amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 -3- 4 5 6 7 8 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 899 Treffer (30 pro Seite)
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

31.12.2006, 11:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mac User ist begeistert vom AOS 4 Finale
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Kai9:
Zitat:
Original von Otis:
Schnell startet das System, schneller als mein MacPro...


Die Frage ist, was wird beim Start deines MacPro alles an Software geladen/gestartet und was beim AOne? ;) Ich kenne z.B. Macs, die innerhalb von etwa 23 Sekunden arbeitsbereit sind.

Kai


hmm, ich stelle mir die Frage ob wir die Ehre hätten diese Anmerkung zu lesen wenn der Thread heißen würde.

"Mac User ist begeistert vom MOS1.x".

 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

26.12.2006, 12:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: popupmenu.library und AmiStart
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich habe es nochmals getestet und Alle Einträge, welche mittels

PM_InsertMenuItem(pmenu, PM_Insert_Last, TRUE , PM_Insert_Item, nitem);

eingefügt werden sind Futsch, d.h. PM_InsertMenuItem() funktioniert nicht mehr oder nicht mehr so wie AS es nutzt.

Leider habe Ich keine docu zu neuen popupmenu.lib oder eine Adresse des Autors.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

25.12.2006, 19:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: popupmenu.library und AmiStart
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja das Problem hat wohl jeder. Ich weiß auch nicht woran das genau liegt daß es mit der neueren diese Probleme gibt.

Also an Dir liegt's nicht, irgendwie ist diese Version nicht 100% Kompatibel zur Alten bzw. zu der Methode wie AS seine Einträge hinzufügt.

Kann sein daß es mit Code Probleme gibt, wo die Menupunkte einzeln hinzugefügt werden müssen und nicht am Stück (InsertSingle).
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

15.12.2006, 12:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von bernd_roesch:
Eine Lüge von dir ist es z.b immer wieder zu behaupten AFA OS würde AROS an der weiterentwicklung behindern.
Es würde keinen nutzen bringen.


Das Ist der einzige Absatz und der Letzte den Ich dir du Quacksalber beantworte.

LÜGE???, wenn ich in AROS die Sachen so machen muß damit SIE dir PASSEN? das behindert nicht die Weiterentwicklung, na klar wenn ich es wie DU einfach reinpatche dann kann ich auch AROS dann weiterentwickeln, aber du hast davon KEINEN PLAN.

Ich habe dazu keinen BOCK raff das Endlich, die Sachen so zu machen, damit du später behaupten kannst "schaut mal wie toll Ich AROS code auf 68k transferiert habe".

Solltest DU noch einmal meinen Namen erwähnen in welchem Kontext auch immer, ist 68k AOS für mich ein beendetes Kapitel, also nimm diesen Kommentar entweder einfach so hin oder freue Dich dass OS3.x für mich gestorben ist.

Den Rest deiner mail möchte Ich weder lesen noch kommentieren, denn Es steht Wie sich jeder denken kann das gleiche drinne was auch bisher drinne stand.



[ Dieser Beitrag wurde von DariusBrewka am 15.12.2006 um 12:08 Uhr geändert. ]
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

15.12.2006, 03:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:
Hier brauchte man nur den Titel und den Nick des Verfassers zu lesen.


Also Ich habe nur den Titel gebraucht, genauso wie die anderen Threads mit gleichem Inhalt nur von B.R. stammen konnten.

 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

15.12.2006, 03:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von bernd_roesch:
Bedauerlich ist nur,dass ihr Lügen verbreiten wollt und mich dadurch lächerlich machen wollt.


Du Tickst nicht mehr Richtig.

Unerträglich Sachen zu behaupten, die nie gesagt wurden, Menschen als Berüger hinzustellen, als Abzocker und dann die anderen als Lügner zu titulieren. Bisher hielt Ich dich nur für eine unerträgliche Nervensäge, jetzt halte Ich dich für einen ... setz da Einfach was ein.

Schreibe mich Bitte NIE WIEDER AN, auf deinen MISt habe Ich keinen Bock mehr, deine E-Mail Adresse habe Ich gelöscht.

 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

15.12.2006, 00:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von schluckebier:
Lies dir mal durch, was du über Bernd so alles abgelassen hast (einfach ein paar Beiträge zurück), und dann überlege mal irgendwann, wenn der Puls wieder normal und der Hals nicht mehr ganz so geschwollen ist, ob du nicht ein klitzekleines bisschen überreagierst.


Vieleich solltest DU mal lieber lesen was Bernd über andere Leute hier bahauptet hat und überlege dann mal ob Ich nicht vieleicht doch ein wenig normal reagiere.

