amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 169 Treffer (30 pro Seite)
AlexTM   Nutzer

06.04.2006, 13:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HP Laserjet 2550L am Amiga ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

bie mir läuft der 2550 wunderbar am Pegasos. Ich habe ihn über USB
angeschlossen, geht aber IMHO auch über Parallel.
Schwarz-Weiß drucke gehen mit den Treibern von Turbo-Print. Farbdrucke
gehen allerdings nur über PostScript. Geht z.B. prima in Wordworth 7,
mußt halt direkt als PS ausdrucken.

Das müsste aber auch auf deinem Workbench System gehen, 3.9 hat ja
sehr viele HP-Treiber dabei...



--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...

[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 06.04.2006 um 13:37 Uhr geändert. ]
 
AlexTM   Nutzer

02.04.2006, 19:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CDonFire
Brett: MorphOS

@Amaris:

Na die Schutzbits meinte ich, wenn Du es runtergeladen hast kann sein
das da nicht überall das Schutzbit "e" für "ausführbar" gesetzt ist.
Hab mich da auch schon mit dem einen oder anderen Programm rumgeärgert
und musste nacher feststellen, das ich das setzten der Schutzbits vor
lauter unnützer Hektik vergessen hatte.

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

02.04.2006, 02:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

@Eule:

Hat Dir der Trick geholfen? Läuft der Canon jetzt?

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

02.04.2006, 02:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CDonFire
Brett: MorphOS

@Amaris:

Auf AOS?
Hast Du wirklich das ganze Paket runtergeladen?
+RWED kann manchmal auch wahre Wunder bewirken...


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

28.03.2006, 14:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CDonFire
Brett: MorphOS

@lynx_hitmen:

Keine Ahnung, aber für MOS würde ich mitlerweile FryingPan empfehlen.

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

22.03.2006, 19:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

@rbn:

Auf jedenfall ist mir dieser Bug dank des alten Nadeldruckers
aufgefallen. Mit so ner halbmodernen Tintenschleuder hätte ich das
wohl nicht gefunden, ich hätte nur festgestellt das er nicht geht,
jedoch nicht warum.
Aber Du kannst beruhigt schlafen, mit dem Peg arbeite ich praktisch
nur mit meinem Farblaser am USB-Port. ;)


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...

[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 22.03.2006 um 19:54 Uhr geändert. ]
 
AlexTM   Nutzer

21.03.2006, 11:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

@eliotmc:

jupp, das kann sehr gut sein das Dein Laserdrucker am Par-Port geht,
meiner würde da auch laufen. Das ist auch nicht Anwedungsabhängig. Es
gibt aber eine Reihe von vor allem ältere Nadeldrucker und vermutlich
auch teilweise Tintenstrahldrucker die damit ein Problem haben, wenn
das Resetsignal gesendet wird, während der Ausdruck noch nicht fertig
ist.

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.03.2006, 21:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von rbn:

Schade, dass kein Amiga Logo drauf pappt (aber ist wahrscheinlich besser so ;) )


Also ich z.B. hab die Cherry-Tastatur mit den Boing-Ball Tasten. Aber
sollte das jemandem ernsthaft wichtig sein könnte er zur Not immer
noch bei Vesalia entsprechende Aufkleber kaufen und "drauf paapen".
:-)
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

17.03.2006, 11:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

Also Browser laufen alle die auf OS 3.9 auch laufen, nur eben viel
besser und vor allem viel schneller.
Der Kommentar mit "...auslieferungszustan wie WB 31..." bezieht sich
nur darauf, daß nicht wirklich viele Tools / Programme mit dabei sind.
Was bedeutet, daß man sich einiges ausem Internet usw. saugen muß.
Aber dann wirst auch Du es LIEBEN und sehr viel SPASS haben!

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

13.03.2006, 03:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Musikkauf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Gibts eigentlich ne möglichkeit Dienste wie Musikload, iTunes oder
ähnliche am Amiga bzw. Pegasos zu nutzen?

