amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste 5 6 7 8 9 -10- 11 12 13 14 15 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 3544 Treffer (30 pro Seite)
Falcon   Nutzer

21.02.2006, 21:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erfahrungen mit Mas Player ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

also ich kann auch den MAS-Player nur empfehlen. Guter Klang.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

07.02.2006, 00:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neuer, bösartiger Wurm unterwegs
Brett: Andere Systeme

Ich hole nach wie vor meine Mails mit dem Amiga ab...
Würmer... Viren... Trojaner... ?!?
Mir doch egal ;)

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

07.02.2006, 00:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

Leute, Leute...
Warum streitet Ihr nur immer ???

Also unter XP funzt die Wiederherstellung z.B: schon bei meinem Soundkarten-Treiber nicht => Neuinstallation des Selben.

Daher hab ich mit 'meinem' Ex-MS-Progger gefaselt und wenn DER
mir den Tipp gibt: ''Schalt es lieber aus !'', dann gehe ich mal davon aus, daß der weiß, wovon er redet.

Außerdem ist das mit dem Speicherverbrauch laut seiner Aussage so, daß es PRO START Speicher verbraucht. Kann sein, daß ich die 20 MB ins falsche Ohr bekommen habe...
Aber immerhin 'müllt' sich Win auf diese Weise permanent selber zu,
denk ich mal.

Na ja...

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

07.02.2006, 00:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Datenübertragung über Par?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

NEIN.
Mit PC2AM kannst Du ausschließlich Dateien übertragen (war jedenfalls bei mir so).
Der PC wird dabei am Amiga als virtuelles Laufwerk angemeldet, auf dem alle im PC vorhandenen Datenträger zu finden sind.

Angenommen, der PC heißt "PC:", dann findest Du Laufwerk C: unter "PC:C/", u.s.w.

Dafür müßte das Netzwerk des PC schon als "Laufwerk" existieren und selbst dann mußt Du auf der Amiga-Seite immer den kpl. Pfad angeben.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

06.02.2006, 23:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: reinigung einer csppc
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moinsen,

was gebt Ihr da nur für Tipps ?!
Schauder...

Wir machen sowas in der Fa. mit stinknormalem Brennspiritus.

Einfach die Platine mit einem WEICHEN Pinsel oder einer GANZ WEICHEN Zahnbürste mit Spiritus einreiben (kann ruhig schwimmen) und unter ständigem Bürsten mit einem lauwarmen Fön trocken pusten.
Das mit dem Fön verhindert nachher einen weißen Film, der vom Spiritus und des Platinen-Schuzlacks entsteht.

Der Spiritus hat den Vorteil, daß er selbst nicht elektrisch leitend ist und außerdem verdrängt er viele Flüssigkeiten (z.B. Öle).

Danach sollte man die Platine jedoch wieder mit Plastikspray "eindieseln", damit nix korrodiert, bzw. oxydiert.

So in der Art mache ich das schon Ewigkeiten und bisher haben alle Platinen einwandfrei gefunzelt - z.T. heute noch.

Gruß,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 23:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DigiCam-Fotos
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

ich habe ein Tool, das (mit dem PPC) JPEGs auf einem frei wählbaren Screen anzeigt und sie dabei ggf. vergrößert/verkleinert. Ich glaube, es heißt PPCJPeg...
Das benötigt keinerlei sonstige Sachen (Libs, etc.).

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 23:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Evolution 500 EPROM File
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich kann mal nachschauen. Ich hatte mal sehr viele Amiga-Hardware ROMs ausgelesen und gesammelt.
Evolution - Da schwirrt mir was im Kopf rum...
Dauert aber, dda ich jetzt am WE keine Zeit habe.

Ich könnte Dir (wenn vorhanden) das auch brennen...

Gruß,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 23:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DAT-Streamer am Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

ich hatte mal einen HP 2GB-Streamer. Mit Mountlist ist da wenig zu machen. Ich habe mit Diavolo-Backup immer Komplettsicherungen damit gemacht. Hat 1A gefunzelt. Aber es dauert SEEEEHR lange (2h / Tape).

