amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 Ergebnisse der Suche: 47 Treffer (30 pro Seite)
BoingBack   Nutzer

01.08.2004, 14:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PPC für A2000
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Laut Sysspeed hab ich 365.57 Mips und 226.21 MFlops.
Als zusetzliche Külung habe ich ein loch in den Infinity-Tower geschnitten (Seitlich nah an der BPPC) und mit einem Staubfilter versehen, dadurch zieht die Luft durch die Öffnung über die BPPC und durch das Netzteil wieder heraus
 
BoingBack   Nutzer

31.07.2004, 16:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PPC für A2000
Brett: Amiga, AmigaOS 4

> Vielleicht hängt der Bustakt mit dran und er hat besseren
Speicher. <

Jep, am anfang habe ich nur den Multiplikator hochgesetzt und das System wurde instabil. Die Lösung war ich musste noch den Bus höher takten!
 
BoingBack   Nutzer

31.07.2004, 00:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PPC für A2000
Brett: Amiga, AmigaOS 4

> ich kenne auch jemanden der die auf 300 getacktet hat sie wurde auch erkannt als 300 mhz version jedoch lief auf der karte kein eintiges ppc programm sobald man ein programm ausgeführt hat ist es sofort abgeschmiert. <

Meine BPPC-210 läuft schon seit geraumer zeit auf 300 Mhz und ich kann nicht sagen das sie instabil leuft !!!

 
BoingBack   Nutzer

09.07.2004, 11:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche dringend den FASTATA Treiber für den A1200 Controller von Elbox
Brett: Amiga, AmigaOS 4

http://www.vesalia.de/?V02b0f15545e4514775b5f52520b514e01101f0954414752050140090a1e31115579633a223c6373744e03263c2e653b78156f65273375292b3f3c2533382129304b5a197a603


 
BoingBack   Nutzer

12.06.2004, 13:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Pc-Netzteil am amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Will Smith
Das währe mir neu, also bei mir leuft Paula einwantfrei

@GMB
Phase5 gab den Tip (siehe antworten bei bigred)

@bigred

1. Ja es macht Sinn, da das A1200 Board die Stromversorgung nicht alleine SAUBER aufrecht erhalten kann (Stromschwankungen die zu abstürzen führen können).
Die Bppc - BVision verlangen viel Strom das sie sich vom Board holen müssen. Das A1200 Board ist für solch ein Stromfluss nich ausgelegt (Man versuche 20 Geräte an eine Steckdose anzuschliessen).
Ich weiss das das keine fachliche antwort ist, aber dieses Tehma ausfürlich zu erklären würde jetzt die grenzen sprengen!

2. Strom vom Netzteil (Floppy-Stroversorgung) an die Floppy-Stomversorgung des A1200 Board anschlissen. Dadurch gewährleistet man das die BPPC - BVision eine Stromquelle in der nähe des CPU-Steckplatzes besitzt

3. Ich behaupte jetzt nicht das es ohne Risiko ist aber bei mir funzt es schon seit Jahren
PS: Es kann vorkommen das der Rechner nicht immer gleich hochfährt aber nen Warm-start genügt dann um das Problem zu beseitiegen!
 
BoingBack   Nutzer

08.04.2004, 10:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Image_Installer SE und AmigaPPC?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Gutzi
Es soll für Pegasos und AmigaPPC nutzbar sein.
http://www.amiga-news.de/de/news/AN-2004-03-00092-DE.html

Also spar dir deine ironischen antworten !!! X(
 
BoingBack   Nutzer

07.04.2004, 22:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Image_Installer SE und AmigaPPC?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die Anleitung beschrenkt sich bei der SE Fasung nur auf den Pegasos!
Kann es sein das sich die SE fassung auf den Pegasos beschrenkt ?
Wenn ja hätte das "image_installer Team" das ausdrüklich schreiben können !!!

 
BoingBack   Nutzer

07.04.2004, 20:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Image_Installer SE und AmigaPPC?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe mir den Image_Installer SE mit dem Suse 7.3 heruntergeladen und die ISO gleich gebrant.
Mein problem, funzt der Image_Installer SE überhaubt auf nem AmigaPPC ???
Ich habe keine datei zum starten des Installers gefunden !!!
 
