amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Letzte Ergebnisse der Suche: 200 Treffer (30 pro Seite)
Andreas   Nutzer

16.02.2012, 07:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOne X1000 im Vergleich zu anderer PPC-Hardware
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:
Hier wird sehr wohl immer wieder mit X86 verglichen.
Und btw. AROS ist wohl on topic? Hmmm... klar doch!
 
Andreas   Nutzer

15.02.2012, 18:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOne X1000 im Vergleich zu anderer PPC-Hardware
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Darkfleed:
Nein, es ist lustig, wie du unterstellst, dass:
"die meisten Amiga Nutzer/Freunde angesichts des eher debakulösen Vergleichs des X1000 mit anderen Systemen, gerne bereit wären, einen Mainstreamrechner mit Amigasystem zu akzeptieren."

Woher nimmst du diese Sicherheit? Aus diesem Thread? Wo gerade nur noch eine gute Hand voll Interessierte diskutieren, weil die vielen anderen vergrault wurden? Was ist, wenn "die meisten" einfach keinen Bock mehr auf dieses Gejammere nach X86 haben?

So wie ich zB.

Ja, PPC ist tot, hat mir letzte Woche ein Freescale FAE gesagt, Freescales Power Architecture aber gar nicht.

Ich denke, X1000 mit aktueller X86 Stangenhardware zu vergleichen, ist nicht zielführend. Der ist für das Hobby Amiga ausreichend schnell und heizt dabei auch nicht die Bude auf.
Die Verantwortlichen bei Hyperion/Varisys entscheiden die Richtung, und deine Demo kratzt die genauso wenig, wie dass mein Fahrrad nen Platten hat.
Mach doch einen Thread auf, kannst dir aber auch gleich die Mühe sparen und genau hier weiter diskutieren.

Schreib DU doch die Hyp/AROS-Teams an, bist deswegen nicht der Erste :)
Die halten sich die Bäuche vor Lachen, wenn du ihnen was auch immer für eine lächerliche Abstimmung zeigst und dazu sagst: Jetzt ist aber endlich Schluß hier mit dem Mist den ihr verzapft. Höhö....
Umfragen gibt es schon x-tausend Stück... repräsentativ ist keine.

just my 2 cent
 
Andreas   Nutzer

15.05.2009, 18:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Motorola 68882@50 MHz für 1230 IV Turbokarte (PGA-Sockel)
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Na das nenn ich ja mal einen gelungenen Beitrag, ist jetzt mein absoluter Favorit......

Du erhöhst dein Gebot von satten 40Eu auf sagenhafte 40Eu ?!

Einfach galaktisch ! Respekt.

);
 
Andreas   Nutzer

21.12.2007, 22:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Der große OS4 Performance Vergleichsthreat. Benchmarks @Klassik&Aone
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@hacky:

Hier meine Werte:
Roadshow hab ich aber nicht deaktivert, zu faul :)

Simple CyberGraphics Benchmark v1.1 by Thomas Wenzel


Raw transfer speed
------------------
Screen | Register to | FAST RAM to
depth | video RAM | video RAM
-------+-------------+-------------
15 | 169.2 MB/s | 105.6 MB/s
16 | 169.2 MB/s | 105.9 MB/s
24 | 169.2 MB/s | 105.2 MB/s
32 | 169.2 MB/s | 105.5 MB/s


WritePixelArray() 320x240
-------------------------
Screen | Source: LUT8 | Source: ARGB
depth | secs | fps | MB/s | secs | fps | MB/s
-------+-------+-------+------+-------+-------+------
8 | 0.14 | 1392.1 | 102.0 | ----- | ----- | ----
15 | 0.37 | 533.4 | 156.3 | 0.31 | 326.8 | 95.7
16 | 0.26 | 777.2 | 113.8 | 0.20 | 503.7 | 73.8
24 | 0.37 | 534.0 | 156.4 | 0.31 | 326.6 | 95.7
32 | 0.37 | 535.7 | 156.9 | 0.31 | 325.7 | 95.4


ScalePixelArray() 320x240 -> 640x480
------------------------------------
Screen | Source: LUT8 | Source: ARGB
depth | secs | fps | MB/s | secs | fps | MB/s
-------+-------+-------+------+-------+-------+------
8 | ----- | ----- | ---- | ----- | ----- | ----
15 | ----- | ----- | ---- | 0.69 | 144.3 | 42.3
16 | ----- | ----- | ---- | 1.09 | 91.9 | 13.5
24 | ----- | ----- | ---- | 0.69 | 144.3 | 42.3



AmigaOneXE G4@1GHz, 512Mb, Radeon7000, SBlive!
 