Idiotien wie

Also kann sich Darius und whose schon freuen.
Ihr könnt dann super OS4 in jeden thread reinschreiben.
täglich kann eine neue Hardware angekündigt werden


lassen jedenfalls nicht auf Zurechnungsfähigkeit schliessen, zeige mir bitte einen Absatz hier oder irgendwo wo Ich etwas zu OS4 dementsprechend abgelassen habe.

Zitat:
Zitat:
ICH habe es einfach SATT Ich will meinen Spaß nicht diesen MIST.

Dann überlies seine Beiträge einfach. Deinen Ausführungen zufolge macht er sich doch eh nur lächerlich und ist ein Fall für die Klapse. Insofern wird ihm ohnehin keiner glauben, also besteht für dich auch kaum Handlungsbedarf -- oder?


Entschuldigung, wenn 90% der Threads hier und in den Kommentarbereichen mit diesen Mist vollgemüllt werden, was soll ich da Bitteschön überlesen, wenn 50% der Kommentatoren auf diese Beiträge antworten oder 90% wegen OT gegen die Netiquette verstoßen.

Dann kann Ich auch gleich AN verlassen, als er noch nicht Registriert war konnte man wenigstens in den Foren seine Ruhe haben, nun wird der gleiche Mist wegen dem in letzter Zeit immer mehr Kommentarthreads geschlossen werden hier weitergeführt,weil der Arme sich nicht verstanden fühlt.

Es ist nunmal Fakt daß die meisten Threads entweder durch irgendwelche Trolle oder infolge Röschs Anti-PPC-Paranoia geschlossen werden.

Ich weiß nicht Ich finde das nicht toll. Die situation um den Amiga ist i.A. nicht sonderlich ansprechend ER macht das ganze aber noch zum heulen.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

15.12.2006, 00:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von NoImag:
Wie CarstenS schon geschrieben hat, es ist vor allem die Form und Penetranz sowie die schlechte Lesbarkeit von Bernds Beiträgen, die stört. Vieles von seiner Kritik ist aber berechtigt.


Das ist Eindeutig dein Problem nicht meines, was an seiner Kritik berechtigt ist muß jeder für sich entscheiden ICH brauche keinen der mir seit 10 Jahren weiß machen muß daß ich zu Doof bin das zu sehen.
Kein ARSCH hat bestrittenm das ER mit seiner Kritik in Teilen Recht hat, aber ER wird nicht müde diese Personen als Schönredner oder Lügner zu betiteln.

Kauf dir kein OS4 oder PPC wenn du nicht willst, aber melde dich dann nicht dazu.

Zitat:
Wenn hier nun Dinge geschrieben werden, von denen Blackbird weiß, dass sie falsch sind, dann solltest Du Dich ernsthaft fragen, wie ernst man Dich nehmen kann, wenn Du Blackbird für seine Richtigstellungen kritisierst.

Ich nehme keine Personen Ernst die sich wie DU nur dann einmischen wenn Sie Schlauspielen wollen.

Zitat:
Blackbird hat schon des Öfteren deutlich gemacht, dass er nicht alles gut findet, was Bernd so treibt.

und? auch wenn Macht er sich hier zu einem Anwalt.

Zitat:
Tschüß

Gottseidank
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

15.12.2006, 00:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von schluckebier:
Zitat:
Original von DariusBrewka:
für gewöhnlich wird so jemand vor's Gericht getzerrt und das wäre langsam mal Bitternötig.


Na, dann verklag ihn doch. Auf die Klageschrift wäre ich echt mal gespannt: seelische Grausamkeit wegen Gemeinheit dem PPC gegenüber oder Schmerzensgeld wegen vor Wut geplatzter Kapillare? ;o)


Sorry du hast mich nicht verstanden. Maja hat's Richtig dargestellt, für seine Geschäftsschädigung gehört Er vor den Kadi, das ist genau das was er tut.

Wenn Ich z.B. schreibe "Hyperion verkauft wider besseren Wissens OS4", d.h. Hyperion verkauft das OS und sagt "es wird weiterentwickelt" obwohl wie Bernd nicht müde werdend Absolut sicher ist "Hyperion macht garnix" sondern versucht es weiter so zu tun, als ob sich was tut um weiter abzuzocken. Genau das ist Geschäftsschädigend und so etwas führt i.A. zu einer Klage. Sorry im ZUNE Thread macht er sich in die Hose, weil er Angst hat von MS eines auf den Deckel zu bekommen, spuckt aber hier große Töne.

