amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 4 -5- 6 7 8 9 10 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 918 Treffer (30 pro Seite)
CASSIUS1999   Nutzer

27.06.2007, 10:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 17-jähriger in der Türkei in U-Haft
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:
Zitat:
Original von aPEX:
Leider ist es aber so das bereits 13-jährige regen sexuellen Kontakt haben und nicht wie vor 15 Jahren noch mit Barbie spielen oder einem schreiben das man für einen Kuss noch zu jung sei...


Das es nur ein Kuss war behauptet der Beschuldigte. Obs stimmt ist ne andere Sache.


Mööt!

Er hat im Interview gesagt, dass sie sich geküsst und gestreichelt haben und er dadurch dann frühzeitig zum Höhepunkt kam. Wenn er nicht zu früh gekommen wäre, hätten sie auch GV gehabt.

Also ist die Sache wohl doch komplizierter.

Erschreckend finde ich das Halbwissen, was hier postuliert wird. Meine Güte "EU oder Taliban/Scharia" - Es ist unglaublich, auf was für einen Schwachsinn manche Leute kommen. Als ob die Türkei was mit Taliban zu tun hätte...
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 27.06.2007 um 10:12 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

27.06.2007, 09:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schleichende Islamisierung unserer Gesellschaft?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Holger:
Lass Dir nicht einreden, dass die Römer die einzigen waren, die Häuser, Straßen und Brücken bauen konnten. Sie waren nur die einzigen, die die Eroberung der restlichen Welt so konsequent und effizient betrieben.

Dass man vor ein paar Jahrhunderten in Europa nicht so lebte wie im alten Rom ist mit Sicherheit kein Verlust.


Tja. Und in Niedersachsen war für sie die Grenze der Expansion quasi Schicht im Schacht. :smokin:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 27.06.2007 um 09:18 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

27.06.2007, 09:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schleichende Islamisierung unserer Gesellschaft?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von aPEX:
Sind wir eigentlich nicht etwas weit vom Thema abgekommen, wenn wir die JETZT-Situation versuchen mit Sachen aus dem 1. Weltkrieg und davor zu begründen???????????

Der Islam hat momentan das Problem das sein Image immer schlechter wird aufgrund weniger Fanatiker! Zigmillionen normale Muslime werden aufgrund dieser Fanatiker mittlerweile über einen Kamm geschert.

Ich sehe das als gesellschaftliches Problem, dem sich die muslimische Gemeinde stellen muss. Momentan decken sie aber noch ihre eigenen Fanatiker und tragen dazu bei das ihre Religion quasi in den Dreck gezogen wird.

Solange die eigenen Leute nichts gegen diesen kranken Fanatismus unternehmen wollen, wird sich die Situation glaube ich immer mehr zuspitzen, Aussenstehende können da nichts unternehmen...
Wir Deutschen können ein Lied davon singen, vom wegschauen und ignorieren bis der grosse Knall kam...


100% Zustimmung! Genauso sehe ich das auch!
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

23.06.2007, 01:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zeitungsverkäufer an der Tür
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Wolfman:
ich sag nur Drückerkolonne (die moderne Variante gibts auch als Callcenter oder Spammer ;) )


Genauso ist es - Die armen Würstchen müssen um jeden Preis solche Abos abschließen, weils nur nach Vertragsabschluss Kohle gibt.

Und da kommen dann solche Schauermärchen zustande.

Einfach freundlich aber bestimmt abweisen. Meines Wissens hast Du nämlich bei Türgeschäften nicht mal die 2 Wochen - Kündigungsfrist wie bei "Fernabsatzverträgen" (per Telefon).
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

22.06.2007, 12:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schleichende Islamisierung unserer Gesellschaft?
Brett: Get a Life

@Apex:
Also alleine an einem (im übrigen kassierten) Gerichtsurteil so etwas fest zu machen und weil der Spiegel eine Titelgeschichte daraus macht, empfinde ich als überzogen.