Andreas   Nutzer

06.11.2007, 20:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TLSFMem und PAB
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Mirko Naumann:
Gibt es einen persönlichen Grund für deinen Wunsch nach Beendigung dieses Threads? Ist dir da etwas peinlich? Nervt er dich? Les doch einfach nicht weiter :rotate: Ich les gern etwas Entspannendes.. und Entspannung brauchen wir doch alle :itchy:
 
Andreas   Nutzer

20.09.2007, 20:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Classic Computing Stuttgart - Das Amigatreffen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von aPEX:
Zitat:
Original von Beeblebrox:
ich leg noch einen drauf: Sindelfingen. Habe nen A4k & nen AOne. Bin dann Sonntag auf der CC.


Jetzt bin ich fertig mit den Nerven, dachte immer in ganz BaWü gäbs nicht einen einzigen AOne und plötzlich tauchen hier zig Amigauser auf die teilweise keine 15 Minuten wegwohnen . ;)

Sindelfingen, Böblingen, Tübingen... bald sind wir eine Amigahochburg. :P :lach:
--
Bild: http://apex.gmxhome.de/a1ksmall.png www.a1k.org - The dark side of amiga computing


Naja, schon allein durch die Nähe zu KDH ist zu erwarten gewesen, dass es einige A1-User hier gibt. In BaWü ist das Geld nicht so knapp, da steigt die Wahrscheinlichkeit noch ein wenig...
Freu mich für alle die das damals riskiert haben, und sich dieses teure Board gekauft haben. Es hat sich wirklich gelohnt.

Gruß, A.
 
Andreas   Nutzer

06.09.2007, 18:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Classic Computing Stuttgart - Das Amigatreffen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@aPEX:
Hab seit 2003 meinen A1, den hab ich mir noch von Herrn Horbach,KDH, abgeholt.
Freitag Abend zocken geht nicht, hab wenig Zeit. Am Sa. komm ich bestimmt(wenn mir nicht wieder was dazwischen kommt). Mußt mir aber versprechen, nicht wieder über AInc. zu schimpfen... da ist jedes Wort zuviel, wir wissen ja alle...gelle ?! :nuke:

Grüße !!!
 
Andreas   Nutzer

31.08.2007, 18:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Classic Computing Stuttgart - Das Amigatreffen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hmmm, von Tübingen ist das ja so gut wie nix. Laß mich auch mal sehen. Vielleicht pack ich ja meinen A1XE mit in mein Auto. Gibt es schon einen in der Ausstellung?

AmigaOneXE G4@1000/256MB/R7000/SBlive! im µATX Gehäuse ....
 
Andreas   Nutzer

21.01.2007, 16:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was für Auto's fahren Amiga User ?
Brett: Get a Life

Ich fahre Wankel: Mazda RX-8/230PS, wenig Steuern, viel Sprit... der macht aber tierisch Laune und mehr will ich nicht :)
 
Andreas   Nutzer

18.01.2007, 23:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga One XE
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Prima, herzlich Willkommen im Club :) Auf in die OS4-Welt....
 
Andreas   Nutzer

14.01.2007, 14:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4 Final ist draußen!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@CarstenS:
Ja, ich weiß, ich bin selbst den ganzen Tag lang mit der Entwicklung und Validierung von PPC-basierender Hardware und das dann noch für den automotiven Bereich im Antriebssegment vollauf beschäftigt. Ich weiß leider was für eine Lücke zwischen Prototyp und Serienteil liegt .( Ist oft dramatisch. Ich selbst hoffe ja nur für alle die schon so unendlich lange total auf dem Trockenen sitzen. Wenn mein G4XE jetzt die Flocke machen würde und selbst ich ihn nicht mehr flott bekäme, würde ich auch wieder warten müssen aber deswegen nicht herumheulen. Einen PC haben ja eh alle, der ist aber für einen Amiga-Freak nur ein Werkzeug und das noch komplett ohne ein Fünkchen Seele :) Warten wirs einfach ab, spannend ist finde ich das allemal :)
 
Andreas   Nutzer

13.01.2007, 18:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4 Final ist draußen!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von CarstenS:
Na ja, die Spatzen pfiffen es ja schon von den Dächern...

Positiv ist, dass sich Hyperion endlich von diesem "AmigaOS 4 kommt dann, wenn geeignete Hardware verfügbar ist"-Quatsch verabschiedet hat (denn dass bald tatsächlich neue Hardware kommt, glauben sie wahrscheinlich selbst nicht).
Negativ ist, dass ich nichts über die PowerUp-Version lese?!

