amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 11/2005


30.Nov.2005
AP (Forum)


ACK veröffentlichen neue Details ihrer PPC-Karte für den A1200
ACK, die vor Jahresfrist zwei PPC-Erweiterungen für den Amiga 1200 ankündigten, geben gegenüber dem schwedischen Amiga-Portal Safir neue Details zu der für AmigaOS 4 gedachten Hardware bekannt:

Die Verzögerung gegenüber den ursprünglichen Plänen habe sich zum einen aus dem Zwang zur Kostenreduktion ergeben - zahlreiche Ideen und Erweiterungen seien angedacht und dann wieder verworfen worden. Außerdem habe man mit einem periodisch aftretenden Fehler im A1200-Interface zu kämpfen gehabt.

Statt des ursprünglich angedachten Prozessortyps MPC8245 (603e Core) wird jetzt ein MPC5200 verwendet, zunächst mit 400 Mhz, spätere Serien sollen dann mit einer 466 Mhz-Version ausgeliefert werden. Die Leistungaufnahme dieser CPU, die über integrierte DMA-, RAM-, USB- (1.1) und Ethernet-Controller verfügt, soll bei einem Watt liegen.

Die Karte (es wird nur noch von einer Erweiterung gesprochen) soll unter der Bezeichnung "PowerVixxen LT" vertrieben werden und folgende Spezifikationen aufweisen:
  • MPC 5200 @ 400-466MHz
  • 512MB Ram onboard
  • ATA/IDE Interface
  • 100 Mbit Ethernet
  • USB 1.1
  • Mini-PCI-Slot für Grafikkarte
  • AC97 Audio-CODEC (mit automatischer Integration der Soundausgabe des Amiga Soundchips)
  • Funktioniert im ursprünglichen A1200-Desktopgehäuse

Die Karte muss nicht unbedingt in einem Amiga 1200 betrieben werden: Mittels eines separat erhältlichen "Terminators", der die normalerweise vom Amiga-Motherboard bereitgestellten Anschlüsse (Maus, Keyboard etc.) aufweist, ist auch ein Betrieb als Stand-Alone Gerät möglich.

Die PowerVixxen soll im Bundle mit AmigaOS 4 verkauft werden, als angepeilten Verkaufspreis (inklusive OS4) werden 300 USD gennant. (cg)

[Meldung: 30. Nov. 2005, 23:51] [Kommentare: 230 - 11. Dez. 2005, 01:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Nov.2005
Matthias 'Selectanovel' Kretzler (ANF)


Demoszene: TRSAC-Releases online
Unter dem Titellink stehen jetzt die Releases der Demoscene-Party TRSAC 2005 ("The real scene after christmas"), die in Lyngby/Dänemark abgehalten wurde, zum Herunterladen bereit. Neben vier Amiga-Intros sind auch etliche neue Mod-Files auf der Party veröffentlicht worden. (snx)

[Meldung: 30. Nov. 2005, 12:04] [Kommentare: 4 - 02. Dez. 2005, 11:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Nov.2005
Sven Dröge (ANF)


Erste Demoversion der Homebankingsoftware proBanking
Heute wurde eine erste Demoversion der in Entwicklung befindlichen Homebankingsoftware "proBanking" veröffentlicht. Diese Version 0.40 stellt eine "Design-Studie" dar: Sie soll dem Nutzer demonstrieren, wie sich die Software im Offline-Betrieb verhält.

Prinzipiell ist bereits folgendes möglich:
  • Einrichten eines Offline-Kontos mit Hilfe eines Assistenten
  • Importieren von Buchungsdaten bzw. Kategoriedaten aus den Dateiformaten:
    • QIF (Quicken Interchange Format)
    • CSV (Exportformat der Sparkasse)
    • AmigaKonto (Kontenformat der gleichnamigen Software)
  • Manuelles Hinzufügen von Buchungen
  • Kategorienverwaltung
  • Empfängerlistenverwaltung
  • Simple grafische Anzeige des Kontostandverlaufs
  • Simple Analysen der Buchungsdaten
Zur Zeit existiert weder eine Dokumentation der implementierten Funktionen, noch sind alle Fenster und sonstigen GUI-Elemente voll funktionsfähig.

