amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 10/2001


19.Okt.2001
Stéphane Campan (E-Mail)


Printmagazine: Amiga Active Magazine Announces Major Changes
Fri 19 Oct Amiga Active Magazine Announces Major Changes
Amiga Active, the world's leading Amiga magazine, is undergoing significant changes to meet the challenges of a changed marketplace. With the first consumer version of the next generation Amiga environment, the AmigaDE player, finally available to the public, Amiga have stepped into the future, and Amiga Active magazine is following suit.

Issue 26 of Amiga Active magazine will be released on the 25th of October. This issue will contain the normal mix of forward-looking and "Classic Amiga" content, including the most detailed preview of the Amiga DE to date, revealing for the first time much of what is actually going into the next-generation Operating Environment which Amiga are building on top of the binary-portable intent JTE (Java Technology Edition) multimedia engine from Tao Group. This will be the last time that Amiga's journey into the next generation will be a matter of previews and predictions. The next generation has arrived.

Amiga Active has been preparing for this from the very beginning. Since the very first issue we have been covering the revolution taking place in computing, and over recent months our coverage has increased through our ever-expanding "Next Generation" section. We are now taking the magazine itself into the next stage with a change in focus, and a change in name - to digital.
Complete article see title link. (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 21:00] [Kommentare: 11 - 20. Okt. 2001, 16:20]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Matthew Kille (ANF)


Zeoneo website launched
The Zeoneo website is now online with details of its two new releases for AmigaDE: Convex and Planet Zed.

Until now, Zeoneo was a company that relatively few people knew about. Indeed, it may suprise many people to know that we have been working behind the scenes for well over a year now. In that time, experience and understanding of the systems that make up AmigaDE has been gained and used to develop our first two PDA-targetted titles.

Convex is an addictive puzzle game where the objective of each of the 25 levels is to remove all the marbles.

Planet Zed is a vertical scroll shoot 'em up game that borrows many of its features from the classic Bitmap Brothers game Xenon2.

Further information and screenshots of these products is available on the website. www.zeoneo.com (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 20:54] [Kommentare: 1 - 20. Okt. 2001, 15:02]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]

19.Okt.2001
xandiy (ANF)


Amiga-VIP wieder unter eigener URL erreichbar!
Die Amiga-VIP (Verbraucher Info Page) ist wieder unter http://www.amiga-vip.net erreichbar. Wir freuen uns auf jeden Beitrag. (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 19:08] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Richard Kapp (E-Mail)


Neue Downloads auf der NARR Seite
Auf der NARR Seite können Sie ein farbenfrohes Imageset im Glowicons-Stil für MUIVideo (wurde vor einiger Zeit für die Amiga Arena freigegeben) downloaden.

Außerdem gibt es, neben anderen kleinen Änderungen auf meiner Seite, ein neues Skin (SolarCalc) für CoolCALC, das von Klaus Licha angefertigt wurde. (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 18:16] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Amig@lien (ANF)


Spiel: Deutsche Payback-Homepage online
Nun endlich ist die inoffizielle deutsche Payback-Homepage online gegangen. Hier gibt es neben verschiedenen Infos auch ein Forum sowie einige kleine Tipps zum Spiel.

Desweiteren möchten wir nochmal darauf hinweisen, dass wir auch Probleme/Bugs sammeln und an James Daniels weiterleiten. (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 17:40] [Kommentare: 18 - 22. Okt. 2001, 07:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Andreas Schmidt (ANF)


4.000.000ster Besucher :-)
Herzlichen Glückwunsch! Ihr hattet gerade euren 4.000.000sten Besucher, nämlich mich. Mit Hilfe eines durch Netscape erzeugten Ausdrucks (PS-Datei) kann ich das Ganze auch noch untermauern. Gibts jetzt einen Preis? :-)

Anmerkung der Redaktion:
Wir haben derzeit leider keine Preise, aber vielleicht spendet ja eine Firma etwas :-). (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 14:42] [Kommentare: 21 - 20. Okt. 2001, 03:08]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Scott Pistorino (ANF)


WWW.AmigaSource.com - Your NEW source for Amiga information
For your viewing pleasure. A new source of Amiga information has been created. After months of hard work www.AmigaSource.com has finally been released to the Amiga community. With 500 links and many more still yet to come this I hope this will be of much use to you all.
Thanks. Scott Pistorino (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 12:53] [Kommentare: 7 - 19. Okt. 2001, 15:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Bernd Lachner (ANF)


Sharp kündigt Entwicklerversion ihres SL5000 PDA für November an
Sharp hat die Entwicklerversion des SL5000 PDAs für November angekündigt
In dem über den Titellink erreichbaren Artikel wird erstmals Genaueres über das Betriebssystem des PDA genannt. So wird der PDA neben dem schon länger bekannten Embedix Linux-Kernel von Lineo auch Qt embedded und das QT Palmtop Environment von Trolltech sowie den Browser Opera verwenden. Weiterhin ist eine Java VM integriert.

