amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 Ergebnisse der Suche: 52 Treffer (30 pro Seite)
AgentR2   Nutzer

18.08.2001, 19:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ADSL-TDSL
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sofern die Netzwerkkarte einen RJ45 UTP Anschluss hat (Den quadratischen) ist die TDSL fähig... Also das billigste vom billigsten tuts auch... (zumindest hardwareseitig, keine Ahnung wie es softwareseitig auf dem Amiga ausschaut)
 
AgentR2   Nutzer

12.08.2001, 22:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Dragonflight
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Auf der Seite kannst du die gecrackte Englische Version herunterladen - sind das keine ADFs? (Habs mir nicht runtergeladen)
 
AgentR2   Nutzer

12.08.2001, 22:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: StormC 3 Tutorials?
Brett: Programmierung

Hallo,
kennt jemand eine Seite mit Tutorials zum C Programmieren mit StormC 3?
C an sich ist ja nicht das Problem, aber ich kann das nur am PC ein bisschen... Der Amiga braucht ja andere #includes etc.

Bücher tuns auch, solange die noch erhältlich sind :-)
Zielplatform: 68EC020, 2 MB Chipram, Kick 3.1
 
AgentR2   Nutzer

10.08.2001, 00:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4 GUI
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Was mich an dem Screenshot interresiert:

"Kickstart 51.44"

Welches KickStart soll das sein? Ich denke doch das 3.1 (44.?? ?) das letzte Classic Kickstart sein wird und das A1/Pegasos kein Kickstart mehr haben werden... ?(
 
AgentR2   Nutzer

09.08.2001, 20:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: C Kompiler? / SAS/C?
Brett: Programmierung

Das hier ist der Original Source Code, läuft mit SAS/C einwandfrei.
StormC will es so nicht kompilieren, da der Linker das Symbol "_LowLevelBase" nicht findet.
ich habe unter den #include's folgendes eingefügt: struct Library *LowLevelBase = NULL;
Damit wird es gelinkt, stürzt dann aber ab.

Source Code:

/*
joypad.c check your joypad buttons in scripts

by Daniel Balster. Example usage:

joypad blue
if warn
echo "blue pressed"
endif

joypad fwd rew
if warn
echo "forward&rewind pressed"
endif

joypad play ; this could be in your s:startup-sequence ?
if warn
cd GAMES:
GamesMenu
endif

joypad red green
if warn
GFX:3D-View
endif

(not much comments in it - forgive me)
*/

#include <exec/exec.h>
#include <dos/dos.h>
#include <libraries/lowlevel.h>
#include <devices/cd.h>
#include <proto/exec.h>
#include <proto/dos.h>
#include <proto/lowlevel.h>


#define TEMPLATE "RED/S,BLUE/S,YELLOW/S,GREEN/S,FWD/S,REW/S,PLAY/S,PORT/N,QUIET/S"

#define BUTTON_MASK (JPF_BUTTON_RED|JPF_BUTTON_BLUE|JPF_BUTTON_GREEN|JPF_BUTTON_YELLOW \
|JPF_BUTTON_FORWARD|JPF_BUTTON_REVERSE|JPF_BUTTON_PLAY)

struct abc {
ULONG red,blue,yellow,green,fwd,rew,play;
ULONG port;
ULONG quiet;
ULONG pads[7]; /* someone said RDArgs must be sized to a 16-longs boundary ??? */
};

int main (void)
{
struct RDArgs *rdargs;
struct abc args = {0};
ULONG bits, port=1, mymask;
ULONG check = RETURN_OK;

if (rdargs=ReadArgs(TEMPLATE,(LONG*)&(args),NULL))
{
if(!args.quiet)
PutStr("*** JoyPad Version 1.0.0 *** by Daniel Balster\n");

if (args.port) port = *(ULONG*)args.port;

bits = ReadJoyPort (port);

if ((bits & JP_TYPE_MASK)==JP_TYPE_NOTAVAIL)
PutStr ("port not available\n");
if ((bits & JP_TYPE_MASK)==JP_TYPE_UNKNOWN)
PutStr ("controller type unknown\n");

mymask = 0x00000000;

