amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 Ergebnisse der Suche: 236 Treffer (30 pro Seite)
Bitterloop   Nutzer

03.09.2005, 21:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gebrannte Daten CD Fat32 auf Amiga Anzeigen!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja die gibt es: Ein anders CD-Filesystem das Fat32 oder anders ausgedrückt :D Joilet lesen kann wie AsimCDFS.
Dien CD-Filesystem kann nur den Iso-Teil lesen und der ist auf 8Zeichen plus die 3 Zeichen (wie .mp3)lesen.

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

30.07.2005, 11:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Coldfire bzw. PPC für A1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nun zur Drageon gibt auf elbox nur die kleine Neuigkeit eines (echten neuen) Fotos der Coldfire CPU-Karte sonst ist mir nix bekannt.
Und von ACT wegen der PPC-Karte habe ich auch nix gelesen.
Ist wohl das Sommerloch.

mfg Robert :shoot2:
 
Bitterloop   Nutzer

09.07.2005, 15:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nach Umstieg auf SFS - A4k im Dauer-Reset
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Crystal:
Wiso hast als Identifier: 0x53465302 (SFS/02)?
eigentlich soll da ja 0x53465300 (SFS/00) stehen.
Das ist villeicht der Fehler. Der 4000er versucht anhand des Identifer SFS/02 die Partition/en zu mounten kanns aber nicht weil er nur SFS/00 kennt -> daher Reset
Ändermal den Identifier: auf 0x53465300
Wenn das nicht hilft ist es was anderes.

mfg >Robert
 
Bitterloop   Nutzer

08.07.2005, 13:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gibts da drausen noch wenn der heretic 2 online spielt ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Bluebird das mit den Siege-Data-files bei Titan ist so ne sache weil die gibts dort nämlich nicht mehr.
Kannst Du mir einen Link sagen wo Ich noch downloaden kann.
Oder sind die gar auf einer Aminet-CD drauf?

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

03.07.2005, 19:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCI am A4K
Brett: Amiga, AmigaOS 4

1.Möglichkeit: Grex4000/Grex4000T Aber vom Grex hört mann ja nix mehr
2.Möglichkeit: Mediator4000 (brauchst aber ne PCI-Graka sonst geht keine andere PCI-Karte weil das Mediator das Ram auf der PCI-Graka braucht als Brücke vom PCI zum Zorro-Bus.
Das Mediator bekommst bei Elbox direkt oder Vesaalia oder KDH.

oder Du kaufst Dir nen Pegasos/AmigaONE je nach OS-Vorliebe

mfg Robert.:shoot2:

p.s. schau doch mal auf die HP von elbox wegen dem Mediator.
 
Bitterloop   Nutzer

01.07.2005, 22:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaPLUS MAI Ausgabe
Brett: Get a Life

Tja Leute Ich finds schade das die AmigaPlus jetzt zu einer Beilage einer PC-Zeitschrift verkommen ist.
Fazit: REST IN PEACE.

Also werd Ich mein Abo auslaufen lassen und mich am verbeleibenden
Amiga-Future Magazin erfreuen.

mfg Bitterloop :nuke:
 
Bitterloop   Nutzer

26.06.2005, 17:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frying Pan - DVD-Brennen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

die Debug-fenster sind vom Optical.drive
Um die abzuschalten einfach im lib-Ordner das Opical.nodbg in Optical.drive umbenennen (das alte nätürlich vorher ändern)!
dann sind die debug-fenster weg.

mfg Robert :itchy:
 
Bitterloop   Nutzer

12.06.2005, 21:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit Peg1
Brett: MorphOS

Das ist dann schon seltsam.
Hast schon versucht die Festplatte als Master am 1. IDE und das DVD-Laufwerk als Master am 2.IDE anzuschliesen?
Ich nehme mal an das Netzteil ist ausreichend stark.

mfg Robert :bounce:
 
Bitterloop   Nutzer

12.06.2005, 21:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Genesis bei rechnerstart starten?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Eigentlich ganz einfach

1. Erstell mit Editpad ein Script
Sys:Internet/Genesis/GenesisRA und das speicherst in WBstartUP

oder
2. Du machst von GenesisRA eine Kopie -> Kopie-von-GenesisRA
und die copierst einfach in die WBstartUP.


