amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 169 Treffer (30 pro Seite)
AlexTM   Nutzer

19.12.2010, 23:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Ich sollte vielleicht noch erwähnen, wenn ich den Midiport nicht anpasse sondern in der Grundeinstellung "out.0" und "in.0" belasse, läuft das Programm absolut stabil. Natürlich ohne Midiausgabe.

Es scheint auch so als würden andersherum alle 16 Midikanäle tadelos funktionieren. Mit Pianometer hatte ich auf allen Kanälen Midieingang.

--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...

[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 20.12.2010 um 15:43 Uhr geändert. ]
 
AlexTM   Nutzer

19.12.2010, 21:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

hmm

die zlbi.library ist version 3.2 vom 11.04.2003, aber hd-rec friert trotzdem ein.

Gibts denn ne möglichkeit / ein Programm mit dem auch ein DAU wie ich rausfinden kann woran es liegt?
SnoopDos und Scout hab ich, aber damit komm ich grad auch noch nicht weiter.
--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...

[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 19.12.2010 um 21:33 Uhr geändert. ]
 
AlexTM   Nutzer

19.12.2010, 21:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Der_Wanderer:
Ja, USB Interfaces bieten oft mehr als einen Port, aufgrund der Speed von USB. Dann müssten aber auch 16 Anschlüsse auf der anderen Seite sein, sonst macht das ganze ja keinen Sinn.
Oder verwechselst du die Ports mit Kanälen?

Tja, nun, ähhhm, ja. Sehe ich eigentlich auch so! Kann schon sein das ich das am Anfang verwechselt habe. Fakt ist, das mir in sämtlichen Programmen MIDI1x1.in.0 bis MIDI1x1.in.15 zur verfügung gestellt wird, selbiges mit out. Das Interface ist recht "preiswert" und hat je ein Kabel für in und out.
Mich wundert das also schon ein bisschen, aber was soll ich machen.

HD-Rec unterstützt momentan 8 Ports, die jeweils 16 Kanäle haben können.
Jeder Port muss einem CAMD Cluster zugewiesen werden.

Ja, das habe ich verstanden und ist ne super Funktion!


Die 68K zlib wird benötigt, weil die MOS Version fehlerhaft ist. Auch HD-Rec benötigt die zlib.


Folgendes kann eine Quelle für die Crashes sein:

1. Der CAMD Treiber von Poseidon

Kann ich leider nicht viel dran ändern, allerdings habe ich das prob sowohl auf MorphOS 1.4 wie auch auf 2.6. Seltsamerweise scheint die Klasse auf 1.4 neuer zu sein.

2. camd.library

camd.library 40.4 (13.08.2001)

3. Der AHI Treiber

ebenfalls Mos 1.x und 2.x, aber die Probleme habe ich auch ohne den zu benutzen. Version des ahi.device 6.2 und 6.7 auf Peg2 und MacMini

4. zlib.library

Das werde ich gleich probieren.

Bei camd.library muss es unbedingt das Replacement sein, nicht die original von Commodore.
Der AHI Treiber muss fit sein, denn so ziemlich jedes Feature von AHI wird ausgenutzt. Wenn AHIRecord aufnimmt, heisst das noch lange nicht dass der Treiber alle AHI funktionen ausimplementiert hat.
Evtl. schalte mal AHI ab.
Die zlib muss die 68K sein, die PPC Ports crashen alle, auch OS4 soweit ich weis.

Gaaaanz am Ende der Kette kommt irgendwann HD-Rec. Ich glaube nicht dass es crashed, da es schon erfolgreich auf MOS und OS4 gelaufen ist.

Wäre super wenns bei mir auch so ans laufen kommt.

--
--
Author of
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de



--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

19.12.2010, 16:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

So, nun bekomme ich immerhin schon Signale per Midi heruas, richtig gehen tuts aber leider immer noch nicht.

Mein Midi-Interface hat einen Eingang sowie einen Ausgang, seltsamerweise stehen mir aber jeweils 16 "Ports" zur verfügung. Auf Kanal 1 und 2 kommt nie was beim interace an, auf 3 schon jedoch da auch nicht beim Soundmodul. Ab Kanal 4 wird teilweise wiedergeben.