/* create a bit-set comparison mask */

if (args.red) mymask |= JPF_BUTTON_RED;
if (args.blue) mymask |= JPF_BUTTON_BLUE;
if (args.green) mymask |= JPF_BUTTON_GREEN;
if (args.yellow) mymask |= JPF_BUTTON_YELLOW;
if (args.fwd) mymask |= JPF_BUTTON_FORWARD;
if (args.rew) mymask |= JPF_BUTTON_REVERSE;
if (args.play) mymask |= JPF_BUTTON_PLAY;

/* compare two sets */

if ((bits&BUTTON_MASK) == mymask) check=RETURN_WARN;

if (check && !args.quiet) PutStr ("button combination pressed!\n");

FreeArgs(rdargs);
}
else PrintFault(IoErr(),0);

return check;
}
 
AgentR2   Nutzer

08.08.2001, 23:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: C Kompiler? / SAS/C?
Brett: Programmierung

Hallo,

ich suche einen C Kompiler. Ich habe auf der Amiga Developer CD 2.1 zwar den StormC 3.1 erhalten, aber sobald ich ein (bereits bestehndendes!) Programm damit kompilieren will und das Kompilierte Programm starte, stürzt es beim ersten zugriff auf die lowlevel.library ab.

Das Original wurde mit SAS/C kompiliert, und zwar problemlos.
Bekomme ich SAS/C noch irgendwo? Oder gibt es andere (kostenlose!) C-Kompiler für 68k Amiga?
Zielplatofrm ist ein 68EC020
 
AgentR2   Nutzer

08.08.2001, 22:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Degrader
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das ich das mit WHDLoad machen kann weis ich, nur leider macht der immer diesen Nag Screen (Ich werde mich aber bald registrieren).
ich schau trotzdem Mal im Aminet nach nem Degrader, den SCSI CD Treiber für 1.3 habe ich mittlerweile.
 
AgentR2   Nutzer

08.08.2001, 21:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Degrader
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Beim CDTV gehts doch auch. Ich schau mir mal an wie das System eines CDTV aussieht, denn Kick 1.3 + CD ist irgendwie doch möglich...
 
AgentR2   Nutzer

08.08.2001, 17:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Degrader
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Alte Spiele auf dem Teil Spielen?
 
AgentR2   Nutzer

08.08.2001, 16:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Degrader
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

Ich habe ein CD32. Das ist ja im prinzip ein 68EC020, Kickstart 3.0 und AGA. Kann ich den irgendwie auf 68000, Kickstart 1.3 und ECS Basis bringen indem ich ein programm in die startup-sequence setze?
Da ich ja keine Maus oder Tastatur habe müsste das programm praktisch checken ob das CD32 schon im degradierten modus läuft und falls nicht, degrader einschalten und neu booten (beim neu boot aber NICHT wieder umschalten oder gar wieder neu booten).

Ideal wäre es natürlich wenn das ohne Neustart ginge.
kickstart 1.3 hätte ich als Kickstart Image hier...
 
AgentR2   Nutzer

08.08.2001, 16:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie muß man bei H&P feilschen ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also bei mir gings ganz gut. Du hast nicht zufällig gesagt "StormC4 pro und Amiga Writer für 20 DM!", oder? :D

Richtig feilscht man wie folgt:
"Da ich ja schon Amiga Writer 1.0, StormC 1-4 und Amiga OS 3.9 bei Ihnen gekauft habe, fände ich Art Effect für 40 DM inkl. Porto fair"

Ich habe auch nicht viel heraus bekommen, aber immerhin etwas :)
 
AgentR2   Nutzer

07.08.2001, 00:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Repulse !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ok.
Aber Chris Hülsbeck holt sogar aus dem MOS 6581 (aka. SID) mehr raus als aus ner SB Live :D
 
AgentR2   Nutzer

06.08.2001, 01:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Repulse !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nur mal so als Frage: Lohnt das Update von einer Tocata 16 Bit -> Repulse?
Nicht zum Musik machen sondern zum Spielen. Beide sind doch AHI Kompatibel und zum MP3 hören gleich ungeeignet, oder?
 
AgentR2   Nutzer

05.08.2001, 01:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Duke Nukem 3D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hätt ich meinen A1200 heute nicht gekillt hätte ich es auf einer 060/60er Karte testen können. Im UAE läuft Quake ganz gut (ok, kein vergleich ich weiß. Aber wenn ich zum Beispiel das Spiel "Napalm" als Vergleich UAE <-> Amiga nehme dann muss der Amiga ca. 1000x Schneller sein... :D )
 
AgentR2   Nutzer

05.08.2001, 01:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Duke Nukem 3D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sorry, aber wenn sgar Quake auf einer 68k läuft dann wird Duke 3D wohl kein problem sein.
Das problem wird sein: Die Doom, Quake, Hexen und Heretic Sourcen liegen offen - die vom Duke nicht.
 
