amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 04/2006


30.Apr.2006



IRC-Klient: Wookiechat 2.1
Der MUI-basierte IRC-Client WookieChat (Screenshot) liegt seit heute für AmigaOS 3/4 in der Version 2.1 vor.

Neben einigen Bugfixes (u.a. war einer der Puffer falsch dimensioniert, was u.U. zu illegalen Speicherzugriffen führen konnte), zeigt diese Version die Anzahl der Teilnehmer im aktuellen Channel in der Titelzeile an und unterstützt jetzt die "Usermodes" des ZiRC-Netzwerks. Ein detaillierter CHangelog ist Bestandteil des Archivs. (cg)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 17:40] [Kommentare: 3 - 03. Mai. 2006, 12:46]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2006
amigafuture.de (Webseite)


Veranstaltung: Erste Bilder von der PUSH
Bei pegasos.org sind erste Bilder von der PUSH zu finden, die derzeit im schwedischen Göteborg stattfindet. (cg)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 17:14] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2006
amiga.org (Webseite)


Magazin: The Crypt, Ausgabe 43
Die neueste Ausgabe des englischen Magazins "The Crypt" befasst sich u.a. mit der Zukunft des schienengebundenen Verkehrs, Dr. Who, kostenlosen Musikdownloads und Google Maps.

Die nächste Ausgabe soll dann wieder verstärkt Amiga-Themen aufgreifen. (cg)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 16:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2006
Sylvio.k@gmx.de (ANF)


CD-/DVD-Kopierprogramm: CoFFE (Alpha)
Tomasz Wiszkowski stellt die erste experimentelle Prerelase-Version seines CD-/DVD-Kopierprogrammes CoFFE vor. CoFFE ist ein Zusatzprogramm zu FryingPan. Es besitzt die Fähigkeit, CDs und DVDs entweder direkt oder über Images zu kopieren. Desweiteren kann man auch .iso-Dateien aus CDs erstellen bzw Audio-Daten direkt als .raw-Dateien abspeichern.

CoFFE ist Shareware, in der Demoversion werden die aufgezeichneten Daten an zufälligen Positionen überschrieben. Das Programm liegt für AmigaOS 3/4, MorphOS und AROS vor. (cg)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 15:35] [Kommentare: 8 - 01. Mai. 2006, 18:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2006
(ANF)


Update des Amiga Club Guide
Der Amiga Club Guide wurde wieder aktualisiert. Viele Änderungen gab es nicht in den vergangenen Monaten. Aktuell sind noch 23 aktive Clubs gemeldet. (cg)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 15:29] [Kommentare: 3 - 30. Apr. 2006, 18:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2006
Amigaworld.net (Webseite)


Think Commodore: Kurzanleitung zur E-UAE-Installation auf dem Mac (englisch)
Bei "Think Commodore" finden Apple-Anwender Informationen zur Emulation alter Commodore-Rechner auf einem Macintosh. Inzwischen wurde die Webseite um eine englische Kurzanleitung zur Installation des Amiga-Emulators E-UAE erweitert. (snx)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 08:38] [Kommentare: 2 - 30. Apr. 2006, 19:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Apr.2006
Tamio Honma (ANF)


Prospekt: Fun with Commodore
Unter dem Titellink hebt Tamio Honma in seinem Blog verspielte Details eines Commodore-Prospekts aus dem Jahr 1991 hervor. (snx)

[Meldung: 30. Apr. 2006, 08:31] [Kommentare: 1 - 30. Apr. 2006, 14:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2006
ANN (Webseite)


EasyNet 0.165
EasyNet hat ein Update auf Version 0.165 erfahren. Besitzer der Version 0.15 oder neuer können ihr Programm bequem über die Live Update-Funktion aktualisieren.

