amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- 6 7 8 9 10 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 844 Treffer (30 pro Seite)
Bingo   Nutzer

25.02.2006, 20:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: gelöschte Datei (Suse 10 ReserFS)
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von FischX:
http://forums.infoprosjoint.net/showthread.php?t=5821

so und jetzt zu deinen Fehlern

F nr.1) suse
F nr.2) ReiserFS
F nr.3) Antivir

äh mit dieser Aussage kann ich nichts anfangen....
Zitat:
Original von FischX:
Wieso verwendest du suse? wieso mit Reiser? und was hat dich geritten Antivir zu installieren?


was ist schlecht daran ? auf meiner winME Partition tut Antivir guten Dienst und ist kostenlos..
Zitat:
Original von FischX:
V.A. antivir hat nichts auf einem Linuxsystem verloren.
zum finden von Windows Viren verwende clamav (OSS) oder wenns was besseres sein soll kauf dir Kaspersky ,für ein reines Linuxsystem macht ein Virenscanner keinen wirklichen Sinn.


Denke schon das das Sinn macht....vor allendingen, wenn mann Emails über Email Verteiler auch an Win Rechner weiter gibt...
Original von FischX:
Suse ist momentan auch keine soo gute Idee (Ubuntu?) und Reiser würde ich nur verwenden wenn du auch wirklich keine andere Wahl hast (ext?JFS?)
[/quote]

Die Partition ist mit ext3 einegerichtet und das Filesystem ReiseFS ist so vorgegeben....


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

25.02.2006, 16:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: gelöschte Datei (Suse 10 ReserFS)
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von ipp0:
Wie soll man das nun verstehen?
Du hast Antivir linux installiert und der deamon hat Deine inbox gelöscht?
Kann ich mir ehrlich gesagt so nicht vorstellen.

den Inhalt der Inbox...siehe Logfile Antivirus

/home/chef/.thunderbird/28gxsxv3.default/Mail/Local Folders/Inbox
Datum: 24.02.2006 Zeit: 23:46:15 Gr�e: 29635186
ALERT: [Trojan/Spy.Small.dg.eml trojan] /home/chef/.thunderbird/28gxsxv3.default/Mail/Local Folders/Inbox <<< Ist das Trojanische Pferd Trojan/Spy.Small.dg.eml
Die Datei wurde gel�cht.

/home/chef/.thunderbird/28gxsxv3.default/Mail/Local Folders/Trash
Datum: 24.02.2006 Zeit: 23:46:15 Gr�e: 19545527
ALERT: [Trojan/Spy.Small.dg.eml trojan] /home/chef/.thunderbird/28gxsxv3.default/Mail/Local Folders/Trash <<< Ist das Trojanische Pferd Trojan/Spy.Small.dg.eml
Die Datei wurde gel�cht.

--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

25.02.2006, 10:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: gelöschte Datei (Suse 10 ReserFS)
Brett: Andere Systeme

moin

gibt es eine möglichkeit eine Einzelne datei, die mir antivir gestern gelöscht hat zurück zu holen ?

und zwar speichert Thunderbird Emailprogramm seine Mails als mbox datei ab da war wohl eine Virenverseuchte mail drinnenen. Nun hat antivir die gesamte Datei gelöscht, das heisst alle mails im Posteingang futsch, die nicht in einzelne Unterordner verschoben waren....

nach möglichkeit Hilfe stellung für einen Linux Neuling...
P.S. benutze Thunderbird erstmal nicht damit nicht noch mehr schasden ensteht....
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

15.02.2006, 15:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: vlink Device
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von AC-Pseudo:
Wenn du die Amiga-Seite anpingen kannst, sollte vlink soweit schon einmal eingerichtet sein.

In MiamiDX noch unter TCP/IP Gateway anklicken,

brauche ich nicht bei mir....