AgentR2   Nutzer

05.08.2001, 00:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Viel Geld werde ich nicht in den Amiga reinstecken, PPC muss nicht sein. Ich versuch jetzt für ca. 500-800 DM was schönes zu bekommen und es dann so zu lassen. Ich WILL einfach ein klasisches Amiga System haben :D
 
AgentR2   Nutzer

05.08.2001, 00:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, derzeit ändere ich meine Meinung alle 5 Minuten. Sow ie es ausschaut hole ich mir einen A1200 der bereits voll ausgebaut ist :) Und baue dann da meine 1260er ein... Ausser ich finde irgendwo einen guten 4000er...

Viel Erweitern will ich eh nicht. Ich höre überall das es zwar schnell ist, eine PPC Karte auf das Mainboard zu stekcne, dann da eine Zorro Erweiterung und dann darauf eine PCI Kart edrauf etc. aber das ist mir zu umstänndlich bzw. man hört von vielen problemen. (WENN es läuft dann ist es aber genial :) )

Ein neuer Amiga steht schon auf der Einkaufsliste, Schauen ob bplan pegasos oder eyetect AmigaONE sich durchsetzt...

[ Dieser Beitrag wurde von AgentR2 am 05.08.2001 editiert. ]
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 23:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

nee, nich 50 DM :)

199 DM. Vesalia hat aber für 149 DM nur das Board.
Ich verkaufe aber meine Blizzard 1260 (http://cgi.ebay.de/aw-cgi/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=1261893362) und kaufe mir jetzt einen amiga 4000... Wenn schon denn Schon :D
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 21:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Blizzard 1260 und Amiga 4000?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Achja, falls wer ne 060er Karte oder PPC zu verkaufen hat (für A4000), bitte bescheid sagen.
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 21:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Blizzard 1260 und Amiga 4000?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Da ich meinen Amiga 1200 getötet habe :( will ich mir eventuell einen Amiga 4000 kaufen. Ich will aber unbedingt meinen 060er prozessor weiterverwenden - gibt es eine Möglichkeit die Blizzard 1260 mit dem Amiga 4000 zu benutzen? Prozessor ist ja dummerweise gelötet :(
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 21:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ist doch tot. Blauer Bildschrim beim starten... "Spezialchipfehler". Also bestelle ich mir bei Vesalia jetzt Mainboard, Flickerfixer und Elbox Tower (Leider hat KDH kein einzelnes Mainboard sondern nur für 50 DM mehr das komplette Set.)
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 15:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, bei mir riecht nur der FF jetzt verschmort...
Rest funktioniert, Blizz 1260 probier ich gleich aus.

(Als DOSen user ist man halt gewohnt alles bei laufendem Betrieb ein und auszustecken, ausserdem war ich ein wenig "sauer" nach der ganzen Fummelei und hab nicht weiter nachgedacht).

Erstmal schauen, sonst scheint alles (inkl. Netzteil) ok zu sein, WOrkbench bootet auch wieder :)

Aber einen neuen Tower will ich trotzdem... :)


[ Dieser Beitrag wurde von AgentR2 am 04.08.2001 editiert. ]
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 15:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

*uff*

Amiga läuft wieder, nur der Flickerfixer ist tot... Also bestell ich erstmal nen internen FF und später dann nen Tower.
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 14:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mainboard habe ich bei Vesalia neu für 149 DM gesehen, schauen wie KDH preislich liegt.