Hd-Rec hängt sich aber mittlerweile grundstäzlich auf, entweder nachdem ich das abspielen stoppe oder spätestens wenn ich erneut starte.

Die PlugIns sind offensichtlich mit der zlib von MorphOS auch nicht zufrieden, die wollen unbedingt die 68k Version haben.
--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2010, 19:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Ahhh, ok, sorry!
Haste recht, aber sourcerforge.net, ist nicht wirklich meins...

Vielen Dank für die Hilfe, ich werde berichten!

--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...

[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 20.12.2010 um 15:41 Uhr geändert. ]
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2010, 19:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Das mag schon sein, aber ich habe gar keine andere.
Im Bins Verzeichnis sind nur die drei.
--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2010, 17:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

hmm, das sagt SnoopDos:

180 [12] Work:Musik/HD #PARENT 80CD0BC DH4 OK
181 [12] Work:Musik/HD #FREE_LOCK 80CD0BC DH4 OK
182 [12] Work:Musik/HD #EXAM_OBJE 80CD098, 89C1A7A DH4 OK
183 [12] Work:Musik/HD #PARENT 80CD098 DH4 Fail
184 [12] Work:Musik/HD #FREE_LOCK 80CD098 DH4 OK
185 [12] Work:Musik/HD ChangeDir DH4:Musik/HD-Rec/Effects/Li
186 [12] Work:Musik/HD #FREE_LOCK 843CA5D RAM OK
187 [12] Work:Musik/HD RunCommand $21110236 16384 ----
188 [12] Work:Musik/HD OpenLib mathffp.library Ver 0 OK
189 [12] Work:Musik/HD OpenLib intuition.library Ver 0 OK
190 [12] Work:Musik/HD OpenLib graphics.library Ver 0 OK
191 [12] Work:Musik/HD OpenLib exec.library Ver 0 OK
192 [12] Work:Musik/HD OpenLib cybergraphics.library Ver 0 OK
193 [12] Work:Musik/HD OpenDev console.device Unit -1 OK
194 [12] Work:Musik/HD OpenLib camd.library Ver 0 OK
195 [12] Work:Musik/HD FindSem HD-Rec_MIDI OK
196 [12] Work:Musik/HD OpenRes ciaa.resource Fail
197 [12] Work:Musik/HD OpenRes ciab.resource Fail
198 Ambient Thread 2 [ Lock Ram Disk: Read OK
199 Ambient Thread 2 [ *Lock RAM:"" Read OK
200 Ambient Thread 2 [ #LOC_OBJEC 0, 82BC762, FFFFFFF RAM OK




Ich weiß nicht ob das so funktioniert? Hier werden CIA Resourcen abgefragt welcher beim Peg bzw. MacMini ja nicht vorhanden sind. Ich hoffe ich habe die richtige CAMD.library
(camd.library 40.4 vom 13.08.2001 mit 59,8 KB)
--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2010, 16:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Der_Wanderer:
d.h., Poseidon nennt seine MIDI Ports "MIDI1x1.in.0" etc.?

Sieht ganz danach aus, bei Requestern kann mann das auch auswählen,
geht bei HD-Rec aber auch bei PianoMeter von dem CAMD-Toolkit,
allerding geht auch da nichts


Ich nehme mal an der Timeout kommt nur, wenn Poseidon läuft.
Vermutlich dauert es zu lange das MIDI zu initialisieren?

Kann sein, kann aber auch sein das es gar nicht initialisiert wird.


Ich packe mal ein kleines Tool zusammen, was die aktiven CAMD Cluster auflistet.
Da kannst du auch sehen, ob es signifikant lange hängt.


Super, danke!

--
--
Author of
HD-Rec, Sweeper, Samplemanager, ArTKanoid, Monkeyscript, Toadies, AsteroidsTR, TuiTED, PosTED, TKPlayer, AudioConverter, ScreenCam, PerlinFX, MapEdit, AB3 Includes und viele mehr...
Homepage: http://www.hd-rec.de