Nun ja, aber trotzdem meinen Glückwunsch an alle AmigaOne-Besitzer! Ihr wolltet es - ihr habt es. :)

Ach ja: Frohe Weihnachten! :)

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 24.12.2006 um 17:24 Uhr geändert. ]


Na ist letztedlich doch hübsch, daß du mit deiner Orakelei :) den beiden Meldungen, dass es bald SAM geben wird und dass Hyperion auch die P5 Hardware demnächst mit OS4 versorgen wird, um ganze 3Wochen voraus warst. Wie hast du das gemacht ???? :) Naja, überraschend war das ja nicht wirklich, es dürfen jetzt nur noch keine bloße blöde Ankündigungen bleiben.
"OS4 nur mit neuer Hardware" WAR Quatsch, OS4 ist wirklich gut geworden, mit der pre4 konnte ich schon gut leben, ich habe jedenfalls nicht expilizit auf die finale Version gewartet. Momentan bin ich mit den OEM-Versionen von IBrowse2.4 und DvPlayer besonders beglückt. Obwohl ich DVDs dann doch lieber nicht am Computer ansehe.
 
Andreas   Nutzer

09.01.2007, 22:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4 Final ist draußen!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@eye-BORG:
Amiga auf X86 ist schon deshalb eine schlechte Wahl, weil Hyperion oder AInc. dann für das Funktionieren von hunderterlei Hardware sorgen müßten. Das ist ein Ding der Unmöglichkeit. Unzumutbar! Schon im Mainstream geht das oft nicht gut. Jeder schiebt den Ball zum Anderen. OS4 auf proprietärerer PPC-basierender Hardware und nicht auf der Basis von Aldi-Hardware (nicht negativ) ist der einzig gangbare Weg. Nur so läßt sich mit einiger Sicherheit eine gute Sicherheit erreichen. Wer multikulti-Linux-win habe will, bitte dafüt gibt es billige, schnell veraltende X86-Hardware und die Apfelrechner. Wenn die PS3 in die engere Wahl kommt, warum nicht. Leistungsfähige kompakte Hardware, bezahlbar und nichts zum Zusammenstöpseln.... warum auch. Naja, Sony wird wohl da nicht sehr begeistert sein :)
 
Andreas   Nutzer

05.01.2007, 14:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac User ist begeistert vom AOS 4 Finale
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DariusBrewka:
Ja, das ist leider immer wieder so. Das eigentliche Thema wird systematisch zerredet. Im Mos-Bereich ist nichts los, die Nervensägen ala Kai9 müssen also hier weinend ihren Senf los werden. Und wenn es dann innerhalb dieses Threads der Kleinkrieg gegen den (die) Admin ist.
 
Andreas   Nutzer

04.01.2007, 16:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac User ist begeistert vom AOS 4 Finale
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@rbn:

Einen Kaltstart mache ich nur,wenn ich etwas am Kicklayout verändert habe, weil die Module, die aus dem Kickstartverzeichnis geladen werden, auch nach dem Warmstart resident bleiben.
Einen Warmstart mache ich nur, weil ich zu faul bin, Dateien aus der Ramdisk zu löschen... geht auch schneller. Oder wenn ein Absturz mit GR eine Fensterleiche hinterlassen hat. Da ist mir jedes hantieren mit entsprechenden Säuberungstools zu aufwändig. Nix ist schneller als der Affengriff :)
Man kann Abstürze mit dem GR abfangen, man kann auch Programme nach einem GR einfach zum Trotzdemstarten "überreden". Kommt immer auf die Soft an.
Bei einem "bösen" Crash geht nichtmal ein Kaltstart per Tastatur. Da gibts nur noch den großen roten Knopf :) Ist mir aber in 3 Jahren nur 5 x passiert. Guter und treuer Absturzkönig sind bei mir DA3 und Cimema4D.

Gruß!
 
Andreas   Nutzer

04.01.2007, 13:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac User ist begeistert vom AOS 4 Finale
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@rbn:
Na meinetwegen brauchst du jetzt nicht enttäuscht sein, sogar die Windoozer haben sich mit viiiel längeren Bootzeiten abgefunden. 5s Warmbootzeit reichen mir völlig aus. Wegen einer kürzeren Bootzeit werde ich mir auch ganz sicher keinen Peg zulegen. Weißt du noch ... der A500 von der Floppy gebootet?! Hab ich gerade mal wieder gemacht... ist immer wieder ein Erlebnis :)

Gruß!
 