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

15.02.2006, 15:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: vlink Device
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Acki:
Habe dem vlink Interface mal die IP 192.168.0.4 gegeben und als Gateway die 192.168.0.1, die des Amigas, eingetragen.
Im Mac dann die IP 192.168.0.5 und als Router die 192.168.0.4.
Leider damit auch kein Erfolg; nun ist auch kein Ping mehr möglich!
Noch ein Versuch: die Gateway Adresse im vlink auf die 192.168.0.99 (die des DSL Routers) geändert: immer noch nichts, auch kein Ping.
Bin jetzt echt ratlos...


warum umbedingt mit dem Vlink Device ? ist denn keine richtige Netzwerkkarte vorhanden ?

Ich habe eine pcmcia Netwerkkarte und habe im Shapie und Fusion einfach das cnet.device angegeben.
TCPIP Einszellungen beim MACOS
Verbindung Ethernet
Konfig Manuell
IP-adresse die die für den Mac vergeben wurde muss im Router und Miami vorhanden sein.
Teilnetmaske 255.255.255.0
Router adresse IP vom Router (nicht amiga) Ich habe hier nen Fli4al Router
Name Server Adresse ebenfalls die vom Router
hm... und hab ich was vergessen *grübel*
Funkioniert hier von OS 7.5 bis os 8.1 auf shapie und Fusion.


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

13.02.2006, 10:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Maximal Amiga 500 aufrüstung (Ram)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Rindenmolch:
Soweit ich weiß sind die 8MB FastRAM völlig unabhängig vom CHIP-RAM. Die kannst du also mit ein bißchen basteln auf 2MB erweitern. Wären dann also insgesamt 10MB ohne Turbokarte.

meiner iss mit 10,5 MB am ende mehr möglichkeiten habe ich damals als Deskop Rechner nicht gefunden :-)
4 MB Turbokarte (Mtech) 4 MB AlphaPower Plattenkontroller 2mb Erweiterungsschaht und halt der Original Chip (Der 2 MB Megichip) war mir damals einach zu teuer :-(
und nur kommt die Frage wo könnte man da noch speicher hinpacken ?
Hab hier noch ne 8 MB erweiterung für den Trappdor liegen aber die hat nie mit Mtech oder Plattenkontroller zusammen gearbeitet.
--
MfG

Bingo


[ Dieser Beitrag wurde von Bingo am 13.02.2006 um 10:36 Uhr geändert. ]
 
Bingo   Nutzer

09.02.2006, 14:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga OS runterladen
Brett: Amiga, AmigaOS 4



[ Dieser Beitrag wurde von Bingo am 09.02.2006 um 14:07 Uhr geändert. ]
 
Bingo   Nutzer

07.02.2006, 09:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: reinigung einer csppc
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von evi:
hallo,

habe hier eine csppc . normalerweise hab ich wenn es mal vorkam die teile mit ein wenig platinenreiniger gereinigt .
diese hier ist aber vollkommen versift . hat einert wohl mal reinigungsversuche mit einem mir unbekannten mittel unternommen .

Funkioniert das Teil den noch einwandfrei ? Wenn ja warum dann diese unütsen Aktionen ? Das Ding steckt im Tower..der ist zu und man sieht es eh nicht. Ich sehe da nicht den Sinn dieser Reinigungsaktion....Aber alle Amigauser haben anscheinend einen Reinigungsfimmel (alkehol, spräh, Diverse Flüssigkeiten) man kann auch Teile kaputtsäubern. Ich habe gestern einen 500' er dem Keller geholt, der lag da etwa 8 Jahre rum im Regal (da war kein Deckel mehr auf dem Gehäuse (einmal kräftig gepustet (der gröbste staub ist ab) angeschlossen funkioniert von dem Motherboard ist nich viel erkennen :look: wofür auch ? Hauptsache es funkioniert..wer weiss was ich da alles lodswackeln würde wenn ich da erst mit pinselchen und reinigungs gedöns Drann gehe ? Mein Winner Tower steht seit Jahren ohne Deckel auf dem schreibtisch (so habe ich keine Wärmeprobleme und der Rechner läuft von 9:00-0:00 Uhr im Dauerbetrieb durch) und die Lüfterorgie fällt bis auf die auf der PPC Karte flach...meint Ihr da hänge ich dauernd mit dem Staubsauger drinnen ?
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

02.02.2006, 13:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suse 10 und Speicheraufrüstung
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von hjoerg:
Zitat:
Original von Bingo:
...oder kann ich den 1GB Speicher in den Rechner Stopfen und ruhe ist ? Die gleiche Frage gilt für WinME...
...