--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2010, 15:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Hmm naja, hab ich eignetlich, kommt leider beim verlassen der Prefs die Fehlermeldung:
Midi thred timed out, no Midi will be aviable

fast_mode=0
render_buffers=4
render_size=4
render_freq=44100
midi_on=0
midi_sync=-1
midi_resdiv=0
midi_sysexpause=10
midi_sysexbuffersize=128000
midirouter_mode=0
midiport0_in="MIDI1x1.in.0"
midiport0_out="MIDI1x1.out.0"
midiport0_latency=10
midiport1_in="MIDI1x1.in.1"
midiport1_out="MIDI1x1.out.1"
midiport1_latency=10
midiport2_in="MIDI1x1.in.2"
midiport2_out="MIDI1x1.out.2"
midiport2_latency=10
midiport3_in="MIDI1x1.in.3"
midiport3_out="MIDI1x1.out.3"
midiport3_latency=10
midiport4_in="MIDI1x1.in.4"
midiport4_out="MIDI1x1.out.4"
midiport4_latency=10
midiport5_in="MIDI1x1.in.5"
midiport5_out="MIDI1x1.out.5"
midiport5_latency=10
midiport6_in="MIDI1x1.in.6"
midiport6_out="MIDI1x1.out.6"
midiport6_latency=10
midiport7_in="MIDI1x1.in.7"
midiport7_out="MIDI1x1.out.7"
midiport7_latency=10
eles_immidiate=-1
gui_spacing=2
gui_delaytyp=0
gui_gaintyp=0
gui_cursor=0

--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2010, 15:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB-Midi
Brett: MorphOS

Hallo zusammen,

ich versuche grad ziemlich erfolglos ein USB-Midi Interface mit Hd-Rec usw. zu benutzen.

Ich habe leider keine brauchbaren infos im Forum gefunden.

Hat jemand das unter MorphOS hinbekommen und am laufen?

Poseidon stellt mir einen Midiport zur verfügung, nur anfangen kann ich damit bisher leider nichts.
--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

15.12.2010, 22:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tubexx
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@antibike

Super! Danke für den Hinweis, jetzt klappts zumindest mit getvideo.

--
Gruß Alexander

http://www.mueller-lu.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

13.12.2010, 18:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tubexx
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Vielen Dank für die schnelle Antwort!
Gut, in dem Fall liegt es nicht an mir :-)
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

13.12.2010, 17:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tubexx
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

ich bekomme momentan weder Tubexx noch getvideo zum laufen.
Hat YouTube da wieder was geschraubt oder liegt es an mir?
Tubexx bricht ab mit dem Komentar "URL not validated"


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

24.05.2006, 23:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ami Net Radio 4 Verweigert Midi Files Abzuspielen.
Brett: MorphOS

Naja, Du brauchst halt alles was man für die 3.9 er Version von
ReAction braucht. Die entsprechenden aktuellen Klassen und die
icon.library von OS 3.9. Ich meine da war noch ein drittes was man
braucht, fällt mir aber leider grad nicht ein was.



--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

22.05.2006, 22:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ami Net Radio 4 Verweigert Midi Files Abzuspielen.
Brett: MorphOS

Jo,

http://www.inutilis.de/horny/index.html

Ist aber auch in der art wie BarsnPipes.
Ein reiner Player ist mir für MorphOS nicht bekannt unter AOS habe ich
immer MidiPlay benutzt.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

22.05.2006, 14:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ami Net Radio 4 Verweigert Midi Files Abzuspielen.
Brett: MorphOS

Hallo,

versuchs mal mit BarsnPipes für MorphOS. Horny kannste auch mal
versuchen läuft auch (vorrausgesetzt man hat die entsprechnenden
ReAction Klassen installiert).


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

21.05.2006, 15:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ami Net Radio 4 Verweigert Midi Files Abzuspielen.
Brett: MorphOS



[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 21.05.2006 um 15:33 Uhr geändert. ]
 
AlexTM   Nutzer

21.05.2006, 15:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ami Net Radio 4 Verweigert Midi Files Abzuspielen.
Brett: MorphOS

Hallo,

http://www.amigazeux.de
http://mahen.free.fr/geronto/index-en.htm


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

24.04.2006, 00:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PDA-Palm
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von o.eschi:
Ahhh, ich hab beim Update vergessen die neuen Classes einzulesen ;)

Gut, nun wird mein Handspring zwar am USB Port gefunden und ich kann sowohl von PalmGUI als auch von Spitfire aus auf die Dockingstation über das usbpalm.device zugreifen, aaaaaber es wird dennoch irgendwie keine Verbindung hergestellt.

