amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 168 Treffer (30 pro Seite)
AmigaMan   Nutzer

24.10.2010, 20:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Peg I und aktuelles ?
Brett: MorphOS

Welche Chance hat man heutzutage um auf einem Peg 1 mit April ein aktuelles Linux installieren?

Ich habe es mit Ubuntu 10 und Debian Squeeze versucht. Aber die Anleitungen/Skripts sind alle anscheinend fürs Peg II und die Kernelimages lassen sich nicht laden - der Ladevorgang beginnt zwar vernünftig nur bleibt er dann stehen.

Keine Chance... Wer hat nen Tipp? das alte PegXLin funktionierte damals und Morphos läuft ohne Probleme...

Bin lange nicht mehr am Peg aktiv gewesen, mache jetzt seit 6 Jahren Linux extrem auf X86 Hardware in allen Bereichen.

Danke Euch,

Amigaman
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

21.04.2006, 14:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Sporadischer PPC Ausfall
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG:
Na Du bist ja lustig drauf.... I-)

Die 603er mit Beinchen wirst Du wohl nicht da drauf bekommen, denn die haben ne andere Bauform:

http://www.cpu-world.com/CPUs/PowerPC-603/S_IBM-PPC603evFB200r.jpg

BGA reballing ist das Schlüsselwort für Dich!

Frag doch mal bei DCE (http://www.dcecom.de/) am besten direkt bei Herrn Dellert nach ob und für wieviel er das machen würde....

Ach ja, falls Du damit in Serie gehen willst: 8)

http://www.lrr.in.tum.de/~acher/bga/

Hauptsache Deine Karte und der Prozz sind noch heil...

Mutig Mutig... 8o

Amigaman


[ Dieser Beitrag wurde von AmigaMan am 21.04.2006 um 14:47 Uhr geändert. ]
 
AmigaMan   Nutzer

20.10.2003, 09:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nochmal IDE-Multi-Card-Reader am Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

IDE to CF Adapter -> Compactflashcard als HD nutzen!!!

GENIAL! Mein Auto-AMIGA bootet nun direkt von CF Card mit CDROM mount und Playlist erstellen <= 5 sek. (der längste Vorgang ist das Erkennen der CD vom CDROM) ;-)


Sucht mal bei "EBAY" nach "cf ide"


Regards


AMIGAMAN
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

10.10.2003, 22:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: STRICQ V2 ... GIBTS NICHT MEHR?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Danke!!!
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

10.10.2003, 22:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: STRICQ V2 ... GIBTS NICHT MEHR?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Leute,
sagt mal, der Server http://www.stricq.com scheint offline zu sein! Warum
nur?

Ich fand das Tool ganz genial! Hat einer von Euch die V2 (2.8.1) noch
irgendwo liegen?

Wäre nett


MfG

Norman
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

30.08.2003, 18:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Warum PEAGASOS ?
Brett: MorphOS

Dann ersetz doch mal den G3 600 im Pegasos durch nen G4 1GHz und der 2.4 PIV sieht alt aus! Egal, schnell oder Intel!

PEGASOS geht schon gut ab...
bin froh das ich eins habe!
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

28.03.2003, 11:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Dave 2.5
Brett: Andere Systeme

DAVE brauchst Du ja nur um dem MAC was beizubringen was aus der Windowswelt kommt. Dazu musst Du dem AMIGA auch noch "DAVE" (Samba) installieren.

Verwende doch einfach einen FTP Server Dienst für den AMIGA und einen FTP Client für den MAC.
Das geht über Netzwerk und doch noch relativ komfortabel aber ohne großen Aufwand (FTP CLient für den MAC - Netscape 3.x od. 4.x)

FTP Daemon (Server) für den AMIGA auf http://de.aminet.net


Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

04.03.2003, 08:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Cyberstorm 68060/PPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mainboard richtig gejumpert?

