amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 4 5 6 7 8 -9- Ergebnisse der Suche: 269 Treffer (30 pro Seite)
Bobtech   Nutzer

03.02.2005, 14:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Grafische Spiele mit C am Amiga
Brett: Programmierung

Ok, danke, werde mich da mal reinwühlen !
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

02.02.2005, 23:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Grafische Spiele mit C am Amiga
Brett: Programmierung

d.h. ich muss mir noch extra was kaufen um developen zu können?
hmm...schwach..
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

02.02.2005, 16:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Grafische Spiele mit C am Amiga
Brett: Programmierung

Ich code seit ein paar Jahren (gaaaanz lame) am PC C bzw C++ ohne OOP.
Für grafische Sachen benutze ich dazu die Allegro library
(www.allegro.cc). (drawing primitives, Bilderanzeige, Sound etc...)
Ich codete bisher mit GCC und VisualC unter Windoof.
So...ich würde ganz gerne ein wenig am Amiga experimentieren, evtl. ein paar meiner Sachen portieren. Ich hab noch ein altes StormC 2 oder 3 allerdings gibts ja auch den Gnu-compiler für das Amiga OS.

Nun zur eigentlichen Frage..Gibt es eine unkompliziertes Librarypaket dass für Spiele geeignet ist? Ich komme mit den Beispielen der graphics.library etc nicht wirklich klar. Ich habe z.B. schon gesehen,dass es SDL mit Amiga68K gibt...das wäre vielleicht eine Lösung..was gibbet noch..und brauche ich noch irgendwas anderes für coding am Amiga (Developer includes o.ä.)

Hmm..ihr merkt ich bin total neu wenns ums proggen am Amiga geht..habe früher höchstens mal was textbasiertes in MaxonBasic geschrieben :)
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

02.02.2005, 15:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: North and South mit 2 Joysticks...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Jup..North&South IST ein Gottspiel...
Was mich störte war,dass es in der Regel immer schnell
vorbei war. Man hätte die Sache irgendwie eine Dimension grösser und damit länger gestalten sollen...

Das Spielprinzip ist jedoch absolut top...so simpel (wirds nie wieder geben) und doch Spass in Reinform...Als ich irgendwann meinen ersten PC gekauft hatte, war das mein erstes Dosen - Originalspiel..allerdings wars auf Dose irgendwie blöd :lach:

Auf jeden Fall war und ist N&S eines der klassischen Spiele mit ganz vorne in meiner Diskettenbox...

So und nu muss ich zoggen, dankeschön :itchy:
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

02.02.2005, 01:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: North and South mit 2 Joysticks...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Yo, da muss man schnell die Tasten drücken, dann geht das auch. Allerdings ist die Kavallerie eh ne "Totgeburt" (die sind immer besoffen und fallen vom Pferd).

loool...

--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

19.01.2005, 16:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tastatur als Joystick - WinUAE
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Ich verstehe Dein Problem gar nicht.
Selbst wenn du nicht vorkonfigurierst (was ist daran denn so unpraktisch?) ist das doch höchstens ein Klick die Joystickemulation einzustellen. Und das war meines Wissens bei Winuae schon immer so einfach.

Also zu sagen Winuae sei unpraktisch find ich schon etwas merkwürdig.

Eine von den Keyboard Layouts benutzt z.B. die Pfeiltasten auf dem Nummernblock (meines erachtens sinnvoller als die cursortasten, weil man die ja manchmal zusätzlich braucht). Dann musste nur drauf achten ob NumLock an ist...das ist die Taste links oben auf dem Nummernblock.


--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

17.01.2005, 19:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WHDLoad Spiele und DirOpus 4.x
Brett: Amiga, AmigaOS 4


Das mit dem o ist in Ordnung und die Sache mit "keine Anführungszeichen" hab ich gerade eingestellt. Muss sonst noch was bei den Optionen eingestellt werden? Ist nämlich immer noch das gleiche..
:(
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

16.01.2005, 18:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WHDLoad Spiele und DirOpus 4.x
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi cgutjahr ,

danke erstmal dass Du Dir solche Mühe machst :)

Irgendwie funzt das jedoch noch nicht so.
Also Slavename ist gleich .info Name und trotzdem öffnet er mir auf der
WB nur ein Fenster mit dem geöffneten Ordner wo das jeweilige Spiel installiert ist.

Ne Idee? Hab ich was falsch gemacht? ...Habs mit dem Dateityp und extra zum Test nochmal als einfachen Button probiert..