Die Software wird unter AmigaOS 3.9 entwickelt. Prinzipiell sollte sie auch unter moderneren Betriebsystemen wie MorphOS oder AmigaOS 4 laufen, gerade unter MorphOS kann es jedoch zu Stabilitätsproblemen kommen.

Der Autor würde sich sehr über Anregungen, Fehlerberichte und Funktionswünsche freuen, zumal er noch nicht absehen kann, wie groß das Interesse an einer vollständigen online-fähigen Bankingsoftware ist.

Die Implementierung der HBCI-Schnittstelle findet dann in einem zweiten Schritt statt, sobald die Software in ihren Grundzügen einsatzfähig ist. (snx)

[Meldung: 30. Nov. 2005, 11:10] [Kommentare: 20 - 02. Dez. 2005, 21:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Nov.2005
Genesi (E-Mail)


Genesi: Sub-Laptop 4U2 angekündigt
Genesi kündigt unter dem Titellink einen Sub-Laptop namens 4U2 an. Das Gerät soll auf dem EFIKA 5K2-Referenzdesign basieren und mit einem MPC5200B-Prozessor von Freescale ausgerüstet werden.

Das 4U2 soll in Asien produziert und im zweiten Quartal 2006 verfügbar werden. Für das Board sind verschiedene Konfigurationen möglich. Als Ausstattung vorgesehen sind WLAN-Unterstützung und ein Subscriber Identity Module (SIM).

Das 4U2 ist auch Thema im aktuellen Blog der Genesi-Geschäftsführer Raquel Velasco und Bill Buck. (snx)

[Meldung: 30. Nov. 2005, 08:07] [Kommentare: 32 - 02. Dez. 2005, 16:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Nov.2005



Cubic IDE: Service Pack 1 veröffentlicht
Dietmar Eilert hat für seine integrierte Entwicklungsumgebung Cubic IDE (vormals GoldED) ein Service Pack veröffentlicht. Dieses bereinigt mehrere kleine Probleme. (snx)

[Meldung: 30. Nov. 2005, 07:55] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005
MorphZone (Webseite)


MorphOS: SDL-Shooter Bolcataxian / Ambient-Skin eZ

Bolcataxian 1.0

Nach der GP32-Version liegt Bolcataxian nun auch für MorphOS vor (Screenshot). Das vertikal scrollende Shoot'em Up-Spiel im "Oldschool"-Stil benötigt PowerSDL.

Download: Bolcataxian10_MOS.lha (670 KB)

eZ

Der Ambient-Skin eZ ist dunkel gehalten und beinhaltet zwei MUI-Konfigurationsdateien - eine mit und eine ohne Gradienten.

Download-Seite (snx)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 09:13] [Kommentare: 10 - 02. Dez. 2005, 06:40]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005
ANN (Webseite)


CManager unter der LGPL veröffentlicht
Alfonso Ranieri hat den Quellkode seines Contact Managers in der Version 34.4 auf Sourceforge.net unter der LGPL veröffentlicht. (snx)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 08:43] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005
Steffen Nitz (ANF)


SN-AnlagenArchiv 0.75 / SN-HTMLKompress 1.05
Bereits am 5. November wurde von Steffen Nitz die Version 1.05 seines Programms SN-HTMLKompress veröffentlicht, mit welcher die Kompressionsrate von HTML-Dateien um bis zu 10% gesteigert werden konnte.

Heute nun hat zudem sein SN-AnlagenArchiv ein Update auf Version 0.75 erfahren, welches mit aktuellen Börsenkursen sowie vielen Erweiterungen aufwartet. SN-AnlagenArchiv ist eine Verwaltung für Gold, Silber, Platin und Palladium - sowohl in Form von Anlagemünzen als auch von Barren.