Andreas   Nutzer

04.01.2007, 11:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac User ist begeistert vom AOS 4 Finale
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@rbn:
was genau du mit "Bootmenü" meinst, weiß ich nicht.

Mein AOneXE braucht:

Vom Einschaltknopfdrücken bis zur WB: ca.22s
Von der ersten U-BOOT Meldung ad. Screen zur WB: ca.20s
Von Ctrl-Alt-AltGR (Kaltstart) zur WB: ca.20s
Von Ctrl-AMIGA-AMIGA (Warmstart) zur WB: ca.5s

ca. heißt immer so eine halbe s Plusminus...

Meine WB läuft mit 1280x1024x32bit, ein Jpeg-Bild ist der Hintergrund
Meine User-Startup ist nicht unbedeutend, aber auch nicht zu gewaltig. Delays oder Waits brauch ich nicht, was ist das:)

Über SAM kann wohl noch niemand etwas sagen, SOC ist eine ganz andere, vielleicht sogar schnellere Welt.

Wenn ich das Gefühl hätte, du würdest trollen wollen, würde ich mir die Mühe hier nicht machen :) Für Trolle habe ich gleich gar keine Zeit übrig.
 
Andreas   Nutzer

01.01.2007, 10:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frohes neues Jahr !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Auch von mir an alle die besten Wünsche. Machen wir etwas daraus, jemand anderes tut es nicht für uns.
 
Andreas   Nutzer

01.01.2007, 02:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac User ist begeistert vom AOS 4 Finale
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Maja: Gut gegen die Nettikette verstoßen, man kann sich dieses erhabene Gesülze von Kai Mache nicht mehr ansehen. Er kann sich einfach nicht verkneifen, sich in seinem eigenen überheblichen Ego zu sonnen. Das grenzt an Körperverletzung und nicht nur ich fühle mich wohl seit JAHREN genötigt. Hatte mit schon lange angewöhnt, diese SCH**ße zu überlesen, manchmal kommt mir auch die Galle hoch. Kai9, laß doch Andersdenkende einfach a_n_d_e_r_s denken ;o) Kauf dir einen Rosenkranz und bete leise deine Litanei von MorpOS..
 
Andreas   Nutzer

11.11.2006, 21:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Motorola V3i RAZR an Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Mad_Dog:
Hab seit 2 Monaten ein Moto SLVR,ist technisch das selbe wie ein RAZR, auch mit Mini-USB Anschluß. Hab mir da eine 512MB MicroSD hineingesteckt und per Kabel (aus dem Saturn) an meinen AOne gesteckt. Ist sofort als Medium erkannt worden, seitdem benutz ich das Handy auch wie meinen USB - Stick.
Gruß...
 
Andreas   Nutzer

03.10.2006, 18:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: libfreevec für OS4
Brett: Programmierung

Ich würde gern lame für OS4 mit Altivec Unterstützung mit GCC neu compilieren. Kann mir jemand verraten wie man die libfreevec.a mit gcc und dem OS4 SDK verwendet? Einfache binaries habe ich ja schon einmal aus div. sourcen generiert. Ich denke lame als mp3 Encoder sollte schon von Altivec profitieren können oder seh ich das falsch? Mir geht das mit dem normalen nativen lame zu langsam =)
Theoretisch wären doch die ganzen Datatypes echte Kandidaten für die Altivec - Einheit des G4 ...

[ Dieser Beitrag wurde von Andreas am 03.10.2006 um 18:36 Uhr geändert. ]
 
Andreas   Nutzer

24.08.2006, 21:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Cinema4D Treiber zum rendern in 24 Bit CybergraphX
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Darksun:
Für OS4 ist zumindest povray portiert worden, hab es mit vorhandenen Szenen ausprobiert. Ob es ein Modeleditor oder ga einen Szeneeditor für den Amiga gibt, weiß ich gerade nicht. pov ist auf dem G4 in jedem Fall irre schnell ;)
Cinema4D V2.1 hab ich unter OS4 auch mal probiert, geht auch ganz fix, ist bloß nicht nativ und etwas "anfällig". Gibt ab und zu einen Reaper.. und die mich interssierenden Auflösungsmodi sind nicht vorhanden.

Gruß !!!
 
