amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 9 10 11 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1473 Treffer (30 pro Seite)
Bladerunner   Nutzer

04.04.2006, 12:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Diverse OS4 Fragen...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DJBase:

Stimmt, an die Adapterlösungen habe ich nicht gedacht. Müsste ein modifiziertes Keyrah Modul nicht auch funktionieren?
Wie auch immer, zumindest sind wir einig, das sich keine Amiga Tastatur ohne irgendwelche Zwischenlösungen direkt am A-One anschliesen lassen ;)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

04.04.2006, 12:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Super schnelle MOS Registrierung
Brett: MorphOS

@rbn:

Naja, die Ehre gebührt aber dem MorphOS Team, nicht Genesi, die haben mit der Registrierung nun wirklich gar nichts zu tun.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

04.04.2006, 10:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Diverse OS4 Fragen...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Crack:
Zitat:
14. Ich wollte meine A4000 Tastatur anschließen. Funktioniert nicht, der Amiga bleibt im UBoot stehen. Ist das überhaupt möglich (unter Prefs:Input gibt es immerhin die Option eine Amiga Tastatur zu verwenden)?

Ich bin zwar kein A-One Experte, bin mir aber sicher das dass ohne Catweazle Karte nicht geht, du kannst keine Amiga Tastatur direkt an den A-One anschliesen.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

03.04.2006, 13:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ACK Powervixxen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von MaikG:
>Natürlich gibt es wieder mal Probleme, natürlich werden die Pläne
>mal wieder geändert. Jetzt ist auf einmal von A3k/A4(T) die Rede...

Es wird gesagt das die A3k/A4k(T) Version nun wahrscheinlich noch
vor der A1200 Version kommt da die CPU-Connectoren nicht verfügbar sind...


Ahhhhjaa alles klar...
Nunja, hätte denn nicht mal wer fragen können wie der gute Mann sich eigentlich die 68k Emulation für diese Boards vorstellt, besonders wenn sie dann einen A3/4k "booten" sollen?
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

03.04.2006, 03:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Der Petra-Break-Thread
Brett: Forum und Interna

"Oba olle sama wixa und jeda woas wia's geht
da oane wixt im sitz'n, he, da andre wixt im stehn
Oba sie, onanieren geistig und davon werd ma bled
ja sie, onanieren geistig und davon werd ma bled"

(Lied und Text © Hans Söllner)

--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

02.04.2006, 13:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Der Petra-Break-Thread
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Zitat:
Ich habe an keiner Stelle eine Adresse veröffentlicht! Was soll diese Unterstellung?

Eine glatte Lüge, bin ich aber nun ja schon gewohnt.

Zitat:
War es nicht?
War war es denn bitte dann?


Die Adresse eines gewissen Salvador-(Rest gelöscht, Petra), Pseudoverschlüsselt durch ein "rückwärts 13" Schlüssel.

FNYINQBE <<< das wurde von dir gepostet
SALVADOR <<< ist das Ergebniss nach entschlüsselung.

Selbstverständlich werde ich nicht alle Teile wieder posten, das sollte ja wohl reichen dich entgültig der Lüge zu entlarven.

Zitat:
Das ist absoluter Unfug.
Du beschreibst einen klassischen "Troll" zu dem ich mich niemals zählen werde.
Aber es ist ja so schön einfach und unkompliziert, sich aus unbequemen Situationen in eine gefühlte Sicherheit zu retten, indem man sein Gegenüber als "Troll" darzustellen versucht.


Nun den Troll hast du dir selbst angezogen, ich hingegen ziehe es weiterhin vor dich Blockwart und Lügner zu nennen. Nein, nicht im Nationalsozalistischen Kontext, darauf habe ich bereits hingewiesen, sondern in der Form wie sie im modernen Internet Sprachgebrauch verwendet wird. Eine Erklärung dazu hast du ebenfalls bereits bekommen. Und ich stehe auch weiterhin dazu.

Zitat:
Hat es das?
Komisch nur, daß die "akzeptable Lösung" wohl doch nicht so erfolgreich war wie erhofft.

Es ging um diverse Angelegenheiten und es wurden einige davon offensichtlich derart gelöst, das die Ware beim Empfänger ankam. Das ist was ich als Lösung bezeichne.
Was hast du erreicht?