Neuerungen beim SN-AnlagenArchiv 0.75:
  • Anzahl der Münzen/Barren kann pro Eintrag angegeben werden
  • Anzeige im Fenstertitel des Bestandsfensters, ab welchem Kursstand Gewinn eingefahren wird
  • Auswahl-Gadget, ob die Münzen/Barren bestellt oder erstanden sind, sowie Eingabefeld zur Angabe des Verkäufers
  • Zwei Bilder zu den einzelnen Einträgen können gewählt und angezeigt werden
  • Zwei neue grafische Statistiken für Metallwert und Auktionswert-Bestand
  • In der Gesamtstatistik werden jetzt die Sammelgebiete gelistet, mit Münzen-Anzahl, Metallwert, Auktionswert und Gewichten
  • Zu jedem Eintrag kann eine Textdatei angegeben und bearbeitet werden
  • Globale Notiz zum Datensatz
  • Börsenkurse bis zum 25. November 2005 vervollständigt
  • Demodatensatz überarbeitet
  • Anleitung erweitert
  • Fehlerbereinigungen
(snx)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 08:35] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005
rüpel (ANF)


AmigaOS 4: Crossfire 2-Portierung abgeschlossen (Update)
Alinea Computer geben unter dem Titellink bekannt, dass die OS4-Portierung ihres Shoot'em up "Crossfire 2" inzwischen abgeschlossen ist und die finale Version bereits an den Publisher APC&TCP verschickt wurde.

Besitzer der vor drei Jahren veröffentlichten Version für klassische Amigas erhalten in Form eines kostenlosen Updates Zugriff auf die PPC-Portierung. Wie Andreas Magerl von APC&TCP mitteilt, werden sowohl das Update als auch eine Demoversion für AmigaOS 4 voraussichtlich Ende der Woche veröffentlicht.

Update: (28.11.2005, 15:00, cg)

Sowohl der erwähnte Patch als auch die PPC-native Demoversion stehen inzwischen im Supportbereich von APC&TCP zur Verfügung. Der Publisher bedankt sich bei Alinea Computer und Steffen Häuser, die den OS4-Port möglich gemacht haben. (cg)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 01:20] [Kommentare: 31 - 02. Dez. 2005, 03:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005
ABS (ANF)


Amiga-Treffen in Wolfenbüttel wird verschoben
Aus organisatorischen Gründen und aufgrund der aktuellen Wetter- situation, haben sich die Organisatoren des Amiga-Treffens in Wolfenbüttel (amiga-news berichete) entschieden, das Amiga-Meeting auf Mitte März zu verschieben.

Der genaue Termin wird voraussichtlich Anfang Februar 2006 bekannt gegeben. (cg)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 01:12] [Kommentare: 5 - 28. Nov. 2005, 14:35]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005