BoingBack   Nutzer

05.03.2004, 10:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welchen Drucker für A1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab nen Epson C62 und der ist der Grösste Sch.... X(
Kann die Tanks nicht nachfüllen da sie Chip-gesichert sind (weis jemand wie man den umgehen kann? )
 
BoingBack   Nutzer

25.02.2004, 14:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bustakt BlizzardPPC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Meine BPPC (210 Mhz original) leuft jetzt seit einen Halben Jahr auf 300 Mhz ohne probleme (mein Quartz hat 70 Mhz) :)


 
BoingBack   Nutzer

29.01.2004, 21:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: stirbt der amiga langsam aus?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Armin
>Der PC, hier oftmals mit Windows verwechselt oder mit Windoofs bezeichnet, scheint leider immer noch das
Angriffsschild eingeschworener Amiga-User zu sein- warum auch immer!
Sag mal einen PC-User das du noch einen Amiga benutzt, dann weist du warum :dance3:

@Maja
>Da spielt viel Halbwissen eine Rolle. Wenn ich die Probleme anderer Anwender mit einer Plattform zum Qualitätsmerkmal dieser Plattform machen würde, Amiga würde da nicht gut abschneiden.
Also wenn ich so Windows-User höre dann würden sie sofort auf Linux umsteigen wenn die Programmvielfalt grösser währe ;)
Ich weis ja nicht ob das gute Werbung für Windows ist ?(
 
BoingBack   Nutzer

28.01.2004, 18:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: stirbt der amiga langsam aus?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Der AMIGA ist Tot !!!
Windows XP schlägt das Amiga OS um längen :rotate:

Beispiel:

XP braucht nur eine "mindestkonfig" von 300Mhz und lepische 256 MB RAM (Darunter sollte man es garnicht erst versuchen).
Auch eine KLEINE Festplatte mit 20GB reicht völlig aus :lach:

Autohersteller sollten sich mal ne scheibe von Microsoft abschneiden,
400PS serie damit man mal entlich die 200Km/h ereicht :D
 
BoingBack   Nutzer

08.10.2003, 21:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: News: ReqAttack 2.0
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Sprocki

Meine Workbench läuft in 24Bit und die Patterns die ich nutzen will sind ebenfalls in 24Bit!
 
BoingBack   Nutzer

07.10.2003, 15:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: News: ReqAttack 2.0
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe ein problem mit ReqAttack, Patterns werden nicht in 24Bit angezeigt (sieht so aus als würden sie in 8Bit runtergerechnet) !!!
Weiss jemand wie ich das problem beseitigen kann?
Und noch ne Frage, brauche ich eigentlich die RA Datatypes und wenn ja stören sie andere Datatypes?
 
BoingBack   Nutzer

18.09.2003, 19:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SFS 1.205 Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also ich kann nur sagen das der Fehler erst seit dem wechsel auf SFS exestiert !!! Kann es sein das sich das BB2 und SFS nicht vertragen ???
 
BoingBack   Nutzer

17.09.2003, 21:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SFS 1.205 Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

THX yelworC

Jetzt habe ich ein Problem mit SFS !!!
Wenn ich nach einem Reset in das BootMenue Möchte funktioniert das meistens nicht mehr, stattdessen kommt der Workbench Screen mit eingefrorenen Mauszeiger und erst nach mehreren versuchen komme ich vielleicht mal rein.
Wenn ich nun den NCR SCSIPatch meiner BPPC Aktiviere komme ich zwar meistens rein aber dann schmiert mir der Rechner im Bootmenue ab !!!
 
BoingBack   Nutzer

15.09.2003, 18:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SFS 1.205 Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe meine Festplatte(40GB) komplett von FFS 45.13(OS 3.9) auf SFS 1.205 umgestellt.
Nun ist mir aufgefallen das es einen extra format-befehl (SFSformat)gibt !!Jetzt habe ich aber meine Partitionen normal über Menue Disk Formatieren Formatiert, war das jetzt ein fehler ???
 
BoingBack   Nutzer

09.09.2003, 22:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Gerichtsdokumente zu AI vs. Thendic
Brett: Amiga, AmigaOS 4

>*gähn* - Kai9, gehts schon wieder los?

