amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 3 4 5 6 7 -8- 9 10 11 12 Ergebnisse der Suche: 355 Treffer (30 pro Seite)
Doc   Nutzer

17.08.2011, 17:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
@Doc:
Neue Fragen, neue Antworten?

Dies ist einfach nicht das richtige Forum, um esoterische Dinge zu diskutieren. Ich würde es an deiner Stelle woanders versuchen.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

17.08.2011, 12:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

@DrNOP:
Ja, da kommt nichts neues mehr.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

17.08.2011, 08:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:
Du steckst offenbar mit dem Kopf in Tatsachen verschleiernden Wolken. :O

Esoterik halt.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

16.08.2011, 20:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Es wäre jedenfalls schön wenn sich beide seiten für die möglichkeiten der jeweils anderen öffnen könnten.... oder?

Es gibt hier keine zwei gleichwertigen Seiten. Es gibt deine Theorie und offene Fragen dazu. Jeder hier erkennt die Fragen und versucht, sie dir nahezubringen, damit *Du* sie deiner Theorie selbst stellen kannst. Bislang haben wir darin fürchterlich versagt.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

16.08.2011, 20:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Weil sie aus der luft gegriffen ist. Schreib ein Buch drüber mit anhaltspunkten und wir sehen weiter. ;)

Im Rahmen einer Überprüfung solltest das eigentlich Du machen und nicht hoffen, dass andere deine Theorie im Detail abklopfen ;-).
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

16.08.2011, 20:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
@Holger:
Pi ist rauschen, da kommt nur chaos bei raus.

Pi trägt eine Information, nämlich das Verhältnis von Umfang zu Radius eines Kreises. Das würde ich nicht als Rauschen bezeichnen.

Vom Chaos spricht man, wenn u.a. ein Ergebnis sensitiv von den Ausgangsbedingungen abghängt. Das ist hier nicht der Fall; das Verhältnis in jedem Kreis ist stets dasselbe - Pi.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

16.08.2011, 20:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
@Holger:
Es gibt nach meiner methode nur 1024 möglichkeiten.

Und wieviele mögliche Muster passen auf jede dieser Möglichkeiten? Konstellationen von Himmelskörpern, mathematische Formeln, Naturgesetze, Querverweise auf das Gilgamesch-Epos, immer noch die Position der großen Pyramiden :D , usw. usf.

Es wäre ein echtes Wunder, wenn da nicht noch viel mehr zu finden wäre, das man sich passenddenken könnte. Und das gilt vermutlich auch für andere Methoden und andere Textgrundlagen.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

16.08.2011, 12:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Warum ist es denn so wichtig wer was auf die goldwage genau geschrieben hat? Das hier ist schließlich kein Computerprogramm! Ich unterstelle allen hier genug Intelligenz um schon zu wissen was gemeint war.

Nicht böse sein: Wenn ein Umstand problematisch formuliert wird, liegt der Verdacht nahe, dass der Umstand selbst problematisch ist.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

16.08.2011, 08:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Und warum reicht es nicht wenn ich in anderen Büchern der Tora nichts finden konnte, nur in der Genesis?

Er glaubt hier vermutlich niemand daran, dass man in irgendwelchen Punktmustern nicht stets _irgendetwas_ finden kann. Deine Aussage oben zeigt, dass Du nicht wirklich gesucht hast.

Das ist halt das Problem, wenn Du vor dem Experiment nicht definierst, wonach Du suchst, und im Anschluss des Experimentes frei die Beobachtungen _ohne_Einschränkungen_ interpretierst.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

15.08.2011, 20:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
@Doc:
der inhalt von seite 366 eines buches das du noch nie aufgemacht hast ... ist für dich eben unbekannt.

Das gilt sogar für alle Seiten eines solchen Buches. Aber es besteht Hoffnung - wann wird's verfilmt? :D
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

15.08.2011, 20:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
[...] fakten, die in der tiefe der tora und der kabbala verborgen liegen und die mir bekannt sind [...]