Aminet-Uploads bis 27.11.2005
Hier die seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommenen Aminet-Uploads:
agenda.lha                  biz/dbase   801K  VAR  Nice and easy address & phone book (OS4,
agendafr.lha                biz/dbase     0K  GEN  French Catalog file for AGENDA - (readme
wookiechat.lha              comm/irc    369K  VAR  IRC Client (Internet Relay Chat) - (read
amidyndns.lha               comm/tcp     58K  OS3  GUI/CLI Client for DynDNS.org services -
libablit.lha                dev/c       2.4M  OS4  Alpha Channel Blit Library - (readme)
vmwcc-mos.lha               dev/c       218K  MOS  c-subset compiler - (readme)
amilua_a68k-amigaos.lha     dev/lang    213K  OS3  Lua with Siamiga.lib - (readme)
amilua_src.lha              dev/lang    233K  GEN  Lua with Siamiga.lib - (readme)
AutoDocReader.lha           dev/misc    163K  OS3  Viewer for autodocs, header C and other 
id-utils-3.2.lha            dev/misc    685K  VAR  Language-independent identifier database
sdl_perl.lha                dev/misc    2.1M  OS4  Simple DirectMedia Library Bindings for 
avd_template.lha            dev/src     194K  OS4  AVD Template Project - Skeleton OS4 appl
AMIthlon_net.lha            docs/help   961K  GEN  How to setup AMIthlon on ADSL or cable. 
StarVoyager_OS4.lha         game/actio  710K  OS4  Startrek themed  network game - (readme)
TargetAcquired_OS4.lha      game/actio  271K  OS4  Yet Another Vertical scrolling shootem u
WOK_OS4.lha                 game/actio  1.3M  OS4  Oddly attractive ball tossing game - (re
ularn_fin.lha               game/data    75K  GEN  Finnish catalog for ULarn - (readme)
linuxlunarlander_OS4.lha    game/misc   773K  OS4  Land Your Lunar - (readme)
linuxshuttlelander_OS4.lha  game/misc   1.2M  OS4  Land Your Space Shuttle! - (readme)
Spout_OS4.lha               game/misc   189K  OS4  An abstract caveflyer, obscure as it can
TowerToppler_OS4.lha        game/misc   1.5M  OS4  Remake of the old classic Nebulus (Hewso
TuxMath_OS4.lha             game/misc   1.9M  OS4  Math game, mixed with Missile command - 
TuxType_OS4.lha             game/misc   5.0M  OS4  Learn how to spell / use the keyboard - 
NameOfGame_PRV_OS4.lha      game/role   4.3M  OS4  Preview of a TopDown RPG game - (readme)
SDLroids_OS4.lha            game/shoot  579K  OS4  Yet Another Asteroids clone - (readme)
TankCommand_OS4.lha         game/shoot  3.1M  OS4  Fast paced 2D arcade tank game - (readme
Tunnel_OS4.lha              game/shoot  1.0M  OS4  Weird Tunnel Racer shooter - (readme)
level9_40_amiga.lha         game/text    53K  OS3  Level9 text adventures interpreter - (re
magnetic22amiga.lha         game/text   101K  OS3  Magnetic Scrolls text adventures utiliti
magx065amiga.lha            game/text   173K  OS3  text adventures compiler - (readme)
magx065amiga_ppc.lha        game/text   176K  WUP  text adventures compiler - (readme)
BlockAttack_OS4.lha         game/think  5.3M  OS4  Tetris Attack Clone  (SNES) - (readme)
sdl-toms-mos.lha            game/think  162K  MOS  An SDL "Atoms" clone - (readme)
povraymos.lha               gfx/3d       11M  MOS  Commandline based raytracer - (readme)
GS8gui.lha                  gfx/conv     42K  GEN  GUI for Ghostscript8 done with rxMUI - (
MPLEXex.lha                 gfx/conv    183K  VAR  Create MPEG system from MPEG video and M
scr2gif-mos.lha             gfx/conv     24K  MOS  Spectrum Screen to GIF converter - (read
scr2gif.lha                 gfx/conv     12K  OS3  Spectrum Screen to GIF converter - (read
zxscredit-mos.lha           gfx/edit    105K  MOS  ZX-Spectrum SCREEN editor - (readme)
save_png.lha                gfx/ifx       2K  GEN  Save files as pngs using AutoFX - (readm
viewilbm_1.11.lha           gfx/show    377K  OS4  Displays IFF-ILBM pictures, supports col
zxscrview-mos.lha           gfx/show     23K  MOS  ZX-Spectrum SCREEN viewer - (readme)
PAR_READ.lha                hard/hack   327K  OS3  PAR: as a VOLUME in READ mode only. - (r
mecanos3.lha                misc/edu    897K  OS3  Demo of a new type writer teacher - (rea
xjdic.lha                   misc/edu    128K  OS3  EDICT dictionary utils - (readme)
bas2tap-mos.lha             misc/emu     62K  MOS  Spectrum Basic file to TAP tape image co
snapconv-mos.lha            misc/emu    206K  MOS  Spectrum snapshot converter - (readme)
z802tzx-mos.lha             misc/emu     63K  MOS  Z80 Snapshot to TZX Tape Converter - (re
z802tzx.lha                 misc/emu     37K  OS3  Z80 Snapshot to TZX Tape Converter - (re
ASense.lha                  misc/sci    865K  OS3  Professional astrology software - (readm
ASenseFPU.lha               misc/sci    290K  OS3  Professional astrology software - (readm
partyland_techno.mp3        mods/mpg    3.5M  GEN  Pinball Fantasies Partyland Remix - (rea
rockbeat.lha                mus/edit    1.7M  OS4  Create drumming tracks and export them a
ADPCM_dec.lha               mus/misc     28K  OS3  Decoder for Christian Buchner's ADPCM pa
SimpleSamples.lha           mus/play     44K  OS3  Little musical toy for PAL AMIGAs - (rea
ez.lha                      pix/theme    88K  GEN  eZ MorphOS skin - (readme)
morphqs+.lha                pix/theme   161K  GEN  MorphQS+ MorpOS skin - (readme)
morphqs.lha                 pix/theme    87K  GEN  MorphQS MorpOS skin - (readme)
ibrowse.jpg                 pix/wb      187K  GEN  IBrowse 2.3 - (readme)
mui.jpg                     pix/wb       45K  GEN  Zami-based MUI? - (readme)
wb2.jpg                     pix/wb      179K  GEN  Helgis Zami MUI Network Shot! - (readme)
anotice_pl.lha              text/edit     6K  GEN  ANotice 2 - polish locale - (readme)
cabextract_OS4.lha          util/arc     37K  OS4  Extraction tool for Windows CAB files - 
Unshield_OS4.lha            util/arc     42K  OS4  Tool to extract Microsoft Cabinet Files 
Tree178.lha                 util/cli    129K  OS3  Lists Directory content tree-like - (rea
au_dt.lha                   util/dtype   38K  OS4  OS4 native Sun/NeXT .au datatype, with s
wave_dt.lha                 util/dtype  113K  OS4  An OS4 native RIFF-WAVE datatype, with s
sed-4.1.4-bin_os4.lha       util/gnu    331K  OS4  The GNU sed stream editor - (readme)
abc-shell_hnl.tar.bz2       util/misc   432K  OS4  Amiga Bourne Compatible Shell - (readme)
headtail13.lha              util/shell   45K  OS4  Show first/last n lines/chars/blocks of 
OrthodoxLent.lha            util/time    11K  VAR  Calculate orthodox lent - (readme)
AmiSnap11.lha               util/wb      31K  OS4  Iconify any window on your wb with FX - 
wbclose.lha                 util/wb       7K  OS4  Close drawers from the shell and scripts
wbopen.lha                  util/wb       7K  OS4  Open drawers and icons from the shell an
wet.lha                     util/wb     665K  OS4  Weather conditions on Workbench 4, AppIc
(cg)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 01:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005