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

02.03.2006, 17:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Boot-Problem bei neuem MOS PUP
Brett: MorphOS

Danke für die Tips! Wie gesagt ich habe das noch nie wirklich
getestet, da ich fast ausschließlich mit dem Peg arbeite. aber wenn
ich mal wieder dazukomme werd ichs versuchen.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

02.03.2006, 15:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Boot-Problem bei neuem MOS PUP
Brett: MorphOS

Hallo,

also bei meinem 4000er gehts nur in dem ich der MOS-Partition die
höchste Bootpriorität gebe. Zugegeben, ich habe mich damit aber auch
noch nie wirklich intensiv beschäftigt.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

08.02.2006, 14:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: bochs225 win98 installieren
Brett: MorphOS

Hallo,

habe versucht Windows 98SE auf mienem Peg2 zu installieren.
Das Partitionieren habt wunderbar geklappt, jedoch kann ich
die Disk (Image-Datei) nicht formatieren. Ich kann zwar von
"A:\>" nach "D:\>" weschseln aber sobald ich darauf zugreifen
will gibts ne Fehlermeldung:
"CDR101: Not ready beim Lesen von Laufwerk D:"
Fehler anzeigen...
"Datenträger in Laufwerk D: hat keine Bezeichnung"

"Fehler bein INT 24"

hat jemand ne idee an was das liegt, vielleicht mach ich ja nur was
falsch.

Grüsse Alexander.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

25.01.2006, 23:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DVD lesen mit MorphOS PEG2
Brett: MorphOS

Hallo zusammen,

ich habe das Gefühl hier wird ein bisschen Blödsinn erzählt.

Also mein Peg hat bisher noch jede DVD gelesen, ob gekauft, gebrannt
formatiert oder unformatiert. Auch mit mehr als 4 GB.
Zugegeben, es kommt natürlich auf das Laufwerk an, nicht jedes DVD
Laufwerk liest jede DVD.

Vermute mal mit FryingPan kann man auf dem Peg unter MOS sogar DVDs
brennen.

Grüsse.

PS.: Zum Thema Treiber (...gibt keine Treiber für...), der CD/DVD
Treiber ist Bestandteil von MOS und von DAUs nicht sicht- oder
beeinflußbar.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

23.01.2006, 13:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme resource.library+Genesis
Brett: MorphOS

Hallo nujack,

Genesis von 3.9 unter MOS geht schon.
Nur dazu mußt Du Reaction unter MOS ans laufen krigen.
D.h. Du mußt die entsprechenden Classes von 3.9 nach MOS kopieren
und Du brauchst IMHO die icon.library von 3.9.
Ich meine ich hab noch ne lib oder sowas vergessen aber damit
läuft Genesis und sämtliche 3.9 Reaction apps...

Grüsse.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

17.09.2005, 13:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CDonFire
Brett: MorphOS

Hallo,

ich versuche grad CDonFire zum laufen zu überreden.
Auf meinem 4000er läufts tadelos, aber aufem Pegy hängts sich
irgendwie Ambient auf, alles wird extrem lahm und wenn ich die
rechte Maustaste betätige ist ganz schluß?

Hat jemand ne Idee oder Erfahrugen.

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

03.03.2005, 15:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Knights & Merchants
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von p-OS:
Zitat:
wenn du viel RAM hast, musst du es mittels MemEater begrenzen.

MemEater löst aber nur das Problem mit den nicht funktionierenden Mausklicks.
Wenn ich den Level gewählt hab, den Spielernamen eingegeben etc...dann kommt als nächstes der Bildschirm, der nur die Grafik einer Insel anzeigt, ohne Text. Ab dem Zeitpunkt belegt Foundation dauerhaft 98% der Rechenleistung und es passiert weiter nix, auch nicht nach eine Stunde...



Hmm,

vielleicht fehlt ja ein Font oder der Zugriff auf selbiges
funktioniert nicht richtig!?
Schon mal mit z.B. SnoopDos versucht?
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...

[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 03.03.2005 editiert. ]
 
AlexTM   Nutzer

15.03.2004, 13:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Opera Probleme
Brett: Andere Systeme

jepp, das Problem tritt immer auf egal ob über LAN, direkt ins Netz
oder AOL und es tritt ausschlieslich bei Opera auf.
Egal ob Firewall eingeschaltet mit hoher oder niedriger
Sicherheitsstufe oder ausgeschaltet.
Ich denke auch das das gar nicht an der Firewall liegt, sondern das
ein Prog (Spybot oder ein ähnliches) sich mit dem Werbebanner im Opera
angelegt hat oder so ähnlich. Vielleicht sucht die unreg Version von
Opera ja auch infos über micht aufem Computer und bekommt darauf
keinen zugriff und hält dann den Download an.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

15.03.2004, 12:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Opera Probleme
Brett: Andere Systeme

Hallo zusammen,

ich nutze seit langem Opera (mit Werbebanner)
Vor kurzem hab ich nun Firewall und Spybot... progs installiert und
nun arbeitet Opera nicht mehr korrekt. Hab das Spybot wieder
deinstalliert und auch Opera die neueste Version installiert und
wieder deinsalliert, aber es geht einfach nicht.
Das Problem ist folgendermaßen:
Opera selber läuft einwandfrei, aber wenn ich im Netz ne Seite aufrufe
fängt er an zu laden aber wenn er so ca 4,3 KB geladen hat ist schluß,
er lädt und lädt... aber es kommt nichts mehr.
Offline Seiten und kleine Seiten kann ich aufrufen. Alle anderen
Internetapps laufen. IE Mozilla usw.