Oft empfiehlt es sich die RAM-Größe im System anzupassen.


Oje ich bin doch so windows Blond...hab das nur Installiert um meine ISDN Anlage zu proggen und um mit yahoo mal zu Messegen mit Bild und Ton Für Linux gibts zwar auch den Yahoomessenger aber der ist hoffnungslos veraltet und Kopete kann auch kein Bild und Ton :-(


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

02.02.2006, 12:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suse 10 und Speicheraufrüstung
Brett: Andere Systeme

Zitat:
PS: Wenn's kein neuer Arbeitsspeicher ist, vielleicht erst mal einen Speichertest, z.B. Memtest86, drüberlaufen lassen, um sicher zu gehen, daß es keine Speicheradressenfehler gibt.
Der Speicher ist funkelnagel Neu aber selbst da kann es mal probleme geben.


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

02.02.2006, 12:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suse 10 und Speicheraufrüstung
Brett: Andere Systeme

mein Suse 10 läuft z.zt mit 256 MB Arbeitsspeicher muss ich da irgendwas beachten (vorher evtl. was Installieren) oder kann ich den 1GB Speicher in den Rechner Stopfen und ruhe ist ? Die gleiche Frage gilt für WinME...

Bei Zeta weiss ich das ich vorher einen Patch Iinstallieren muss sonst läuft Zeta nicht mehr....

Danke für eure Hilfe

P.S. Alle Systeme laufen auf dem selben Rechner und auf einer Platte.
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

16.01.2006, 19:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cybervision64 3d & cybergraphx 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MaikG:

Ich Bitte dich wer benutzt solche Auflöungen damit hast du selbst auf einem 19 Zoll TFT alles in Minischrift und so klein das man es nicht mehr vernünftig erkennen kann unmd wir sprechen hier von einem 17 Zoll Röhrenkiste mit standart werten.....

--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

16.01.2006, 13:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cybervision64 3d & cybergraphx 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Turrican:
ich kann bei der installation aber max. einen 80 kHz monitor einstellen
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

Das reicht locker für deinen Standart Monitor...man muss nicht immer bis an die Grenzen gehen. und 5 Khz mehr oder weniger fällt mit dem blosen Auge eh nicht auf.

--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

15.01.2006, 15:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cybervision64 3d & cybergraphx 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Turrican:
letzte Idee alles was mit CGX zutun hatt löschen und mit Picasso 96 ist auf der OS 3.9 CD drauf probieren.
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

15.01.2006, 13:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cybervision64 3d & cybergraphx 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Turrican:
äh hast Du überhaupt den ViedeoslotAdapter ? oder braucht man den nur beim 1200'er ?
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

15.01.2006, 10:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cybervision64 3d & cybergraphx 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Turrican:
Micronik A1200
6860 Rev. 5.44

man ich hoffe das es nicht am busboard liegt ... 8o
--
A1200 Tower | Blizzard 1230 IV & SCSI-Kit | 2MB Chip 256MB Fast | Kick 3.1 | AmigaOS 3.9 | 9,1 GB SCSI & 3,2 GB IDE | DVD/CD-RW Laufwerk | Netgear MA401 WLANcard
ALL MY SYSTEMS

Habe jetzt meine alten SCSI=CGX probleme wieder gefunden aber das hat wohl nichts direkt mit deinem problem zu tun.....ich würde halt mal mit cgx OriginalCD anfangen oder sogar mal die alte 3'er Version probieren.....Auserdem probiere es mal mit Notstartdisk und OS CD zu starten Ohe SCSI oder bastel die ne mini startplatte auf einer IDE zum Testen, dann kannst du wenigstens das SCSI problem ausschliessen.
hier noch der Link zu dem SCSI=CGX problem