Was geht schon wieder los ? Ich glaube ich habe wohl noch das recht MEINE meinung zu eussern *gähn*
Auf meinem Computertisch steht immer noch ein AMIGA und das wollte ich eigentlich auch so beibehalten, nur wenn ich hier so sehe das alles auseinanderbricht frage ich mich welchen sinn es hatte sich Jahrelang gegen Windows und Co zu währen :(
 
BoingBack   Nutzer

09.09.2003, 21:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Gerichtsdokumente zu AI vs. Thendic
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wow, ich hoffe das Lesen nicht PC MAC oder Linux User!!!
Die würden sich bestimmt vor lachen bepissen :lach:
Keiner der beiden Firmen hat bis jetzt in irgenteiner form zeigen können das ihr System eine Zukunft hat !!!
Der Krieg zwischen AI und Genesis ist nur noch peinlich und der entgültige untergang des AMIGA und seiner Clone (MOS) X(


PS: Schande über die meisten hier, ihr habt den AMIGA Spirit zersört und last euch von Firmen wie AI und Genesis als "Soldaten" des glaubens benutzen! (Leider gibt es kein Smilie den ich hier gerne benutzen würde)
 
BoingBack   Nutzer

10.08.2003, 12:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PPC 603er unzuverlässig???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

ich lasse meine bppc seit nem halben jahr auf 300mhz laufen (davor mit 270mhz) und habe keinerlei pobleme!
 
BoingBack   Nutzer

20.07.2003, 10:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TP8 ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Brunadi: v7.21

Falcon: Jo, selbstverstäntlich

PS: Muss ich halt TP 7.00 weiternutzen auch wenn es meinen Drucker bei weiten nicht ausnutzt :(
 
BoingBack   Nutzer

19.07.2003, 12:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TP8 ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe vorkurzem eine Softwaresammlung geschenkt bekommen (einem Bekannten ist der Amiga Geschrottet :( ).
Jetzt habe ich bei ihm Turboprint 7.20 entdeckt und wollte es sofort installieren und siehe da der installer funzt nicht :( !!!
Also hab ich es per Hand installiert (mein Turboprint 7.00 überspielt) doch jetzt gibt es folgenes proplem ?!

"could not start TP8 server prozess"

Was kann ich machen?
 
BoingBack   Nutzer

20.05.2002, 22:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HereticII-Golgotha2 Problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hat sich erledigt :itchy: :rotate: :dance2:
 
BoingBack   Nutzer

20.05.2002, 19:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HereticII-Golgotha2 Problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Leute ,
Kann mir jemand helfen?
Ich komme bei Golgotha2 (aus dem Aminet gezogen) nicht weiter.
Bin im zweiten Level (Untergrund) bei dem toten Elf und muss jetzt
das Wasser überqueren oder besser gesagt überspringen (denke ich zumindestens).
Mein Problem ist nur, dass ich selbst mit dem Starb nicht über das
Wasser springen kann, mit anderen Worten ich komme nicht auf die gegenüberliegende
Seite (Den Steg)???

Ich hoffe es kann mir jemand helfen !!!

Danke :D
 
BoingBack   Nutzer

22.04.2002, 18:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wieviel RAM belegt das OS ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ein beachtlicher Teil geht auch für CGX drauf (um so höher die Auflösung, um so mehr Speicher wird
verbraucht).Und wenn man dann noch sowoHl die Patterns und Glowicons in das FastRAM verlagert, dann
zieht das schon ganz schön vom Speicher (Eine vereinfachte Erklärung)

PS:

Meine Workbench zieht mitlerweile ca.36MB
 
BoingBack   Nutzer

19.04.2002, 14:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: bplan, Opfer von Amiga.Inc ?
Brett: MorphOS

Aachthor:

>Und meine Frage hast Du auch nicht beantwortet: Hast Du jetzt ein PPC-Board oder nicht ?<

Jep ich habe ne BPPC mit 270Mhz (Overclockt)
Ne B-Vision sitzt auch noch drauf und 96MB Speicher aber
ich wüsste nicht was das mit der Diskusion zu schaffen hat?

