amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 07/2007


15.Jul.2007



Emulator: PSPUAE 0.63 BE
PSPUAE ist eine Umsetzung des bekannten Amiga-Emulators E-UAE für Sonys portable Spielekonsole PSP. Änderungen in Version 0.63 BE:
  • Removed alot of un-needed code, to gain usable memory (GnoStiC and cmf)
  • Optimized code to gain speed (GnoStiC)
  • Added alot of defines to gain speed (FOL and GnoStiC)
  • Added define to allow 10.5MB of memory, not limited to 6MB anymore (FOL and cmf)
  • Changed the delay and latency on sound to gain speed (FOL)
  • Changed PSPUAE cpu cycle unit to 1, gave stable speed increase (FOL)
  • Removed 0 from Auto Frame Skip, pointless as it slows emu down when hitting 0 (FOL)
  • Removed Interpol code as it was broken since 0.60, removing this gave speed increase (GnoStiC)
  • Fixed memory selection, now only valid amiga memory configs are selectable (cmf)
  • Fixed Crash, where if no Backdrop was present PSPUAE would crash PSP (FOL and cmf)
  • Fixed Interrupts setting in sound, as it was still produing sound (FOL and GnoStiC)
  • Added AutoZoom check to PSPUAE reset command, so each reset will turn off AutoZoom. This stops the crash with certain configs, when AutoZoom was on. Simply Press and hold L & R Trigger and SELECT after reset to turn it back on (FOL)
  • Removed support for E / X-Loader and Tiff exploits as it was causing crash in Custom Firmware's. A seperate E / X-loader tiff version is released seperately (FOL)
(cg)

[Meldung: 15. Jul. 2007, 17:28] [Kommentare: 4 - 17. Jul. 2007, 07:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2007



AmigaOS 4: peeVoBill 1.0
Mit peeVoBill kann auf die Dateien einer Video-DVD zugegriffen werden, um diese auf andere Datenträger zu kopieren.

Download: peevobill.lha (115 KB) (snx)

[Meldung: 15. Jul. 2007, 08:26] [Kommentare: 18 - 16. Jul. 2007, 09:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
15.Jul.2007
Roland Heyder (ANF)


RandomWBPatt: Fehlerbehebung
Roland 'RhoSigma' Heyder weist darauf hin, dass es bei der aktuellen Version 5.410 seines Programms RandomWBPatt zu einem Laufzeitfehler ("Unexpected Runtime Error") kommen kann.

Dieser Fehler lässt sich beheben, indem man die #?.done Datei(en) im Verzeichnis SYS:Prefs/Presets löscht.

Der Hintergrund ist eine Formatänderung dieser Dateien gegenüber der Vorgängerversion. Für das Versäumnis, hierauf nicht in der Dokumentation hingewiesen zu haben, bittet der Autor um Entschuldigung.

RandomWBPatt ist ein CLI-Programm, das die Datei-Einträge in den WBPattern.prefs im ENV:sys-Verzeichnis in bestimmten zeitlichen Intervallen verändert und dadurch IPrefs veranlasst, die Workbench mit den neuen Bildern zu aktualisieren. (snx)

[Meldung: 15. Jul. 2007, 07:59] [Kommentare: 9 - 17. Jul. 2007, 22:54]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
14.Jul.2007
Andre O. / Tristar (ANF)


Demoszene: Tristar wird 20 Jahre alt / Feier in Wuppertal
Andre O. schreibt: Tristar wird 20 Jahre alt und wird dies auch am Samstag, dem 8. September, ab 19 Uhr gebührend in Wuppertal in einem schönen Brauhaus bzw. dem eigens dafür angemieteten kleinen Festsaal mit den Gründern, Admins und Künstlern der letzten 20 Jahre feiern - und auch mit euch, wenn ihr kommen wollt. ;-)

Geplant ist neben leckerem Essen und Bier ein witziges Rahmenprogramm, bei dem auch die Teilnehmer selber mit einbezogen werden. Eintritt wird wohl frei sein und wer Tristar kennt, der ahnt schon, dass dieses Event lustig werden wird - wie schon die seit Jahren stattfindenden lokalen Treffen der Gruppe selber.

Unter dem Titellink kann man sich schlaumachen und, wenn der Wunsch besteht, auch registrieren. (snx)

[Meldung: 14. Jul. 2007, 15:53] [Kommentare: 8 - 19. Jul. 2007, 10:05]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
Mac Life


Kultfilm Tron ist 25
1982 erschien Disneys Tron und wurde zum Kult. In dem Film wird der von Jeff Bridges gespielte Programmierer Kevin Flynn in einen Computer „hineingezogen“. Daraus muss er sich spielend wieder befreien. Damals setzt der Film einen Standard für den Einsatz digital erzeugter Effekte in Kinofilmen.

Nach 25 Jahren hat Computerworld den Spezialisten für digitale Effekte der Firma Industrial Light & Magic namens John Knoll nach seinen Erinnerungen befragt. Knoll war für die Spezialeffekte von Star Wars Episode III: Revenge of the Sith, Pirates of the Caribbean, Star Trek: First Contact und Mission: Impossible verantwortlich.