SCSI Problem
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

15.01.2006, 00:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cybervision64 3d & cybergraphx 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Turrican:
schalte mal den SCSI Controller ab oder nehme ihn mal runter ich meine mich dunkel daran erinnern zu kännen das es da ein problem mit gewissen CGX Versionen gab.
Benutze hier mal die Suchfunkion vom Forum.....da müsste ne längere Geschicht zu finden sein.
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

19.12.2005, 23:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Niederländer erlauben das Töten von Neugeborenen mit Handicap
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AC-Pseudo:
@Bjoern:

mit 100% Sicherheit kann man kaum etwas sagen, aber ich würde mich wirklich bei meinen Eltern "bedanken", wenn ich als sabbernder Idiot mein Leben fristen müßte.

wie will Du das denn machen ? als "sabbernder Idiot"?


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

18.12.2005, 11:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Katze piselt auf A500
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von MaikG:
@Bingo

neben an ist ein Hund draussen in der Hundehütte. Darf man
das nicht? Ich meine der jault und bellt immer, aber das
macht er im Sommer auch.

Hat Du noch nicht mitbekommen, das Der Hund ein Rudeltier ist? Und was es für eine Psychische Qual ist solch einen Hund einzeln im Zwinger zu halten ? Oder glaubst Du er jault aus spass an der freut ? in der Modernen Zivisation ist der Mensch (Die Familie) das Rudel, weil kaum einer sich es leisten kann mehrere Hunde zu halten.. Ein Bauer hier in der Nachbarschaft ist seinen Hund mittlerweile losgeworden (Tierschutzverein). Nachts war der Hund in der Scheune/Schuppen und Tagsüber an der Kette.


--
MfG

Bingo


[ Dieser Beitrag wurde von Bingo am 18.12.2005 um 14:58 Uhr editiert. ]
 
Bingo   Nutzer

18.12.2005, 00:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Katze piselt auf A500
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von MaikG:
Im Ort gibt es auch viele Katzen die draussen rumlaufen,
vielleicht kann man die auch draussen halten wie Hunde.


vieleicht sollte man dich bei diesen Temperaturen mal ein paar Nächte in den Hundezwinger stecken....vieleicht denkst du dann wieder normal.!!


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

17.12.2005, 21:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Katze piselt auf A500
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von amigolas:
Solang auf die Katze treten, bis sie in den Flopyyschacht passt. Dann lange genug drin lassen. Das Fell zieht die vorhandene Feuchtigkeit binnen Tagen auf und nach dem Herausziehen braucht man dann auch keinen Ketchup mehr für den Catburger.

Dieses Posting sollte gelöscht werden incl. einer Verwarnung mit evtl rauswurf aus diesem Forum. Dein Posting ist voll am Thema vorbei.

--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

17.12.2005, 21:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Katze piselt auf A500
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von MaikG:
Das ist doch nur Spass. Hätte ich eine Katze würde diese
allerdings nicht in den Raum mit dem Amiga dürfen.


wi willste das denn machen ? Katze in Käfig halten ? so ein schwachfug

:(
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

14.12.2005, 23:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wert Turbokarte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von o.eschi:
Man kann hier aber nicht Turbokarten eines A1200 mit denen eines A500 vergleichen. Das ist ja fast wie wenn man Äpfel mit Birnen vergleichen würde.
Die Turbokarten für einen A500 sind ja viel seltener anzutreffen!

Der Preis von evi ist schon ganz in Ordnung und entspricht einem guten Durchschnitt. 100 EUR ist in jedem Fall zuviel, dafür bekommst Du ja dann auch gut und gerne eine Viper 520 und die ist mehr als doppelt so schnell wie die M-Tec ...

ich hab da noch eine im Keller liegen und eine irgendwo in nem 500'er verbaut...wird man die tatsächlich noch los die Mtec Karten....Ich glaube da sind auch noch 2 Mtec Karten fürn 1200'er..

--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 19:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ist dieser Rechner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von CarstenS:
@Bingo:
> Das lässt sich dann aber nicht mehr Registrieren...oder doch ?