>Sorry, aber Du hast offensichtlich keinen blassen Schimmer von
dem was bei p5 abging. Dein Gestammel zum WarpOS/PowerUP Kernelwar
passt ebenso dazu.<

Ich glaube ich muss langsam eine Anleitung für meine Postings erstellen.
Also nochmal ! Es geht hier nicht um den Kernelwar, auch nicht ob MorphOS oder AmigaOS4.0 das bessere
System ist, es geht hier darum das bplan als DER Erlöser des Amiga's gesehen wird !!!
Man liesst hier nur Beschimpfungen gegen Amiga.Inc wärend bplan die reinste Weste besitzt.
Beispiel:
Wenn Amiga.Inc - Hyperion jetzt sagen würde, wir verschieben den Erscheinungstermin von AmigaOS4.0 um zwei Monate,
weil es noch einige Bugs besitzt, dann schreit die Amigawelt "das ist wieder mal typisch, kriegen es
nicht gebacken !" Würde bplan die gleiche Aussage machen dann würde es heissen "das ist ok, lasst euch
Zeit.Hauptsache es kommt und es ist sauber Programiert"

Also ist es JETZT klar worum es hier geht ??? Es geht hier darum das mit zweierlei Mass gemessen
wird !!!




 
BoingBack   Nutzer

18.04.2002, 22:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: bplan, Opfer von Amiga.Inc ?
Brett: MorphOS

Aachthor:

>Sorry, aber so ist das *HUMBUG* ! Wenn wir schon so genau sein wollen:
Es gab schon viel länger ein 68k AmigaOS - aber ein PPC-AmigaOS wurde
sehr viel später als MorphOS (das von vornherein PPC-only ist)
angekündigt. Dementsprechend ist AmigaOS-PPC (das erst auch garnicht
kommen sollte !) nichts weiter als der Versuch kurz vor Schluss die
Pfründe zu sichern um die man sich vorher nicht gekümmert hat, weil
sie angeblich keinen Markt darstellen !<

Oha jetzt behauptest du tatsächlich MorphOS sei über das AmigaOS zu stellen, weil es
als erstes System den PPC völlig nativ unterstützte (Beta) :lach:
Zu der Idee eines reinen PPC System siehe DJBase

>Dein Schwachsinn zum WarpOS (nicht WorpOS) Kernel wurden ja schon von
anderen demontiert, trotzdem nochmal für Dich zum mitlesen: WarpOS
kam *nach* PowerUP auf den Markt (ähnlich der Situation von MorpOS
und AmigaOS 4.0) und wurde gegen den Willen des Hardwareherstellers
als quasi-Standard durchgedrückt. H&P hat somit phase5 verdrängt
und nicht andersrum.<

Ach ne echt PowerUP gab es vor WarpOS ?( BOH das hätte ich jetzt nicht gedacht :lach:
Aber eins musst du mir jetzt erklären, wie kann H&P Phase5 (der damals einzige HARDWARE-Hersteller
für PPC-Karten) vom Markt drängen ??? Wodrauf lief den WarpOS? Auf ner Kaffemaschine???
Wenn du natürlich darauf ansprichst das WarpOS auch auf anderer PPC-hardware funktioniert hätte, dann
hast du natürlich recht (Phase5 hätte dann natürlich sein BALD PPC Monopol verloren!!!)

> Um es noch ein wenig drastischer auszudrücken: H&P ist Schuld, dass
phase5 nicht früher mit der Entwicklung von G3-Karten begonnen hat
und sich statt dessen vermehrt dem Mac-Markt zugewendet hat ! Schon
mal in die richtung gedacht ?!?!? Vermutlich nicht, Mr. Schlauberger !<

Also jetzt machst du dich echt lächerlich :lach:

>Ich an Deiner Stelle wäre bzgl dieser Geschichten sehr still
und würde mich nur zu Dingen äußern von denen ich etwas verstehe...<

Also wenn ich hier dein Posting lese solltest du lieber SEHR SEHR still sein!
Denn du scheinst mir keinen blassen Schimmer von der Amiga Geschichte zu haben!!!