In dem Artikel ist nicht erwähnt, wer die JVM liefert. Allerdings wird wohl nicht die TAO Java VM zum Einsatz kommen, sondern die Jeode Java VM von Insignia, dies ist jedenfalls von der Sharp Entwicklerseite für den PDA zu erfahren. Damit würde der Sharp PDA das auf der Lineo Seite schon länger angekündigte System der Partner Lineo - Trolltech - Insignia - Opera verwenden.
Original-Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 12:47] [Kommentare: 15 - 25. Okt. 2001, 09:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Okt.2001
Kultpower.de (ANF)


Amiga Joker User-Charts auf Kultpower.de
Auf Kultpower.de gibt es neben den schon länger existierenden Powerplay-Charts und Videogames-Charts nun endlich auch eigene Charts für den Amiga-Joker.

Dort können Sie alle Spiele, die bisher in der Amiga Joker-Datenbank enthalten sind, bewerten und so die Charts der Amiga Kult-Spiele bestimmen. Übrigens: Nicht irritiert sein, wenn auf der Startseite die Charts noch "leer" sind, erst wenn genügend Bewertungen eingegangen sind, erscheinen hier die Top-Games! (ps)

[Meldung: 19. Okt. 2001, 12:37] [Kommentare: 1 - 19. Okt. 2001, 12:46]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Christoph Gutjahr (ANF)


Eyetech: Erste Eindrücke vom Designer-Gehäuse für AmigaOne
Eyetech hat erste Eindrücke vom Design-Gehäuse des AmigaOne veröffentlicht. Das Design wurde von den französischen Industrie-Designern Naya exclusiv für Eyetech entwickelt.


Bei Naya sind einige noch aktive Amiganer beschäftigt. Diese waren scheinbar von sich aus an Ben Yoris (Hyperion) herangetreten, der dann den Kontakt mit Eyetech vermittelt hat. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 18:25] [Kommentare: 123 - 23. Okt. 2001, 18:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Stéphane Campan (E-Mail)


XTeam Software Solution: Geometry Studio Demo
In the section download is present a preview of Geometry Studio (need a mpeg player). (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 17:30] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Andre Sommer (ANF)


Veranstaltung: Morgen beginnt die 'Amiga Inside' in Hirsau (Calw)
Andre Sommer schreibt:
Hi Leute,
morgen früh beginnt die Amiga Inside! Da ich heute Abend meinen Amiga abbauen werde, und zur Party schleppe, könnt ihr mich ab heute nicht mehr per Mail erreichen. Wer noch Infos zur Party braucht, kann sich erstmal auf unserer Homepage umschauen, oder eine der angegebenen Telefonnummern ausprobieren.

Ich hoffe, dass sich noch einige User entschließen, zu kommen. Bis jetzt haben sich ca. 30 Personen angemeldet, Platz für knapp 100 Rechner ist vorhanden. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 17:25] [Kommentare: 2 - 22. Okt. 2001, 19:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Markus Nerding (E-Mail)


Hyperion benennt H&P als Vertrieb von "Freespace: The Great War"
18-Oktober-2001: Hyperion Entertainment gibt bekannt, dass Haage&Partner der Herausgeber der Amiga-Version von "Freespace, The Great War" ist.

Das sehnsüchtig erwartete Spiel, das ursprünglich von Volition entwickelt und von Interplay vertrieben wurde, ist mit Sicherheit die beste Weltraumschlachten-Simulation, die jemals für den Amiga erschienen ist. Es bietet einen einmaligen Mix aus phantastischen Grafiken, komplexer Handlung und herausragender Spielbarkeit.

Freespace läuft auf jedem Amiga mit PPC-Prozessor und 64 MB Speicher oder auf Amigas mit 68060 und 3D-Beschleuniger (z.B. Voodoo 3, Permedia 2).

Weitere Informationen finden Sie auf freespace.haage-partner.de [Titellink].