*grübel*

Wenn sie verborgen und dir doch bekannt sind, musst Du sie versteckt haben. Erwischt, Herr Szabó! Oder soll ich sagen ... Herr Sabotage? :shock2:

... und wieder ein Fall gelöst 8) .

:lach:
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

15.08.2011, 18:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Hier glaubt man nicht mal an die Wiedergeburt des Amiga, oder??

Ganz ausgeschlossen - der Amiga ist unsterblich.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

15.08.2011, 18:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von ton:
[...] so wie er seine vermeintlichen Bilder sucht, die eigentlich gar nicht vorhanden sind.

Natürlich sind sie vorhanden.

Zitat:
Original von ton:
Naja, wer etwas sucht wird immer etwas finden [...]

Na siehste woll.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 20:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
@Doc:

Intuition != Zufall.

Ja, na und? Es ging mir doch nur darum, festzustellen, ob Du vor der Suche wusstest, was Du suchst. Dies war offenbar nicht der Fall, also unterlag die Menge der zu suchenden Muster keinerlei Beschränkungen. So sollte es dann auch bei der Kontrollgruppe sein.

Das sind ja schwere Geburten hier.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 19:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
das ist schon eine Einschränkung.

Hatte ich nicht gelesen, dass Du zufällig über die Dinge gestolpert bist:

"ich wusste nicht, was ich finden würde, hatte kein "suchmuster" oder sowas."

Was mir logisch erscheinen würde, wäre z.B. die Suche nach den Lottozahlen bei Nostradamus ;-).
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 18:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Man muß schon die [...] Muster von der zu falsifizierenden Sache übernehmen [...]

Das ist mir in diesem Fall nicht einleuchtend. Wenn Du Muster identifizierst, und dich hier nicht einschränkst (z.B. Sternbilder, mathematische Sätze, etc.), dann darfst Du es in der Kontrollgruppe auch nicht tun.

Natürlich kann ich solange suchen, bis ich etwas finde. Das Gefundene dann aber woanders zu suchen, ist für gewöhnlich total sinnlos.

Um 'Wunschdenken' und 'selektive Warnehmung' auszuschließen, sollte man sich eigentlich vorher überlegen, was man finden will. Sonst wird es so beliebig, dass man immer Treffer landet. Es sollte alles schon begründbar sein, und nicht erst nach dem Fund begründet werden.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 17:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

@AGSzabo:
*Du* bestimmst die Grenze, und die sieht so aus: Man nehme ein Werk, über das man nicht weiß, ob überhaupt etwas hineincodiert wurde, und probiere eine willkürlich gewählte Methode, von der nicht bekannt ist, dass sie je benutzt wurde, mit scheinbar beliebigen Mustern, die mit der Thematik nichts oder nur wenig zu tun haben.

Du wunderst dich hoffentlich nicht, dass man da ein wenig skeptisch ist.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 14:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
habe ich schon getan. nämlich in anderen hebräischen büchern des alten testaments. das ergbenis war: dort keine bilder mehr.

Ob Fragmente von Pi in 'Origin of Species' sind? Oder die Positionen der großen Pyramiden in 'Der kleine Prinz'? Oder sind Umsatzzahlen von Ferrero aus dem Jahr 2007 vielleicht im Nutella-Schriftzug kodiert, wogegen sich diese nicht in Roche-Süßigkeiten finden lassen?

Es gibt noch viel zu tun 8)
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 13:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

@hjörg,
nimm an, der Kosmos bestünde aus vier Himmelskörpern (HK), die Erde sei einer davon. Dann hast Du drei Sternbilder zu je einem HK, drei Bilder zu je zwei HKs und ein Bild mit drei HKs. Alle HKs seien zum betrachteten Zeitpunkt sichtbar.

Diese Menge ist endlich (1 bis 7) und abzählbar (ich kann alle Elemente nennen).