Zitat:
Original von aPEX:
In der Türkei ist die christliche Kirche z.B. nur ein Verein und keine anerkannte Religion, aber wir müssen natürlich immer alles hinnehmen und uns ständig bücken und vor allen verneigen und alles akzeptieren, sonst ist man ja gleich der böse Rechte...


Ach, und so sollen wir das auch halten, oder wie?
Ich empfinde es als Errungenschaft, dass wir eben besser sind als deren Einstellung dazu. Ich sehe da keinen Grund, das gegeneinander Aufzurechnen.

Das steht seit 1949 fest, das in unserem Land Religionsfreiheit herrscht.

Der "Hype" wird nur daraus gemacht, weil von Islamisten, wie auch von fundamentalen Christen ein Kampf der Kulturen heraufbeschwört wird.

Ich finde, man sollte sich lieber Verständnis füreinander aufbauen, anstatt verängstigt mit den Finger auf "die da" zu zeigen. Wir haben hier keinen Kulturkampf, im Gegenteil. Es werden halt eben gerne nur die krassen Themen der Medien aufgegriffen, weil mit Panikmache sich mehr Kohle machen lässt.
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

19.05.2007, 01:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fettsteuer? Das Aus für Ermäßigte 7%???
Brett: Get a Life

Ich habe es befürchtet - Leute, warum geht ihr auf diesen Rechten Mumpf überhaupt ein?! Merkt ihr es nicht, wie ihr benutzt werdet?! Ist er auf eine Antwort eingegangen? Glaubt Ihr ernsthaft, Ihr könnt solche Fanatiker umstimmen???

Nein. Stattdessen postet er wieder irgendwelche obskuren Websites mit Halbwahrheiten und rechter Geschichtsverklärung.

Wollt ihr solchen Subjekten eine Bühne bieten? Er weidet sich gradezu, weil er wieder diese kranken Thesen verbreiten kann.

Meine Fresse - Amiga-Forum als Verbreitungspunkt für rechte Thesen. Armselig!
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 19.05.2007 um 01:15 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

18.05.2007, 18:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fettsteuer? Das Aus für Ermäßigte 7%???
Brett: Get a Life

Ihr glaubt doch nicht ernsthaft Leute wie Hennig mit plausiblen Begründungen kommen könnt? Das lässt das Weltbild dieser Leute nicht zu... Die glauben lieber an eine Globale Weltverschwörung, als dass sie das naheliegende für richtig halten könnten.

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 18.05.2007 um 18:32 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

18.05.2007, 14:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fettsteuer? Das Aus für Ermäßigte 7%???
Brett: Get a Life

Zumal Herr Hennig Dinge ja gerne so verdreht, bis es in seinen Meinungskonstrukt passt - Die Chinesen machen das mit der Ein-Kind-Regelung ja nicht aus Jux und Dollerei. Bei ihnen hat es den Hintergrund, dass sie Überbevölkerung verhindern wollen. Ausgerechnet China als Beispiel eines "funktionierenden Staates" zu bringen ist zudem der blanke Hohn, aber weist auf den Horizont des Verfassers hin. :sleep:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

18.05.2007, 14:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fettsteuer? Das Aus für Ermäßigte 7%???
Brett: Get a Life

@Hennig: Kannst Du mal Deinen fanatischen Quatsch weglassen? Das gehört hier nicht zum Thema. Und interessieren tut es auch nicht wirklich jemanden. Und den Versuch, das Amiga-Forum hier wieder Eure rechten Themen in ein normales Forum zu transportieren will hier sicher auch niemand. :O

...Sagt Dir der Reichsverschwörungsbeauftragte. Selbsternannt natürlich, weil Übergangsweise. :lach:

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 18.05.2007 um 14:42 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

16.05.2007, 20:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Problem mit "UFO - Enemy Unknown" und WHDLoad
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Holger:
Zitat:
Original von MarkusPohlmann:
Die Übersetzungen auf Deutsch fand ich mit Ausnahme eines Patzers im Screen wenn man Ufos entert gar nicht mal so schlimm.