os4depot.net: Uploads bis 27.11.2005
Hier die seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommenen Uploads bei os4depot.net:
wok.lha                 gam/act    1Mb  Oddly attractive ball tossing game
viewilbm.lha            gra/vie  376kb  Displays IFF-ILBM pictures, supports col
wet.lha                 uti/wor  665kb  Weather conditions on Workbench 4, AppIc
tunnel.lha              gam/act    1Mb  Weird Tunnel Racer shooter
tuxmath.lha             gam/chi    1Mb  Math game, mixed with Missile command
tuxtype.lha             gam/chi    4Mb  Learn how to spell / use the keyboard
towertoppler.lha        gam/mis    1Mb  Remake of the old classic Nebulous (Hews
blockattack.lha         gam/puz    5Mb  Tetris Attack Clone  (SNES)
aweb_navbuttons.zip     net/bro   29kb  Aweb custom navigation buttons
amisnap_fx.lha          uti/wor   30kb  Iconify any window on your wb with FX
ahiusr.lha              aud/mis  783kb  Retargetable audio User's Archive
rockbeat.lha            aud/tra    1Mb  Create drumming tracks and export them a
ahidev.lha              dev/lib  971kb  Retargetable audio, Developer's Archive
linuxlunarlander.lha    gam/mis  772kb  Land Your Lunar
linuxshuttlelander.lha  gam/mis    1Mb  Land Your Space Shuttle!
cabextract.lha          uti/fil   36kb  Extraction tool for Windows CAB files
unshield.lha            uti/fil   42kb  Tool to extract Microsoft Cabinet Files
anotice_pl.lha          uti/tex    5kb  ANotice 2 - polish locale
avd_template.lha        dev/exa  194kb  AVD Template Project - Skeleton OS4 appl
sdl_perl.lha            dev/lib    2Mb  Simple DirectMedia Library Bindings for 
starvoyager.lha         gam/act  710kb  Startrek themed  network game
tankcommand.lha         gam/act    3Mb  Fast paced 2D arcade tank game
targetacquired.lha      gam/act  271kb  Yet Another Vertical scrolling shootem u
headtail.lha            uti/she   44kb  Show first/last n lines/chars/blocks of 
wbclose.lha             uti/she    6kb  Close drawers from the shell and scripts
wbopen.lha              uti/she    6kb  Open drawers and icons from the shell an
au_dt.lha               dat/sou   37kb  OS4 native Sun/NeXT .au datatype, with s
wave_dt.lha             dat/sou  113kb  An OS4 native RIFF-WAVE datatype, with s
sdlroids.lha            gam/act  578kb  Yet Another Asteroids clone
spout.lha               gam/mis  189kb  an abstract caveflier , obscure as it ca
libablit.lha            dev/lib    2Mb  Alpha Channel Blit Library
abc-shell.tar.bz2       dev/uti  431kb  Amiga Bourne Compatible Shell
wookiechat.lha          net/cha  369kb  IRC Client (Internet Relay Chat)
(cg)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 01:06] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Nov.2005



