amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 08/2009


31.Aug.2009



Videos: Historisches bei cchronicles.com, neue Ausgabe von AmitopiaTV
Bei cchronicles.com wird durch das Sammeln alter Video-Aufzeichnungen Computergeschichte dokumentiert. Auch zum Amiga gibt es einiges Material.

Amitopia TV ist ein englischsprachiges Video-Magazin rund um den Amiga. Die Themen der aktuellen Ausgabe:
  • Amiga News
  • Efika usage
  • Gaming on A1200
  • Walls of Doom
  • Closed

Download: amitopiatv31stofaugust.mp4 (292 MB) (cg)

[Meldung: 31. Aug. 2009, 21:07] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
31.Aug.2009



AROS: WHD Menu 0.2
Mit Yannick Erbs "WHD Menu" können WHDLoad-Spiele unter AROS verwaltet und gestartet werden (Screenshot). Neu in Version 0.2:
  • Screenshots are now available using separate png files (see the screenshot pack)
  • Games can be filtered by genre/favorite
  • some code clean-up
  • faster update of the interface
(cg)

[Meldung: 31. Aug. 2009, 18:08] [Kommentare: 1 - 01. Sep. 2009, 09:47]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
31.Aug.2009
pegasosforum.de (Webseite)


MorphOS: MPlayer 1.0-svn-2009.08.30
Fabien 'Fab' Coeurjoly stellt ein Update seiner MorphOS-Portierung des Medienwiedergabeprogramms MPlayer zur Verfügung. Änderungen in dieser Version:
  • Updated to 21.08.2009 svn (r29543)
  • Audio tracks pulldown menu is now built for any kind of streams (not only DVD anymore)
  • Added "Exit at playlist end" option in repeat modes
  • Added scale and crop to GUI video filters
  • Added volume gain filter to GUI audio menu
  • Display current/total time in GUI for (network) streams too. Some TS streams might show a bogus current time, though
  • Fixed a layout issue in properties window if filename is too long
  • Enabled XVID encoding support in mencoder (libxvidcore)
  • Added -noaltivec option (can be useful for benchmarks or potentially broken altivec decoders)
  • Fixed OggTheora demuxer, so that video stream is detected again

Download: MPlayer-1.0-svn-2009.08.30.lha (10 MB) (cg)

[Meldung: 31. Aug. 2009, 15:19] [Kommentare: 6 - 01. Sep. 2009, 14:24]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2009
amigaworld.net (Webseite)


Texteditor: NoWinED 0.80
NoWinED ist ein MUI-basierter Texteditor für AmigaOS 3/4, MorphOS und AROS, der u.a. kontextsensitive Popup-Menüs, Drag-and-drop sowie über Tabs eine Anzeige aller geöffneten Dateien im selben Fenster bietet. Die Neuerungen in Version 0.80 sind dem Changelog zu entnehmen.

Der Autor geht davon aus, dass NoWinED 0.80 jetzt auch mit AmigaOS 3.1 bzw 3.5 funktioniert. (cg)

[Meldung: 30. Aug. 2009, 22:41] [Kommentare: 1 - 30. Aug. 2009, 23:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2009



MUI-Klassen: Texteditor.mcc 15.30, TheBar.mcc 26.4
Von den beiden MUI-Klassen Texteditor.mcc und TheBar.mcc liegen neue Versionen vor. (cg)

[Meldung: 30. Aug. 2009, 15:33] [Kommentare: 6 - 31. Aug. 2009, 22:12]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2009
amigafuture.de (Webseite)


Emulator: Ausblick auf WinUAE 2.0.0
Wie üblich geben die Entwickler des bekannten Amiga-Emulators WinUAE wieder einen kurzen Ausblick auf die für die nächste Version geplanten Verbesserungen. WinUAE 2.0.0 soll im Herbst/Winter 2009 erscheinen und u.A. folgende Neuerungen aufweisen:
  • Huge A500 cycle-exact emulation compatibility improvement. Previous "approximate cycle-exact" is gone. It is time for REAL cycle-exact emulation!
  • Greatly improved unexpanded A1200/CD32 emulation compatibility. Approximate cycle-exact 68EC020/68020 emulation implemented, includes emulated instruction cache, approximate prefetch emulation.
  • 68040 MMU emulation (from Aranym) finally merged. For example Enforcer and M68K Linux compatibility. (NOTE: not compatible with JIT)
  • CD32 drive emulation compatibility improved.
  • Built-in WASAPI sound API support.
  • Less annoying real harddrive safetycheck.
  • Full NTSC timing implemented (long/short line toggle etc..)
  • "AutoVSync" mode that change native refresh rates automatically (50Hz/60Hz)
  • Basic CPU frequency/bus multiplier configuration option added.
  • Bugfix:Programmed refresh rate modes had bad sound. (1.6.1)
  • Bugfix:Command line parsing special cases fixed. (1.6.0)
(cg)