Mit seiner Benutzeroberfläche vereinfacht EasyNet die Netzwerk-Konfiguration; das Programm wird von AmigaKit verschiedener Netzwerk-Hardware beigelegt. Gegenüber der Vorgängerversion sind unter anderem eine Automount-Funktion für freigegebene Laufwerke bzw. Ordner sowie die selbsttätige Ergänzung fehlender Assigns in der User-Startup-Datei hinzugekommen. (snx)

[Meldung: 28. Apr. 2006, 17:20] [Kommentare: 6 - 01. Mai. 2006, 08:55]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2006
amigaworld.net (Webseite)


Amiga-C2: Mailingliste für C-Programmierer
Die Mailingliste Amiga-C2 versteht sich als Nachfolger des Veteranen Amiga-C, der seit längerem unter erheblichem SPAM-Aufkommen leidet, und will allen C-Programmierern, egal ob Anfänger oder Könner, ein Forum zum Erfahrungsaustausch bieten. (cg)

[Meldung: 28. Apr. 2006, 15:16] [Kommentare: 5 - 29. Apr. 2006, 10:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2006
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Update der SDL-Linklibrary
Richard Drummond hat eine neuere Version der SDL-Bibliothek veröffentlicht. Offensichtlich wurde die Version, die mit dem offiziellen SDK ausgeliefert wurde, versehentlich ohne Optimierungen kompiliert. Drummond hat dieses Problem korrigiert, weitere Änderungen wurden nicht vorgenommen.

Zur Installation einfach die libSDL.a-Dateien an die entsprechenden Stellen im SDK-Verzeichnisbaum kopieren.

Einen groben Überblick über die Zukunft der OS4-Portierung von SDL gibt Drummond in einem Thread auf amigaworld.net. (cg)

[Meldung: 28. Apr. 2006, 15:09] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Apr.2006
ANN (Webseite)


Spiele-Datenbank: EAGER zieht um
Die Spiele-Datenbank EAGER ("Every Amiga Game Ever Released"), bisher bei back2roots.org gehostet, ist auf einen neuen Server umgezogen. (cg)

[Meldung: 28. Apr. 2006, 15:00] [Kommentare: 5 - 29. Apr. 2006, 10:29]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Apr.2006
MorphZone (Forum)


MorphOS: Datenlöscher rhErase (Update)
Rupert Hausberger hat mit rhErase ein MorphOS-Programm zum Löschen wichtiger Daten geschrieben und samt Quellkode unter der GPL veröffentlicht (Screenshot).

Das einfach zu bedienende, asynchron laufende Programm unterstützt dabei verschiedene Löschmethoden: die US-Standards DoD 5220.22-M (E) und DoD 5220.22-M (ECE) sowie den deutschen Standard VSITR und die Bruce Schneier-Methode.

Download: rherase.lha (109 KB)

Update: (28.04.2006, 16:30, cg)

Inzwischen steht Version 1.1 mit folgenden Neuerungen zur Verfügung:
  • added my own erase-methods:
    • Rupert Hausberger 15
    • Rupert Hausberger 30
  • now the filename and filesize get destroyed:
    • filename is set to a random name between 4 and 12 chars with a random suffix
    • filesize is set to a random value between 0 and 32768 before the delete
  • i forgot to add the Flush() command after each write, fixed (thanks olsen)
(snx)

[Meldung: 27. Apr. 2006, 19:35] [Kommentare: 21 - 29. Apr. 2006, 21:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
27.Apr.2006
MorphZone (Forum)


Genesi: Kein MPC7448-Prozessormodul für den Pegasos II
Anders als zuvor von Genesi angekündigt, wird es für den Pegasos II keine Prozessormodule mit einer MPC7448-CPU geben.

Als Grund wird eine Nichteinhaltung der zunächst angekündigten Spezifikationen des Prozessors genannt - hierdurch verbrauche er zuviel Strom und würde zu heiß, um im Pegasos einen zufriedenstellenden Leistungszuwachs zu gewährleisten. Unterm Strich benötige der MPC7448 hier doppelt soviel Strom für eine um lediglich 20 Prozent gesteigerte Performance. (snx)

[Meldung: 27. Apr. 2006, 18:20] [Kommentare: 177 - 04. Mai. 2006, 13:16]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.