In seinen Beiträgen gibt es genügend Punkte/behauptungen die Rechtlich sehr bedenklich sind auch wenn es manchem nicht passt.

Völlig aus dem Zusammenhang gerissenen Wortfetzen gehören ebenso dazu wie auch das andauernde unterstellen von Ausagen die gewisse Personen gemacht haben sollten.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

14.12.2006, 23:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von schluckebier:
Ich sehe eigentlich nie, dass Bernd seine Diskussionspartner beleidigt, umgekehrt findet man das deutlich häufiger... Darius wäre dafür z.B. ein schönes Beispiel.


Was soll dieser MIST, mich beleidigt er Dauernd, für mich ist es eine Beleidigung mich als Lügner darzustellen und meine Assagen zu verdrehen. OK? es ist zum KOTZEN Nochmal es ist zum KOTZEN soll Ich das noch TAUSENDMAL schreiben, so wie er sich Darstellt so wird ER behandelt OK? Wenn er sich mit Aller Macht wie ein Idiot darstellt, wird er von MIR auch so behandelt OK? Langsam sollte er aus dem Kindergartenalter raus sein.

Ich brauche kein Vormund der mir sagt was ich von OS4 Hyperion MOS oder PPC zu halten habe, Ich habe eine eigene Meinung und wenn ich OS4 MOS oder PPC nutzen will, dann ist es meine eigene Entscheidung, ich brauche keinen der mir seit Jahren ins Gewissen redet SO4 MOS oder PPC Scheiße zu finden, für gewöhnlich wird so jemand vor's Gericht getzerrt und das wäre langsam mal Bitternötig.


ZEIGE mir einen Beitrag von MIR wo Ich Bernd Beleidigt habe OHNE dass ER anfing sein PPC-Bashing abzulassen, dann kannst du sagen Ich beleidige ihn andauernd, ansonsten solltest du lieber still sein und dich fragen ob ES vieleicht einen GRUND gibt ROT zu sehen.

ICH habe es einfach SATT Ich will meinen Spaß nicht diesen MIST.


[ Dieser Beitrag wurde von DariusBrewka am 14.12.2006 um 23:07 Uhr geändert. ]
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

14.12.2006, 22:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Blackbird:
@whose:

>Da rede ich von Bernds Affentheater...

genau das ist dein Problem....

Sag mal, hast du eigentlich schon rote Augen und die Halsschlagadern treten herraus wenn du einen Beitrag von Bernd liest ?


Ja Ich z.B. weil Ich das nicht nur langsam Einfach zum KOTZEN finde, findest du das Toll? Mit jeder Zeile lügt Er und unterstellt nicht nur mir Sachen, jegliche Korrektur hat bisher garnichts gebracht, er behauptet von vor xxx Jahren bis Heute das Gleiche und lügt rum. Jemand der mir u.A. Sachen unterstellt die nie getätigt wurden Lügt und wenn du dich hinstellst und den Armen Bernd in Schutz nimmst, glaubst du ernsthaft daß das wirklich Positiv auffällt.

Aber zeige mir doch z.B. eine einzige Stelle wo ICH oder ANDERE geschrieben habe, bei OS4 ist alles Eitel Sonnenschein, was nicht nur in diesem Thread andauernd geschieht, jedesmal derselbe Mist von "die die OS4 schönreden" und der andere Müll, meinst DU wirklich das ich dieser Mistatmosphäre überhaupt noch Lust habe Etwas zu machen, den MIST muß Ich mir nicht antun und werde es GARANTIERT nicht. Sorry Blackbird aber mach dein Teil weiter vieleicht merkst du es irgendwann was du zu diesem MIST beigetragen hast, es ist IMHO eine ziemliche Menge, sage entweder garnix oder fühle dich als Beispiel der Bernd ermuntert weiterzumachen.

Eines sage Ich dir, vom erstem Beitrag hier bis zum Letzten hat sich an seinen Schwachsinnsaussagen absolut Nichts geändert und wie Ich schon desöfteren sagte der Kommentar von Bernd der jetzt auf diesen Folgt ist von der Art

"wenn die die OS4 schönreden" oder "blablabla".

Ich lasse mir von der Unsäglichen Nervensäge nicht sagen was Ich zu tun habe, ebenso wie Hyperion oder sonst einer denen er auf den Geist geht.


Sorry Blackbird soetwas gehört in die Psychatrie.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

14.12.2006, 11:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

@Blackbird

wo bin Ich denn nun gelandet?