:lickout:

mfg Robert

P.S sonst mail Ich dir mein Script das ich am 4000er hab
:itchy:

[ Dieser Beitrag wurde von Bitterloop am 12.06.2005 um 21:23 Uhr editiert. ]
 
Bitterloop   Nutzer

12.06.2005, 21:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit Peg1
Brett: MorphOS

Hmm kann es sein das das IDE Kabel falsch am Mainboard gesteckt ist?
Dann hast einen Kurzschluß am IDE anschluß.
Ansonsten nimm mal ein Multimeter und überprüf mal ob die 5 V und 12V bei einem freien Laufwerksstecker halten.
Wenn die zusammenbrechen hast du irgentwo einen Kurzschluß.
:shoot2:
mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

05.06.2005, 15:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: rad: statt df0:
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ CEGO

das "can't cancel DF0:" ist nur die meldung das das device DF=: noch aktiv ist.
Besser wäre es wennst das DF= mitteles "Assign DF0: DISMOUNT" abmeldest und erst dann "Assign DF0: Rad:" benutzt.
Dann kommt die meldung nicht mehr.
Allerdings weis ich nicht ob die Quaterback-programm nicht direkt über das Trackdisk.device auf Unit0(Df0:) schreibt.
Aber probiers mal villeicht gehts.

mfg Robert

:bounce: :bounce:
 
Bitterloop   Nutzer

03.06.2005, 12:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOs4.0 Stratgus und Warcraft2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

HI die Warcraft Batlenet geht nicht da sie ein anders Fileformat benützt oder so.
Aber mit der alten WC2-CD DOS-Version hast das geklappt
Invasion kann Ich spielen nur bei Wargus sagt das Ausgabefenster
das es die config nicht laden kann.
Wo muß die sein und wie kann ich die erstellen?

mfg Bitterloop
 
Bitterloop   Nutzer

21.05.2005, 16:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer kann/will mir helfen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Roger

Wenn auf dem Netzteil 12V 25A Steht heist das das die 12V Leitung mit maximal 25A Belasted werden darf.
als 12V x 25A = 300W
Da haste eingutes Netzteil erwischt.

mfg Robert :bounce:

P.S DU solltes die P8/P9 Kontakte mal reinigen und neu Verzinnen mit Leitsilber oder ähnlichem

[ Dieser Beitrag wurde von Bitterloop am 21.05.2005 editiert. ]
 
Bitterloop   Nutzer

07.05.2005, 12:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOs4.0 Stratgus und Warcraft2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo und wie siehts mit der Warcraft Battlenet Edition aus?
habe die beim Mediamarkt in der Kramskiste gefunden.
Geht da das Wartool auch?
 
Bitterloop   Nutzer

05.05.2005, 22:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AROS-Icons für WB3.x benutzen?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Naja mit dem PowerIcons-Patch geht das.
Vollständig wirds nicht gehen da PowerIcons nicht alles nutzen das Aros
benutzt.
Zumindest hast dann Schöne Icons.
Ich verwende AROS schon am Laptop un da siehts ganz gut aus.

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

26.04.2005, 17:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die besten SF-Filme?
Brett: Get a Life

Hi meine liebsten SF-Filme sind:

Alien (1+2+3+4)
Predator (1+2)
Alien vs. Predator ist auch ganz ok wenngleich die Story einwenig besser hätte sein können.
Contact
TRON
Der Rasenmähermann (aber nur der 1.Teil weil die Fortsetzung blöde geworden ist)
und noch MATRIX (Teil1!)

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

25.03.2005, 12:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Extra lesen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Mit FryingPan kannst die CD-Extra lesen und die AudioTracks runterkopiern. Ein CD-Rom muß nicht registriert werden.

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

14.03.2005, 17:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welcher Simpson seid ihr?
Brett: Get a Life

Otto kommt bei mir raus

mann ist das krass
 
Bitterloop   Nutzer

09.03.2005, 10:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: µA1 könnte jemand ...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Palatin1: Wie ich oben richtig gelesen habe unterstützt U-Boot deine Radeon9250 nicht daher der Hänger.
Kannst nur eine Radeon verwenden die U-Boot auch sucht.

mfg Robert :boing:
 
Bitterloop   Nutzer

08.03.2005, 20:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: µA1 könnte jemand ...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Villeicht ein Problem des x86-Emulators im U-Boot das mit Bios deiner Radeon 9250 PCI nicht klar kommt.
Leider kann ICh Dir beim Testen nicht behilflich sein da ich
1. Aus Österreich und 2 einen AmigaONE XE G4 habe.
Hast schon eine andere PCI-Graka (Voodoo3?) probiert?
Wenn die auch so ein Bootverhalten hervorruft dann hat der PCI Bus was.

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

08.03.2005, 12:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neues U-Bootupdate verfügbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Michael

Sieht nicht so aus das Ich vom SATA-Controller booten kann.
oder das Raid-Bios drauf spielt nicht mit U-Boot zusammen.
Hab nämlich eine neue Maxtor Sata ausprobiert am 1. und 2. Steckplatz
vom Sata-Controller nur die HD wurde nicht erkannt.

mfg Bitterloop
 
Bitterloop   Nutzer

06.03.2005, 18:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neues U-Bootupdate verfügbar
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo zusammen!

Habe erfolgreich geflasht.
den internen VIA-Controller mittels SetENV IDE_Maxbus=0 deaktiviert.
und dann doch gestaunt als neben den Laufwerken am Sil680 auch noch der
Sil3112-SerialATA Controller durchsucht wurde.
Kann Ich jetzt vom Serial-ATA booten?

mfg Bitterloop
 
Bitterloop   Nutzer

04.03.2005, 21:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hidden audio tracks mit MakeCD möglich ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

einen HIDDEN.Track als solchen gibt es nicht aber mann kann die Start-Time des 1.Tracks verändern z.b von 00.00.00 auf 00.01.00 (H.M.Sek).
versucht habe Ich es noch nicht kann aber mal sehen wie das auf einer
CD die ich habe gemacht worden ist. (Eine Akte-X CD).