Die Texte gehen vielleicht, die Buffer-Overflows halt nicht. Die von Dir genannten Bugs sind nur eine kleine Auswahl derer, die man beim Spielen von UFO auf deutsch bekommt. Es ist im Prinzip unmöglich, das Spiel in deutsch durchzuspielen, weil einige Fehler reproduzierbar immer wiederkehren.

Spaß macht es, wenn die eigenen Raumschiffe zu feindlichen werden... Oder nie in Auftrag gegebene Forschungsergebnisse fertig werden (womit man vielleicht leben könnte, wenn nicht kurz danach immer ein Totalabsturz folgt).

mfg
--
Good coders do not comment. What was hard to write should be hard to read too.

Merkwürdig. Ich habe das Spiel in deutsch bereits mehrfach durchgespielt und habe noch nie solche Bugs wie hier beschrieben erlebt.

Das einzige was ist, dass beim 1200/060 und 4000/060 sich die gegnerischen Basen nicht angreifen lassen, weil da das Spiel dann abstürzt, sobald man die Truppe hingeschickt hat.

Aber zum Trost will ich erwähnen, dass an der dOsE der zweite Teil von UFO bei mir bereits bei gelandeten oder abgeschossenen Ufos manchmal seine Schwierigkeiten hat und mit "Xcom2 hat einen Fehler festgestellt" das Programm beendet.
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

16.05.2007, 20:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bernd Rösch: Letzte Verwarnung
Brett: Forum und Interna

Jetzt macht mal halblang.

Als Moderator ist man für alles der Arsch - Macht man nichts, wirds mecker geben, macht man etwas, gibts auch mecker.

Ich kann den Aufruf hier absolut nachvollziehen.

Es kann einfach nicht sein, dass jemand in nahezu jedem Posting versucht in epischer Breite zu missionieren.

Wie Bernd das Thema geflissentlich ignoriert sieht man an seinem ersten Posting: Statt mal auf die Vorwürfe des Threads einzugehen bringt er wieder die OS4 Icon Bla bla bla Platte garniert mit irgendwelchen Codes, mit dem man als Normalnutzer eh nichts anfangen kann.

Ich würde mir mal postings wünschen, in denen er auf den Punkt kommt. Aber stattdessen viel blabla und wenig konstruktives, von den Pauschal-Rundumschlägen noch gar nicht zu sprechen.

@Bernd: Komm mal auf den Punkt. Es sind nicht alles "fanatiker" nur weil sie nicht Deiner Meinung sind.

Und zum Schach-Vergleich: Wenn Du so Schach spielen würdest, wie Du hier argumentierst, würdest Du 20 Züge auf einmal machen und die Einwände und Proteste Deines Gegners mit "Du kannst gar nicht Schachspielen und bist eh ein Backgammon-Fanatiker!" abbügeln.

Stay cool - Ich mag Deine Software echt. Wenn Du die Energie, die Du sinnlos hier verballerst, in Coden setzen würdest, wäre AFA noch viel cooler. ;)
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 16.05.2007 um 20:41 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 16.05.2007 um 20:42 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

06.05.2007, 10:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Als Antwort auf die Streitigkeiten...
Brett: Get a Life

@AndreasM: :lach: :lach: :lach:


@fisch08: Ich kann mich nur Guna anschließen - Egal, was sie Dir geben. Nimm weniger davon! :lach:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 06.05.2007 um 10:47 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

05.05.2007, 13:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Leserbrief über Amiga Magazin in der PCgo
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von CarstenS:
@Andreas_B:
> Das würde sich wohl kaum für die lohnen. An der Stelle könnten
> schließlich andere Inhalte stehen, die Geld einbringen

Eben das ist der springende Punkt. Die PCgo! hat eine verkaufte Auflage von derzeit rund 240.000 Exemplaren pro Heft. Wenn wir mal großzügig sind und ein gewisses Amiga-Interesse bei vielleicht 2.500 Lesern unterstellen (in der Realität werden es wohl deutlich weniger sein), hieße das, dass dieser Inhalt etwa 1 Prozent der Leserschaft anspricht. Selbst einen Mini-Artikel für eine solch kleine Minderheit kann sich keine kommerzielle Zeitschrift leisten.