Sorry es ist unerträglich das Bernd Terrormailing zu ertragen, aber daß Du ihn noch ermunterst finde Ich schon sehr bedauerlich.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

14.12.2006, 01:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Der_Wanderer:

Mit dem AfA OS haucht er dem AROS code Leben ein, jetzt läuft der Code täglich auf zig Rechnern und wird Real-Life gebugfixed. Ohne Afa würde der Code auf irgendeinem Server verstauben, ab und zu von einem der Entwickler gestartet zu kurzen Test.


hä? wo steht geschrieben daß AROS code so laufen soll, wie es Herr Rösch will? AROS Code soll AROS leben einhauchen und Ich will auf keinen Fall, daß z.B. ZUNE Verunstaltet wird nur damit Herr Rösch in den Annalen der AOS Entwicklung steht.

Soll Ich jetzt ZUNE&CO in der Weiterentwicklung stoppen, damit Herr Rösch es mit Alten 68k Apps laufen lassen kann?

Wenn AROS Code nicht mit 68k läuft hat das mit BUGS & CO selten was zu tun. Damit AfA läuft (mit alten Apps), muß dafür gesorgt werden das AfA sich wie das alte AOS verhält, damit auch Struktureinträge. Sehr Toll, wenn man AROS Erweitern will/muß. Aber Toll, wozu man kann alles Rösch like hineinpatchen, irgendwo gibt's in den Strukturen immer ein paar Bytes die man "Nutzen" kann.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

13.12.2006, 23:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

@Maja

Tja Maja du kannst ganz Sicher sein daß Ich kein Problem habe "Normale" Texte zu schreiben, aber wenn es bei manchem geschriebenen (oder besser gesagt bei Allen) infolge des geschriebenen Schrottes mir nicht danach ist.

Naja wie Whose schrieb, daß Bernd sich mit Allen Mitteln Öffentlich zur schau stellen will, kann Ich ihm nicht helfen, zur Witzfigur fehlt nicht mehr viel.

Sorry Maja, vieleicht würde es ja Helfen für den Platz den diese Mailbomben brauchen Geld zu verlangen, damit hättest du ein Sorgenfreies leben.

Ahso, Ich kenne auch andere Kommentare von dir, da gehst du auch nicht zimperlich mit B.R. um.

[ Dieser Beitrag wurde von DariusBrewka am 13.12.2006 um 23:33 Uhr geändert. ]
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

13.12.2006, 23:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Wann wird dieser Typ endlich gelöscht? oder wann verklagt oder wann Beides? Wie lange muß man sich diese dämlichen Unterstellungen und Lügen noch anhören, wie lange das Ewig gleiche Gewürge, in meinem gesamten Leben habe Ich noch nie so einen Dumschwatzenden Selbstdarsteller erlebt der mit jedem Beitrag meinen Magen umdreht.

Sorry wenn es hier Teilweise am Rande oder über die Netiquette geht, aber wenn es nicht anders geht, dann Bitte.

Kein Thread der nicht vollgemüllt wird, eigentlich kann man sich das lesen der Biträge ganz sparen, denn Eigentlich trägt jeder Kommentar den gleichen Inhalt und das seit Jahren.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

13.12.2006, 10:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von bernd_roesch:

Wieso gehe ich auf den Keks. ?


WEIL ICH UND TAUSEND ANDERE ES DIR IMMER WIEDER SAGEN, SEI ENDLICH STILL UND NERVE NICHT BIS DIE LEUTE KOTZEN MÜSSEN, HAST DU ES ENDLICH BEGRIFFEN??????? HAT DEINE ******

 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

12.12.2006, 23:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was wäre passiert wenn man 01 gewusst hätte wie es 06 mit PPC OS steht
Brett: Get a Life

Ich weiß langsam nicht was das Eigentlich soll, jedesmal wenn Bernd sich nicht verstanden fühlt oder seine Ewigen Anti-PPC offtopics auf den Keks gehen wird ein Thread im Forum eröffnet der Ewig im gleichem Endet.
Ich weiß nicht wie viele Threads schon das Gleiche hier zum Thema haben, aber langsam reicht es, vor Allem weil es weder beim erstem Sinn machte noch hier beim z.Z. aktuellstem irgendwie die Hoffnung zu haben, daß der Terror endlich aufhört.

Leute die jemdanden so dermaßen auf den Keks gehen sollten Sich nicht wurndern, daß irgendwann keiner mehr Lust hat was zu machen.

Sorry aber das ist Terror. Kinder die aus dem Kindergartenalter heraus sind hören Irgendwann auf wenn man auf diese einredet, hier bringt das GARNIX.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

11.12.2006, 10:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Beckstein Doom3 Mod
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von NoImag:
Zitat:
Original von Maja:
Wie viele Kinder werden nur des Geldes wegen geboren und nach der Geburt von überforderten Eltern vernachlässigt?


