zu den Texturen abgeben möchtet, schreibt diese bitte ins Forum der Seite. (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 15:22] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Richard H. Poser II (E-Mail)


Messenger: AmigAIM mit neuer WWW- und Download-Adresse
Die WWW- und die Download-Adresse des Instant-Messengers 'AmigAIM' von Richard H. Poser II zur Nutzung des AOL-Messenger-Dienstes haben sich geändert, sie lauten nun: (sd)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 15:22] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
05.Aug.2001
Robert Williams, Editor Clubbed Magazine (E-Mail)


SEAL: Clubbed Ausgabe 8 erschienen
Eine nagelneue Ausgabe von Clubbed, dem vierteljährlichen, englischsprachigen Amiga-Magazin für registrierte Leser von "South Essex Amiga Link" (SEAL) ist jetzt erhältlich. Die Ausgabe wurde an alle registrierten Leser verschickt und sollte in der kommenden Woche eintreffen.

Wir freuen uns, dass Sie unser Magazin 'Clubbed' nun auch online bei Kicksoft mit einer Vielzahl von Kreditkarten erwerben können.

Zu den Höhepunkten von Ausgabe 8 gehören:

Networking Explained: Lernen Sie, wie man mehrere Amigas miteinander verbindet oder wie Sie ihren Amiga in ein Netzwerk mit anderen Plattformen integrieren. Dieser Artikel wird durch eine Anleitung zum Drucken über ein Netzwerk mit Samba ergänzt.

Photogenics 5: Wie hat uns die neueste Version dieses bekannten Mal- und Bildbearbeitungspaketes gefallen?

DrawStudio Tutorial: Wir zeigen Ihnen, wie man Bitmap- und Strukturelemente mit diesem kürzlich erschienen Zeichenpaket kombiniert.

Und vieles mehr (einschließlich unseres ersten "Reader's Wives" Bereiches! (Die Frauen der Leser))

Wenn Sie mehr erfahren möchten, besuchen Sie unsere Webseite (Titellink). Dort finden Sie eine vollständige Inhaltsliste und Leseproben aus früheren Ausgaben.

Clubbed ist eine nicht-kommerzielle Publikation. (mj)

[Meldung: 05. Aug. 2001, 14:29] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 ->

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.