Wenn ich so etwas hier lese, kommt mir meine Hutschnur hoch.
Davon mal abgesehen, dass Du das gar nicht beurteilen kannst, wie viele Interessenten es wirklich für den Amiga gibt, sind das m.E. Zahlen, die völlig aus der Luft gegriffen sind.

Und ich frage Dich: Warum schafft es der Branchenprimus C'T immer wieder über den Amiga zu berichten? Nach Deiner Milchmädchenrechnung müsste das ja auch das totale Verlustgeschäft sein.

Und zwischen den alle zwei Monate "die geheimsten Microsoft Tools" "zehn Tools, die den PC schneller machen" und "Musik legal kopieren" - Artikeln dürfte es eigentlich kein Problem sein dann und wann mal einen Artikel dieser Art zu platzieren.

Wir reden hier ja nicht über eine eigene Rubrik. Und jede Ausgabe müsste man das ja auch nicht drucken.


--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 05.05.2007 um 13:31 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

25.04.2007, 09:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wo ist Maja?
Brett: Get a Life

Bei mir kräuselt sich bei manch unreflektierter Stammtischmeinung die Netzhaut... :dance3:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 25.04.2007 um 09:49 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

25.04.2007, 09:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wo ist Maja?
Brett: Get a Life

@Dandy: Geheule einstellen!

Sicherlich habe ich mich auch schon oft mit ihr gezofft. Und sicherlich hat manche Diskussionsart mich auch befremdet. Dennoch finde ich es schade, dass sie einen Schnitt gemacht hat. Ich hoffe, sie findet irgendwann wieder den Elan hier ein bißchen zu schreiben. ;)

In Off-Topic diskussionen kam ich mit ihr wesentlich besser klar als beim Thema Microsoft. ;)

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 25.04.2007 um 09:47 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

24.04.2007, 23:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: 9 verschiedene Amiga Klassiker + jede Menge Software
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Das dürfte der Dongle zu Robocop 3 sein.
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

23.04.2007, 17:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue OS4-Hardware
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Deswegen liebe ich Amiga-News. SOWAS gibt es nur hier. :rolleyes:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

23.04.2007, 17:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue OS4-Hardware
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Jaja... Und der Mond ist aus Käse! Wers glaubt, wird selig.

Wenn das ganze nicht so traurig wäre, könnte man daraus eine gute Komödie machen.
"Der Weg zum Varporeware-Award-Rekordmeister."
AmigaINC taucht da ja erst gar nicht auf, weil die sonst dauerhaft eine Nummer 1 hätten. :look:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 23.04.2007 um 17:15 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

23.04.2007, 13:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ?
Brett: Get a Life

@Andreas: Am besten eines mit PPC-Prozessor. *hihi*

Ich mein ja nur. Ich kenne es aus eigener Erfahrung, wie es ist, sich mit jemanden so zu zoffen, dass die Standpunkte wie Schützengräben nicht verlassen werden. (Was ist eigentlich mit Maja, hat sie Urlaub? :look: :D ) Dann macht aber die Diskussion keinen Sinn mehr.

Ihr werdet eh nicht mehr auf einen Nenner kommen. ;)



--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 23.04.2007 um 13:03 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

23.04.2007, 11:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ?
Brett: Get a Life

"Mama, Mama! Er hat mein Förmchen geklaut und meine Sandburg kaputt gemacht!"