Auf EXT!!
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

16.01.2003, 13:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: UAE und Pegasos / MorphOS
Brett: MorphOS

@HOLGER

Die UAE Version die gemeint ist ist eine PPC Native für PUP!!!
Auf meinem Pegasos unter MorphOS läufts wunderprächtig.

Schön im Hintergrund Turrican laufen lassen und mit Voyager PPC surfen!GEEEIIILL!

Mit AHI Sound


Pegasos RULEZ!
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

11.12.2002, 09:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bei wem läuft ein PPC Linux (SUSE, YDL, DEBIAN) auf dem Pegasos?
Brett: MorphOS

Hallo,
wer hat das hinbekommen?

Bitte melden!

Wäre echt nett.

Danke


So einfach wie alle schreiben ist das mit OpenFirmware nämlich auch nicht.

Regards

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

06.12.2002, 12:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was hat Eyetech eigentlich gemacht???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Übrigens:

Das habe ich gerade in der FAQ von Eyetech gefunden:

Is the AmigaOneG3-SE the same as the MAI Teron Cx?
No. During the period leading up to the OS4 development agreement being signed we evaluated the Articia S northbridge chip for possible use in a redesigned AmigaOne. We concluded that it was the most cost-effective chip for the design and proceeded to draw up some new specifications for an uprated, more cost-effectively engineered AmigaOne, the AmigaOneG3-SE. Clearly using the Articia S instead of Escena's custom northbridge design meant that both the schematic design and the PCB layout would be entirely new. MAI logic are a chipset manufacturer, not a PPC motherboard manufacturer, but they had commissioned a low volume, high cost evaluation board, the Teron Cx, to help sell their chipsets. The Teron Cx was never designed to, or intended to, go into volume production. We therefore asked them if they could recommend a design company who was familiar with using the Articia S in PPC motherboard design. They recommended the same (Far Eastern) company that designed their Teron Cx evaluation board.

The new Eyetech AmigaOne design obviously shares a lot of commonality with the Teron Cx board, but more than a cursory glance at the specifications (ATA speed, integrated ethernet, custom firmware, number of active PCI/AGP slots etc) - and the price - of both boards should be enough to convince most people that they really are different designs.


Naja.....

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

06.12.2002, 12:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was hat Eyetech eigentlich gemacht???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

danke für die Aufklärung!

Ich hatte das nicht mitbekommen, obwohl ich die News eigentlich sehr genau verfolge!

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

06.12.2002, 11:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was hat Eyetech eigentlich gemacht???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Leute,

wie ja in den News zu lesen war
AMIGA News - Terra Soft mit Teron Boards, will Terra Soft nun auch mit YellowDogLinux Druck machen.
Was ist aber mit Eyetech? Schaut Euch folgende Bilder an und vergleicht einmal:

AmigaONE Mainboard "von" Eyetech:

Bild: http://www.eyetech.co.uk/amigaone/pics/a1g3se_t05ac1.jpg


Boxer T G3 "von" Terra Soft:
Bild: http://macwelt.de/bilder/_news/boxeratx.gif

MAI Logic Evaluation Mainboard:

Bild: http://www.mai.com/products/images/teron.jpg


Mmmmh. Und von wem ist das Board denn nun wirklich?

Wie soll denn der Bufix für den Articia S beim AmigaONE aussehen (soll angeblich schon drin sein), wenn folgende Ansicht den Bugfix von BPLAN zeigt:
Bild: http://privat.schlund.de/B/Bikedemon/aa2.jpg
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

21.11.2002, 22:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erfahrung mit Mediator PCI+ZIII Board für A4k D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,
habe einen 4000D im Micronik Tower und eine original A4000T.

Beide mit Mediator im Einsatz und ich kann nur sagen:

Das war seit langer Zeit mal wieder Amiga Hardware nach dem AEG
Prinzip! Auspacken, Einschalten, geht!
;-)

Nein im Ernst, ich bin voll zufrieden! Was man damit aus den alten
Rechnern noch rausholen kann ;-)

Saubere Verarbeitung, Guter Support.