Freespace kann bereits im H&P Online Shop vorbestellt werden. Kunden, die jetzt vorbestellen, erhalten ihre Version von Freespace, bevor es in den regulären Handel kommt. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 17:00] [Kommentare: 62 - 20. Okt. 2001, 22:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Paul Qureshi (ANF)


AmiMPC - Amiga in-car MP3 Player
The AmiMPC website is now available at: http://amimpc.world3.net. Check out the Amiga in-car MP3 player based on an A1200 and MAS Player Pro! (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 12:14] [Kommentare: 6 - 19. Okt. 2001, 10:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Thomas Dellert (ANF)


DCE: GREX 4000D wird seit heute ausgeliefert
Seit heute ist das GREX 4000D auf Lager und verfügbar. Die ersten Karten wurden heute an unseren Distributor Vesalia Computer ausgeliefert. Die Karten werden auch auf der Pianeta 2001 in Empoli bei Virtualworks angeboten. Zudem haben wir ein neues Treiber-Paket zur kostenlosen Nutzung zusammengestellt. (Download: grexdriver2_2.lzh).

Damit unser Board PCI-kompatibel zum Pegasos-Board wird, ist jetzt die CyberPCI-Library Version 2.2 erhältlich (Download: flash_20011012.lha). Dieses neue Flash ermöglicht es nun erstmals, Voodoo3- Benutzern den 15 KHz-Startscreen direkt über die Voodoo nach dem Einschalten des Systems auszugeben. Dazu werden neue Grafikkarten-Treiber und neue 68060/40-Libraries benötigt und zur Verfügung gestellt (Download: GREX68K_libraryV2_2.lha).

Neu ist ebenfalls der Grafikkarten-Treiber für die SIS 6326 VGA Karte. Es werden beide RAM-Varianten der Karte unterstützt. Zur Soundunterstützung bieten wir die Treiber für die bewährten Terratec Sound Karten PCI 128 sowie PCI 512 an. Es können auch kompatible Karten mit den Chipsätzen ESS SOLO ONE (PCI 128) sowie Fortem edia 801 (PCI 512) benutzt werden. Beide Treiber unterstützen den Betrieb unter AHI. Alle Treiber werden ab morgen zum Download verfügbar sein. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 12:02] [Kommentare: 41 - 21. Okt. 2001, 13:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Achim Stegemann (ANF)


Digital Almanac III - Update-Ankündigung
Mit einem neuen Update des Amiga-Astronomieprogrammes "Digital Almanac III" auf Version 4.2 kann bald in nächster Zeit gerechnet werden. Ein genaues Datum steht noch nicht fest.

Neue Features:
  • Verbesserte Formel für die Helligkeit des Mondes.
  • Der DA-Bildschirm ist jetzt öffentlich (Public Screen).
  • Die Bayer/Flamsteed-Datenbank ist erweitert worden.
  • Online-Informationen von mehreren hundert Sternen!
  • Auswahl verschiedener Internetseiten für Sternbild-Beschreibungen mittels Kontext-Menü im Sternenfenster.
Bugfixes:
  • Kleiner Fehler in Präzessionsmatrix behoben (hatte aber wegen kleiner Werte keine Auswirkung).
  • URLs im Planetenfenster riefen falsche Internetseiten auf.
  • Beim Öffnen einer Projektdatei beim Programmstart (CLI oder WB) kam es versehentlich zu einer Screenmode-Abfrage.
Wenn es Harald Frank gestattet, und es aus zeitlichen Gründen möglich ist, wird DA III beim Amiga-Treffen der Amiga-Freunde-Pfalz in Mutterstadt am 19. Oktober vielleicht unter dem neuen Amithlon/AmigaXL kurz vorgeführt werden, um die Leistungsfähigkeit der neuen Emulatoren anhand eines wissenschaftlichen Programmes zu demonstrieren. Dies kann aber momentan nicht garantiert werden, und kann erst vor Ort geklärt werden. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 11:50] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Heise [Newsticker] (ANF)


Heise: AMD Athlon emuliert 1-GHZ-PowerPC
Die Translations-Software Dynamite P/X von Transitive Technologies soll PowerPC-Software auf einem Athlon-PC mit der Performance eines Gigahertz-PowerPC ausführen.
Heise-Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 11:42] [Kommentare: 83 - 27. Okt. 2001, 05:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
T-Online Computer