Andreas   Nutzer

29.07.2006, 14:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mein A1 lebt wieder durch, eine neue Batterie
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mein A1XE läuft seit juli 2003 störungsfrei. Ich habe noch nie die Batterie getauscht. Wenn die Spannung der Lithiumzelle mal auf unter 2,9V gefallen ist, werde ich sie vorsorglich wechseln. Der Rechner läuft jeden Tag viele Stunden lang, manchmal tagelang. Die verwendeten NVRAMs verbrauchen fast keinen Strom, die Zellen sollten Jahrelang halten... es sei denn die sind schon alt bevor sie eingebaut wurden, oder es sind total Schlechte aus der Ramschkiste. Gibts alles ;)
 
Andreas   Nutzer

27.01.2006, 20:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A500 CPU austauschen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Geht, aber soweit ich mich erinnern kann, läuft wie gesagt einige wenige Software nicht mehr. Vor allem Soft, wo einige Prozessorregister vom Programmierer genial mißbraucht wurden :) Genau weiß ich es aber nicht mehr.
 
Andreas   Nutzer

05.01.2006, 19:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gerücht:G5 bald auch im Amigabereich?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:
Warum soll das keine Meldung wert sein? Ist doch ganz gut auf ppcnux.de hinterlegt worden. Über die Plausibilität kann man sich wieder streiten. Abwegig ist das jedenfalls nicht. Und wenn das auch wieder ein Hoax sein sollte, was soll uns denn schon noch schocken können ;)
Das paßt auch irgendwie zu dem was Billy Buck in Richtung Peg + OS4 kurz vorm Jahreswechsel auf AW.net in die Welt gepostet hat. Der will(muß) seinen Pegasos mit OS4 verbreiten, will aber sein Ticket ums Verrecken nicht bezahlen. Ein G5 Amiga wäre für ihn gaaaanz schlecht...Naja vielleicht seh ich ja auch Gespenster:)
 
Andreas   Nutzer

19.10.2005, 12:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmiNetRadio
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DJBase:
Na, dann sind wir ja beide nicht voneinander enttäuscht worden...
 
Andreas   Nutzer

19.10.2005, 11:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmiNetRadio
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DJBase:
Du nutzt es, wie inzwischen j e d e r weiß, unter MOS auf nem Peg :) Mika will unter OS4 auf einem, na was bleibt da nur, AmigaONE Musik streamen. TuneNet ist nativ OS4, was liegt da näher? Über #amigazeugs und ANR will ich mich hier nicht auslassen :) Daß ANR b e i d i r notfalls tagelang läuft, ist sicher unbestreitbar, aber es läuft tagelang unter MOS/PEGASOS, von OS4/AOne weißt du doch nichts... Hast du lange Weile, ist dein Postcounter dir zu festgefahren, oder willst du deine Links präsentieren?:?:
 
Andreas   Nutzer

18.10.2005, 22:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmiNetRadio
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Als ich noch ANR unter OS4 benutzt hatte, mußte ich nichts extra einstellen. Nix .pls Dateien!? Einfach nach Sendern suchen lassen wenn dein DSL-Zugang aktiv ist und dann doppelt auf den Sendernamen klicken. Alle Sender gehen aber nicht immer.
Hab aber ANR gegen TuneNet getauscht, kann ich unter OS4 nur empfehlen. Einfach installieren, starten und kurz warten bis die Sender gefunden sind, Doppelklick auf den gewünschten Sender aus der Liste, nach ein paar Sekunden geht der Sound ab. Grafischen Schnickschnack hat TuneNet nicht, dafür ist es total stabil.

Gruß
 
Andreas   Nutzer

01.10.2005, 20:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wo gibts noch die Muppet Show ???
Brett: Get a Life

Bringt eigentlich irgendein TV-Sender noch regelmäßig die Muppets?
Kann über die meisten Comedy's im Fernsehen nicht mehr lachen....
Vermiß einfach die beiden Opas und Miß Piggy :)
 
Andreas   Nutzer

04.08.2005, 00:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Cheats für EARTH 2150 ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Cj-Stroker:
Nööö, Earth einundzwanzichfuffzich mein ich, bin zwar schon über 40, aber das bekomme ich schon noch hin :)

Für Amiga gibt es das nicht, mein Sohn spielt es gerade auf der Dose und weil er einundzwanzichvierzich auf dem Amiga ebenfalls mit den Cheats spielt, hat er mich gefragt, ob es für einundzwanzichfuffzich auch welche gibt.
Hab aber inzw. ein wenig gegoogled und welche gefunden :)

@Cego

Die werden im Startscript mit angegeben, im Spiel tippst du dann einfach zb. PGNCSHE für zusätzlich Cash oder PGNSHOWMP für das Sichtbarmachen der gesamten Karte. Such mal hier im Forum nach den Earth2140 Cheats, da gabe es vor 2? Jahren einen Thread. Da stand genau wie man das macht.

Gruß Andreas
 
 
-1- 2 3 4 5 6 Letzte Ergebnisse der Suche: 200 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.