Aros-Archives: Uploads bis 27.11.2005
Hier die seit unserer letzten Meldung neu hinzugekommenen Uploads bei aros-archives:
i386-aros-gocr039.lha  gra/con    1Mb  i386-aros-gocr039
cartoonish.zip         gra/ico  694kb  64x64 png icons
rubix.i386.lha         gam/puz  112kb  Port of rubix, a rubik's cube game (w/sr
(cg)

[Meldung: 28. Nov. 2005, 01:05] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Nov.2005
Bernd Roesch (ANF)


AFA OS: Neue Betaversion für das finale 3.91-Release
AFA OS ("AROS für AmigaOS") erweitert AmigaOS 3.x um Funktionen des quelloffenen Betriebssystems AROS. Mit dem aktuellen Betatest soll die Version 3.91 finalisiert werden. Hierzu schreibt Bernd Roesch, der Initiator des Projekts:

"Da AFA OS nun von einigen getestet wurde und alle bekannten Bugs gefixt wurden, kommt es jetzt in den finalen Betatest. Wenn es keine weiteren Probleme gibt, wird das die finale Version 3.91.

Ein Problem ist bekannt geworden, bei dem es die beste Lösung wäre, dass alle Amiga-Systeme TrueType-Fonts ohne .otag-Dateien nutzen können. Im Aminet befinden sich z.B. Vera-Fonts, die eine inkompatible .otag-Datei aufweisen. Am besten wäre es, wenn die freetype2.library, die MorphOS und AROS sowie AFA nutzen, ohne die .otag-Datei auskommt. Dann muss man es nicht per Fontmanager erstellen. Unter Windows kann man auch einfach die Dateien dazukopieren und es läuft. Aber mit TrueType-Fonts kenne ich mich nicht aus. Fonts, die mit AFA funktionieren, haben eine .otag-Datei, in der "freetype2.library" steht. Man kann auch in den beigelegten Fonts nachschauen, wie das aussehen muss. Auch scheint es, als müsse man die Fonts in das Verzeichnis SYS:Fonts kopieren.