Virenwarnung für Windows-User: Neues Virus "Anthrax-Info"
»Nach Angaben der US-Software-Firma Kaspersky Labs ist am Dienstag ein neuer eMail-Wurm aufgetaucht. Unter dem Namen "Anthrax-Info" nutzt er die derzeitige Angst der amerikanischen Bevölkerung vor Milzbrand-Infektionen schamlos aus, hat aber bisher keine Schäden angerichtet.«
Kompletter Artikel siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 11:39] [Kommentare: 6 - 19. Okt. 2001, 09:49]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Olaf Köbnik (E-Mail)


Amiga Arena: Interview mit Rafal Kaczmarczyk (XBaze-Entwickler)
Mit XBaze in der Version 7 ist eine sehr flexible Datenbank mit einem einfachen Feld- und Anzeige-Editor vor kurzem erschienen. Die Amiga Arena sprach mit Rafal Kaczmarczyk, dem Entwickler von XBaze. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 11:34] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Okt.2001
Tao Group


Tao Group eröffnet Büro in Japan
»Tokyo, Japan, 17th October 2001: UK-based Tao Group today announces the establishment of its new subsidiary, Tao Japan K.K, headquartered in Tokyo. It will be responsible for continuing the growth that Tao's Japanese business has already enjoyed. It will also work closely with both Tao's partners and the Open Contents Platform Association (OCPA) - the open standards body using Tao's 'intent®' software platform as a core component for home and mobile connected appliances.«
Komplette Pressemitteilung siehe Titellink. (ps)

[Meldung: 18. Okt. 2001, 11:30] [Kommentare: 5 - 19. Okt. 2001, 15:22]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Mario Schröder (ANF)


Harald Frank sagt kurzfristig Amithlon-Vorführung zu
Wie wir heute erfahren haben, wird Harald Frank bei unserem Treffen der AMIGA Freunde Pfalz am 19.10. in Mutterstadt kurzfristig eine Amithlon-Vorführung starten. Interessierte sind recht herzlich zu einem Besuch eingeladen. Eine Anfahrtsbeschreibung und Kontaktadressen sind auf unserer Homepage (Titellink) zu finden. Nähere Informationen wie Beginn der Vorführung etc. liegen uns zurzeit nicht vor. Unsere Treffen finden allerdings ab 18:30 Uhr im Kegelcenter Mutterstadt statt. Die Veranstaltung ist kostenlos.
Mario Schröder
AMIGA Freunde Pfalz
Mutterstadt
(ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 19:12] [Kommentare: 41 - 19. Okt. 2001, 19:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Andreas Magerl (E-Mail)


Amiga Future: Homepage wird wieder aktualisiert
Andreas Magerl schreibt: "Wegen schwerer Krankheit konnte die Amiga Future Homepage über zwei Wochen nicht aktualisiert werden. Ab sofort wird die Amiga Future wieder mehrmals täglich aktualisiert. In Kürze werden wieder Interviews veröffentlicht, und natürlich werden die nächsten Tage auch die Messeinfos in unserem Forum umfangreich aktualisiert! Der direkte Link zu den Messeinfos." (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 16:31] [Kommentare: 3 - 17. Okt. 2001, 19:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
XBaze


Datenbank: XBaze V7.01
Am 14. Oktober 2001 hat Rafal Kaczmarczyk Version 7.01 der Datenbank 'XBaze' veröffentlicht. In dieser Version wurde ein Problem mit dem Popup-Menü im View-Editor behoben.

Download:
2b_XBaze-7.lha (539 KB) - Komplettes Archiv
2b_XBaze-7.01-upd.lha (113 KB) - Update von V7
(ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 15:04] [Kommentare: 1 - 17. Okt. 2001, 15:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
WHDLoad