Hat jemand en Tipp.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de

Pegasos - Das bessere ist feind des guten...
 
AlexTM   Nutzer

18.12.2003, 00:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suse9.0 Amiga Samba
Brett: Andere Systeme

Hallo,

hast Du schon mal überprüft ob die Zugrifsrechte korrekt vorhanden
sind, hatte erst gestern ein ähnliches Problem.
Musste bei SuSE auch erst die Zugrifsrechte einer Datei ändern bzw.
ich habe einfach eine neue angelegt...

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

26.11.2003, 10:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: vva
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ähhhm nuja, könnte man vielleicht so sagen.

Also VNC läuft bei mir auf Amiga Pegasos und Win98SE.
Wobei ich logischerweise hauptsächlich am Pegasos arbeite, da ist auch
das TFT angeschlossen.
Aber meine config müsste auch auf 2 Amigas laufen.

Server auf Amiga: AmiVNC
...AmiVNC/Executables/RTG & Planar/AmiVNC.060
am besten nach C kopieren und das .060 wegmachen
dann in einer Shell: AmiVNC -p<Passwort>
legt das Passwort fest und bleibt auch festgelegt bis man es wieder
ändert oder die HD formatiert :-)
Starten in der Shell: AmiVNC -v -s5901
-v weiß auch nicht genau ist irgendso ein Debug oder Log output,
jedenfalls hats bei mir erst funktioniert als ich das eingab
5901 ist die Protnummer, kannst auch ne andere nehemn, auf
jedenfall muss sie überall gleich sein.
->der Server wartet nun

Client auf Pegy und Amiga vva, gefällt mir bislang am besten
Im Tools Verzeichnis mit "mid" die Auflösung ind dezimaler
Schreibweise errechnen.
Dann die Info zu nem Pic aufrufen, da mußt Du dann
den "Host" den "Prot" und den "Screenmode" editieren, Screenmode ist
die zahl die Du mit mid errechnet hast, evtl noch
"PIP" "Window" "32Bits" je nach dem. Dann speichern

Un nu Doppelklick, Passwort eingeben und HAVE FUN!
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

26.11.2003, 00:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: vva
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo zusammen,

schon lang nicht mehr hier gepostet, schäm:-(

Nuja jedenfalls hab ich mich wohl ein wenig blöd angestellt, ich muß
wohl auf ne Tastenkombination gekommen sein denn sobald ich vva starte
kommt die Passwortabfrage und nu kann man das Passwort lesen!?
Wie kriege ich das wieder unsichtbar!?

Aja für die dies nicht wissen vva = Amiga VNC Client/Viewer
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

23.02.2003, 17:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IDE-Platte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

danke für Eure antworten!
Habs jetzt hin bekommen.

Es ist eine Platte mit Amiga Partitionen, nix PC fat, BTW fat95 hab
ich auch schon länger installiert.

Das prob war ganz einfach:

(Am cybppc.device läuft auch ne große HD und das tadellos.)

Ich habe 95 für mein CD-Rom IDEFix installiert.
OS 3.9 berücksichtigt das und wenn also IDEFix installiert ist, wird
IDEFix gestartet und nicht der OS interne Patch. Wenn ich das umgangen
habe, hats seltsamerweise auch nicht funktioniert, hätte
wahrscheinlich noch was installieren müssen.
Jedenfalls wurde also IDEFix für das scsi.device gestartet und da es
ja eine ältere Version war, hat es mir die Partitionen zwar angezeigt,
ich konnte aber nicht drauf zu greifen (ausser auf dier erste)
(ausser mit HDToolBox die lief einwandfrei).
Nun habe ich im Aminet IDEFix97 runtergeladen und installiert.
Jetzt läufts tadellos!
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

22.02.2003, 10:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IDE-Platte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von analogkid:
ja, es ist möglich. Wichtig ist, dass du
1. die Boot-Partition unter den ersten 2 GByte einrichtest.
3. das Amiga ROM Update von OS 3.9 installierst und
2. das FFS von OS 3.9 oder SFS/PFS3 benutzt.