"Habe ich nicht, ich habe es mir nur geborgt und durch die Burg eine Bundesstrasse angelegt."

Ich frage mich, was diese Kleinkacken-Zankerei den bringt?

Ihr dreht Euch hier nur noch im Kreis und Aussenstehende können diesen Schwachsinn kaum noch nachvollziehen.

Was soll das?

Ihr könnt jetzt noch stundenlang auf den jeweilig anderen mit juristischen Spitzfindigkeiten'wegen Formulierungen rumreiten, aber ernsthaft: Was bringt das? Habt Ihr nichts besseres zu tun??



--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 23.04.2007 um 11:24 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

21.04.2007, 21:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: A2000 + Turbo 040 + Kick 3.1
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Als Privatverkäufer kannst Du selbstverständlich die Gewährleistung ausschließen. Als Händler kannst Du es nicht. Da kannst Du sie höchstens bei Gebrauchtwaren in bestimmten Fällen verkürzen.

Das was Du meinst ist die Sachmängelhaftung z. B. bei Sachmängeln, wie wenn Du ein Handy als funktionierend verkaufst und das gute Stück ist Kernschrott. Da nützt auch der schönste "Verkauf ohne Gewährleistung" - Disclaimer nüscht, weil die Beschaffenheit nun mal eine andere ist, wie die vereinbarte.

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 21.04.2007 um 21:49 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

21.04.2007, 21:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ?
Brett: Get a Life

Mann mann mann....

Wie lange wollt Ihr Euch eigentlich noch im Kreis drehen? :dance3:

Kindergarten! :sleep:
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

21.04.2007, 15:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von CarstenS:
@Cassius1999:
> Was soll diese Diskussion?

Dass ausgerechnet von dir so ein Posting kommt. 8o Oder versuchst du jetzt Maja nachzueifern? ;)
--
Tipp der Woche -> http://www.tippderwoche.info.ms

[ Dieser Beitrag wurde von CarstenS am 20.04.2007 um 23:32 Uhr geändert. ]


Nein, aber im Gegensatz zu einigen hier, nutze ich AFA_OS sehr gerne.

Und mittlerweile ist die Diskussion wie die Berühmte Maus im Laufrad. Ich verstehe nicht, wie es für einige ein Lebensinhalt sein kann, anderen ans Bein zu pinkeln. Unabhängig, ob ich die Schärfe der Reaktion von Bernd nachvollziehen kann, oder nicht.

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 21.04.2007 um 15:06 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

21.04.2007, 14:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: A2000 + Turbo 040 + Kick 3.1
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Zitat:
Original von TheMud:
Habe das alles nochmals gelesen... Der Verkäufer bricht hier einige Gesetzte... Sogar der spruch, "Privat = Keine Garantie" ... Das neue EU Recht kann man nicht von zurück treten mit dummen Sprüchen.

Das "neue EU-Recht" ist eine Mär, die traditionell nun schon seit Jahren bei Ebay-Auktionen auftaucht, weils "sehr wichtig" ausschaut und deshalb gerne abgepaust wird.
In Wirklichkeit ist "das neue EU-Recht" weder neu, außerdem bereits fest in das BGB integriert. Somit also nichts mehr mit der EU zu tun.

Garantie muss man nicht ausschließen, die gewährt man nur, oder man lässt es bleiben. Die wird gern mit der Gewährleistung verwechselt.

Die Gewährleistung sollte man als Privatverkäufer ausschließen.

Da langt m. W. der Satz "Verkauf unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung".

Zitat:
Du hast 14 Tage zahlzeit EGAL was der Verkäufer schreibt. Danach MUSS er dich mahnen bevor er zurück treten kann !
So ist mir das auch bekannt.

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

21.04.2007, 02:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: A2000 + Turbo 040 + Kick 3.1
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Also ich hätte ihm auch eine gepfefferte Negative Bewertung gegeben. Das ist freie Meinungsäußerung.
Grade er sollte mehr verständnis zeigen, da er offensichtlich selbst oft Probleme mit Zahlungen hat.