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 23:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A600 am PC-Netzteil
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

schau mal auf meiner HP vorbei. Da steht, wo der 600'er was "haben" will, dait er funzt. Mein Auto-600'er klappt immer noch...
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 23:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gesucht: Passendes Grafikprogramm
Brett: Amiga, AmigaOS 4

ArtEffect ist perfekt dafür.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 23:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

PM ist raus.

Die Systemherstellung funzt (weiß ich von einem, der mal am XP mit programmiert hat) in den meisten Fällen nicht 100%ig oder verursacht Fehler, die dann andere INstallationen in Mitleidenschaft ziehen KÖNNEN.
Außerdem "verbraucht" bei aktivierter Wiederherstellung eben diese pro Systemstart cs. 25 MB Diskspace... Damit kriegt man dann jede Platte voll.

Ok aber ich sehe schon, ich werde (mal wieder) das XP per "Total-OP" reparieren müssen => Neuinstallation.

Mittlerweile krieg ich ja Übung darin ...;)

Beim nächsten mal wirds allerdings dann Professional werden, nicht die "getürkte" Home Version :D

Grüße,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

03.02.2006, 00:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

@ hjoerg:

Die Wiederherstellung ist bei mir deaktiviert - aus gutem Grund.
Ich lege (fast immer eigentlich) vor schwerwiegenden Änderungen mit Ghost ein Image an. Das ist sicherer und sauberer als die Wiederherstellunge. Dazu kommt, daß diese Funktion bei JEDEM Systemstart massig Plattenplatz vergeudet...
Na ja, ist vllt. Einstellungssache...

Die AMP-Version war die (meines Wissens nach) aktuelle, jedenfalls die Datei von der Homepage.

Ich sitz immer noch dran, alle Codecs zu reparieren.

--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

31.01.2006, 22:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

Ja ich nochmal,

also der WinAMP ist so ein Dre.....sprogramm !!!
1) Hat der ALLE Codecs meines PowerDVDs gekillt ! Alle Videos werden mit einem schwarzen Quadrat überdeckt. Nur ganz am Rand sind einige Picxel sichtbar. Sehr schwach !

2) Läßt sich durch wiederholtes de- und neuinstallieren des PoerDVDs das Problem nicht beseitigen !

3) "Profitieren" fast alle anderen Programme (MPeg2Schnitt, etc.) von diesem "netten" Phänomen ! Noch schlechter !

4) habe ich jetzt "gezwungenermaßen" den Mediaplayer in Benutzung, welcher sich auch umstellen läßt und dessen Codecs 'noch' sauber zu sein scheinen.

5) Läßt sich der WinAMP nicht (mehr) sauber deinstallieren. Selbst nach zig Neustarts finde ich in der REG immer wieder 'WinAMP...'. Super saumäßig (sorry !) !!!

6) Hat der Rechner plötzlich keinen AC-97 Codec mehr gehabt, wodurch meine DVB-T Karte keinen Ton mehr hatte. Sehr, sehr sehr übel !!!

Dies alles trat UNMITTELBAR NACH der WinAMP-Installation auf !?!
Vorher (2 Minuten !) hatte ich KEINEN der oben beschriebenen Fehler !

Ja, ich habe WinAMP von der offiziellen Seite herunter geladen und benutzerdefiniert (nur das wichtigste, ohne Dateiverknüpfungen) installiert.


Wenn mir irgendjemand nun sagen könnte, wie ich meine alten Videocodecs wieder "sauber" bekomme, wäre ich sehr dankbar.

Auch wenn viele keine Probleme damit haben mögen, ich kann von WinAMP
nur dringendst abraten !!!!!!!