Warum willst du dich unbedingt registrieren? :) Der Mainstream-Support für Windows XP läuft sowieso Ende 2006 ab (sofern er nicht verlängert wird). Und Patches, etc. kann man auch ohne Registrierung downloaden.
Oder verwechselst du das mit der Aktivierung? Wenn du Windows XP mit Lizenz kaufst, kannst du es natürlich auch aktivieren. Ansonsten wäre es relativ witzlos. :)

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 07.12.2005 um 18:12 Uhr editiert. ]


kenn mich damit nicht aus...hatte mal kurzfristig WinXP hier...weiss ja nicht ob da was verfolgt wird von MS wenn das autoupdate Aktiv ist und ich nicht weiss ob es eine Legale WinXP ist....


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 18:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ist dieser Rechner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von CarstenS:
@Bingo:
> Das lässt sich dann aber nicht mehr Registrieren...oder doch ?

Warum willst du dich unbedingt registrieren? :) Der Mainstream-Support für Windows XP läuft sowieso Ende 2006 ab (sofern er nicht verlängert wird). Und Patches, etc. kann man auch ohne Registrierung downloaden.
Oder verwechselst du das mit der Aktivierung? Wenn du Windows XP mit Lizenz kaufst, kannst du es natürlich auch aktivieren. Ansonsten wäre es relativ witzlos. :)

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 07.12.2005 um 18:12 Uhr editiert. ]


kenn mich damit nicht aus...hatte mal kurzfristig WinXP hier...weiss ja nicht ob da was verfolgt wird von MS wenn das autoupdate Aktiv ist und ich nicht weiss ob es eine Legale WinXP ist....


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 15:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ist dieser Rechner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von CarstenS:

Viel zu teuer! Ich habe vor Jahren(!) die Vollversion von Windows 98 SE für ca. 35 Euro gebraucht gekauft.

Okay. Aber bei eBay kann man XP Home mittlerweile schon für rund 60 Euro bekommen, wenn auch "nur" gebraucht - aber das macht ja nichts.

Das lässt sich dann aber nicht mehr Registrieren...oder doch ?

--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 12:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ist dieser Rechner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von thomas:

Also von 98 auf ME ist ein Abstieg, keine Verbesserung. Da würde ich mir eher noch Win98SE leisten. Oder wirklich gleich XP, das ist um Welten

warum soll ich mir sone Virenschleuder marke XP antun wenn ichs nicht brauche ? und warum ist Me ein abstieg ? für win 98/SE/Me gibts kaum noch Viren und würmer, jedoch aber wird damit meine Hardware voll Unterstützt und das reicht mir ja. Das Me Update hat mich Neu Originalverpakt (noch nicht Registriert)42 Euro gekostet...dafür bekomme ich weder 2000 noch XP.
--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 12:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ist dieser Rechner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von CarstenS:
@Bingo:


> Außerdem wird meine Soundkarte nicht unterstützt. (hab keine andere Version im Keller gefunden)

Das heißt, sie ist schon älter? Dann wäre das eher ungewöhnlich. Wie heißt sie denn?

Die Soundkarte ist die Onboard....Nur die Software für die Soundkarte unterstützt kein Win98


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 09:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: gibt es hier Zeta User ?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von ipp0:
Bingo:


Hast du Zeta auf einer fat32 Part. installiert? Da würd ich befs, das Standard Dateisystem von Zeta vorziehen.


Zeta läuft befs und Win98 auf Fat32 und Öinux auf ext 2


--
MfG

Bingo
 
Bingo   Nutzer

07.12.2005, 09:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ist dieser Rechner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Zitat:
Original von Murmel:
Warum probierst Du es nicht einfach aus ?

Weil ich vermute das Win98 in der aller ersten Version nicht ausreichen wird Nettscape bwz Firerfox rühren sich auch nicht nach der Instellation. Außerdem wird meine Soundkarte nicht unterstützt. (hab keine andere Version im Keller gefunden) die war mal bei einem Rechner bei, hab ich aber nie gebraucht. warte gweade noch auf die Update CD auf ME die ich bei Ebay ersteigert habe.


--
MfG

Bingo
 
 
1 2 3 4 -5- 6 7 8 9 10 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 844 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.