Fehlerbereinigungen:
  • Bilder mit 256 Farben wurden mit dem neuen Datatype falsch auf 32 Bit-Bildschirmen dargestellt
  • Archiv liegt nun im LhA-Format vor, da es beim ZIP-Format Probleme mit den Schutzbits gab
  • Meine E-Mail-Adresse war in der Readme-Datei falsch angegeben (ohne <>) - jetzt kann man sie kopieren und ins E-Mail-Programm einfügen
Neuerungen:
  • Installationsskript von David Eriksson (fx)
  • Regelbare Antialias-Intensität in 100 Abstufungen, um ein individuelles Optimum zwischen Pixeligkeit und Unschärfe festzulegen - bei geringerem Antialias-Wert fällt entsprechend auch die Prozessorlast geringer aus
  • 39 der meistbenutzten AmigaOS-Funktionen der exec.library von AROS werden nun von AFA benutzt. Das AmigaOS-Exec verfügt über 119 Funktionen. Für die restlichen wird es schwerer werden, herauszufinden, ob sie verwendet werden können, da ich teilweise selbst nicht weiß, was die machen. Daher wäre es schön, wenn hier jemand helfen könnte, auch die übrigen Funktionen zu testen oder ein Testprogramm zu schreiben.
Es sollen alle Befehle sicher gemacht werden, damit sie nicht bei falschen Parametern memtrash erzeugen oder das System zum Absturz bringen. Derzeit sind folgende Befehle sicher:
  • GetMsg
  • ReplyMsg
  • SendIO
  • CheckIO
  • DoIO
  • WaitIO
  • RemHead
Werden diese Befehle mit unsinnigen Werten aufgerufen, so wird ein Enforcer-Hit erzeugt, wenn der Enforcer läuft (tst.l $0) und der Befehl nichts tut. An Enforcerhits ist mir nur einer bekannt. Der ReplyMsg-Befehl vom Fontprefs 3.5 macht das, weil die Message schon eine Reply erfahren hat (dies erkennt man am Node Type). Aber laufen tut es dennoch problemlos.

Wenn jemand Probleme mit der Software hat, wobei er vermutet, dass es von der exec.library kommt, dann möge er die Bibliothek durch einen Neustart löschen, es nocheinmal versuchen und bitte melden, welche Bibliothek das Problem verursacht.

Der AROS-Quellkode hat diesbezüglich einige Kompatibilitätsprobleme/Bugs, die in AFA schon geändert sind. Ich habe diese zwar gemeldet, weiß aber nicht, inwieweit das übernommen wird. Auch sieht es so aus, als ob seitens der AROS-Entwickler kein Intresse daran besteht, das Betriebssystem hierdurch absturzsicherer zu machen.

Wer Exec kompilieren will und Abstürze erhält, die mit der Binärdatei nicht bestehen, möge bitte eine E-Mail schicken, ich sende dann die aktuellen Dateien zu." (snx)

[Meldung: 27. Nov. 2005, 16:43] [Kommentare: 25 - 29. Nov. 2005, 14:03]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Nov.2005
Jan Zahurancik (ANF)


WinUAE: OS-Distribution Amikit, inklusive Opus Magellan 2
Amikit ist eine weitere Komplett-Distribution für WinUAE-Anwender, ähnlich AIAB oder AmigaSys. Als Highlight beinhaltet das Paket eine komplett funktionsfähige Trial-Version des bekannten Dateimanagers Directory Opus Magellan. Benötigt wird Windows sowie WinUAE mit vorhandener AmigaOS-Installation.

Hinweis: die Trial-Version von Opus Magellan 2 ist nicht registriert, d.h. beim Start ist ein "Nerv-Requester" zu quitieren, außerdem wird der Programmstart um 10 Sekunden verzögert. (cg)

[Meldung: 27. Nov. 2005, 00:06] [Kommentare: 19 - 01. Dez. 2005, 10:43]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.