amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Neues aus der Geschäftswelt'


05.Jan.2016
Hyperion Entertainment CVBA (ANF)


Hyperion: Offizielle Stellungnahme zur Verbreitung des Quellkodes zu AmigaOS 3.1
Wie verschiedene Medien zum Jahresende berichteten, kam es im Rahmen des 32. Chaos Communication Congress des Chaos Computer Club zur Verbreitung von Quellkodes des AmigaOS 3.1 von 1994. Im Folgenden lesen Sie unsere Übersetzung der heute erfolgten offiziellen Stellungnahme von Hyperion Entertainment.

Brüssel, den 5. Januar 2016 - Hyperion Entertainment wünscht allen ein frohes neues Jahr 2016!

Die Tage zwischen Weihnachten und Neujahr wurden von der traurigen Tatsache überschattet, dass der Quellkode zu AmigaOS 3.1 sowie zusätzlicher Komponenten aus dem Jahre 1994 ohne Erlaubnis der Rechteinhaber veröffentlicht und weiterverbreitet wurde. Beachten Sie, dass kein Quellkode von AmigaOS 4.x veröffentlicht und verbreitet wurde.

Hyperion Entertainment besitzt eine exklusive, weltweite, unbefristete Quellkode-Lizenz für das geistige Eigentum an AmigaOS 3.1 und zusätzlichen Komponenten, wie es öffentlich einsehbar in der Abfindungsvereinbarung zwischen Hyperion Entertainment und Amiga Inc. dokumentiert ist, die in Form eines Anerkenntnisurteils erfolgte.

Auf Grundlage dieser Lizenz begann 2001 die Entwicklung von AmigaOS 4.x durch Hyperion Entertainment unter Verwendung des Quellkodes von AmigaOS 3.1 als Basis in der direkten Nachfolge dessen, was Commodore 1994 hinterlassen hat. AmigaOS 4.x ist ein aktiv weiterentwickeltes und im Handel erhältliches Produkt, das noch immer einen substantiellen Anteil des Quellkodes von AmigaOS 3.1 enthält.

Während dies bereits mehr als genug Anlass böte, sich der unautorisierten Veröffentlichung und Verbreitung anzunehmen, ist es ebenfalls genau diese Abfindungsvereinbarung, die all dies überhaupt erst ermöglichte, welche Hyperion vertraglich verpflichtet, jegliches geistige Eigentum in Bezug auf das AmigaOS, einschließlich des Quellkodes zu AmigaOS 3.1, durchzusetzen und zu verteidigen.

Dies bedingt, dass Hyperion Entertainment alle rechtlich möglichen Maßnahmen gegen jegliche unautorisierte Quelle für dieses Material oder dessen Verwendung prüfen wird, von der es Kenntnis erlangt. All dies führt zu dem Grund, warum wir "solches Aufhebens machen" um einen Quellkode, der inzwischen über 20 Jahre alt ist. Während die ursprüngliche Veröffentlichung von jemandem außerhalb der aktiven Anwenderschaft zu stammen scheint, ist es umso trauriger, mitansehen zu müssen, wie so einige der verbliebenen Anwender an der Verbreitung dieser unautorisierten Kopie bereitwillig teilnehmen und damit Jahre an Entwicklungsarbeit sowie alle denkbaren zukünftigen Versionen des AmigaOS kompromittieren, also entgegen jeglichen gesunden Menschenverstands die Hand beißen, die sie füttert, und dabei in eklatanter Weise gegen das Urheberrecht verstoßen.

Davon abgesehen gilt unser ganz besonderer Dank allen loyalen Kunden, Anwendergruppen, Händlern, Partnern und allen anderen, die uns unterstützt haben und weiterhin unterstützen. Sie sind der Grund, warum AmigaOS noch immer existiert, warum es weiterhin aktiv fortentwickelt wird und warum wir uns darum kümmern.

Danke,
im Namen Hyperion Entertainments und aller dazugehörigen Entwickler, Übersetzer und Tester.

Hyperion Entertainment CVBA
Tervurenlaan 34
1040 Brüssel
Belgien (snx)

[Meldung: 05. Jan. 2016, 13:25] [Kommentare: 90 - 22. Jan. 2016, 21:23]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
16.Dez.2015
Cloanto (Twitter)


Cloanto: AmigaOS 4.1 Final Edition Classic zum Herunterladen erhältlich
Seit der Version 2016 unterstützt das Emulationspaket Amiga Forever auch die Nachbildung eines Amiga 4000 mit CyberstormPPC-Turbokarte. Um AmigaOS 4.1 Final Edition in der "Classic"-Version darauf zu installieren, musste man das Betriebssystem bislang als physisches Produkt im Handel erwerben.

Seit heute nun bietet Cloanto den Kauf unter dem Titellink auch online an, sodass die Abhängigkeit von Geschäfts- und Lieferzeiten entfällt. Das herunterladbare Produkt umfasst eine ISO- und eine ADF-Datei (CD bzw. Boot-Diskette), die Abbildungen für die DVD-Hülle und die CD, eine PDF-Datei und die Seriennummer. (snx)

[Meldung: 16. Dez. 2015, 05:06] [Kommentare: 56 - 22. Dez. 2015, 15:15]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Nov.2015



Hyperion bietet Merchandising-Artikel an
Bei diversen Händlern sind ab sofort Merchandising-Artikel von Hyperion verfügbar. Abgesehen von einem Poster zum kürzlich veröffentlichten Rollenspiel-/Strategie-Mix Gorky 17 handelt es sich dabei um Produkte mit AmigaOS-Bezug:


Von link nach rechts: Aufkleber (Durchmesser 9,5 cm), Poster (A1), Notizblock (A6), T-Shirt (verschiedene Größen), Poster (A3). (cg)

[Meldung: 10. Nov. 2015, 00:56] [Kommentare: 90 - 19. Nov. 2015, 08:17]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 179 348

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2016 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.