[Meldung: 30. Aug. 2009, 14:41] [Kommentare: 76 - 30. Sep. 2009, 11:10]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2009
MorphZone (Webseite)


MorphOS: CPUGauge 1.3
CPUGauge ist ein Screenbar-Plugin, das die aktuelle Prozessorauslastung grafisch anzeigt. CPUGauge benötigt mindestens MorphOS 2.0. Die Änderungen in der Version 1.3:
  • Now uses SA_ScreenbarSignal for its timer in order to prevent the Public Screen Manager task running out of signals due to CPUGauge running on too many screens
  • Fixed a bug that made CPUGauge crash when the timer was not created (Fabien Coeurjoly)
  • Small adjustment to localisation: Changed "Opacity" to "Visibility" and "Undurchsichtigkeit" to "Sichtbarkeit" in the german catalog
(snx)

[Meldung: 30. Aug. 2009, 13:02] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2009
Carsten Siegner (ANF)


MorphOS: Erste Screenshots des Vektorgrafikprogramms MOS-Office
Carsten Siegner schreibt: Hiermit kündige ich nun mein persönliches "kleines Office-Paket" (zuerst nur für MorphOS, später auch für AmigaOS 4 usw.) an. Dieses besitzt den Namen "MOS-Office".

Die Oberfläche ist komplett als MUI-GUI gehalten und arbeitet mit der "Multi-Fenster-Technik". Alle Fenster sind asynchron, das heißt, alle Fenster können zu jeder beliebigen Zeit offen sein und Eingaben entgegennehmen. MOS-Office ist ein reines Vektorgrafikprogramm, das mit beliebig vielen Seiten gleichzeitig umgehen kann.

Ausgabetechnisch ist von mir vorgesehen, dass MOS-Office in einer späteren Version in das SVG-Format und auch in das OpenOfficeDraw-Format (.odg) exportieren kann. Für den ODG-Import dient später meine opendokument.library. Weiterhin existiert bereits eine pagestream.library für den Export nach PageStream >= 4.1. Postscript und PDF muss ich noch in eine Library packen, ist aber kein großes Problem. Somit erhält MorphOS mit der Nutzung von MOS-Office endlich Anschluss an moderne Formate wie z.B. OpenOffice.

Screenshot 1
Screenshot 2 (snx)

[Meldung: 30. Aug. 2009, 11:17] [Kommentare: 21 - 02. Sep. 2009, 12:00]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
30.Aug.2009
MorphZone (Forum)


MorphOS: SCANdal-Betaversion für Epson-Scanner-Test
Michal 'rzookol' Zukowski hat eine ausdrückliche Betaversion (die jeweils aktuelle stabile Version ist im Aminet zu finden) seiner Scanner-Software SCANdal bereitgestellt, um die neueingeführte Unterstützung von Epson-Scannern zu testen, da er selber kein solches Gerät besitzt. Rückmeldungen zur Lauffähigkeit werden daher erbeten.

Download: scandal.lha (75 KB) (snx)

[Meldung: 30. Aug. 2009, 08:04] [Kommentare: 1 - 30. Aug. 2009, 16:44]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2009
Oliver Tacke (ANF)


AmigaOS 4: Online Rollenspiel The Mana World 0.0.29.1
The Mana World ist ein unter der GPL lizensiertes, bereits für diverse Betriebssysteme erhältliches MMORPG, das sich derzeit im Alpha-Stadium befindet (Screenshot). (cg)

[Meldung: 29. Aug. 2009, 23:33] [Kommentare: 31 - 01. Sep. 2009, 07:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2009
(ANF)


Demo-Szene: 4k-Intro Musiken im Mix
Das amigabasierte Netlabel moodsplateau.net veröffentlichte einen 30 Minuten Mix aus Soundtracks von Ephidrena-Intros und Musiken mit 8bit Einflüssen. Loaderror und sein Freund Tags bespielten mit diesem Mix einen Club in Trondheim (Norwegen). Der Soundtrack zu "Finmark" wurde extra dafür mit einer Extraportion Bass versehen. (cg)

[Meldung: 29. Aug. 2009, 15:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
29.Aug.2009
amiga.org (Webseite)


AROS-Distribution: Icaros Desktop 1.1.4, Icaros Desktop Light
Für die AROS-Distribution Icaros Desktop steht ein Update zur Verfügung das verbesserte Versionen von SDL und Mesa enthält und bei dem viele Komponenten zwecks besserer Kompatibilität zu anderen Amiga-Varianten überarbeitet wurden.

Für ältere Rechner ohne DVD-Laufwerks wird jetzt auch eine "Light"-Variante der Distribution angeboten, die auf eine 700 MB große CD-R passt. (cg)

[Meldung: 29. Aug. 2009, 15:23] [Kommentare: 1 - 29. Aug. 2009, 18:25]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.