Installer: Neue Pakete für WHDLoad (bis 16.10.2001)
Spiele, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht sind, können dank WHDLoad auf der Festplatte installiert werden. Folgende Pakete sind neu hinzugekommen bzw. aktualisiert worden:
  • 16.10.01 new: Synthesis (Underground) done by Psygore
  • 16.10.01 new: Torvak the Warrior (Core Design) done by CFOU!
  • 16.10.01 new: Thunder Jaws (Tengen/Domark) done by CFOU!
  • 16.10.01 new: Side Winder (Arcadia Software) done by CFOU!
  • 16.10.01 new: Scramble Spirits (Grandslam/Teque) done by Bored Seal
  • 16.10.01 improved: Project X (Team 17) automatic load/save highscores
  • 16.10.01 new: Joyride (Phenomena) done by Psygore
  • 16.10.01 new: Peter Beardsley's International Football (Teque/Grandslam) done by Codetapper
  • 16.10.01 fixed: Navy Seals (Ocean) graphics problem fixed
  • 16.10.01 fixed: Jumping Jack Son (Infrogrames) highscores and some gfx fixed
  • 16.10.01 new: Barbarian 2 (Psygnosis/Pandemonium) done by CFOU!
  • 16.10.01 new: Banshee (Core Design) done by JOTD
  • 16.10.01 new: The Last Sun Demo (Ackerlight) done by Psygore
  • 10.10.01 new: Vindicators (Tengen/Domark) done by CFOU!
  • 10.10.01 new: Vigilante (US Gold/Emerald Software) done by CFOU!
  • 09.10.01 improved: Zool (Gremlin) all disk versions supported too
(ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 14:51] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
SonicPulse


Musik: SoundFX News
Stefan Kost schreibt: "Es gab schon lange keine Infos mehr, also will ich das mal nachholen. Derzeit schreibe ich eine Menge Code um, und behebe Fehler. Ohne dies wäre eine Version 5 undenkbar. Ein paar neue Features wird es natürlich auch geben." (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 14:44] [Kommentare: 5 - 18. Okt. 2001, 18:23]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Golem


Golem: IBM stellt 1 GHz PowerPC-Prozessor vor
»Stromverbrauch um 50 Prozent gesenkt, Leistung um 30 Prozent erhöht
Auf dem Mikroprozessor Forum in Kalifornien hat IBM seinen bisher schnellsten PowerPC-Prozessor vorgestellt, den PowerPC 750FX. Er soll Taktraten bis 1 GHz bieten und erstmals Kupferleitungen, Silicon-on-Insulator-(SoI-) und Low-K-Dialectric-Technologien in einem Chip vereinen.«
Kompletter Artikel siehe Titellink.

Weiterer Link zum Thema:
Heise: PowerPC G3 mit 1 GHz
(ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 14:31] [Kommentare: 41 - 19. Okt. 2001, 08:45]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Jörg Brenner (ANF)


Lexsite: Neues Update der Hardware-Website
Lexsite wurde heute erneut aktualisiert. Neu ist Folgendes:

Beschreibung, Fotos und Galerie-Bilder von
  • Commodore A1060 Sidecar (XT-Emulator für A1000)
  • Kupke Golem HD 3000 (ST-506-Controller für Zorro II)
  • Datel Action Replay III A2000 (Freezer)


Fotos und Galerie-Bilder von
  • GVP EGS 28/24 Spectrum (RTG-Grafikkarte)
  • Village Tronic Picasso II (RTG-Grafikkarte)
  • X-Pert Merlin (RTG-Grafikkarte)
  • HK-Computer Vector Connection (Schnittstellenkarte)
  • RBM IOBlix (Schnittstellenkarte)


Beschreibung von
  • ArMax oMniBus (RTG-Grafikkarte)


Außerdem wurden alle Erweiterungen, die von Linux und/oder NetBSD unterstützt werden, mit einem entsprechenden Kommentar versehen. Wir suchen übrigens noch Amiga-Zeitschriften aus der Zeit von 1987-1993, vor allem aus den USA und England - wenn jemand in dieser Hinsicht etwas zu Lexsite beisteuern möchte, würden wir uns freuen. Es genügen im Allgemeinen auch Scans von entsprechenden Seiten, bitte vorher anfragen.

Last but not least: Vielen Dank an alle, die uns wieder Bilder von Erweiterungen geschickt haben! (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 13:38] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Czech Amiga News


Dave Haynie's Garage Sale
Laut Czech Amiga News bietet Dave Haynie, Chief Technology Officer, Merlancia Industries (früher bei Commodore), unter dem Titellink verschiedene Amiga-Hardware zum Kauf an. Hierzu zählen verschiedene Prototypen: PIOS One-Board, A3000+-Board und Amiga-Gemini (Multiprozessor-Amiga auf Basis des A3000). (sd)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 12:37] [Kommentare: 28 - 19. Okt. 2001, 11:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Amiga Inc.


AmigaDE Shop: Neue Produkte (Update)
Im AmigaDE Shop sind zwei neue Produkte für AmigaDE zu finden, und zwar 'BoXiKoN' und 'Solitaire Pulsar'. Bei 'BoXiKoN' handelt es sich um einen Tetris-Clone und mit 'Solitaire Pulsar' können Sie ein Paket mit 10 verschiedenen Solitaire-Varianten kaufen.