Und zwei Wochen ist nicht die Welt. Dafür ein Aufpreis zu verlangen ist m. E. rechtlich fragwürdig und dann den Rechner hier anzubieten ist sehr halbseiden.
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum
 
CASSIUS1999   Nutzer

20.04.2007, 20:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was bringt der PPC Fanatismus dem Amiga ?
Brett: Get a Life

WAS IST DENN HIER LOS? :shock2:

Sagt mal, gehts noch?

Was soll diese Diskussion?

Ich weiß nicht, warum sich hier die Köppe eingerannt wird. Das Anews-Forum ist doch kein Hort für faire Kommentare oder freundliche Anmerkungen. Das müsste man doch schon gemerkt haben, dass man hier recht selten wirkliche Anerkennung für seine Arbeit bekommt, um so mehr schlaue Kommentare und herablassende "Tipps".

Es ist nun mal so. Besserwissertum ist hier die vorherrschende Diskussionskultur. Da kann man sich auf den Kopf stellen und mit dem Hintern Fliegen fangen. Es ändert nichts.

Bernd, mach Dein Ding. Und lass Dich nicht von anderen ärgern. Für so schlechte Laune ist das Wetter viel zu schön! :)

---> Ich bin jemand der AFA sehr gerne nutzt und dessen Workbench dadurch sehr schöne Verbesserungen errang.

Denk daran - Qualität setzt sich durch. Und man muss sich die Klugscheißer-Kommentare nicht zu Herzen nehmen. Es ist eben für manche das Schönste, wie ein Dackel jemand anderen in die Wade zu beißen und mit einem Meinungs-Flatschen die Arbeit zu kommentieren.Ich verstehe es nicht, warum das manche so brauchen, aber es ist so. Das lässt sich nicht abstellen. Ignorieren fällt auch unheimlich schwer.

Der Falsche Weg ist aber, das sich in sich rein zu fressen und hier hysterisch die Keule zu schwingen.
Das bringt niemanden was und schadet der Glaubwürdigkeit.
Du brauchst definitiv ein dickeres Fell.
Lass Dir nicht durch irgendwelche Klugscheissereien die Arbeit verderben - Das ist es nicht wert.

Ich persönlich würde mich sehr freuen, wenn Du auch weiterhin Updates bringen würdest. Es macht mir Spass neue Dinge für die gute alte Workbench auszuprobieren. :) Und ich bin nicht alleine. In anderen Foren wird für Deine Entwicklungen die Werbetrommel gerührt, weil man, im Gegensatz zu hier, dem nicht feindselig entgegen steht, sondern das wie viele viele andere Tools für eine sinnvolle Erweiterung hält. Dank Deiner Arbeit ist meine Workbench schön wie nie zuvor. Danke! :)

Lass doch den anderen ihr OS4 oder PPC oder sonst etwas - Ich weiß nicht wo das Problem liegt. Wir sind alle Teil einer großen Amiga-Familie, jeder auf seine Art. Und ich verstehe nicht, wie man sich so reinsteigern kann. Es ist doch nur ein Hobby. Mit Deiner Keule hast Du m. E. schon Leute erwischt, die es nicht verdient haben, und die sich nun zu Recht beschweren.

Es gibt einen Punkt in den wird eine Diskussion zu einem Streit. Und es gibt einen Punkt in den ein Streit eskaliert. So weit, dass man als Aussenstehender nicht mehr nachvollziehen kann, warum sich gefetzt wird. Man muss den Punkt finden, wo es keinen Sinn mehr macht sich mit dem anderen außeinander zu setzen. Ich habe dafür auch eine Zeit gebraucht, bis ich das hier gesehen habe. Man findet immer einen, der das letzte Wort haben will und sich lieber windet wie ein Aal, als seine Meinung zu ändern. Da gibt es hier genügend Leute. Fakt ist, dass in dieser Diskussion der Ton nun, selbst für Anews-Verhältnisse, keines Forums würdig ist und wirklich niemanden weiter bringt. Wer dran schuld ist und wer Recht hat ist dabei irrelevant.