PS: Ich fahre OS 3.9
--
6 8 0 6 0

[ Dieser Beitrag wurde von Bobtech am 16.01.2005 editiert. ]
 
Bobtech   Nutzer

16.01.2005, 16:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WHDLoad Spiele und DirOpus 4.x
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hm also mit wb2fast hab ich nach wie vor das problem,dass sämtliche icons "kaputtgehen" ..

Vielleicht sollte ich dazu noch sagen,dass ich AGAuser bin.
--
6 8 0 6 0

[ Dieser Beitrag wurde von Bobtech am 16.01.2005 editiert. ]
 
Bobtech   Nutzer

16.01.2005, 16:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: WHDLoad Spiele und DirOpus 4.x
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab mich gefragt, ob es möglich ist WHDLoad installierte Spiele
aus Directory Opus 4.x zu starten...
Whdload und den jeweiligen Slave zu verbinden reicht ja nicht aus, wegen den Infos in den .info dateien.

Bestimmt gibts dafür ne einfache Lösung und ich komme nur nicht drauf :glow:


Übrigens, kennt einer eine wirklich stabile Lösung unter OS 3.9 die Icons ins Fastram zu laden ohne dass man Grafikfehler auf der WB bekommt? (ist bei mir mit fblit und wb2fast leider so)


--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

07.01.2005, 22:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ide 4Fach Adapter A1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Naja also diese alte 2GB 2,5" HD wird net so warm..
Ich hatte früher jahre lang 3,5" HDs im 1200er die haben auch immer durchgehalten..

Nen Tower ist mir zu blöd, da hätte ich auch meinen 4000er behalten können :O
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

07.01.2005, 15:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ide 4Fach Adapter A1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo miteinander...

Ich habe nun für meinen A1200Desktop einen 4Fach Adapter
sowie ein ein CDRom im externen Gehäuse (über IDE, keins von den PCMCIA Dingern).

Ich habe in dem A1200 eine 2,5" HD drin. Nun meine Frage. Wie organisiere ich das mit dem 4 Fach Adapter am besten? ..am Standartplatz kann die Platte wohl nicht bleiben. Dass ich am Gehäuse nen bisschen was absäbeln muss damit ich das IDE 3,5" Kabel zum CDRom führen kann ist soweit klar.
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

04.01.2005, 14:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Telnet Verbindungen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

tut sich nichts bei mir :(
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

31.12.2004, 19:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Guten Rutsch und ein frohes neues Jahr der Amigagemeide!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wünsche ich auch !
Lasst Eure 68k mal so richtig heiss laufen heute Nacht :smokin:
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

31.12.2004, 11:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wegen dem Aminet !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hmm..also ich wollte eigentlich ein paar sachen auslassen...pix und solche sagen fand ich eher unnötig..wenn ich fertig bin kann ich dir ja bescheid geben was alles dabei ist...
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

31.12.2004, 10:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wegen dem Aminet !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, das sollte doch machbar sein...also ich habe gelesen,dass das Aminet ca. 20GB frisst...

Also ich sauge mir vorsorglich die Verzeichnisse aus denen ich mal was brauchen könnte....hm sind eigentlich alle :)
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

31.12.2004, 10:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wegen dem Aminet !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hmm..also die Panik umsonst? ...tut mir leid :glow:
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

31.12.2004, 09:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wegen dem Aminet !
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Verdammt..ich suche immer wieder dreiviertelherzig nach einem Aminet Vollmirror. Nun habe ich hier via Suchfunktion gesehen,dass das Aminet als solches zusammengebrochen ist.

Nun ganz konkret : Gibt es noch einen letzten Vollmirror?
Und kann jemand schätzen wie umfangreich das Aminet in Gigabyte war?

Falls es noch einen vollmirror gibt, spiele ich mit dem Gedanken die ganze Geschichte zu saugen und auf DVDs zu backuppen, weil man ja doch IMMER WIEDER irgendwas von da braucht. Schon alleine die ganzen Scene demos dürfen doch nicht verloren gehen :)

Vor nem Jahr oder so war doch wustl.archive (oder so ähnlich) immer noch komplett. Hab nicht damit gerechnet,dass das mal flöten geht.