Du glaubst doch nicht im ernst, dass irgend jemand Kinder bekommt, um damit Geld zu verdienen? So dämlich ist niemand.


Ich weiß nicht wo du lebst, aber Leute die am unteren Rand der Gesellschaft leben, besser gesagt leben wollen, das ist ganz wichtig daß die das wollen die leben Teilweise von ihren Kindern. Manche Leute interessieren ihre Kinder einfach nicht, aber vom Kindergeld, Erziehungsgeld etc. läßt sich in diesen Fällen ganz gut leben, den Kindern fehlt dann was, aber das ist diesen Eltern auch Egal und die Kinder sind zu klein um das zu merken. Nicht daß das Verallgemeinert klingen soll, es gibt Eltern die auch für Ihre Kinder sorgen wollen und kein Geld haben, aber viele der sog. "Asozialen" leben von ihren Kindern, was u.a. dazu führt das gerade in diesen Kreisen die Geburtenraten über dem Durchschnitt liegen.

Jemand der in Not ist sollte geholfen werden, aber der Staat sollte sich auch dafür interessieren wofür die Mittel eingesetzt werden, es geht nicht daß eine Mutter Geld für ihr Kind erhält und der Vater das Geld dann an der nächsten Kneipe für Schnapps rausschmeißt und diese Personen dann schon 2 Tage nach Geldausgabe nicht wissen wo das Geld ist.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

10.12.2006, 22:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Beckstein Doom3 Mod
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:

Verbale Entgleisungen von Heranwachsenden gegen Erwachsene sind doch ebenfalls keine neue Erscheinung. Ebenso ist eine große Klappe noch kein Beweis für erhöhte Gewaltbereitschaft.


Neu vieleicht nicht, aber in diesem Unfang sicherlich schon. Wir Alle waren mal Klein und haben Dummfug gemacht aber Ich kann mich nicht Erinnern daß zu meiner Zeit Alten Leuten kein Platz im Bus gemacht wurde und Ich kann mich nicht Erinnern daß Öffentliche Einrichtungen ständig demoliert wurden. Klar passierte das damals auch aber nicht in diesem Unfang. Vieles wird gemacht weil man in der Clique nicht Außenseiter sein will.

Wie schon öfters gesagt ein Verbot dieser Spiele wird nichts bringen und kriminalisieren tue Ich keinen, aber diese Art von Medien verherrlicht für mich Gewalt bzw. spielt dieses herunter, aber was Ist der unterschied zwischen zerfetzten Körpern in Shootern und solchen Ekelerregenden Scenen die teilweise im Internet runlagern und an denen Sich Lete ergötzen (kenne einige solcher Leute), z.B. überfahrenen Menschen.

Zur Zeit kann man die Fiktion (Shooter) und Wirklichkeit unterscheiden, aber die Grafik wird immer Realitätsnäher und irgendwann wird der Zeitpunkt erreicht wo man außer dem wissen daß es Fiktion ist keinen Unterschied mehr ausmachen kann. Jeder muß für sich selber wissen ob er das haben muß, aber nur weil die Anderen das Toll finden kann man Sich dennoch mal fragen ob man das unterstützen muß oder nicht doch besser auf andere Taktiken ausweicht.

Auch wenn 9999999999 Shooter Spieler damit keine Probleme haben, mich interessiert der eine Idiot der Amok läuft weil seine Realität das Spiel ist.

Jemand der im Spiel 1000 Gegner abknallt Stumpft ab, was z.Z. nicht so auffällt weil die Grafik noch nicht 100% Realität ist, genauso wie der 100te Kindermord in den Medien nicht mehr so aufregt, weil man das als "es passiert halt" abtut.

Ich als Spieler schaffe den Markt und erzwinge daß die Spiele immer mehr an der Realität dran sind, erzwinge das Andere das gleiche Spielen um nicht Out zu sein. Aber Verbote ändern nichts weil Verbote reizen diese zu brechen oder gerade diejenigen welche zu Gewalt neigen genau dazu angestachelt werden. Aber für mich wäre es Besser wenn sich jeder fragen würde ob es wirklich sein muß.

Nur weil 1000 Fliegen nicht irren können heißt es noch lange nicht das die eine nicht doch Recht hat.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

09.12.2006, 18:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Beckstein Doom3 Mod
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Jinx:
ganz im ernst, dadurch, dass du nie einen strategie-shooter wie zb battlefield o.ä. gespielt hast, hast du dich in meinen augen für diese diskussion disqualifiziert. wie willst du dir eine (objektive) meinung über etwas bilden, mit dem du die in berührung gekommen bist? deine


...