Zitat:
Abgesehen davon: Was ermächtig aus deiner Sicht ausgerechnet AN dazu, den "Rächer der Enterbten" zu spielen, als den du mich gerne bezeichnen willst?
Ah ich sehe schon, du bist auch einer derjenigen, der gerne versucht den Spieß umzudrehen und das was ihm vorgeworfen wird genauso den anderen Vorzuwerfen, ganz egal ob es einen Sinn ergibt oder nicht.

Und wenn du tatsächlich nicht erkennst was das AN Team dazu "berechtigt" tja, dann kann dir wohl keiner helfen. Ich für meinen Teil werde dir jedenfalls nicht das denken abnehmen.

Zitat:
Das vorteilhafte an einem Gaffer-Effekt ist aber, daß die Leute HINSCHAUEN! Und in manchen Situationen ist das gar nicht mal so verkehrt.
Seit mich mal ein realer Gaffer auf der Autobahn fast das Leben kostete, weil der Idiot mich erst überholte und dann vor mir reinzog um dann voll den Anker zu werfen und ich dadurch mit meinem Mopped fast hinten draufgerauscht bin, kann ich diese Menschen nicht ab.Auserdem behindern sie oft genug die Einsatzkräfte. Nein, Gaffer stehen auf der Rangliste nur unmittelbar über Blockwarte und Lügnern.

Veränderungen fangen im kleinen an und damit das man etwas *tut* nicht damit das man ständig Staub aufwirbelt wo eigentlich keiner ist und dann immer nur große Töne spukt.

Zitat:
Wo kommt eigentlich diese schwachsinnige Behauptung her und wieso nachweislich?
Die habe ich auch schon von pixl mal gelesen.
Ich bin weder Inhaber irgendwelcher Markennamen, noch sind meine Webseiten mit rechtskonformen Impressums ausgestattet.
Ergo hab ich gar keine Möglichkeit gegen irgendwen wegen Inpressumsverstößen vorzugehen und habe so etwas auch nie getan.
Wozu auch?


Tja, siehe dazu Pixls Posting. Hey er hat dir ja sogar die Möglichkeit gegeben dich auch da wieder rauszulügen. Aber ich denke das spricht bereits für sich. Aber schön das du eigentlich weißt das du dazu gar nicht berechtigt bist.

Zitat:
Nun, ob sie mir was schuldet oder nicht, das hat im Bedarfsfalle einzig und alleine ein Richter zu entscheiden.
Dies zu beurteilen steht weder in deiner, noch in meiner, noch in Petras Macht.


*seufz* Was ist nur mit dem Internet passiert.
Vor vielen Monden war das ganze noch eine spannende, wenngleich auch teure Angelegenheit.
Aber es hatte einen entscheidenden Vorteil: Man war weitgehenst von klagesüchtigen Spinnern verschont. Man glaubt es kaum...
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ Dieser Beitrag wurde von Petra am 02.04.2006 um 13:26 Uhr geändert. ]
 
Bladerunner   Nutzer

02.04.2006, 02:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Der Petra-Break-Thread
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Ein klassischer Beweis von "Wenn ich meine eigenen Lügen nur lange genug predige, glaube ich es am Ende tatsächlich"

Tatsache ist nunmal das du einen plumpen Versuch unternommen hast um dann doch diese Adresse zu posten. Nun versuchst du Posting über Posting das ganze so darzustellen als sei es wahlloses Getippe gewesen. War es aber nicht. Und das weißt du nur zu gut. Aber das hatten wir alles schon im letzten Thread.

und zu

Zitat:
Ihr "Blockwart-Sager"......IHR KOTZT MICH AN.

Kann ich nur sagen: So wie man in den Wald hineinruft...
Du bist genaugenommen das Paradebeispiel eines modernen Blockwarts und als ich dann eben las wie du das wiedermal mit falsch Verstandener Zivilcourage begründet hast, da klappte mir doch fast die Kinnlade runter.
Um es auf den Punkt zu bringen, du hast bei all dem bisher weder etwas konstruktives getan noch erreicht. Auser Aufmerksamkeit, ja die hattest und hast du zu genüge und ehrlich gesagt ärgere ich mich tatsächlich das ich mich schon wieder hinreißen lasse und deiner Polemik weiter vorschub leiste. Das AN Team dagegen hat bereits in einigen anderen Fällen hinter den Kulissen die Fäden gezogen und offenbar für alle Seiten akzeptable Lösungen finden können.
Du plusterst dich dagegen nur auf und protzt mit irgendwelchen Nichtsagenden Zugriffszahlen die wie es Lemmink an anderer Stelle so schön formuliert hat, den gleichen Gaffer Effekt erzielen wie es ein Autounfall auch tun würde.