Meine Meinung: TOP!

Hole es Dir, Du wirst es nicht bereuen!


Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

16.09.2002, 23:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche hilfe für meinen A2000
Brett: Amiga, AmigaOS 4

BAD CODE?!?

Da ist wohl Deine Partion versaut. War die Platte neu?

Ich vermute mal im RDB (der Block in dem die Partitionsinformationen stehen) ist Datenmüll! Welches Dateisystem hast Du benutzt? Was ist vor diesem Zustand passiert?

Gruß
AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

19.08.2002, 15:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Blizzard 2060 aufrüsten ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

Man benötigt 3 Dioden, 1 x 3.3V Spannungsregler, und das am schwierigsten beschaffbare Teil íst der GAL Baustein! Kann man bei DCE bestellen oder auch direkt bei DCE umbauen lassen!

Gruß

Amigaman
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

15.08.2002, 09:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Blinkende Power-LED
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wenn ein 1438 (oder anderes Videogerät was sich ähnlich verhält) ausgeschaltet am AMIGA Grafikport hängt, dann wartet der AMIGA wegen seiner Genlockfähigkeit auf ein externes Taktsignal! (da haben die bei der Verkabelung am Monitor wohl nen Fehler gemacht) Ist keins vorhanden kommt ein PowerLED Blinkvorgang!


Gruß

AmigaMan


--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

15.08.2002, 09:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Earth2140 und Payback über AHI?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Schau mal auf die Soundkarte direkt rauf! Da sind meistens noch Eingänge für interne Soundquellen.

Ich habe hier ne Soundblaster128 (CM5880) und die hat 5 Line In Eingänge! 4 interne und einen externen! Dazu kommt dann noch der Mikrofoneingang und der Line Out!

kostete 9,90 EUR!

Ist also auch ein Billigteil! Aber im MEDIATOR Supergenial!


Zu den Games:

Wie wäre es mit E-Mails an den Hersteller der Games?! Ich werds probieren!
Ihr dann aber auch! Bei Payback sehe ich eigentlich gute Chancen!

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

15.08.2002, 09:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CyberStorm Mk-I 040
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Man kann!
aber nicht so einfach wie bei der MKII!
Es muss ein Spannungsregler eingesetzt werden, wahrscheinlich einige Dioden und was wohl am schwierigsten wäre, es müssen andere ROMs auf die Karte drauf!

Ein paar Jumper vielleicht auch noch?!

Ich habe die Scans von MKI 040 und 060 da! Dort sieht man aber leider den ROM Inhalt nicht! (Der Scanner hatte eine zu geringe Auflösung :D )

Das war jetzt natürlich keine genaue Umbaubeschreibung, aber nur ein Vorgeschmack!
Ich würds lassen. Vielleicht bekommst Du ja irgendwo ne MKII ohne Prozessor günstig?!


Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

01.08.2002, 13:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie Datendurchsatz bei Netzwerkk. mit Miami Deluxe erhöhen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich würde auf die Karte tippen.

Meine AriadneII läuft übrigens mit Spitzenwerten von 900 kByte/s!
Allerdings hängt das auch von der verwendeten Übertragungssoftware (FTP, SAMBA usw.), dem Netzwerkaufbau (Koax, TP, Hubs oder Switches usw.) ab.

Meine Spitzenwerte nur mit Switch 10/100 MBit und dann natürlich TP Verkabelung.

Schlechte Erfahrungen habe ich mit Koax gemacht!

MfG

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!

[ Dieser Beitrag wurde von AmigaMan am 01.08.2002 editiert. ]
 
AmigaMan   Nutzer

01.08.2002, 11:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer portiert edonkey? 8-)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Oder was auch nicht schlecht wäre, wär ein Plugin für AMICOMSYS!
So wie Hotline auch eins ist!
;-)

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

19.07.2002, 11:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CDTV und Memory Config
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habs!

