amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Glossar| Newsticker| Archiv
.

  
AmigaOS MorphOS/AROS Weitere Systeme Cookies benutzen  

16.08.14 • Interface Kiel • Schwentinental
12.09.-14.09.14 • XzentriX • Starnberger See
20.09.14 • Saku 2014 • Tampere (Finnland)
04.10.-05.10.14 • Classic Computing 2014 • Schönau (Odenwald)
10.10.-12.10.14 • Amiga-Meeting • Bad Bramstedt
08.11.-09.11.14 • RETROpulsiv 4.0 • Augsburg

20.Jul.2014



Aminet-Uploads bis 19.07.2014
Die nachfolgenden Pakete wurden bis zum 19.07.2014 dem Aminet hinzugefügt:
twittAmiga.lha           comm/misc  4.3M  MOS Twitter client with map view
Fussball-WM-2014.lha     docs/misc  10K       TurboCalc Spreadsheet WM-2014...
worldcup.lha             docs/misc  559K      Statistics of soccer World Cu...
f12014carset.lha         game/data  8K        2014 Car Set for F1GP Ed/Micr...
DonkeyDownfall.lha       game/jump  882K  68k Donkey Downfall is a platform...
FlappyBirdA500.lha       game/jump  882K  68k Flappy Bird is a 2013 mobile ...
DoorMaze.lha             game/wb    32K   68k Open doors and get to the exit!
ImageMagick-bin_os4.lha  gfx/conv   13M   OS4 Image manipulation programs
ImageMagick-src_os4.lha  gfx/conv   14M       Image manipulation programs -...
PictureAlbum.lha         gfx/show   1.2M  OS4 A unique picture browser/orga...
genplus_mos.lha          misc/emu   1.1M  MOS Emulates various classic Sega...
amath.src.lha            misc/math  23K       Simple command line calculato...
IconLib_46.4.lha         util/libs  337K  68k free icon.library in optimize...
daysleeper-aros.i386.lha util/misc  154K  x86 Shutdown/reboot at a selected...
(snx)

[Meldung: 20. Jul. 2014, 08:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2014



OS4Depot-Uploads bis 19.07.2014
Die nachfolgenden Pakete wurden bis zum 19.07.2014 dem OS4Depot hinzugefügt:
webcamslist.lha          doc/mis 635b  4.1 A list of webcams for BigSister
e-uae.lha                emu/com 3Mb   4.0 E-UAE with EasyUAE GUI
amiarcadia.lha           emu/gam 5Mb   4.0 Signetics-based machines emulator
imagemagick-bin.lha      gra/edi 13Mb  4.0 Image manipulation programs
imagemagick-src.lha      gra/edi 14Mb  4.0 Source
picturealbum.lha         gra/vie 1Mb   4.0 A unique picture browser/organis...
asynergygui.lha          net/mis 114kb 4.0 Gui for client Asynergyc
tumblr.lha               net/mis 1kb   4.1 download large _1280 tumblr imag...
twittamiga.lha           net/mis 4Mb   4.0 Twitter client with map view
findmore.lha             uti/fil 101kb 4.0 File searching tool (GUI only)
findmore_german.lha      uti/fil 2kb   4.0 German catalog for FindMore
(snx)

[Meldung: 20. Jul. 2014, 08:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2014



AROS-Archives-Uploads bis 19.07.2014
Die nachfolgenden Pakete wurden bis zum 19.07.2014 den AROS-Archiven hinzugefügt:
rc2k.i386-aros.zip           dem     479kb OpenGL rollercoaster demo with f...
daysleeper.i386-aros.lha     uti/mis 154kb Shutdown/reboot at a selected time
(snx)

[Meldung: 20. Jul. 2014, 08:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2014



MorphOS-Files-Uploads bis 19.07.2014
Die nachfolgenden Pakete wurden bis zum 19.07.2014 den MorphOS-Files hinzugefügt:
GenesisPlus              1.7     uti/emu   1177 Emulator of Sega Genesis an...
(snx)