Du dagegen denunziesrst und polemisierst nur. Zum Beispiel suchst du hier nachweißlich Homepages der Leute ab um ihnen ggf mit einer Abmahnung zu drohen, falls sie ihr Impressum nicht 100% korrekt ausgefüllt haben.. Sowas ist einfach nur widerlich und hat mit Zivilcourage nun gar nichts zu tun, es spielt lediglich den Abmahnungssüchtigen Anwälten zu.

Ich für meinen Teil weiß das ich sehr wahrscheinlich mehr Zivilcourage besitze als du in deinem ganzen Leben je haben wirst, wahrscheinlich wirst du diesen Begriff noch nichteinmal verstehen.
Es läuft halt alles im Stillen, und ich suche auch nicht unbedingt danach, aber für dich ist das eben nichts denn es bringt keine Aufmerksamkeit, höchstens ein bischen Dankbarkeit, unter Umständen leider aber auch reale Narben die dich fürs Leben zeichnen.

So und nun spamme meinetwegen weiter, du hast ja meine Erwartung von dir inzwischen beiweitem übertroffen und bist so tief gesunken wie ich einen Menschen selten habe sinken sehen.

Achja und da war da noch:

Zitat:
DIESE Antwort bist du mir schuldig, Petra.

Ich bin zwar nicht Petra und ich würde mir auch nicht erlauben für sie zu sprechen, aber ich denke ich kann beruhigt sagen das sie dir *gar nichts* schuldet. Im Gegenteil hat sie mit dir viel mehr Geduld bewiesen als du überhaupt verdient hast.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ Dieser Beitrag wurde von Bladerunner am 02.04.2006 um 02:22 Uhr geändert. ]
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 22:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerk drucken
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Eule

Das klingt interessant, werde ich mir mal näher anschauen.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 20:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Versuchs mal!

Hier ein Auszug aus Wikipedia:

Zitat:
In deutschsprachigen Foren (dort auch Brettwart genannt) und Newsgroups ist Blockwart ein Schimpfwort für Teilnehmer, die sich bemühen, andere wegen vermuteten Verstoßes gegen Forumsregeln durch den zuständigen Admin sperren zu lassen

Trifft voll und ganz auf dich zu.

Und für deine Denunzierungs, Anschwärz und Abmahnungsversuche gibt es genügend Beweise. (Und auch der Lügner liese sich nötigenfalls sehr einfach belegen)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ Dieser Beitrag wurde von Bladerunner am 01.04.2006 um 20:29 Uhr geändert. ]
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 20:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Sicher hast du, in dem inzwischen editierten Beitrag.
Dein jämmerlicher Versuch dich da rauszuwinden ist einfach nur peinlich. Naja.. Blockwart, Lügner.. du sinkst von Minute zu Minute.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 20:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Ja ich nenne dich einen Lügner! Einen bewussten Lügner!
Weil du sehr genau weißt das diese gelöschte Posting die Realadresse von Salva ergab.
Wie du mich wiederum nennst ist mir eigentlich ziemlich relativ, Ich gebe i.d.R. nichts auf die Meinung eines Blockwarts.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 19:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Lüg hier nicht rum!
Du hast in diesem editierten Posting die Adresse von "Salva" gepostet. Dabei handelte es sich *nicht* um willkürliches Getippsel sondern um einen sehr einfachen Pseudoverschlüsselungscode, der von jedem zu lesen war!