Die drei einfachen Bilder fallen offensichtlich aus der Betrachtung heraus, da sich singuläre Muster ja immer überdecken (es gibt keine Referenz für eine Position-es ist ja eine willkürliche Projektion-, also ist ein Punkt hier immer ein Punkt).

Es bleiben vier Sternbilder in der Betrachtung, die man nun in einem gegebenen Muster finden will. Dazu macht man die Bilder zunächst skalierungs- und rotationsinvariant. Die beiden nächsten Himmelskörper haben dann z.B. die Entfernung l, der nächste die Entfernung k_1 * l, dann k_2 *l usw.

Nach diesem System fallen sogar die Sternbilder mit zwei HKs aus der Betrachtung, so dass wir nur noch ein einziges übrigbehalten.

Der Autor gibt Ungenauigkeiten in der Position zu, die man ihm auch zugestehen kann. In Überdeckungstests berücksichtigen wir nun also Abweichungen von i% und die entsprechende Fehlerfortpflanzung. i ist beliebig, da dieser Wert ja auch in der Kontrollgruppe berücksichtigt wird.

Jetzt eine kleine Schwierigkeit: Es sind Vergleichstexte in großer Menge zu finden und in diesen das gegebene Muster zu suchen.

Haben wir alles beisammen, können wir bestimmen, ob das Muster überzufällig oft im Ursprungstext zu finden ist.

So hatte ich mir das vorgestellt.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 12:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von hjoerg:
Der Satz ist entweder ganz großer Müll oder Du schreibst sehr detailliert was damit "gemeint" sein soll. :dance3:

Mein Lieber, er könnte auch 'großer Müll' sein, obwohl ich 'sehr' detalliert' schreibe, was damit gemeint ist :lach: .
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 11:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von hjoerg:
Weshalb wird jetzt wieder zwischen der Entstehung von verschiedenen Mustern diskutiert?

Gehen wir mal davon aus, dass man hier schreibt, weil's Spaß macht. Mich zwingt jedenfalls keiner dazu :D .

Aber ich dachte, hier geht's um Abbildungen von Himmelskörpern. Deren Menge ist ja nun für jedes Datum und jeden Standort abzählbar endlich, womit sich statistische Tests begründen lassen.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

14.08.2011, 10:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
du müsstest mir erstmal nachweisen, daß meine muster natürlich sind.

Neben der von Maja aufgegriffenen Frage, was hier 'natürlich' bedeutet, muss man dazu sagen, dass der Ersteller einer Theorie in der Pflicht steht, sie zu überprüfen, oder Vorschriften zur Überprüfung nahezulegen/zu implizieren. Im Falle deiner Theorie ist das nicht ganz trivial. Du könntest aber zeigen, dass deine gefundenen Muster überzufällig auftauchen, was voraussetzen würde, dass Du selbst deine Theorie ablehnst und mit gleicher Akribie nach passenden Sternbildern in einem vergleichbar strukturierten Text suchst.

Hast Du ja vielleicht sogar gemacht. Dann musst Du es nur noch hinschreiben bzw. zitieren, um der Kritik zu begegnen. Am Ende bleibt die Unterstellung deiner Subjektivität, aber damit kannst Du leben, solange andere keine Lust zur Überprüfung haben :-).
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

10.08.2011, 21:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

@AGSzabo:
Ich sehe, man müsste sich intensiv damit beschäftigen, wozu mir die Zeit fehlt. Jedenfalls scheinst Du eine Menge Arbeit investiert und viel Spaß dabei gehabt zu haben. Das ist dann ja schon Selbstzweck, egal, ob etwas dran ist.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

10.08.2011, 19:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AGSzabo:
Von dem Bild der Jupiter-Saturn Begegnug (http://tora.quicktunnels.net/bilder/231_bigpic.png) wusste ich vorher überhaupt nix wie das aussehen könnte.

Und wie hast Du es dann gefunden? Ich meine, Du hast deine Muster ja mit irgendwas verglichen. Womit?