;-)

Es war ein ganz anderes Problem.

Eine 8520 war defekt, deshalb wurden die Floppys DF0: - DF4: angemeldet und als BAD gezeigt.

Somit gingen alle Spiele, die eine zweite Disk benötigten, nicht.

Komischerweise funktionierten die Games mit dem DF0: Floppy!


Danke für die Tipps,

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

15.07.2002, 14:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CDTV und Memory Config
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo AMIGA Fans,

hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem CDTV und der Speichererweiterung? Das CDTV, um das es sich hierbei handelt, hat 1 MB Chip Ram. Ich würde aber gerne aus Kompatibilitätsgründen 0,5 MB Fast und 0,5 MB Chip haben, um den A500 so genau wie möglich nachzubilden.

Denn in der derzeitigen Konstellation startet hier kaum ein altes Game. Es liegt NICHT am Floppy, denn ich habe es schon mit einem anderen externen Floppy getestet. Leider die gleiche Fehlfunktion. Die Games laden einen Moment und dann hängt sich das Gerät auf.

Diese Games laufen aber auf einem A500 mit Kick1.3 und einer Mem Card mit 512k Chip und 512 k Fast.

Andere Games laufen wiederum, somit kann ein Hardwaredefekt ausgeschlossen werden.


Gruß

Norman
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

08.07.2002, 11:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Shogo: Game hängt sich auf!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das ist ein A4000 im Desktop und für den gibt es das GREX!

Aber ich kann Dir da leider nicht weiterhelfen!
;-(

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

12.06.2002, 09:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: !!! Bitte Helfen PCMCIA CD Rom Controller gesucht !!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Schau mal hier:
Amiga Magazin TELMEX CDROM

Hoffe das hilft Dir irgendwie.


MfG

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

12.06.2002, 08:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: !!! Bitte Helfen PCMCIA CD Rom Controller gesucht !!!!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also das Gerät was ich dazu kenne war von Telmex(so hiessen die).

Aber ob man das noch kaufen kann?!?

Naja, gib die Hoffnung nicht auf und schau bei Vesalia, KDH, 3 1/2
usw.

Ich hoffe Du findest was.


Gruß
AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

10.06.2002, 23:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mediator A4000 + CSPPC + Voodoo4 + Warp3D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Juchu es läuft!!!

ich habe alles was mit Warp3D zu tun hatte gelöscht und nochmal von
der MediatorCD installiert.

Dann ging es komischerweise.

Schade das man das Richtige immer erst zum Schluß probiert.

Gruß

und Danke

AmigaMan


--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

10.06.2002, 14:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mediator A4000 + CSPPC + Voodoo4 + Warp3D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@thomas

leider ist das auch schon aus!

Werde mich heute Abend mal hinsetzen und die ganze Konfig hier abbilden.

;(

BYE


AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

10.06.2002, 13:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mediator A4000 + CSPPC + Voodoo4 + Warp3D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@thomas

ja ich bin sicher!
Es ist zwar eine zufällige Unterstützung durch den VooDoo 3 Treiber,
aber es funktioniert.

Warum läuft denn Warp3D mit den 68k Anwendungen ohne Sorgen?

Es liegt schon irgendwie an der Adresse, aber was soll ich da noch
eintragen?

Danke

MfG

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
AmigaMan   Nutzer

10.06.2002, 12:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mediator A4000 + CSPPC + Voodoo4 + Warp3D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DJBase

leider schon geschehen!

Ist aber die gleiche Adresse wie Warp3D sie gefunden hat:
$68000000

Und nix geht.

Und nun kommt ihr?! ;-)


Trotzdem danke.

Gruß

AmigaMan
--
Amiga RuleZ da BIG wiDE worLD!
 
 
-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 168 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.