Nach kurzer Zeit erscheint im Trident Message Log:
Warning StreamRead Packet(b) failed: nak timeout (10)


Diese Fehlermeldung habe ich auch und PalmGuiV3 bringt "Socket error -
Serial device error".


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

22.04.2006, 20:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Freigabe Passwort
Brett: Andere Systeme

Hallo,

kann man bei WinXP Home eigentlich auch ein Passwort für die
Netzwerkfreigaben vergeben so wie z.B. bei Win 98SE? Oder gibts da
einen anderen Schutzmechanismus?

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

22.04.2006, 19:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-PUP und drucken via GhostScript (PS:)
Brett: MorphOS

[quote]
Original von Indy:
@AlexTM:
...nicht wirklich in der richtigen Rubrik
des Forums gelandet...


MorphOS 1.4.5 PowerUP läuft nunmal auf AmigaClassic, daher der Beitrag in dieser Rubrik.

So kann mans auch sehen, klang aber eher nache einem MorphOS
spezifischen Problem. Aber mir ist das ganz ehrlich egal, wollte nur
freundlich hinweisen, bevors unfreundlich kommt...
Hier könnte man vorzüglich Haare spalten.

Aber zu Thema, ich hab hier auch schon Devices gemountet und es kam ne
Fehlermeldung, lief trotzdem tadellos.

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

22.04.2006, 17:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS-PUP und drucken via GhostScript (PS:)
Brett: MorphOS

Hallo,

also ich denke mal das Du hier nicht wirklich in der richtigen Rubrik
des Forums gelandet bist, aber egal.

Bist Du sicher das es nicht gemountet ist?
Also bei mir hier aufem Peg sagt mir Scout das PS: gemountet ist.
Nutzen tu ich es allerdings nicht da mein Drucker PostScript kann,
aber TP keinen Treiber hat der meinem LaserJet Farbdrucke enlockt...



--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

21.04.2006, 03:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PDA-Palm
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Danke für den Tipp. Ich habe jetzt mal PalmGuiV3 "verhext", aber ich
bekomme immer die Fehlermeldung "Socket Error", wenn ich
synchronisieren will.
Kann ein Benutzername eine Rolle spielen?

Es reicht ja wenn ich palmlink.library durch pdalink.library ersetze
und dann das Programm starte, oder?


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

20.04.2006, 15:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PDA-Palm
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

ist es, wenn ja wie, möglich mit Amiga/Pegasos auf nen PalmOne
Tungsten E2 zuzugreifen?

Also Poseidon 3.3 erkennt ihn wunderbar, aber wie gehts dann weiter?
Welche Soft? Mit Spitfire2 und PalmGUI V3 bin ich noch nicht weiter
gekommen.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

14.04.2006, 23:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OfficeJet
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Poseidon scheint zu funktionieren.
Hab grad mal einen kleinen Test gemacht:
Ich hab mit Windows in ne Datei gedruckt und habe sie in ner Shell
nach USBPAR: kopiert.
Ging tadelos, ein Treiber müsste also realisierbar sein


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

14.04.2006, 22:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OfficeJet
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Skipping 'Hub: Vdr=040D/PID=0001-040D-0001-n/a-00' (use SHOWROOT to list)
---------------------------------------------------------------------------
Poseidon DevID : 'Officejet 5600 series-03F0-4F11-CN59ADE2ZZ04B2-00'
Product Name : 'Officejet 5600 series' (ID: 4F11, Vers: 0100)
Manufacturer : 'HP' (Vendor: 03F0 (Hewlett Packard))
Serial Number : 'CN59ADE2ZZ04B2' (USBVers: 0200)
Device State : fullspeed connected hasaddress hasdevdesc isconfigured
Device Address : 2 (Port 2 at Hub (VIA Technologies, Inc./0001))
Class/Sub/Proto : 0/0/0 (<unknown>)
MaxPktSize EP 0 : 8
Power Check : Supply = 2mA, Drain = 0mA
Current Language: English (United States)
Supported Langs : English (United States)

1 configuration(s):

Config 1 (Configuration 1)
Attrs : self-powered
MaxPower: 2 mA

3 interface(s) for this config:
Interface 0 (Vendor interface (0)) (ID: '00-00-FF-CC-00')
Alternate Setting: 0
Class/Sub/Proto : 255/204/0 (Vendor)

3 endpoint(s) for this interface:
Endpoint 1 (bulk OUT ]->)
MaxPktSize: 64
Interval : 0
Endpoint 1 (bulk <-[ IN)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 2 (interrupt <-[ IN)
MaxPktSize: 8
Interval : 10
No alternate settings.