(etwas später werde ich mal in dein Buch hineinsehen)
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

10.08.2011, 19:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Holger:
Welche falsifizierbare Aussage lässt sich denn aus Deiner Arbeit schließen?


Zitat:
Original von AGSzabo:
@Holger:

Mehrere. Nehmen wir mal eine heraus: es sind durch Punkte angedeutete Bilder in die Genesis steganografisch eingewoben, zB Orion, großer Wagen, Planetensystem mit Jupiter-Saturn-Konjunktion in 7 BC ...

Und, hast Du die Falsifikation denn versucht? Wie wahrscheinlich ist es, ein x-beliebiges Sternbild in den Texten zu finden? Oder in einem anderen Text?

Wenn Du ein Muster hernimmst und ein vergleichbares Muster *suchst*, wirst Du fündig. Das hat man alles schon bei der Konstellation der Pyramiden durchexerziert. Du findest sozusagen, wonach Du suchst, weil deine Auswahl der zu suchenden Dingen nicht eingeschränkt ist.

[editiert, um's deutlicher zu machen]

[ Dieser Beitrag wurde von Doc am 10.08.2011 um 19:24 Uhr geändert. ]
 
Doc   Nutzer

10.08.2011, 19:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Dann gehst du also davon aus meine Geschichte stimmt nicht?
Davon geht man zumindest in wissenschaftlichen Arbeiten immer aus. Eigentlich steht neben dem Bemühen, Zusammenhänge zu finden, gleichrangig das Bemühen, sie zu widerlegen (die Überprüfung). Das unterscheidet Wissenschaft von Murks.

Das gesagt, darf ich zugeben, dein Buch nicht gelesen zu haben. Vielleicht findet sich ja eine statistische Analyse oder ähnliches. Stell' einfach einen Link zum PDF ein. Ein gutes Buch wird immer gekauft, selbst wenn der Inhalt frei zugänglich ist.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

07.08.2011, 19:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Das Problem ist Schimmel im Brot, der sich in Kolaboration mit dem Einzelhandel erst nach dem Kauf auf dem Brot zeigt.
Ich zahl' den doppelten Preis, um nicht plötzlich ohne dazustehen - beim Bäcker meines Vertrauens nämlich. Das schmeckt zudem auch noch besser als die abgepackte Ladenware :-).
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

07.08.2011, 16:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS 4.1 classic
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Wieso raucht da überhaupt irgendwas anderes als der User? Bauen sich Widerstände an den Steckkontakten auf, so dass der Kunststoff schmort? Durch Korrosion vielleicht? *wunder*
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

07.08.2011, 13:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Lord_Helmchen:
Habe neulich etwas über einen "Kino Film" lesen müssen...

K.A., wie man sowas schreibt. Ich schreibe intuitiv, und damit subjektiv richtig :D . Das aber im Rahmen der Möglichkeiten meiner Tastatur, die nicht jeden Anschlag registriert - MS wireless desktop 700 v2! *augenroll* Ich muss mal Ausschau halten nach einer Tastatur mit den typischen Laptop-Tasten. Jeder Klick ein Treffer.

Nochmal zum verschimmelten Brot: Ja, das mit dem Ladenschluss hatte ich auch im Kopf. Und mal ehrlich, wenn man den Jank auf ein herzhaftes Brot hat, ist Kuchen nix.
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
Doc   Nutzer

06.08.2011, 22:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Enthüllungen über die Bibel
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Wolfman:
Ich muss mal schauen, wessen Bild heute auf meinem verschimmelten Toastbrot auftaucht :D

Ich finde nicht gut, dass Du dich lustig machst.

Schimmel auf Brot ist ein ernsthaftes Problem :( .
--
C= A4000/030/882, 25MHz, 16MB, OS3.0
 
 
Erste 3 4 5 6 7 -8- 9 10 11 12 Ergebnisse der Suche: 355 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.