Der vollkommen entsetzte 8o :
Bobtech
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

23.12.2004, 15:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Freund wünschen allen Amiganer auch Emunutzer! Frohe Weihnachten
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja mich wird man wohl vom 1200er wegreissen, denn jedes Jahr heist es wieder fröhliches rumsitzen und fettiges essen bei der Oma :)

Euch einen schönen Tag morgen ! ..und rutscht jut!
--
6 8 0 6 0

[ Dieser Beitrag wurde von Bobtech am 23.12.2004 editiert. ]
 
Bobtech   Nutzer

21.12.2004, 19:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Läuft Workbench 1.3 mit Kickstart 2.0
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wieso sollte sie denn nicht?
Also das AmigaBasic läuft wohl nur unter Kick 1.3 aber sonst.
Aber wieso willst du nicht die WB 2.x fahren?
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

21.12.2004, 19:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzteil Stärke?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Naja wenn ihr meint,dass es auch mit dem 4,3A Netzteil geht ist das da ok. Ich plane nicht noch weitere Stromfresser zu integrieren.
DIe HD ist übrigens 2,5", was die Sache noch weiter entlasten sollte und da das CDRom ja extern versorgt wird und der 060er ja weniger frisst als ein 040er wäre ich vielleicht sogar mit meinem Originalnetzteil noch gut gefahren..hehe..naja schaden kanns nicht.
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

21.12.2004, 07:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzteil Stärke?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ok, also ist es mit 4,3 machbar. Ein Glück,dass das CDRom nen eigenes Netzteil hat.

Danke Dir !
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

21.12.2004, 01:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Netzteil Stärke?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo, Ihrs !

ich habe für meinen zukünftigen A1200 mit 1260 TK und HD
ein Netzteil 4,3A bestellt. Reicht das überhaupt?
Wieviel Ampere hat denn ein Power Netzteil?
Ich habe bei Vesalia kein anderes für den A1200 gefunden.

Bitte um schnelle Hilfe,damit ich das evtl. noch rückgängig machen kann.


Gruss,
Bob
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

12.12.2004, 23:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Viper 1260 Turbokarte Nachteile?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Scsi ist mir wurscht. Übertakten brauch ich das Teil auch nicht.
Hm also ansonsten nichts schlimmes dran? Topteil :)
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

12.12.2004, 23:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Viper 1260 Turbokarte Nachteile?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
sagt mal könnt ihr mir sagen ob die Viper 1260er Turbokarten
die Vesalia momentan anbietet irgendwelche Nachteile zu den alten
Phase 5 1260ern haben? (z.B. Kickstart nicht mapbar oder irgendwelche inkompatiblitäten?)
Auch könnte ich mir denken,dass diese 6mhz höher getakteten Karten noch heisser werden als die 50mhz Dinger von damals (und die wurden schon verdammt heiss wie ich finde).
--
6 8 0 6 0
 
Bobtech   Nutzer

07.03.2004, 16:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Serielles Netzwerk mit Inet Sharing?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hmm..also kann ichs wohl kniggen mit meinem XP..naja...vielleicht lande ich ja mal nen Glückstreffer bei ner X-Surf von Ebay für 20Euro oder so :-(
 
Bobtech   Nutzer

07.03.2004, 16:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Serielles Netzwerk mit Inet Sharing?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
ich würde gerne über ein Nullmodemkabel die Internetverbindung meines PCs mit dem Amiga mitnutzen (auch wenns nur mit 57600 wäre!).

Könnt ihr mir ein paar Tips bezüglich Tools geben?
 
Bobtech   Nutzer

30.08.2003, 22:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A4000 internes LW Probleme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

So. Also es funktioniert mit dem ehemaligen externen DD-LW...Jetzt wo ich gerade dabei bin :

Ich habe mal versuch ein zweites einzubauen. (jetzt wo alles DD ist sollte es ja klappen mit DF1 (was ja vorher nicht ging). Funzt aber leider nicht. Muss ich da irgendwas jumpern?
 
Bobtech   Nutzer

30.08.2003, 21:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A4000 internes LW Probleme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hoi,

das interne HD-LW meines A4000 macht enorme Schwierigkeiten. Nur noch lese und Schreibfehler. Da geht praktisch nichts mehr. Kann ich ein externes DD-LW (da ich eh keine HD-Disks nutze) als DF0 konfiguieren? Und wenn ja wie? Ausserdem hab ich mal gehört, dass das ein Standartproblem ist dass sich auch irgendwie lösen lässt. So gehts jedenfalls nicht weiter. Hilfe !



Bob
 
 
Erste 4 5 6 7 8 -9- Ergebnisse der Suche: 269 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.