Ich habe mir bei Vesalia folgendes ausgesucht:
Neues Mainboard 149 DM
Winner Tower + Z4 Busplatine 499 DM
Flickerfixer intern 179 DM

--- 836 DM :(

[ Dieser Beitrag wurde von AgentR2 am 04.08.2001 editiert. ]
 
AgentR2   Nutzer

04.08.2001, 14:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 gekillt :(((((((
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Eben wollte ich meinen Amiga 1200 in einen Mikronik Tower einbauen. Das eine Blizzard 1260 + SCI Controller + RAMs auf beiden Seiten nicht reinpasst hat mir natürlich keiner gesagt :(

Auf jedenfall habe ich erstmal das RAM rausgelassen und das Teil eingeschaltet, dabei aber nicht an den Scansdoubler gedacht. Als PC User habe ich gedacht, ich könnte den einfach im laufenden betrieb einstecken - der anschliessende Funke hat erstmal dazu geführt das der Amiga aus ging. Leider ging er dann nicht mehr an :( :( :( :(
Ich habe die original Oberplatte und das Original Netzteil wieder angeschlossen und POWER und HD LED ist immer an. Aber die Plate läuft nicht an, das Diskettenlaufwerk reagiert auch nicht ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

Jetzt hoffe ich mal das nur das Mainboard kaputt ist und die Blizzard 1260 das ganze überlebt hat........

Kennt irgendjemand einen guten Händler wo ich folgende teile möglichst billig neu herkrieg:

1.) Amiga 1200 Mainboard
2.) Winner Tower
3.) Scandoubler + Flickerfixer intern oder extern (meiner ist glaube ich im Eimer)...

;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(
 
AgentR2   Nutzer

03.08.2001, 22:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: !!ACHTUNG!! SirCam Mailwurm!
Brett: Andere Systeme

Da ich Word Dokumente bekommen habe, habe ich die infizierte Dateio mit einem HEX Editor geöffnet und nach der Zeichnenfolge D0CF gesuche (damit fangen Word Doklumente an) und anschliessend alles davor gelöscht und die Datei wiedr in .DOC umbenannt.

Die einfache Methode ist aber sich den SirCam Cleaner herutnerzuladen:
http://www.trojaner-info.de/news/sircamcleaner.shtml


Und die festplatte scannen zu lassen (evtl. vorher alle infizierten Dateien in ein verzeichnis kopieren und nur das Scannen). Der holt den SirCam dann raus.
 
AgentR2   Nutzer

03.08.2001, 14:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: !!ACHTUNG!! SirCam Mailwurm!
Brett: Andere Systeme

Ist ganz lustig wenn man die Datei vom SirCam befreit und sich dann den Inhalt anschaut :-)
SirCam verschickt nämlich IRGENDEINE Datei aus dem Eigene Dateien Ordner, hängt seinen Wurm Code davor und verschickt sich dann. Und der empfänger kann die datei säubern und sich den Inhalt anscheuen. Ich weiß auf jeden fall jetzt das sich jemand in Bayern für 35000 DM ein vereinsheim baut und dafür seine Stereoanlage für 7500 DM beim Media Markt in zahlung gibt :D
 
AgentR2   Nutzer

03.08.2001, 14:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Akku auf der PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kommt auf die Qualität der batterie an. In einem PC Mainboard sind 5-6 jahre die Regel. Danach verreckt zuerst die Batterie und späer der CMOS Chip :D
 
AgentR2   Nutzer

03.08.2001, 02:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Genetic Species CD Cover Scans?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,
ich hab mir jetzt GENETIC SPECIES aus dem Aminet gesaugt und mir von Marble Eyes auch den Soundtrack gezogen und habe jetzt hier eine richtig schöne Genetic Species CD.
ABer leider finde ich nirgendwo einen Scan des CD Covers. (Back2Roots hat es auch nicht).

Bevor ich mir jetzt aus den Screenshots ein eigenes Cover baue, will ich lieber nochmal nachfragen: Hat jemand das Cover (Vorder und Rückseite) irgendwo zum Downloaden?
 
AgentR2   Nutzer

02.08.2001, 12:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga In a Box OS?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Amiga in A Box (AIAB) ist ein zusatz für den Emulator WinUAE. AIAB enthält direkt eine schöne konfiguration mit ScalaOS und gafikkartensupport, damit wir verwöhnten Windoof user uns nicht mit der Konfiguration des Amigas abplagen müsen :D
Da mein Amiga momentan in Erwartung eines Towers in einzelteilen neben mir liegt habe ich mir AIAB mal angeschauen und dieses ScalaOS finde ich einfach nur geil :D

http://scalos.striatum.org/


Unterstützung für die Rechte Maustaste z.B. - für Leute die Jahrelang nur mit Windows gearbeitet haben ist das OS wirklich eine Wohltat :D
 
 
-1- 2 Ergebnisse der Suche: 52 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.