amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 06/2007


30.Jun.2007
Timo Kloss (ANF)


AmigaOS 4: Phonolith MIDI-Sampler 0.7
Phonolith ist ein Software-Instrument für AmigaOS 4, welches gesamplete Wellenformen abspielt. Es ist benutzbar mit Horny und anderen CAMD-basierten Sequencern oder auch nur mit einem angeschlossenen MIDI-Keyboard. Neu in Version 0.7:
  • einige Werkzeuge zur einfacheren Erstellung von Instrumenten
  • Panorama für jeden Mischpultkanal
  • Unterstützung der application.library
  • endlich ein funktionierender "Save"-Knopf für Einstellungen und Fensterpositionen

Eigenschaften von Version 0.7:
  • downmixing to AIFF file (not for lite version)
  • receives MIDI notes through camd.library
  • mixer unit with volume/panning controls and peak meters
  • 16 different instruments at once
  • ADSR amp envelope for each instrument
  • unlimited number of samples for each instrument, for key and velocity ranges
  • supports AIFF and WAVE sample format (only 16 bit)
  • imports Logic EXS24 instruments (PPC and Intel format)
  • ReAction GUI
  • application.library support (for saving settings and registering Phonolith as application)
(cg)

[Meldung: 30. Jun. 2007, 14:55] [Kommentare: 1 - 01. Jul. 2007, 13:34]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Jun.2007
antibike (ANF)


Software-Lizenz: GPLv3 veröffentlicht
Sechzehn Jahre nach der Version 2 hat die Free Software Foundation gestern die endgültige Fassung der Software-Lizenz GPLv3 veröffentlicht, die eine Anpassung an die zwischenzeitlichen Veränderungen (z.B. DRM und Software-Patente) darstellt.

Vertiefende Informationen finden Sie u.a. auf heise open. (snx)

[Meldung: 30. Jun. 2007, 08:11] [Kommentare: 2 - 30. Jun. 2007, 18:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2007
amigafuture.de (Webseite)


RSS-Anzeiger: miniRSS-Reader 0.1
miniRSS-Reader ist ein minimalistischer RSS-Anzeiger in Form eines Commodities. Die hbasic2.library wird benötigt.

Link: Download-Seite (cg)

[Meldung: 29. Jun. 2007, 16:50] [Kommentare: 6 - 01. Jul. 2007, 22:21]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2007
antibike (ANF)


Bittorrent-Client: Beehive nun auch für AmigaOS
Der Bittorrent-Client Beehive von Hannu Komsa liegt nach MorphOS nun auch für AmigaOS vor. Genaugenommen handelt es sich allerdings bei Beehive lediglich um eine MUI-Oberfläche, der Quellkode für den Client selbst stammt von Dennis Holmes' Enhanced CTorrent. (snx)

[Meldung: 29. Jun. 2007, 13:28] [Kommentare: 10 - 30. Jun. 2007, 15:59]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2007
Phobos (ANF)


Faces of Mars: Weitere Handybilder von Eric W. Schwartz lizensiert
Für Phobos, ein "Portal for alternative mobile content", wurden weitere Handybilder und Cartoons von Eric W. Schwartz lizensiert. Die ersten sieben können unter dem Titellink erworben werden, ebenso ein Cartoon.

Weitere Inhalte sollen folgen. Die Webseite sei zudem so programmiert, dass sie auch auf Amigas problemlos funktioniere. (snx)

[Meldung: 29. Jun. 2007, 07:19] [Kommentare: 10 - 29. Jun. 2007, 22:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Jun.2007



AROS: Neue WinAros-Entwicklerversion
Analog zur kürzlich veröffentlichten Light-Version von WinAros steht inzwischen auch eine aktuelle Fassung für Entwickler bereit, die zusätzlich ein installiertes "Murks!"-IDE sowie alle Dateien umfasst, die zum Programmieren unter AROS benötigt werden.

Murks! verwendet das gleiche Projekt-Dateiformat wie AmiDevCpp und kann entsprechend solche Projekte laden und speichern. Der Entwicklungsumgebung liegen einige Beispielprojekte sowie eine kurze Anleitung im AmigaGuide-Format bei.

Download: WinArosDeveloper062007.exe (35 MB) (snx)

[Meldung: 29. Jun. 2007, 07:10] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Jun.2007
(ANF)


AmigaOS 4: Digital Universe 1.5 (Demo)
Bill Eaves stellt eine Demo-Version des Astronomie-Programms Digital Universe 1.5 zur Verfügung. Das Programm befindet sich noch im Beta-Stadium, für die "nicht allzu ferne Zukunft" sei jedoch bereits ein kommerzieller Vertrieb geplant.

Das Demo, das parallel zu einer existierenden älteren Vollversion installiert werden kann, besitzt folgende Einschränkungen:
  • Es kann nur ein Ausschnitt betrachetet werden, der ungefähr der Region entspricht, in der die Orion-Konstellation zu finden ist.
  • Es lassen sich nur Konstellationen zwischen dem 1. Januar und dem 5. November simulieren.
  • Der größte Teil der Hypertext-Enzyklopädie die mit der Vollversion ausgeliefert wird, wurde entfernt.
(cg)

[Meldung: 28. Jun. 2007, 17:48] [Kommentare: 9 - 04. Jul. 2007, 23:57]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Jun.2007
amigaworld.net (Webseite)


AmigaOS 4: Instant Messenger Epistula 52.11 (Beta)
Registrierten Anwendern des Instant Messengers Epistula steht eine neue Beta-Version zur Verfügung. Nach einer weitgehenden Überarbeitung des Kern-Programms wird derzeit nur das MSN-Protokoll unterstützt, Datei-Transfers sind noch nicht implementiert.

Der Download-Link für die Beta-Version ist unter dem Titellink im Bereich "Bug-Tracker" zu finden. (cg)

[Meldung: 28. Jun. 2007, 17:33] [Kommentare: 3 - 01. Jul. 2007, 10:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Jun.2007
(ANF)


AmigaOS 4: Battle for Wesnoth 1.3.4 (Entwicklerversion)
Das rundenbasierte Strategiespiel Battle for Wesnoth liegt in der aktuellen Entwicklerversion 1.3.4 für AmigaOS 4 vor. Bitte beachten Sie jedoch, dass es sich bei der letzten stabilen Version nach wie vor um die Version 1.2.4 handelt. (cg)

[Meldung: 28. Jun. 2007, 15:46] [Kommentare: 5 - 30. Jun. 2007, 11:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Jun.2007
AROS-Exec (Webseite)


AROS: Hintergrundbild-Abstimmung
Im Rahmen des Hintergrundbild-Wettbewerbes für die Nightly Builds des quelloffenen Betriebssystems AROS (amiga-news.de berichtete) kann nach einer Vorauswahl der 20 besten Grafiken nun bis zum 31. Juli unter dem Titellink über den Gewinner abgestimmt werden.

Neben der standardmäßigen Verwendung des Siegerbildes werden die zehn besten Grafiken Bestandteil der ISO-Dateien werden. (snx)

[Meldung: 28. Jun. 2007, 13:07] [Kommentare: 6 - 30. Jun. 2007, 10:11]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.