--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 19:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Die gabs hier ja wohl nun mehrfach nur für den Herrn Schwarzbrot natürlich nicht verständlich. Mit deinem billigen 13er pseudoverschlüsselungscode versuchst du nun lediglich das ganze zu umgehen. Das einzige worum es dir wirklich geht ist Aufmerksamkeit zu erzeugen, leider hattest du damit auch vollen Erfolg, darfst dir gratulieren.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 18:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Petra:
Bitte editiere doch noch Supimajos letzten Beitrag, auch wenns Pseudoverschlüsselt ist, so steht doch für jeden klar lesbar hier wieder diese Adresse.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 16:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:
Wow, lesen kannst du ja schon, zumindest ein bischen ;)
Nur mit dem Verstehen hapert es bei dir offenbar (Was auch nicht anders zu erwarten war)
[...]hat einen Jugendschutzbeauftragten zu bestellen, wenn diese[Medieninhalte] jugendgefährdende Inhalte enthalten können

Und die sehe ich nun bei aller Liebe nicht.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 16:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@julius:

damit muss und kann ich dann leben.

--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 16:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Ich bin hier nur ein normaler User. Und ich habe dich auch nicht aufgefordert zu gehen, sondern dir lediglich den Vorschlag unterbreitet, weil es dir hier ja offensichtlich nicht gefällt.

Und unbequem bist du keineswegs, das würde dir viel zu viel Bedeutung beimessen. Du bist höchstens lästig, so wie eine Schmeißfliege lästig ist, die einem ständig vor dem Gesicht rumschwirrt. Aber Glücklicherweise verschwinden die meist irgendwann von selbst.

Ich hab Thorty überstanden, ich hab Jorge Pino überstanden, Shawn the Busarch Troll ist fort, da werde ich auch dich noch überstehen.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:

[ Dieser Beitrag wurde von Bladerunner am 01.04.2006 um 16:20 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Bladerunner am 01.04.2006 um 16:28 Uhr geändert. ]
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 16:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

@Supimajo:

Mal sehen wie tief du noch sinken kannst ;)
Einen Aprilscherz für deine Kampagne zu verwenden ist ein echter Tiefpunkt.
Komm du kannst doch sicher noch weiter runter ;)

Geh halt einfach wenns dir hier so missfällt. Ändern wirst du auch mit deiner ganzen Polemik nichts, zumal es nach wie vor sehr viele Leute gibt, denen es hier sehr gut gefällt.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 15:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit dem verkäufer "salva"
Brett: Forum und Interna

*sigh* Unser Blockwart wieder in voller Aktion (da du ja offenbar nicht weißt was es ist, habe ich dir freundlich wie ich bin extra den Wikipedia Eintrag dazverlinkt, abgesehen von der Zeit, passt er auf dich wie die sprichwörtliche Faust aufs Auge.)

Bei sowas fällt mir eigentlich nur ein altes schwäbisches Sprichwort ein:

Herr Oh Herr, lass doch amol Hei regna.
's geit sooo viele Rendviachr uff dera Welt.

--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 15:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerk drucken
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@roschmyr:

vielen Dank :)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 12:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerk drucken
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@roschmyr:
Ah danke, das ist ja schonmal ein Anfang :)
Sieht also so aus als käme ich um eine Samba Installation nicht umhin. Kannst du vieleicht eine Empfehlung für MorphOS geben? Also welche Version sollte ich nutzen? Die 68k V 2.x oder die Mos native 3.x ?
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 11:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerk drucken
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@A1K:

Danke für deinen Hinweiß, aber Alternativen stehen ausdrücklich nicht zur Debatte :)
Wenn ich tatsächlich im Netzwerk drucke, dann möchte ich das nur mit den vorhandenen Mitteln machen :)

--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

01.04.2006, 01:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzwerk drucken
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich bin mir zwar nicht sicher ob das hier der richtige Bereich für mein Anliegen ist, da das ganze eigentlich quer über alle Plattformen geht, aber ich versuche es einfach mal ;)

Ich bin grad dabei mir einen kleinen Fileserver zusammenzubasteln, Linux basierend, zusammen mit Samba.

Nun habe ich mir überlegt das es eigentlich ganz sinnvoll wäre, meinen Drucker gleich dort anzuschliesen und das Drucken in Zukunft übers Netzwerk zu machen.

Bevor ich mich nun in die Zahlreichen Howtos stürze, hätte ich einfach ein paar Amiga spezifische Vorabfragen.

Soweit ich weiß besteht durchaus die möglichkeit auch seitens des Amigas auf einen Samba Netzwerkdrucker zuzugreifen. IIRC wird dafür ein Netzwerkdruckerdevice benötigt? Ist wahrscheinlich im Aminet, doch wie heißt es?