Korrektur 18.10.2001:
Es sind nicht zwei, sondern fünf neue Spiele im AmigaDE hinzugekommen. Neben den bereits beschriebenen sind noch folgende Spiele im Angebot: 'Batty Titan', ein klassischer Arcanoid-Clone, 'Convex Zeoneo', ein Kugel-Puzzle und 'Gems', ebenfalls ein Puzzle-Spiel. (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 12:33] [Kommentare: 66 - 25. Okt. 2001, 10:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
H. Ogino (ANF)


Japan Amiga User Group's (JAUG) homepage finished
JAPAN AMIGA USER GROUP'S (JAUG) homepage has been finished today. Here you can find everything about Amiga in Japan. "Amiga history in Japan", "Amiga softwares in Japan", "Amiga games in Japan", "Amiga power users now in Japan" as well as "Say it in Japanese", "Japanese culture", etc. On "Event" page JAUG is planning to have event titled "simultanous interpret chat" between Japanese Amiga users and non-Japanese Amiga users. This is the first time project worldwidely. Please visit the homepage and enjoy Japan! (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 12:04] [Kommentare: 1 - 17. Okt. 2001, 15:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Richard H. Poser II (E-Mail)


Messenger: AmigAIM BETA Version 0.9433
Richard H. Poser hat Betaversion 0.9433 des AIM-Messengers AmigAIM veröffentlicht. AmigAIM ist ein Client zur Verbindung mit dem America Online Instant-Messenger (AIM-Dienst). Hier ein Auszug aus der History, aus welcher Sie die gemachten Änderungen entnehmen können:

  • Fixed bug, I hope, having to do with some URLs containing the '&' replacement for '&'
  • Still working on new stuff in internal Alpha...
Download: AmigAIM_BETA.lha (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 10:47] [Kommentare: 3 - 18. Okt. 2001, 00:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Jörn-Erik Burkert (E-Mail)


Amiga Magazin: Artikel aus Ausgaben 9 und 10 online
Auf der Webseite sind nun Leseproben der Ausgaben 9/2001 und 10/2001 online. Unter anderem kann man den kompletten MySQL-Kurs und ein Workshop zur Sound-Programmierung lesen. (ps)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 10:39] [Kommentare: 2 - 17. Okt. 2001, 19:28]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Fun Time World


AMIGA 2001: Karten-Vorverkauf
Vom 17. bis 18. November 2001 findet im MediaPark 6 in Köln die AMIGA 2001 statt. Ab sofort bis einschließlich 05. November 2001 können Sie Ihre persönliche Eintrittskarte zu dieser Veranstaltung unter http://www.amiga-messe.de/kartenverkauf-d.html auch online vorbestellen. (sd)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 00:56] [Kommentare: 10 - 18. Okt. 2001, 04:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Mariusz Wloczysiak (ANF)


Elbox: Mediator Multimedia CD V1.06
The MM CD 1.06 update for registered users of the Mediator Multimedia CD has been made available by ELBOX Computer.

The update includes the new TV card driver version:
  • tv.library ver.1.3
  • TV ver.1.2
Additionally, the driver supports TV backdrop functionality. See more: http://www.elbox.com/news_01_10_16.html.

Other driver updates in the MM CD UP1.06:
  • FastEthernet.device ver.1.1
  • MediatorNET.device ver.2.2
Important:
As the interest of programmers is really high, who would like to prepare graphic interfaces working with our TV drivers, we have decided to make available the appropriate tv.library developer's documentation.

The tv.library documentation is enclosed in the Mediator Multimedia CD UP1.06 in the DEV_TV drawer.

Mariusz Wloczysiak
ELBOX COMPUTER, Press Department (sd)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 00:43] [Kommentare: 42 - 18. Okt. 2001, 13:31]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
17.Okt.2001
Cyborg (ANF)


Instant Messenger: CIM V1.05 nun mit MultiUserChat
Mit dem Instant Messenger ist es jetzt möglich, zusammen mit dem PGP-Support von CIM einen verschlüsselten MultiUserChat zu führen. Seit der letzten Version hat es die erwartete Überarbeitung der GUI gegeben.

Updates gibts wie immer auf der Amiga Security Page, die über den Titellink erreichbar ist. (sd)

[Meldung: 17. Okt. 2001, 00:43] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 11

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2018 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.