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

19.01.2006, 15:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

Hi nochmal,

also ich kann bei meiner Luna II (Creamware) beliebig viele sog. 'WAV'-Treiber schalten - soviele, wie DSP-Power verfügbar ist.
Ich benutze u.A. z.B. Teamspeak für Internet-Telefonie und bei dem Programm kann ich separat für Aufnahme und Wiedergabe den Treiber einstellen.
Dort werden mir dann z.B. folgende Treiber angezeigt:

Input:
Creamware DSP-Board Play/Rec 1
Creamware DSP-Board Play/Rec 2
Creamware DSP-Board Play/Rec 3
Legacy Sounddriver (= onboard)

Für Output steht da das selbe.

Wenn ich nun innerhalb der Soundkarte per DSP direkt nach dem WAV-Modul z.B. einen Halleffekt setze, telefoniere ich mit Hall. Das macht dann alles meine Sopundkarte. Okm war nicht die Frage.

ALso generell läßt sich die Soundausgabe auf definierte Geräte (-Treiber) umlenken. Daher war meine Frage nach einem Player, der diese Option hat.

Da die Soundkarte über den analogen Ausgane und - separat - über ein Koaxkabel (digital) in mein Mischpult läuft, würde ich somit gerne meine 'Laberecke' von der 'Mediaecke' trennen, um Musik und Gespräche am Mischpult separat regeln zu können. Das ist der Hintergrund.

Ich hoffe, das war einigermaßen verständlich geschrieben,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

18.01.2006, 13:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

Hehe... Natürlich meinte ich WinXP...

Darum poste ich ja auch unter 'Andere Systeme'.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

18.01.2006, 12:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Mediaplayer...
Brett: Andere Systeme

Hallöle,

auf dem AMiga ist sowas ja usus...
ABer gibt's für den PC eigentlich einen Player (mp3, ggf. auch Video / DVD), bei dem man - beim Einsatz mehrerer Soundkarten - den Treiber ein-/umstellen kann ?

Alle mir bekannten Player benutzen den 'Standard-Soundtreiber'. Ich habe nun aber mehrere Soundkarten und möchte nicht jedesmal die Systemeinstellung änerdn. Das ist mir zu bucklig...

Ach jo, wenn möglich sollte es ein Freeware-Player sein. Muß nicht schön aussehen, nur funzen.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

13.01.2006, 12:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: maximaler ram-speicher für amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also max. kann dser 60k 2 GB Ram adressieren.

Wirklich einbauen KÖNNTEST (!) Du, wenn Du z.B: einen A-4000 nimmst:

- 2 MB Chip Ram
- 16 MB asr Ram
- Pro Kartenslot eine DKB 256 MB Ram-Erweiterung
oder
- Pro Kartenslot einen Fastlane SCSI-Controller mit (gibts aber nur wenige von) 256 MB.

Bei 7 belegten Kartenslots kämst Du dann, zusammen mit dem Motherboard, dem Ram auf einer Turbokarte (128 MB), etc. auf insgesamt 1.938 MB Ram.

Rein rechnerisch, denn die Ramkarten sind sehr rar...
Und soweit ich weiß, spielen nicht beliebig viele Fastlane's zusammen in einem Rechner.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 13.01.2006 um 12:39 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 13.01.2006 um 12:42 Uhr geändert. ]
 
Falcon   Nutzer

10.01.2006, 21:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Webcounter ???
Brett: Andere Systeme

Na dann bin ich ja wenigstens nicht alleine mit dem Problem.
Scheint also an denen zu liegen.

Danke nochmal, HJoerg.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

09.01.2006, 23:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Webcounter ???
Brett: Andere Systeme

Schön, daß hier immer noch so super schnell geatwortet wird. Toll !

Also bei Goweb heißt es in den Einstellungen:
''Wenn bei IP-Adressen der Joker 255 angegeben wird, werden alle IPs geblockt...''.
Heißt also ich gebe z.B. 236.121.255.255 ein, dann werden (oder besser sollten) alle Anfragen von 236.121.xxx.xxx geblockt werden.
Gebe ich aber 255.255.255.255 an, sollten ALLE aufrufenden IPs geblockt (= nicht mehr gezählt) werden.

Man kann 5 IPs angeben.