Zitat:
das meist spiele): es geht nicht primär darum möglichst viele gegner abzuschießen, es geht darum ein team zu koordinieren, seine ressourcen so einzusetzen, dass man mit möglichst geringen verlusten sein ziel erreicht (zb einnahme eines punktes). dazu muss man ständg in bewegung bleiben, idealerweise schießt man nur, wenns gar nicht anders geht.

Tja Ich kenne keinen KEINEN, der irgendeinen EGO-Shooter Spielt um Primär irgendwelche Strategien zu verfolgen, sondern Ausnahmslos bei Allen ist das erste was getan Wird die Dicksten Waffen auf den Ersten Gegner abzufeuern.

Es geht nicht um irgendwelche Leute die das Spielen und davon keinen Schaden bekommen, aber es gibt die die das Spielen und genauso Rumlaufen wollen würden oder Sich so verhalten.

Sorry aber ein Spiel, bei welchem innerhalb 20 Sekunden 100 Gegner auftauchen, die auf dich ballern, willst du mir dann erzählen daß du anderes tun kannst als den anderen abzuknallen.

Ich habe keine Ahnung wie alt du oder die anderen bist/sind, aber Als Ich klein war hat man alte Frauen in der Straßenbahn nicht als Vot**e bezeichnet oder das kleine Kinder <10 Jahre mit an solche Spiele angelehnten Gesten im Bus rumhampeln. Es gibt Leute die schauen sich extrem-Pornos an und danach ist's gelaufen und es gibt welche die hüpfen dann aus einem Busch und wollen das nachspielen.

Ich habe nicht geschrieben, daß ein Verbot helfen würde, aber es ist sehr wohl der Fall daß sich die Gesellschaft in den letzten Jahren stark geändert hat, was oft an den Medien liegt und dazu zählen nunmal auch EGO-Shooter.

Ansonsten würde Ich dem was Maja geschrieben hat absolut zustimmen.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

08.12.2006, 12:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Beckstein Doom3 Mod
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von CarstenS:
Und dann gibt es noch eine Art von 3D-Spiel, bei denen das Töten ebenfalls möglich, aber nicht mal erwünscht ist, z.B. die Spiele der Thief-Reihe. Bei manchen Missionen führt ein Töten sogar automatisch zu deren Scheitern. Interessanterweise hat Thief (insbesondere der überragende erste Teil) nie auch nur annähernd die Bedeutung von manchen gewaltverherrlichenden Spielen erreicht (woran das wohl liegt...), obwohl es von Testern extrem hohe Bewertungen erhalten hat und mehrfach als Spiel das Jahres ausgezeichnet wurde - und das m.E. völlig zurecht.


Ich Spiele zwar nicht und kann dazu zwar nichts sagen, aber ein Spiel wo pro Frame 10 Leute sind die auf einen Ballern kann Ich nicht das Attribut Strategiespiel geben, denn es bleibt einem nichts anderes übrig als den anderen Abzuknallen -> damit hat das Spiel das primäre Ziel den anderen zu töten. Im Gegensatz z.B. zu Flugsimulatoren etc.

 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

08.12.2006, 12:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Beckstein Doom3 Mod
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Schaumstofflumpi:
Hört endlich auf Leute abzustempeln oder zu kriminalisieren, die derartige Spiele spielen. Shooter haben nicht zwangsläufig kranke Gehirne!!!!


Kranke Gehirne vieleicht nicht, aber Sie sind in meinen Augen ein wenig Krank. Vor xyz Jahren gab es solche Spiele nicht und die Menschen haben's auch überlebt, was hat sich also an der Gesellschaft geändert daß 80% Aller Jugendlichen diese Art von Spielen spielen müssen und wie gesagt mich interessieren die 99.9% nicht, die davon nichts abbekommen mich interessieren aber sehr wohl die 0.1% die in Schulen etc. andere abknallen und sich Vorbilder aus den Games nehmen. Es kommt halt immer auf die Seite an auf derer man am Ende steht, ich denke mal wenn dein Sohn/Tochter oder Frau von einem solchen "Irren" abgeknallt wird siehst du das auch anders.

Es hat auch keiner irgendwen Kriminalisiert es gibt ja auch Jäger, Sportschützen usw. und auch da gibt's solche und solche.

Nunja ein Verbot würde nichts bringen, aber diese Art von Spielen hat die Gesellschaft verändert z.B. insofern daß die Jugendlichen sich nicht mehr draußen aufhalten und Sinnvolles machen stattdessen lieber mit 10 gleichaltrigen in der Bude hocken und auf Andere ballern.