Die Geschwindigkeit lässt am internen IDE-Controller allerdings ziemlich zu wünschen übrig. Wenn du einen SCSI-Controller hast, kannst du dir auch die Anschaffung eines SCSI-IDE-Adapters in Auge fassen.
--
Gruß,

analogkid

:dance1:

There's a truth in the madness I can't get beyond



Hi,

danke erst mal.

also das habe ich eigentlich alles und BootPartition brauche ich
auf der Platte keine, aber es sind schon Daten drauf und es wird
irgendwie nicht richtig anerkannt.
Das mit der Geschwindigkeit ist schon klar, ist aber nur vorübergehend
das ich zugriff auf die Platte habe.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

22.02.2003, 03:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Platte
Brett: Andere Systeme

Hi all,

mal ne dumme Frage, ist es eigentlich möglich eine Amiga Festplatte
einfach mit nem PC zu nutzen?

Achja:
PC P3 700
Win 98SE
SuSe 8.1 Professional

Egal mit welchem OS, nur mal grundsätzlich.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

22.02.2003, 02:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Festplatten Probleme
Brett: MorphOS

Hallo Twister,

nimm ein 80 poliges IDE-Kabel für die HDs!
Ultra Ata 100 (oder Ariel:-) oder wie das heißt.

Grüsse
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

22.02.2003, 02:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IDE-Platte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi all,

ist es einfach möglich ne 30 GB Platte am internen IDE-Port des Amiga
4000 Desktop zu betreiben und nutzen (OS 3.9)

Grüsse
Alexander Müller
 
AlexTM   Nutzer

01.03.2002, 12:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 100MBit mit GREX ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ähhm Aachator, schon richtig, aber was ist daran gegenüber meinem
Posting so neues oder anders dran? Habe ich etwa Gerüchte in die Welt
gesetzt? Ich würde sagen unsere beiden Postings sind in etwa
deckungsgleich. Der einzige der hier ständig Dinge behaupten will, die
jeder seriösen Grundlage entberen ist _PAB.
--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de


[ Dieser Beitrag wurde von AlexTM am 01.03.2002 editiert. ]
 
AlexTM   Nutzer

28.02.2002, 14:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 100MBit mit GREX ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Achja ist ja interessant.
Entschulige auch Du aber ich bleibe dabei.
Der einzige Ethenettreiber den es für die G-Rex gibt ist der 8029 und
da ist nichts irgendwie kompatibel zum 8139! Das ist die Aussage von
Thomas Dellert und auch meine Erfahrung ich habe nämlich die 8139
Karte bei mir im 4000er und die konnte ich bis heute nicht nutzen weil
der Treiber fehlt und da kommst Du daher und erzählst mir was von
ToolTypes und Geschwindigkeit.

Aber machen wir es einfach:
Wenn Du diesen Treiber hast dann schicken mir den einfach mal per
Email, dann kann ich den Testen, die Hardware dazu habe ich ja.
So kannst Du mich ganz einfach vom Gegenteil überzeugen.


--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
AlexTM   Nutzer

27.02.2002, 23:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 100MBit mit GREX ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

hab ja lange gezögert, gib aber jetzt auch mal meinen Senf dazu.

Also bis heute gibt es definitiv keinen offiziellen Realtek 8139
Treiber für die G-Rex. Und somit auch keinen 100 MBit Treiber. Meines
wissens gibt es den, wen es ihn mal gibt auch nur für die 4000er
Version.

Zum Theam Vesalia
-Ich will nicht über Vesalia herziehen, bin sehr zufrieden mit
Vesalia-
Wie schon erwähnt wurde, die reden bzw. schreiben viel wenn der Tag
lang ist, ich habe z.B. mein G-Rex auf der Messe gekauft und da hat
mir Vesalia zugesichert das der 100 MBit Treiber fertig und dabei ist,
ich habe den Treiber bis heute nicht. Mir wurde auch versichert das
ein DVD-Laufwerk am Amiga nicht geht... also wie gesagt erzählt wird
viel.
-Wie gesagt nichts gegen Vesalia, aber es wir halt viel erzählt.

Zum Treiber:
laut Ralph Schmid im chat:
"...der läuft soweit..." soll angeblich aber noch im Test sein.
In den letzten Tagen wurden ja einige neue Soft für G-Rex die lange
angekündigt war veröffentlich, somit hoffe ich das auch der Treiber in
den nächsten Wochen erscheinen wird.

@_PAB bitte poste hier nicht so viel Müll von dem Du keinen Ahnung
hast, mach erst mal Deine eigene Erfahrungen (mit deiner neuen G-Rex,
die Du ja bestellt hast) und dann reden wir nochmal drüber.

Gruß Alex.

--
Gruß Alexander

http://www.AC-DE.de
 
 
1 2 -3- 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 169 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.