amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
Kategorie
.


Archiv 09/2011


28.Sep.2011
MorphZone (Forum)


MorphOS: PowerBook-Kaufberatung
Jacek 'jacadcaps' Piszczek hat eine englische Kaufberatung für Anwender verfasst, die sich ein Apple PowerBook im Hinblick auf MorphOS anschaffen möchten.

Dieser Text wurde zudem von Grzegorz 'krashan' Kraszewski ins Polnische und von Frank 'pega-1' Mariak unter dem Titellink ins Deutsche übersetzt. (snx)

[Meldung: 28. Sep. 2011, 17:06] [Kommentare: 54 - 09. Okt. 2011, 00:30]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
28.Sep.2011
Cloanto (RSS)


Amiga Forever 2012.0.16.0
Cloanto hat in den letzten Tagen zwei weitere Updates für sein Emulator-Paket Amiga Forever 2012 veröffentlicht. Der "Player" und der RP9-Editor beherrschen jetzt Mehrfachselektion, im RP9-Editor wird in den Bereichen "Extras" und "Media" auch Drag'n Drop unterstützen. Neben diversen kleineren Optimierungen wurde außerdem die Performance beim Laden des Cache während des Startvorgangs verbessert. (cg)

[Meldung: 28. Sep. 2011, 16:17] [Kommentare: 7 - 30. Sep. 2011, 07:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2011



Printmagazin: c't berichtet über AmigaOne-Hardware
Das bekannte Computer-Magazin c't berichtet in der aktuellen Ausgabe 21/2011 in der Rubrik "Aktuell - Hardware" (Seite 24) kurz von ACubes Ankündigung des AmigaOne 500. Auch dass A-EON weiter "am AmigaOne X1000 feilt aber erst einige Entwickler Geräte erhalten haben" wird erwähnt. (cg)

[Meldung: 26. Sep. 2011, 23:28] [Kommentare: 63 - 03. Okt. 2011, 13:58]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
26.Sep.2011
amigafuture.de (Webseite)


Installer 1.39 für AmigaOS 3/4 und MorphOS
Beim Installer von Guido "geit" Mersmann handelt es sich um einen Ersatz für das von Commodore bereitgestellte Installationsprogramm. In Version 1.39 werden diverse kleinere Fehler beseitigt. Der Installer liegt in Versionen für AmigaOS 3/4 und MorphOS vor.

Installer.lha (570 KB) (Readme) (cg)

[Meldung: 26. Sep. 2011, 17:32] [Kommentare: 13 - 04. Okt. 2011, 14:07]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2011
Achim Kern - KeHo Software (ANF)


Denkspiel: Symbol-Rechnen für alle Amiga-Systeme
Symbol-Rechnen simuliert die aus diversen Zeitschriften bekannten verschlüsselten Rechenaufgaben, bei denen jede Ziffer durch ein bestimmtes Symbol verschlüsselt ist. Der Rechner generiert zufallsgesteuert jedes Mal eine neue Aufgabe - es gilt sie so zu lösen, dass alle Additionen und Subtraktionen bzw. Multiplikationen und Divisionen (Vers 2.1) waagerecht und senkrecht aufgehen.

Achim Kern hat seine älteres Denkspiel jetzt mit Hollywood erneut umgesetzt und bietet Versionen für AmigaOS 3/4, MorphOS, AROS und Windows an. Die nächste von Kern geplante Wiederveröffentlichung ist das Denk- und Actionspiel CrossCrabTris. (cg)

[Meldung: 25. Sep. 2011, 19:59] [Kommentare: 3 - 26. Sep. 2011, 00:19]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2011



Amiga Inc. verliert diverse US-Warenzeichen
Amiga Inc. hatte zuletzt in den Vereinigten Staaten noch sechs Warenzeichen registriert. Für fünf davon hätte das Unternehmen bis August entweder eine kommerzielle Nutzung nachweisen oder eine Verlängerung der Frist beantragen müssen. Da dies nicht geschehen ist, hat das "US Patent and Trademark Office" die Registrierung der entsprechenden Warenzeichen jetzt gelöscht.

Im einzelnen handelt es sich um die folgenden Warenzeichen, die alle für den Bereich "Computer Software" galten:
  • AMIGA - Standard Character Mark
  • AMIGA - Drawing/Design + Words
  • AMIGA ANYWHERE - Standard Character Mark
  • AMIGA ENABLED - Standard Character Mark
  • BoingBall [image] - Drawing/Design (No Words)

Das letzte für Amiga Inc. verbliebene US-Warenzeichen ist damit die Marke AMIGA, die als reine Wortmarke keine Angaben zum Design enthält (der bekannte Schriftzug mit der roten Raute über dem "i" gehört zu den verlorenen Warenzeichen) und für den Bereich "Computer" Gültigkeit hat.

Amiga besitzt weiterhin diverse Warenzeichen in der EU, eine komplette Übersicht ist Amiga-Trademarks.pdf (Englisch) zu entnehmen. (cg)

[Meldung: 25. Sep. 2011, 18:43] [Kommentare: 31 - 29. Sep. 2011, 18:09]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2011
Amigaworld.net (Forum)


AmigaOne X1000: Weitere Fotos des Nemo-Boards
Dieser Tage hat auch der AmigaOS-4-Projektleiter Steven Solie sein Nemo-Board erhalten. Unter dem Titellink dokumentiert er mit mehreren Fotos die einzelnen Komponenten. Zu sehen sind u.a. das Zweit-BIOS als Sicherheitsmaßnahme für Flash-Fehler sowie ein Bild vom Installationsvorgang. Öffentlich zu sehen sein wird der AmigaOne X1000 wie berichtet auf der AmiWest im kommenden Monat. (snx)

[Meldung: 25. Sep. 2011, 17:48] [Kommentare: 18 - 02. Okt. 2011, 21:51]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
25.Sep.2011
Andreas Falkenhahn (ANF)


Programmiersprache: Hollywood erstellt iPad-Anwendungen
Pressemitteilung: Im Auftrag eines Kunden wurde Hollywood für das iPad (ARM-Architektur) portiert, damit es auf mobilen Endgeräten in der Medizin- und Hotelbranche zum Einsatz kommen kann. Ein kleines Demovideo von Hollywood auf dem iPad kann bei YouTube angesehen werden.

Aufgrund der zahlreichen Restriktionen, denen iPad-Apps derzeit unterliegen und auch aus rechtlichen Gründen wird es allerdings vermutlich nicht möglich sein, den Hollywood-Crosscompiler so zu erweitern, dass er von jeder Plattform aus direkt iPad-Apps erstellen kann. Für kommerzielle Kunden können wir dagegen nun verschiedene Lösungen anbieten, um Hollywood-Projekte in iPad-Apps zu konvertieren. Für nähere Details kontaktieren Sie uns bitte. (cg)

[Meldung: 25. Sep. 2011, 00:25] [Kommentare: 21 - 27. Sep. 2011, 22:36]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
1 2 3 4 5 6 7 8 9 ->

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2017 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.