[Meldung: 20. Jul. 2014, 08:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2014



WHDLoad: Neue Pakete bis 19.07.2014
Mit WHDLoad können Spiele, Szene-Demos und Intros von Cracker-Gruppen, die nur für den Diskettenbetrieb gedacht waren, auf der Festplatte installiert werden. Die folgenden Installationspakete wurden bis zum 19.07.2014 hinzugefügt: (snx)

[Meldung: 20. Jul. 2014, 08:58] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
20.Jul.2014
amiga.org (Webseite)


Plattform-Spiel: Goatlizard DX
Goatlizard DX ist eine überarbeitete Version des in Assembler geschriebenen Plattformers The Incredible Adventures of Moebius Goatlizard. Das Update bietet Musik während des Spiels, einen verbesserten Zwei-Spieler-Modus und einen Leveleditor. Außerdem tauchen im normalen Spiel mehr Feinde auf.

Goatlizard DX sollte auf den meisten Amiga-Konfigurationen funktionieren, der Autor empfiehlt jedoch eine 68020-CPU. Mit den 68010-Prozessoren ist das Spiel nicht kompatibel. (cg)

[Meldung: 20. Jul. 2014, 00:34] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jul.2014
Sven Scheele (ANF)


Veranstaltung: Interface Kiel am 16.08.2014
Sven Scheele schreibt: Der Vintage Computer Club (VCC) veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Amiga-Club Schleswig-Holstein (ACSH) und dem Computer-Club Klausdorf (CCK) am Samstag, dem 16. August, ab 12 Uhr die dritte "Interface Kiel".

Die Interface vereint den ehemaligen Connected-Workshop und das Amiga-Treffen des ACSH. Letzteres fand bereits in den vergangenen Jahren am gleichen Standort statt.

Auch diesmal haben wir zwei große Räume (über zwei Etagen) zur Verfügung. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten. Steckdosenleisten und Netzwerkkabel müssen von den Teilnehmern mitgebracht werden.

Veranstaltungsort ist das Jugendhaus Klausdorf, Dorfstraße 101, 24222 Schwentinental. (snx)

[Meldung: 19. Jul. 2014, 18:25] [Kommentare: 0]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
19.Jul.2014
Andreas Falkenhahn (ANF)


Hollywood / Cubic IDE: hw4cubic 5.3
Andreas Falkenhahn schreibt: Michael 'Clyde Radcliffe' Jurischs Hollywood-Addon für Cubic IDE wurde aktualisiert und unterstützt nun endlich den vollen Funktionsumfang von Hollywood 5.3. Darüber hinaus gab es einige Fehlerbereinigungen und Optimierungen.

Mit dem hw4cubic-Plugin kann Cubic IDE als vollwertige integrierte Entwicklerumgebung für Hollywood benutzt werden. Der komplette Hollywood-Befehlssatz wird in Cubic importiert, sodass dem Entwickler Funktionen wie Syntaxhighlighting, eine Schnellinfo für alle Befehle, Hotkey-Links auf die Dokumentation für das Wort unter dem Cursor, eine Funktionsliste, direkte Compiler-Ansteuerung, Autovervollständigung und Intellisense zur Verfügung stehen.

Außerdem ist nun auch ein Hollywood-5.3-Wordfile für den populären Windows-Editor UltraEdit verfügbar, mit welchem auch UltraEdit als bequemes Hollywood-IDE benutzt werden kann. Alle Downloads finden Sie im offiziellen Hollywood-Portal unter dem Titellink. (snx)

[Meldung: 19. Jul. 2014, 09:36] [Kommentare: 7 - 24. Jul. 2014, 09:12]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Jul.2014



Spiele-Entwicklung: "Chaos Guns"-Projekt sucht neuen Programmierer
Vom Multiplayer Coop-Shooter "Chaos Guns" war erst kürzlich ein spielbares Demo veröffentlicht worden - jetzt teilen die Entwickler mit, dass der einzige Programmierer abgesprungen sei und ein Nachfolger gesucht wird.