Nun habe ich sowohl 4x 255, als auch bestimmte Bereiche eingegeben, das Ding zählt aber immer noch ab und an...
Ich kanns leider nicht ganuer lokalisieren. Manchmal logge ich mich 5x ein und habe immer noch den (editierten) Zählerstand - Manchmal logge ich mich 1x ein und der Zähler ist +1...

Die Counter-ID ist die richtige, habe ich schon zig mal geprüft.

Ich bin fast am verzweifeln...
-schnüff-
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

09.01.2006, 22:16 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Webcounter ???
Brett: Andere Systeme

Moin,

habe ein problem mit meinem Webcounter.

Ich habe ber http://www.webcounter.goweb.de einen Counter angemeldet.
So weit, so gut.

Nun habe ich bei diesem eine IP-Sperre eingestellt (255.255.255.255), wodurch alle IPs gesperrt sein SOLLTEN. Er soll nämlich nicht zählen, sondern feste, von mir vorgegebene, Werte anzeigen.

Und genau DAS klappt nicht. Obwohl ich (theoretisch) mit den 255'er Jikern alle IPs gesperrt habe, zählt das Teil immer noch.

Er zählt allerdings nicht mehr jeden Afruf ?!

Frage:
Weiß jemand, wie ich das abstellen kann ?
Der Counter soll mir nämlich einen Punktestand anzeigen, der sich nicht ändern darf.

Alternativ:
Hat einer dafür eine andere Lösung ?
Es soll ein transparentes GIF erzeugt werden, das ich als Image-Link benutzen kann.

Ciao und danke,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

07.01.2006, 15:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Seriennr. von XP ungültig ???!!!
Brett: Andere Systeme

Hallo nochmal,

danke erstmal für Eure Tipps & Hilfestellungen.

Ich habe hardwaretechnisch am Rechner nichts geändert - nichtmal eine Karte in einen anderen Slot gesteckt.

Ich meinte diese Online-Aktivierung, weil ja nach 30 Tagen sonstwas passiert... Oder so...

Daß die CD meine Nr. nicht 'kennen' kann, ist mir schon klar und daß ich jede andere Nr. auch benutzen könnte weiß ich auch.

Vertippt habve ich mich bestimmt nicht, weil ich das insgesamt bestimmt 20x probiert und immer wieder kontrolliert habe.

Aber es kann sein, daß meine CD eine (Linke oben) solche OEM-Version war, die nun gesperrt worden ist.
Das könnte ich dann allerdings telefonisch klären, da es, wie gesagt, den original dazu gehörenden PC in dieser Form nicht mehr gibt.

Jetzt frage ich mich nur, ob die mir dseswegen 'an den Karren pinkeln' könnten, weil ich ja theoretisch ein neues XP kaufen sollen müßte tun machen.......



Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 07.01.2006 um 15:40 Uhr geändert. ]
 
Falcon   Nutzer

06.01.2006, 14:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Masche bei Viren
Brett: Get a Life

@ AC-Pseudo:

Wie rwcht Du doch hast. mache ich genau so.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

06.01.2006, 14:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Seriennr. von XP ungültig ???!!!
Brett: Andere Systeme

Moinsen,

ist das normel ?

Ich habe ein legales WinXP Home (zwar eine CD von meinem Bruder, aber der hat den Rechner nicht mehr).

Dieses XP habe ich nun schon 2-3 mal bei mir neu installiert und jedes mal kam die Seriennr. Abfrage (online).
Bisher hat das immer geklappert.
Als ich jetzt auf dem selben Rechner das XP neu installiert habe, wollte mir das Installprogramm weis machen, meine Seriennr. sei ungültig ??!!

Wie kann das sein ?

Ich habe diese CD niemals kopiert oder weitergegeben, es KANN also niemand anderes MEINE Version haben.

Wie gesagt, mein Bruder hat seinen Rechner längst nicht mehr, da er auf den Mac (weise weise !) ungestiegen ist.

Kann doch nicht illegal sein, daß er mir seine einstige Installations CD schenkt oder ?