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

15.02.2005, 17:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: µA1 OS4 Installation ... Probleme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

HI o.eschi:

Du solltest wennst SFS auf deiner Boot-Partition haben willst besser
den SLB-nolinux nehmen.

slb-noSFS -> Booten von AmigaOS4 (FFS!) und Linux
slb-nolinux -> Booten von AmigaOS4 (FFS und SFS)

mfg Bitterloop
 
Bitterloop   Nutzer

15.02.2005, 17:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ein paar OS4-Problemchen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

zu Problem2: das light am A1ide.device das monentan nur im PIO-Modus lauft. Aber auch mitn DMA-Fähigen Sil680ide.device gehts nicht besser
light wie schon oben beschrieben am Mplayer Beta-status.

mfg Bitterloop
 
Bitterloop   Nutzer

27.01.2005, 13:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 4 für den Mac?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also wenns OS4 fürn MAC wirklich mal geben soll.
Kauf Ich es Mir. Aber nur wenn auch alles vom Mac benutzbar ist.
Es hat nämlich keinen Sinn eine Firewire-Schnittstelle zu haben,
die vorhanden aber nicht benutzbar ist.
Aber OS4 hätte es schwer sich gegen das osX des MAC durchzusetzen.
Leider ist das nur ein Traum.
Also wenn einer von euch sehr sehr viel Geld übrig hat kann er sich
von Apple die Hardwareunterlagen und von Kmos/Amiga/Hyperion die OS4
Lizenz kaufen. Dann wirds OS4 aufm Mac geben sonst nicht.
Wenn ICHs mir leisten könnte würd ich es machen.

mfg Robert
 
Bitterloop   Nutzer

05.01.2005, 21:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Aufhänger nach dvd-Firmwareupdate
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Leute

Heute habe ich an meinen DVD-Brenner ein Firmware update durchgeführt.
Habe den Plextor DVDR 708 aus dem AmigaONE ausgebaut zum Firmware updaten kurz in einen PC eingebaut die Firmware 1.08 reingespielt und
dann wieder in meinen AmigaONE eingebaut.
Aber nachdem das Uboot die Datein vom Kickstart-Ordner geladen hat
passiert dann nix mehr.
Kann ein Firmware-Update sowas verursachen?

Oder ist mein AmigaONE gestorben?

mfg Bitterloop
 
Bitterloop   Nutzer

04.01.2005, 21:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: [WinUAE] USB-Scanner
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

NE PPC emu für UAE ist ziemlich sinnlos finde ICH.
Win emuliert einen AMiga plus PPC Und weg ist die Geschwindigkeit.
Es gibt aber PPC-PCI Karten wo ein vollständiges Computersystem drauf ist ähnlich den bekannten Pentiumkarten.
Eine solche PPC-Karte deren PPC in UAE quasi als "Cyberstorm" eingebunden ist wäre die Lösung für UAE. Nur kosten solche Karten
mehr als ein Peg2 oder AmigaONE.
 
Bitterloop   Nutzer

31.12.2004, 17:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A-One und Memory Stick
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Fat32 macht doch erst sinn wenn eine USB-Stick mehr als 2GB hat.
darunter ist Fat (16) besser und auch schneller.
Habe das Problem auch das wenn mehr Dateien von USB-Stick kopiert werden , egal ob Shell/WB/Diskmanager2-OS4 wie auch sonst irgentwie ,
Sich mein AMigaONE aufhängt.
Es muß aber nicht der USB Stack schuld sein.
Hab eineige 68k Programme die vorm Update2 problemlos funktionierten.
Jetzt bekomme ich Gurus oder Aufhänger.

Das USB im U-boot ist nur dafür gedacht um davon zu booten.
dazu mußt Du aber einen in FFS/SFS formatierten Stick haben weil U-Boot nicht von einen FAT USB-Stick booten kann (Noch nicht!)

mfg Robert

Euch allen einen guten Rutsch!
 
Bitterloop   Nutzer

01.12.2004, 20:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schreibfehler bei PFS3
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hatte mit PFS3 von 512 über 1024 2048 4096 bis 32768 Blocksize alles
ging wunderbar nur bringt eine große Blocksize nur dann was wennst
viel große datein bearbeitest/kopierst.
UWI-U welche Version von PFS3 V18.5 hast denn die Direct-SCSI oder die normale Trackdisk?
Könnte Sein das Du die falsche für dein System genommen hast.
Habe PFS3 allerdings an einer CyberstormPPC in Verwendung und
weiß nicht ob Maske 0xFFFFFFF und Maxtransfer 0xFFFFFF bei Dir funktioniern.

mfg Robert
 
 
Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 Ergebnisse der Suche: 236 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.