Chaos Guns ist in PowerD geschrieben, einer sehr obskuren Weiterentwicklung von Amiga E, das aber offenbar große Ähnlichkeiten zu seinem Vorgänger aufweist. Es wäre deswegen notwendig, die Engine des Spiels entweder von Grund auf neu zu schreiben, oder die 10.000 Zeilen PowerD-Sourcecode in reguläres Amiga E zu übersetzen und dann in dieser Sprache weiter zu arbeiten. (cg)

[Meldung: 18. Jul. 2014, 16:04] [Kommentare: 6 - 20. Jul. 2014, 09:26]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
18.Jul.2014
Amiga.org (Forum)


Apollo-Core: Foto des Phoenix-Prototypen (Update)
Unter dem Titellink haben die Entwickler des Apollo-Core, der auch in der Vampire-600-Turbokarte getestet wird (amiga-news.de berichtete), ein Foto der Rev. A der Apollo-Phoenix-Karte veröffentlicht.

Die voraussichtlich bereits im dritten Quartal dieses Jahres allgemein erhältliche Erweiterung für bestehende Systeme mit einem 68000-Prozessor wird an dessen Stelle auf dem Mainboard eingesetzt und soll bei vollständiger Code-Kompatibilität eine höhere Geschwindigkeit ermöglichen.

Neben dem Cyclone-V-FPGA trägt die Phoenix-Karte 128 MB Arbeitsspeicher (DDR3, 800 MHz), in den dank entsprechender MapROM-Funktion das Betriebssystem kopiert werden kann. Hinzu kommen eine SD-Karte als IDE-Festplatte, HDMI-Bildausgabe (Truecolor) und ein Netzwerkanschluss.

Die Zukunftspläne umfassen einen eingebauten Flickerfixer/Scandoubler, um das Amiga-Signal auf einem HDMI-Fernseher wiederzugeben, eine Chip-RAM-Erweiterung und eine AGA- (bzw. später Super-AGA-) Erweiterung sowie Picasso96-Treiber.

Update: (18:32, 19.07.14, snx)
Die vollständige Erweiterung besteht aus zwei Karten. Das FPGA-Modul zeigt ein weiteres Foto (unten); wie beide Teile zusammengesteckt werden, illustriert eine Animation. (snx)

[Meldung: 18. Jul. 2014, 12:30] [Kommentare: 53 - 28. Jul. 2014, 10:04]
[Per E-Mail versenden]  [Druck-Version]  [ASCII-Version]
<- 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 -> ... 15 790 1570 [Archiv]
 
 Aktuelle Diskussionen
.
ebay-Anbieter "collectors4life"?
Wenn die Workbech sich neu öffen will?
FS-UAE OS 3.9 installieren?
Selfmade GUI Programmierung Tips?
PB: Keine (Wieder-)Verbindung m. WLAN ohne sichtb...
.
 Letzte Top-News
.
Multimedia Authoring: Hollywood Player 5.3 (23. Jul.)
Amiga-Disketten unter Windows beschreiben: ADTWin 1.0 (23. Jul.)
Hollywood / Cubic IDE: hw4cubic 5.3 (19. Jul.)
Hardware-Projekt: Grafikkarte als teilbestückte Platine für A500 und Zorro-Slot (12. Jul.)
Neue USB-Adapter für Tastaturen, Mäuse und Joysticks in Arbeit (08. Jul.)
.
 Anzeige-Optionen
.
Nur Titel der Meldungen
Einleitung der Meldungen
Komplette Meldungen
WAP-Version
PDA-Version
.
 Spenden
.
.
 
 
.
Impressum | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2014 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.