amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- Ergebnisse der Suche: 123 Treffer (30 pro Seite)
Aachthor   Nutzer

30.12.2001, 23:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wolf/Doom auf CD32
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Doom auf einem unerweiterten CD32 ? Unmöglich !

AFAIK braucht Doom mindestens 8MB oder 16MB Speicher. Ich hatte es mal
testhalber auf einer Mühle mit 68030/25Mhz und genug Speicher am laufen...
Glaub mir, das war kein Spass...

Als Minimum würde ich 030/50 ansehen, egal welcher Doomport.
 
Aachthor   Nutzer

11.12.2001, 17:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welche Hardware hab ihr?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja, dann gebe ich auch mal meinen Senf dazu:

:diam: A4000 Desktop mit CSPPC233/060, G-REX4000D, Voodoo3-3000, Realtek 8139
Ethernetboard, Teratec PCI128i, CV3d Scandoubler, Pioneer DVD303,
Quantum 18GB, Fujitsu 640MO, 128MB+16MB+2MB

:diam: A4000 Desktop mit CSMKIII, G-REX4000D, Voodoo3-3000, 2x Realtek8139
Ethernetboard, CV3d Scandoubler, HyperCom3, Pioneer DVD303,
Seagate 18GB, Fujitsu 640MO, 128MB+16MB+2MB

:diam: 4000 Tower (Mikronik) mit CSPPC200/060, CVPPC, A4091, Ariadne I, VLab
Motion, Toccata, Arxon Scandoubler, Pioneer DVD303, Plextor 20x CD-Rom,
IBM 9GB, Seagate 9GB,Quantum 9GB, Fujitsu 640MO, und extern 2xIBM 4GB, Toshiba CD-Rom
sowie 128MB+16MB+2MB

:diam: Draco mit DracoMotion, Altais, Ariadne I, Plextor 40x CD-Rom, Teac-Brenner R56S,
Seagate 18GB, IBM 9BG, Maxtor 160GB, Fujitsu 640MO, 96MB

:diam: CDTV (68020, Kick3.1, 2MB Chip, 8MB Fast, SCSI-Controller, 80GB HD, MAS-Player)

:diam: CD32 (68030/40Mhz, 6GB IDE-HD, 64MB Ram)

:diam: Test-A2000, Test-A1200, Test-A600, Test-A500

:diam: 1 toter A3000D und ein totes CDTV :(


--
Amiga-only since 1989 :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von Aachthor am 02.06.2003 editiert. ]
 
Aachthor   Nutzer

06.12.2001, 09:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Pegasusboard schon beim Verkauf Veraltet ????
Brett: MorphOS

> Ich finde schon das der jetzige Pegasus veraltet ist. Kein AGP Plus,

Ok, aber als grossen Nachteil sehe ich das momentan nicht an. Was
ausser Spielen macht davon den gebrauch ?

> nur sehr wenige PCI-Steckplätze, keine Möglichkeit einen ATA-100
> Raid zu benutzen.

Raid ? Wozu bitte Raid ?
1. Durchsatzbeschleunigung ? Das ist mit modernen Platten wohl ein Witz, oder ?
2. Datensicherheit ? Ok, aber schon mal was von Backupsystemen
gehoert ?

> Ich brauche zwar kein 64 BIT PCI (lohnt eh nur in Servern wo Gigabit
> Ethernet und Fibrechannel Karten zum Einsatz kommen), aber nur 3 PCI
> Steckplätze...

Ich sehe da kein Problem mit "nur" 3 PCI-Steckplaetzen...

> Wo soll ich die TV-Karte, die MPEG-Encoder Karte, die Sound-Karte,
> die SCSI-Karte und die Netzwerkkarte den unterbringen?

TV-Karte, ok !
MPEG-Encoder, ok ! MPEG-Decoder - nein Danke, die CPU sollte schnell
genug sein.
Sound-Karte: Wozu ? Sound on-board !
SCSI-Karte: Wozu ? IDE, FireWire, USB onboard. Also fuer Internen und
externe Geraete gesorgt !
Netzwerk: Wozu ? 100MBit onboard !

Also belegt man Gerade mal 2 PCI-Slots mit *Spezialkarten* die eh
nicht jeder haben will !

> Die Möglichkeit einen CPU-Upgrade durchzuführen ist zwar nett, aber
> bei den aktuellen Livecycle von CPU's kann es durchaus innerhalb von
> 6 Monaten geschehen, das durch Änderungen im Pinlayout der CPU
> solche Dinge mit den aktuellen Boards nicht mehr möglich sind.

Argh - und wozu haben wir den "Spezialsockel" auf dem Pegasos ?
Jede Wette, dass bplan dann eben selbst CPU-Module rausbringt !

> Hoffentlich kommt dieser Wahnsinn alle 12 Monate das Board wechseln
> zu müssen um die aktuelle CPU benutzen zu können nicht über uns. Auf
> sowas hab ich keinen Bock!

Siehe oben ! Das Board wirst Du nur wechseln muessen, wenn Du auf
auf DDR-Ram umsteigen willst...

> Das Hauptproblem bei Pegasus ist nunmal, es muß fertig werden. Ohne
> Produkt keine Kohle, ohne Kohle keine neue Hardware, ohne neue
> Hardware keinen Gewinn und ohne Gewinn... etc etc etc

Stimmt, aber was waere die Alternative... ?

Das einzige was ich am Pegasos veraltet finde ist das
Speicherinterface. Die ganze restliche Ausstattung ist fuer den
angepeilten Preis OK, besonders wenn man die Auflage betrachtet.


mfg
Aachthor
 
 
1 2 3 4 -5- Ergebnisse der Suche: 123 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.