Ach ja, der Support antwortet mir natürlich wie erwartet selbst nach mehreren Mails nicht.
Die "Service"-Nummer rufe ich jedoch aus Prinzip nicht an (weil zu teuer !).

Ciao,

Falcn.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

28.12.2005, 17:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HD Löschen.
Brett: Andere Systeme

Hi nochmal,

also ich habe mit meinen Amigas schon etlichen Platten wieder 'Beine gemacht', die an keinem PC und unter keinem Win spielen wollten.
Meine Erfahrung: Wenn am Amiga eine Platte nicht mehr läuft, erst dann ist die wirklich tot.

Selbst meine 300 GB IDE Platte (nagelneu) wurde im PC bereits als partitionierte Platte 'erkannt' - mit 2 x 150 GB ?!
Also rinn in'n 4000'er und FOMAAAT...
Und siehe da, ich habe EINE 300 GB Partition am Stück, was nichtmal Partition Magic machen wollte/konnte.

Das mit dem Formatieren kann ja schon sein - also daß da doch noch Daten drauf bleiben.
Aber da der PC nichts mit diesen 'Restdaten' anfangen kann, wird die Platte halt als 'neu' behandelt.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

28.12.2005, 09:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Floppy-Pinout...
Brett: Andere Systeme

Moinsen,

Old-Falcon hat 'ne Frage...

Ich habe ein Notebook-Floppy (NEC FD 11394) und suche desen Pinbelegung.

Hat die jemand ?

Danke,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

22.12.2005, 15:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cardpatch bzw cardreset installieren
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

also ich rate von der Hardware-Lösung ab.
Mein Board hat sie, nachdem es ca. 1 Woche 1a funzte, gekillt.
Ich hab dann CARDRESET installiert (User-Startup) und seitdem ist alles in Butter.

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

22.12.2005, 09:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HD Löschen.
Brett: Andere Systeme

Hallo,

@Tedious:

Dann müßte ich ja eine am AMiga formatierte HD am PC reparieren oder zumindest noch EInträge lesen können.
Kann ich aber nicht.

Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

22.12.2005, 09:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: VGA -> SCART? Geht das?
Brett: Andere Systeme

Moin,

ob man vom PC aus DVD-Daten per S-VIDEO (wie wir oben gelernt haben ;) ),
RGB oder sonstwie überträgt, wird man aus 2 Gründen IMHO keine SICHTBARE
Bildverbesserung erzielen:

1) Die beschränkte AUflösung der Bildröhre (831 x 625 Pixel).
2) Die 'bescheidene', auf 'Klötzchen' basierende MPEG-Codierung.

Um ein VGA-Signal in ein (S)-Videosignal zu konvertieren, kann man einen
VGA-Konverter benutzen (gibt's gleube ich fertig bei COnrad).

Aber ich stelle mal einen 'normalen' DVD-Player preislich dagegen...

So ein Konverter dürfte um die 100 Euronrn kosten, ein DVD-Player gibbet ab 49 Teuros...


Ciao,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

12.12.2005, 12:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HD Löschen.
Brett: Andere Systeme

Auch wenn sich der Tipp jetzt 'blöde' anhören mag.
Ich stecke PC-Platten immer in meinen 4000'er Amiga, formatiere dort die
HDs (eine Partition am Stück), baue sie wieder in den PC ein und fertig.
Da bleibt nicht mehr viel von den Daten übrig.

Da der PC das Amiga-Format eh nicht kennt...

Voraussetzung:
Ein Amiga mit IDE-Anschluß oder zumindest Zugriff darauf (Freund, Kollege, etc.).


Gruß,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
Falcon   Nutzer

12.12.2005, 12:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche: Programm zum Platinen-Leyouten
Brett: Andere Systeme

Dank Euch vielmals. Dieses Eagle scheint mir ganz nett zu sein.
Schau ich mir heute ABend mal an...

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

Meine Homepage: http://www.elasticimages.de
 
 
Erste 5 6 7 8 9 -10- 11 12 13 14 15 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 3544 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.