amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.


.
  pro Seite
Nur Titel anzeigen
.


Archiv 'Neues aus der Geschäftswelt'


19.Jan.2014
MorphZone (Forum)


AmigaOS 4: MUI-Portierung weiterhin registrierungspflichtig (Update)
Wie Forumsbeiträgen zu entnehmen ist, weist die MUI4-Version von AmigaOS 4 seit dem letzten Update wieder die Erfordernis auf, sich zu registrieren. Hintergrund sei, dass die Autoren der Portierung den ursprünglichen Entwickler, Stefan Stuntz, der oft monatelang auf Radtouren unterwegs ist, lange nicht erreichen konnten und daher MUI4 zunächst mit enthaltenem Keyfile angeboten gehabt hätten.

Inzwischen habe sich dieser, der im übrigen weiterhin aktives Mitglied des MorphOS-Teams sei, jedoch gemeldet und seine fortgesetzten Rechte an MUI geltend gemacht. Wer allerdings bereits einen gültigen MUI-Key besitze, könne diesen auch für MUI4 weiterhin benutzen.

Update: (12:07, 22.01.13, snx)
Wie seitens der Autoren der AmigaOS-4-Portierung in unserem Kommentarbereich vermerkt wird, enthielt die vorherige MUI4-Fassung kein Keyfile. (snx)

[Meldung: 19. Jan. 2014, 06:45] [Kommentare: 106 - 31. Jan. 2014, 18:52]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Jan.2014
Amiga.org (Forum)


A-EON Technology: Name des Cyrus-Plus-Computers lautet AmigaOne X5000
Wie A-EON Technology auf seiner öffentlich einsehbaren Facebook-Seite unter dem Titellink mitteilt, fiel die Namenswahl für den Computer mit Cyrus-Plus-Motherboard auf die Bezeichnung "AmigaOne X5000".

Zwischen den beiden Prozessorvarianten wird demnach durch Ergänzung der jeweiligen Endung unterschieden - also AmigaOne X5000/20 beim P5020 und analog dazu AmigaOne X5000/40 beim P5040 -, während der Rechner mit P3041-Prozessor AmigaOne X3500 heißen soll. (snx)

[Meldung: 10. Jan. 2014, 14:01] [Kommentare: 19 - 13. Jan. 2014, 10:16]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
10.Jan.2014
Pascal Papara (ANF)


Project Synergy: App-Store für alle Amiga-Systeme
Pascal Paparas im November angekündigter App-Store befindet sich nun im Betatest. Zu seinen Plänen schreibt er folgendes:

"Entwickler können sich bereits registrieren und mit Feedback einbringen. Achtung: Es wird kein Webfrontstore! Das Webinterface ist für Entwickler/Contentcreators (Musik, Bücher, Magazine, Filme, Demos).

Kunden werden per Client-Applikation zugreifen, also nicht über den Browser. Das API wird dokumentiert und zukünftig können Dritte eigene Clients erstellen.

Es wird ein Referral-System zur verfügung gestellt, damit Distributionen am Erlös beteiligt werden können. Über das Referral-System könnten auch 3rd-Party-Webstores per API auf den Store zugreifen.

Die virtuelle Währung kommt zum Einsatz, um primär amiganoide Projekte zu fördern. Außerdem lassen sich so auch Händler einbinden, die ansonsten außen vor währen. Der Anwender-Betatest startet schnellstmöglich.

Wie Apples App-Store wird auch unser Client zukünftig System-Updates für AROS-Broadway und AEROS bereitstellen." (snx)

[Meldung: 10. Jan. 2014, 13:51] [Kommentare: 22 - 13. Jan. 2014, 10:13]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
08.Jan.2014



A-EON Technology: Fotos und weitere Informationen zur Amiga-Soundkarte
Auf seiner frei einsehbaren Facebookseite hat A-EON Technology unter dem Titellink ein Bild veröffentlicht, welches den Prototyp der auf der letztjährigen AmiWest angekündigten Soundkarte Prisma in der Revision 2.0 zeigt und darüber informiert, dass die digitale Tonausgabe via S/PDIF erfolgreich getestet wurde und die Betaversion 2.0 des Treibers inzwischen auch MHI-Kompatibilität aufweise, sodass AmigaAMP MP3-Dateien inklusive des Vor- und Zurückspulens wiedergeben könne. (snx)

[Meldung: 08. Jan. 2014, 09:05] [Kommentare: 17 - 13. Jan. 2014, 11:14]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 175 340

.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.