Wie genau funktioniert das ganze denn dann?
Werden die lokalen Druckertreiber benötigt? Also z.b. für einen Stylus C62, muss ich dafür auf jedem der Rechner (Win PC, Linux, Amiga OS, MorphOS) dafür einen Treiber installiert haben? Oder nur auf dem Samba Server?

Ich würde einfach gern z.b. Amigaseitíg weiterhin aus Programmen wie Final Writer und dem Turboprint Publisher heraus drucken.

Zur Zeit habe ich lediglich das smbfs von Olaf Barthel auf den Amigas, weil ich diese riesige Samba Geschichte nicht unbedingt wieder auf meinen Amigas haben wollte. Aber ich nehme an um drucken zu können werde ich Samba für AOS wieder installieren müssen? Oder lässt sich das umgehen?

MorphOS spezifisch, es gibt hier auch einen Port von Samba 3.x wenn ich mich recht erinnere. "Taugt" der? IIRC gabs da wohl eine Probleme mit, kann dazu jemand was sagen? Soll ich lieber den bewährten Port von Olaf nehmen?

So ich glaube das wars erstmal, falls das schon zum x ten mal besprochen worden sein sollte, so sorry ;) Aber ich nehme an das es bei all den anderen Samba Threads in erster Linie um das Filesharing an sich ging.
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

17.03.2006, 12:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

@rbn:
Ich denke auch das bezieht sich lediglich darauf, das der Auslieferungszustand von MOS 1.4.5 etwas spartanisch wirken mag, auf der anderen Seite sind schon sehr viele Dinge einfach integriert, wie DJBase ja auch schon schreibt.
UAE läuft, allerdings zu mehr als nur ein paar Spielchen reicht er imho kaum aus, mehr sollte er aber eigentlich auch nicht tun müssen.
WHDload wird dadurch eigentlich auch überflüssig, du kannst bequem deine Spiele via Script einbinden oder neuerdings mittels Ambient und dessen filetypes durchaus sogar direkt starten.

3.9 unter MOS bezieht sich *nur* auf die Workbench, alles andere liegt ja bereits MOS native vor und wäre sehr unsinng das wieder emulieren zu lassen (bis auf das schon erwähnten Arexx). Und wie schon gesagt, mit aktuellen Ambient Versionen ist eigentlich auch die gute alte Workbench überflüssig geworden, Filetypes sind wesentlich mächtiger als def Icons und auch die ganzen patches und erweiterungen die die 3.9 WB braucht (wie eben auch die deficons oder amidock oder async wb) sind sauber in Ambient integriert.

Wie gesagt, am besten schaust mal vorbei und machst dir selbst ein Bild. Wohnst ja nicht so weit weg ;)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

16.03.2006, 18:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Asche auf mein Haupt ...
Brett: MorphOS

@rbn:
Wow, da bin ich baff ;)

Zitat:
Allerdings sollten folgende Programme unter MOS laufen, ansonsten wird die ganze Sache für mich wieder uninteressant:

ATC (AmiTradeCenter)
CygnusED
Art Effect 4
Personal Paint
Amiga Writer
Yam.

Laufen die Sachen einwandfrei auf einem Peg? Oder gibt es Alternativen?


ATC läuft problemlos, benutze ich hier regelmäßig.

von CygnusED gibt es sogar eine MorphOS native Version, sollte also auch laufen, zur Not gibt es GoldED/MorphED welches aufjedenfall auch läuft.

Art Effect 4 ist leider ein Schwachpunkt. Es läuft, sogar relativ schnell, allerdings ist hier noch etwas öfter zwischenspeichern angesagt, das es etwas instabiler ist als auf einem "echten" Amiga.
Arbeiten ist jedoch trotzdem möglich, ich habe z.b. alle MorphOS Intuition Skins damit gemacht, auch pngs Icons etc lassen sich damit wunderbar manipulieren.

Personal Paint läuft, man muss allerdings zuvor eine kleine Änderung in der Voreinsteller Textdatei vornehmen, damit nicht auf den Hardwareblitter zugegriffen wird.

Amiga Writer benutze ich nicht, es soll aber laufen (Nehme aber an, das ähnliche Schwierigkeiten wie bei AE auftreten könnten) Ich persönlich ziehe nach wie vor Final Writer 97 vor. Daneben gibt es aber auch noch Papyrus für MorphOS.