Normal ist das nicht.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

08.12.2006, 09:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Beckstein Doom3 Mod
Brett: Get a Life

Auch wenn Ich ein Verbot dieser Spiele für blöd halten würde und erst Recht Haftstrafen, finde Ich Menschen die daran Spaß haben auf andere wenn auch nur virtuell zu ballern und zu sehen wie Köpfe Platzen etc. für sehr sehr Krank. Ich kann diesen ganzen EGO-Shootern nichts abgewinnen und finde es Abartig.

Jeder muß selber wissen was er macht, aber zu behaupten die Gesellschaft hat durch dieses ganze Zeug garnichts abbekommen ist für mich auch nicht Nachvollziehbar, auch wenn nur 0.0001% Aller Counterstrike Spieler zu Amokläufern werden oder das als Vorbild für ihre Taten nehmen, sind das für mich 0.0001% zu viel.

Natürlich gibt es die Leute und das wird dir Große Mehrheit sein, die das ganze "nur" als Spiel sehen, aber es gibt halt auch die anderen.

Es geht mir nicht um ein Verbot das würde nichts bringen, aber es sollte Sich jeder überlegen wie Krank man sein muß daran Spaß zu haben.

Es ist Krank wenn schon Kindergartenkinder bei dieser Materie mitreden können und das ist nunmal Fakt
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

03.12.2006, 13:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AFA OS keine Ausplünderung von AROS und warum kein orig AOS source
Brett: Get a Life

Es Reicht wirklich, du raffst es nicht einen einzigen Beitrag zu schreiben, ohne irgendwie dein Anti-PPC gesabbel einzubauen und kapieren tust du's auch nicht daß Ich dir mindestens 100 mal geschrieben habe (hier und auf der AROS-ML), daß der ZUNE bug nicht an irgendwelchen zusatzprogrammen etc. liegt.

Nur so ZUNE läuft bei mir jetzt weil ich das WindowPos zeug auskommentiert habe, du labberst doch ganze Zeit das BUGs bei dir sofort gefixt werden und nun stellst du das hier so hin, also ob ich Fantasiere.


[ Dieser Beitrag wurde von Maja am 03.12.2006 um 14:02 Uhr geändert. ]
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

02.12.2006, 15:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AFA OS keine Ausplünderung von AROS und warum kein orig AOS source
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von bernd_roesch:
Wenn du es nicht mehr hören kannst warum beschwerst du dich dann bei mir ?.

Du solltest dich bei dem Beschweren der so einen Unsinn behauptet.


hmm von wem wurde dieser Thread erstellt?... laß mich mal nachdenken.

Zitat:
>AFA ist einfach eine Ausplünderung von AROS um Teile davon in das echte AmigaOS zu integrieren!
>Nicht mehr, aber auch nicht weniger!!!

Da Darius quasi mitverantwortlich ist, das sich solche Unwahrheiten in den Köpfem der User festsetzen, und hier auch seine Senf dazugibt, na wie wäre es wenn du mal bestätigst was AFA OS für AROS bringt ?


daß ich unter Zune ca. 1 Monat meine Settings nicht sichern konnte?

Zitat:
Bist ja nun endlich auch in der AROS ML und bekommst alles mit.

da war Ich schon etwas länger, aber Ich habe nie etwas geschrieben.

Zitat:
Hast gesehen, dass ich heute den Code für das Feature MUIV_Window_TopEdge_Moused für zune gepostet habe.

Das erlaubt es z.b, dass der quit requester in amistart unter dem Mauszeiger aufgeht anstatt oben in linker Ecke.


mag sein, aber z.Z. bringt das garnichts oder Einfacher gesagt war das ein Feature an MUI was z.Z. keiner an Zune vermisst hat. Bei MUI würde ich mich sicherlich fragen warum das denn nicht geht, aber bei ZUNE ist mir das noch nie in die gedanken gekommen. ZUNE ist für mich nicht MUI und wenn es nicht 100% MUI Kompatibel ist, so what?
Ferner habe Ich von niemanden auf AROS gehört "Mist MUIV_Window_TopEdge_Moused" geht nicht.

Ich habe keinerlei Probleme mit dir über Features usw. zu reden, aber Ich habe tierische Magenschmerzen dein Ewiges-Anti-Hyperion-Anti-OS4-Anti-MOS-anti-PPC "geblubber" ertragen zu müssen, in welcher Form auch immer.

Erwarte bitte nicht, daß ich auf eine Antwort zu diesem Beitrag meinerseits antworte, es würde keinen Sinn machen.