Das aus dem Film bekannte Rennspiel ist auch als Open-Source-Variante für verschiedene Plattformen als GLtron erhältlich. (nba)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 20:50] [Kommentare: 27 - 16. Jul. 2007, 19:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
Christian Rosentreter (ANF)


MorphOS: MapMasterDX 0.9
Mit Kelly Samels MapMasterDX für MorphOS lassen sich große, aus einzelnen Kacheln zusammengesetzte Landschaften für 2D-Spiele entwerfen (Screenshot).

Neuerungen in der Version 0.9:
  • Pasting of x and/or y flipped blocks added
  • Now goes directly to edit mode after loading blocks
  • Larger possible map sizes (1024 x 1024)
  • Setting added to keep block window open while editing
  • Possible to save as raw 32 bit data or C source code
  • Doesn't add ".lx" extension to filename if present
  • Fixed crash when blank filename was selected
  • Updated documentation
Download: mapmasterdx09.lha (388 KB) (snx)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 20:49] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
#amiganews.de IRC-Kanal


MorphOS: PrimatePlunge 1.1a
Herbert 'HAK' Klackl hat eine neue Version von Primate Plunge (Screenshot) erstellt. Bei Primate Plunge handelt es sich um ein Spiel das - ähnlich wie Tetris - trotz einfachem Spielprinzip einen hohen Suchtfaktor besitzt, der u.a. häufig dafür sorgt, dass die Spieler im #amiganews.de-IRC-Kanal (irc.freenode.net) dem Affenwahnsinn verfallen.

Änderungen seit der letzten Veröffentlichung für MorphOS:
  • Titel-Musik ins OGG-Format konvertiert
  • besseres Piktogramm
  • für aktuellstes PowerSDL compiliert
Das Archiv kann unter dem Titellink heruntergeladen werden. (cr)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 20:02] [Kommentare: 2 - 13. Jul. 2007, 21:48]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
Amigaweb.net (Webseite)


AmigaOS 4: Blaster Bastards 0.85
Nach der MorphOS-Version hat Stian Strøm mit Hilfe von 'SpotUp' eine erste Betaversion des Spiels "Blaster Bastards" auch für AmigaOS 4 veröffentlicht. Das Multiplayer-Spiel mit Boulderdash-Optik liegt in der Version 0.85 vor. (snx)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 17:03] [Kommentare: 4 - 14. Jul. 2007, 23:02]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
amigafuture.de (Webseite)


AmigaOS 4: DiskLED.docky 52.3
DiskLED.docky von Jörg Strohmayer stellt die Aktivität von bis zu 12 Laufwerken grafisch dar und soll als Ersatz für eine echte HD-Led dienen, beispielsweise wenn mehr Controller als LEDs vorhanden sind oder wenn die LEDs aufgrund der Position des Rechner-Gehäuses nur schwer einzusehen sind. Änderungen seit Version 52.1:
  • 52.3: Added support for SERIAL and PARALLEL devices, the colours are now:
    • trackdisk: green = read, red = write
    • sana2: yellow
    • serial: blue
    • parallel: white
  • 52.3: If less than 9 devices are monitored the displayed LEDs are centered.
  • 52.2: No longer allows adding it twice to AmiDock which crashed.
  • 52.2: Should now work with all PPC native TRACKDISK devices.
  • 52.2: Added support for SANA2 devices, using a smaller delay for disabling the LED and different colours (blue = read, yellow = write).
(cg)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 16:20] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007



MorphOS: Adventure-Interpreter ScummVM 0.10.0
Fabien Coeurjoly stellt die neueste Version des Adventure-Interpreters ScummVM für MorphOS zur Verfügung. Mit dem Update werden jetzt zahlreiche zusätzliche Spiele unterstützt (Gobliins 2 und 3, Simon the Sorcerer's Puzzle Pack, Ween: The Prophecy, Bargon Attack, Nippon Safes Inc. etc.), eine detaillierte Liste aller Änderungen ist dem Changelog zu entnehmen. (cg)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 16:11] [Kommentare: 1 - 16. Jul. 2007, 08:02]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
MorphZone (Forum)


MorphOS: Neue Fahrzeuge für Virtual Grand Prix 2
Unter dem Titellink wurde die Version 1.0 des VGPHD 2007 F1 Carset bereitgestellt, welches weitere Fahrzeuge in geringer, mittlerer und hoher Auflösung für die Autorennensimulation Virtual Grandprix 2 bereitstellt. (snx)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 10:26] [Kommentare: 5 - 14. Jul. 2007, 13:39]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
13.Jul.2007
MorphZone (Webseite)


SceneCON: Video der Efika- und MorphOS-Präsentation (Update)
Im Rahmen des diesjährigen ungarischen Demoszene-Treffens SceneCON 2007 am 16. und 17. Juni wurde auch das Efika-Board unter Linux und MorphOS 2.0 vorgeführt.

Letzteres wird in der letzten Viertelstunde der Videoaufzeichnung präsentiert (ab Minute 43:50), jedoch wurde lediglich die grafikkartengestützte Echtzeittransparenz gezeigt.

Online-Videostream: SceneCON 2007 (Flash)
Download: SceneCON 2007-Video (XVID, 296 MB), Englische Untertitel (SRT)

Update: (16:36, 13.07.07, snx)
Inzwischen hat der Veranstalter auch Screenshots bereitgestellt. (snx)

[Meldung: 13. Jul. 2007, 10:15] [Kommentare: 21 - 14. Jul. 2007, 15:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Statistiken | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.