Yam gibt es auch MorphOS nativ.

Zitat:
Wie kommt man mit einem PegII ins Inet (über meinen Router)?

Wie mit dem Amiga ;)
Da du OS 3.9 hast, kannst du z.b. Genesis verwenden, installiere einfach die Mui Demo Version und kopiere dann die Genesis Key lib auf dein System. Oder verwende Miami wenn du es hast, oder eben MOS Net, wobei ich persönlich nicht sehr viel davon halte, aber zumindest gibt es diesen MorphOS Stack. BTW, die OS 3.9 CD zu behalten ist trotzdem eine gute Idee, z.b wegen des Installers (gibt leider (noch) keinen für MorphOS) und arexx ist leider auch noch nicht ganz vollständig, allerding dürfte eine komplett MorphOS native reimplementation demnächst erscheinen.

Zitat:
Wie schwierig ist die Umstellung von OS3.9 auf MOS?

Gar nicht. Es ist wie beim Amiga nur sehr viel schneller und Mui wird halt viel konsequenter genutzt (Imho ein Vorteil)

Ambient ist vieleicht für Umsteiger etwas "verwirrend" aber man gewöhnt sich sehr schnell daran und die aktuellen CVS Builds sind in vielen Bereichen der alten Workbench weit überlegen, das einzige was im Moment noch fehlt ist die "Toolsdämon" Funktionalität und das die Icons automatisch positioniert werden ist imho auch schade (aber da Tokai offenbar wieder etwas mehr an Ambient mitarbeitet, wird das vieleicht auch bald wieder kommen ;) )

Im großen und ganzen macht es einfach Spaß. Vieleicht kannst du dir ja irgendwo in der Nähe mal eine Maschine anschauen und es selbst beurteilen. Wohnst du nicht irgendwo Nähe Köln? Dann kannst du dir das auch gern mal bei mir anschauen ;)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

07.03.2006, 18:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Earth 2140 auf Pegasos
Brett: MorphOS

@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Der Ahi Patch ist der letzte Patch den es für Earth 2140 gibt.
Leider ist ein Internet Spiel nicht vorgesehen, lediglich lokale Netzwerkspiele. Da allerdings zu diesem Zweck ohnehin die IP Adresse in der Datei "Broadcastip" festgehalten wird um Verbindungen herzustellen, müsste es *theoretisch* durchaus sogar möglich sein via Internet zu spielen. Leider fand sich bisher noch keiner um diese Theorie tatsächlich auszuprobieren ;)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

07.03.2006, 17:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Earth 2140 auf Pegasos
Brett: MorphOS

Danke Maja :)
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

06.03.2006, 23:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Earth 2140 auf Pegasos
Brett: MorphOS

@eliotmc:
Ich hoffe das Maja nix gegen weiteres OT hat.. ;)
Jedenfalls, kann es sein das du das eaudio.device auf deinem Rechner hast?

Nachtrag: Siehe dazu auch mein Posting auf Morphzone. Da steht u.a. auch das Problem mit Earth2140 und dem eaudio.device + Mos 1.4.4/5

[ Dieser Beitrag wurde von Bladerunner am 06.03.2006 um 23:33 Uhr geändert. ]
 
Bladerunner   Nutzer

06.03.2006, 21:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Earth 2140 auf Pegasos
Brett: MorphOS

sorry OT, aber Hier läuft Earth2140 eigentlich wunderbar ;) Wo hakts denn?
--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
Bladerunner   Nutzer

05.03.2006, 14:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: @cgutjahr (wegen angeblichem Netiquette-Verstoß)
Brett: Forum und Interna

So nun werd ich mal off topic, da der betreffende Thread ja nun geschlossen wurde :( Es gibt nämlich inzwischen eine angepasste MOS Version von DA III, die leider noch auf 5.6 basiert, weil Achim die Sourcen zu 5.8 unmittelbar danach veröffentlicht hat. Naja, kann ja nun nicht mehr im News Bereich kommentiert werden :( Vieleicht reichts ja dann zum Ausgleich für ne ganze News Meldung ;)

--
Amiga
It's more than just a name :dance1:
 
 
Erste 1 2 3 4 5 -6- 7 8 9 10 11 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 1473 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.