[ Dieser Beitrag wurde von DariusBrewka am 02.12.2006 um 15:28 Uhr geändert. ]
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

02.12.2006, 11:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AFA OS keine Ausplünderung von AROS und warum kein orig AOS source
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von malte2:
Ich kann's nimmer hören...


nicht nur du, schon alleine als Ich den Titel dieses Threads las wußte Ich wer der Autor war.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

01.12.2006, 12:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fensterinhalt schnell löschen
Brett: Programmierung

Ich glaube dafür gibt's SetRast(), aber ob's schneller als RectFill() ist kann Ich dir leider nicht sagen.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

01.12.2006, 02:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wieviele Farben kann der Amiga 500?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von ZeroG:
Da gab es auch mal Programme die noch mehr Farben darstellen konnten.
Die haben den Copper benutzt um in jeder Zeile die Palette zu ändern :D
(Was natürlich nicht soo toll ist wenn der Amiga nebenher noch was anderes tun soll)
Das ganze hieß Sliced HAM (SHAM) bzw. Dynamic HAM (DHAM).


Das ist nicht ganz Richtig, denn wenn man die Copperliste Fertig hat dann hat die CPU damit nichts mehr zu tun d.h. der Copper macht den Schrott selber. Aber auch wenn man konnte soweit Ich mich erinnere nicht jede Zeile Alle Farben mittels Copper ändern, da jedes CMove eine Bestimmte Zeit benötigt und diese war selbst bei 32 Farben größer als vom Begin der horizontalen Austastlücke bs zum Displaybegin (8 Pixel/Colorregister soweit Ich mich erinnere). Besser gesagt man kann zwar die Register ändern, aber es bringt nichts wenn das zu spät passiert.
Bei AGA sind die Farbregister aber doppelt so breit also braucht man dort theoretisch die doppelte Zeit. Aber mit AGA habe Ich nie etwas gemacht und es kann sein das AGA da schneller ist.

 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

01.12.2006, 01:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wieviele Farben kann der Amiga 500?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Holger:
Tja, wenn der Prozessor schnell genug ist, könnte man auch alle 256 Pixel eine neue Palette mit neuen Werten in die Register laden (also ohne HAM) und damit TrueColor ohne Einschränkungen darstellen.


hmm, kann mich zwar nicht so genau erinnern, aber um Alle 256 Pixel Alle Farbregister zu ändern, ich denke da muß auch das Chipset mitspielen insbesondere da bei 8 Bitplanes eigentlich die CPU garnicht mehr drankommt.
 
DariusBrewka   [Benutzer gesperrt]

29.11.2006, 12:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wieviele Farben kann der Amiga 500?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Bluebird:
ps: wieviele fareben war eigentlich ham 8 , oder was war das max an farben des aga chipsets ?


Farbkombinationen des AGA sets waren 2^24 = 16.7M, aber gewöhnlich darstellen konnte es 256. Mit HAM8 ist es ein wenig Kompliziert, da die HAM Modi für gewöhnlich daraus ausgelegt sind die vorherigen Farben zu Nehmen (Hold) und (And) zu modifizieren (Modify). HAM8 nutzt 8 BIT pro Pixel und von diesen 8 BIT werden je 2 genutzt um mittzuteilen welche Farbkomponente geändert werden soll, genau weiß Ich das jetzt nicht, aber so in der Art wird es gemacht

Bit 0 = 0 Bit 1 = 0 -> Nehme Farbe (bits 7-2) direct aus den Registern
Bit 0 = 0 Bit 1 = 1 -> Farbe von Vorgängerpixel und ändere Rotanteil
Bit 0 = 1 Bit 1 = 0 -> Farbe von Vorgängerpixel und ändere Grünanteil
Bit 0 = 1 Bit 1 = 1 -> Farbe von Vorgängerpixel und ändere Blauanteil

da nur 6 Bits für den Farbanteil mögloich sind, kann man die unteren 2 Bits der Farbwerte (Rot/Grün oder Blau) nicht Modifizieren, allerdings gibts dann ja die Möglichkeit auch Farbregister direkt anzugeben, (bits 0-1 = 0) damit kann man 64 Farben direkt wählen und mit diesen 64 Farben lassen sich Alle kombinationen für die unteren 2 Bits der Farbkomponenten wählen und damit kann man mit HAM8 theoretisch Alle 16.7M Farben darstellen, theoretisch weil kein Bildschirm 16.7M Pixel hat und auch deshalb weil man die Farben nicht abrupt ändern kann.

 
 
1 2 -3- 4 5 6 7 8 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 899 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.