 
BoingBack   Nutzer

18.04.2002, 20:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: bplan, Opfer von Amiga.Inc ?
Brett: MorphOS

Holger:

Um es einmal zu klären. Ich meine, dass es von vielen bplan Anhängern so rüberkommt
als sei bplan = Phase5 und meiner Meinung nach hat Phase5 ZUM SCHLUSS sehr viele Fehler
begangen, so das man mit diesem Namen nicht werben sollte (zumindestens nicht wenn man jeden "Fehler"
Amiga.Inc vorhält) und um es noch einmal klar zu stellen, es geht hier nicht um bplan an sich, sondern
um die hartcore MOSler die meinen AMIGA inc sei der Böse Dämon und bplan der Engel der durch die
Userschaft zieht und jeden segnet.
 
BoingBack   Nutzer

18.04.2002, 19:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: bplan, Opfer von Amiga.Inc ?
Brett: MorphOS

Infinity:
>>>Hallo,
wie kommst du auf die Idee, dass WarpOS besser n. PowerUp war ja wohl zuerst auf dem Markt UNS es ist von dem Entwickler der eigentlichen Hardware.
Hätte es kein WarpOS gegeben, wäre PowerUp weiterentwickelt worden (reste stecken jetzt ja wohl auch in MorphOS) und es hätte keine Trennung gegeben.

Hast den Beitrag völlig verkannt !!! Nach deinen Aussagen könnte ich jetzt sagen, dass das AmigaOS schon viel
länger als MorphOS exestiert und somit MorphOS das Feld räumen muss da sonst der Markt zersplittert !


Otis:
>>>schau Dir mal mal von BPlan die Einträge des Handelsregister
an. !!!!!!!!!!!!!
Ich würde vorsichtig sein BPlan und PHASE 5 in einem
Zusammenhang zunennen.

Moment mal, ich habe geschrieben >einige Pegasos-Mosler glorifizieren regelrecht bplan, obwohl doch
bplan eigentlich
nur eine weiterführung von Phase5 ist.(Wird hier auch sehr oft betont!) < Ob ich der Meinung bin das
bplan = Phase5 ist habe ICH nicht behauptet (erst lesen, dann nachdenken wie es gemeint ist und dann
antworten!!!)
 
BoingBack   Nutzer

18.04.2002, 14:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: bplan, Opfer von Amiga.Inc ?
Brett: MorphOS

Amiga.Inc's neue Strategie ( dongle ) ist schlichtweg eine Schweinerei,
da kann man sich wohl einig sein. das man von bplan Lizenzgebühren verlangt
ist hingegen in Ordnung, da das AmigaOS nun mal kein open sorce ist.Jede
Firma die ein OS stellt verlangt nun mal dafür Lizenzgebühren.Leider sieht es
nur so aus, als müsse Amiga.Inc M$ kopieren. Nur vergisst Amiga.Inc dabei, dass
M$ im Computermarkt etabliert ist und Amiga.Inc erst einmal um die Verbreitung
kämpfen muss, sprich das OS auf möglichst vielen Systemen kompatibel zu halten.

ABER:

einige Pegasos-Mosler glorifizieren regelrecht bplan, obwohl doch bplan eigentlich
nur eine weiterführung von Phase5 ist.(Wird hier auch sehr oft betont!) Scheinbar
haben diese Leute allerdings vergessen zu haben, dass Phase5 zu seinen Zeiten
ähnlich vorgegangen ist.Ich spreche hier Phase5's PPCKernel gegen den WorpOS Kernel
an.War es denn nicht so, dass Phase5 WorpOS vom Markt drängen wollte und selbst auf
grosse Unterschriftenaktionen hin den Phase5 PPCKernel nicht aus dem Flashrom der Blizzard
PPC entfernt hatte? Obwohl WorpOS um einiges besser war.Phase5 hat mit Wissen den
AmigaPPCmarkt gespalten, nur um ein schlechteren PPCKernel zu etablieren.
Man sollte schon bedenken wen man in Schutz nimmt (bplan = Phase5) Eine Firma ,die sich
genauso wenig an Ankündigungen ,sprich G3Multiprozessorboards, QNX und sonstiges hält.
Genauso wie Amiga.Inc.


Mit freundlichen Grüssen

BoingBack




P.S.: Eins steht jetzt schon fest.Wenn der Amiga zweigleisig fährt (OS4.0 - MorphOS)
dannn wird der Amigamarkt endgültig zerstört.So ein kleiner Markt kann keine zwei
Betriebssysteme unterstützen.

 
 
-1- 2 Ergebnisse der Suche: 47 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.