Interface 1 (Printer interface (1)) (ID: '01-00-07-01-02')
Alternate Setting: 0
Class/Sub/Proto : 7/1/2 (Printer)

This interface is bound to printer.class, context 20F6099C.

3 endpoint(s) for this interface:
Endpoint 3 (bulk OUT ]->)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 3 (bulk <-[ IN)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 4 (interrupt <-[ IN)
MaxPktSize: 8
Interval : 10
No alternate settings.

Interface 2 (Vendor interface (2)) (ID: '02-00-FF-FF-FF')
Alternate Setting: 0
Class/Sub/Proto : 255/255/255 (Vendor)

This interface is bound to rawwrap.class, context 21423854.

3 endpoint(s) for this interface:
Endpoint 7 (bulk OUT ]->)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 7 (bulk <-[ IN)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 8 (interrupt <-[ IN)
MaxPktSize: 8
Interval : 10
Alternate settings:

Interface 2 (Vendor interface (2)) (ID: '02-01-FF-D4-00')
Alternate Setting: 1
Class/Sub/Proto : 255/212/0 (Vendor)

3 endpoint(s) for this interface:
Endpoint 7 (bulk OUT ]->)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 7 (bulk <-[ IN)
MaxPktSize: 32
Interval : 0
Endpoint 8 (interrupt <-[ IN)
MaxPktSize: 8
Interval : 10

Standard Descriptors:
Desc. 01 (Device), 18 bytes
Desc. 02 (Configuration), 9 bytes (Config 1)
Desc. 04 (Interface), 9 bytes (Iface 0, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 1, IF 0, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 1, IF 0, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 2, IF 0, Cfg 1)
Desc. 04 (Interface), 9 bytes (Iface 1, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 3, IF 1, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 3, IF 1, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 4, IF 1, Cfg 1)
Desc. 04 (Interface), 9 bytes (Iface 2, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 7, IF 2, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 7, IF 2, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 8, IF 2, Cfg 1)
Desc. 04 (Interface), 9 bytes (Iface 2, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 7, IF 2, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 7, IF 2, Cfg 1)
Desc. 05 (Endpoint), 7 bytes (EP 8, IF 2, Cfg 1)

Google: http://www.google.com/search?q=usb+0x03F0+0x4F11
---------------------------------------------------------------------------
Skipping 'Hub: Vdr=040D/PID=0001-040D-0001-n/a-01' (use SHOWROOT to list)
---------------------------------------------------------------------------

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

14.04.2006, 14:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Musikkauf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Chritoph:

Die Frage ist, ob man das aufgezeichnete Material sinnvol als DJ
einsetzten kann?


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

14.04.2006, 13:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OfficeJet
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von whose:
@AlexTM:

Sofern Du nen passenden Druckertreiber für das Teil hast gibts da durchaus eine Möglichkeit:


Anschließen! :D

Grüße

--
---

:boing: µA1 PPC 750GX-800
:boing: A4000 PPC 604e-233


Oh vielen dank für den Tipp, aber wie geht das? Braucht man dazu en
Kabel oder so was??? :P

Aber im ernst, das Teil ist / war angeschlossen Poseidon hat auch 4
interface anerkannt, eins davon an die printerclass gebunden. Aufem
Computer siehts auch aus als würde er wirklich drucken (TurboSpool)
aber der Drucker macht keinen mux. Ich habe einige HP Treiber
durchprobiert.

Das Teil heißt Officejet 5605.
Hat jemand nen Tipp?

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

14.04.2006, 04:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Musikkauf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Danke für Euren schnellen Antworten,

schade das es nicht geht.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

14.04.2006, 03:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OfficeJet
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

gibt ne möglichkeit nen OfficeJet USB am Amiga / Pegasos zu betreiben?

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
 
1 -2- 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 169 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.