Warum muss das hier mit diesen Mitteln ausgetragen werden? Mit diesen epochalen Anklagen wirst Du die Leute, für die die bestimmt sind, nicht erreichen, geschweige denn, umstimmen. Und Aussenstehende wie ich sind befremdet. Du kannst Dich noch so darüber ärgern, Du wirst hier die Diskussionsart nicht ändern können. Die hat sich eingefahren.
Und selbst wenn Du Recht haben solltest, wirst Du mit diesen Mitteln kein Verständnis erwarten können.

Ich habe dazu meine Konsequenzen gezogen, dass ich kaum noch hier reinschaue. Mir wird schon schlecht, dass Rechte oder Linke dieses Forum offenbar für Propagandazwecke mißbrauchen dürfen. Aber jeder so wie er mag - Meine Mischung ist das nicht.

Es gibt bessere Alternativen zum über-Amiga-diskutieren!
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 20.04.2007 um 20:43 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 20.04.2007 um 20:51 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

20.04.2007, 17:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Infoseite zum nachdenken und ...
Brett: Get a Life

Warum wird hier Leuten eigentlich ein Forum geboten, die offenbar den Auftrag haben, ihre wirren Thesen unter das Volk zu bringen und salonfähig zu machen. Merkt Ihr die Taktik nicht?

Es ist eine Frechheit, dass man so etwas hier erblicken muss. Die Site ist irreführung pur. Braunes Gedankengut mit einem Globalisierungsgener-Anstrich.

Amiga-News lässt sich instrumentalisieren und keinen stört es. :-/

Wenn wir schon dabei sind:
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,478221,00.html



--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum


[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 20.04.2007 um 20:39 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

20.04.2007, 17:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: A2000 + Turbo 040 + Kick 3.1
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Vielleicht wollte der Käufer Zahlen, aber der Verkäufer will nicht mehr verkaufen??? ;)

Es ist sehr sehr merkwürdig, dass jemand mit 180 nur positiven Bewertungen angeblich nicht bezahlen will.

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 20.04.2007 um 17:14 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

17.03.2007, 07:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kauftips: gebrauchte Laptops
Brett: Andere Systeme

Also als Kauftipp für einen gebrauchten Laptop:

Die Fujitsu/Siemens Amilo-Serie.
Ich habe so ein Laptop vor einigen Wochen bei Ebay für kleines Geld erstanden. Und ich bin voll zufrieden.

Habe ein Amilo 7600 mit AMD 2000+. Habe vorerst nur 256MB Ram und 20GB Festplatte aber die lassen sich problemlos erweitern.
Dafür hat der Prozessor noch nen guten Wumms. Ist schön leise, Lüfter springt zudem nur an, wenn er muss und ein CD-Brenner+DVD-Leser ist auch gleich mit drin.

--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 17.03.2007 um 07:45 Uhr geändert. ]
 
CASSIUS1999   Nutzer

16.03.2007, 11:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Steve Jobs vs Bill Gates
Brett: Get a Life

Nach dem "Mit wem bist Du verwandt" - Banner habe ich sofort die Page verlassen.

Auf Seiten, die mit diesen Abzockern zusammenarbeiten möchte ich mich nicht aufhalten.
--

Kabelfreak
--
Der Amiga jedenfalls war 1985 etwa wie ein Stück Hardware,
das man der Wüste von Nevada aus
einem abgestürzten UFO geborgen hatte.

joek_de im heiseforum

[ Dieser Beitrag wurde von CASSIUS1999 am 16.03.2007 um 11:52 Uhr geändert. ]
 
 
1 2 3 4 -5- 6 7 8 9 10 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 918 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.