amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 107 108 109 110 111 -112- 113 114 115 116 117 Letzte Ergebnisse der Suche: 3544 Treffer (30 pro Seite)
Falcon   Nutzer

25.10.2001, 11:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IBrowse-Probleme...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich nochmal,

blöde Frage: Gibt's Voyager + Pluins im Aminet (die Demo)
oder wo muß ich suchen ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

25.10.2001, 11:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PC-Maus Adapter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach auch,

in diesem Zusammenhang hätte ich auch mal 'ne Frage:

Ich würde gern eine 'kugellose' Maus an meine IOBlix Z2 anklemmen.
Bisher habe ich über einen PS/2-Adapter eine WinBest 4D+ Mouse
da dran (PS/2) und die klappt supergut.
Von einem Kumpel habe ich mir jetzt mal so 'ne optische Maus
zwecks Test besorgt (USB mit Adapter auf PS/2). Diese klappt
allerdings nicht an der IOBlix, da sie keinen Strom bekommt.
Reciht es nun aus, die Jumper der IOBlix zu ändern (da gibt's auch
was in Richtung Stromversorgung) oder klappen diese Mäuse wirklich
nicht am Amiga ???
Oder liegt es etwa an der Adapterkonfig USB ==> PS/2 ==> 9-pol. ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

25.10.2001, 11:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Patendschutz auf Software ! Das Ende von Linus und Open Soure ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Solar:

Hi Martin,

da muß ich ja verdammt noch mal wahnsinnig aufpassen, daß ich nicht
einen auf den Deckel bekomme...
ICH BENUTZE Q-Sort in vielen meiner selbst geschriebenen Proggis...

Aber - macht das nicht das gute, alte Sort (Shell) auch ???

Dann darf ich das ja nun auch nicht mehr nutzen (ohne Lizenz).

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

25.10.2001, 09:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche ein Tool...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

das Tool heißt 'CandyFactory', wovon es eine alte Version im Aminet
gibt. Die aktuelle Version ist kommerziell und wird von
Titan-Computer vertrieben.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

25.10.2001, 00:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welche Hardware hab ihr?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also, wenn alle, dann auch ich...

A4000 im RBM-Tower:
- CS-PPC (050/200)
- 146 MB Ram
- 2 x Maxtor HD 40 GB an SCSIDE (UW)
- 2 x IBM 4,3 GB SCSI (1 x UW, 1 x SCSI 2)
- 3 x Quantum IDE 3,2 GB (im ext. Caddy),
- Panasonic 48x CDRom
- Yamaha 8424S-Brenner
- WangDat 2GB-Streamer (nicht mehr lange...)
- Picasso IV + Pablo IV + Paloma IV + Videotext-Decoder (eingenbau)
- VLab Z2
- VLab-Motion
- Toccata
- IOBlix Z2,
- Scott 17"-Monitor
- MIDI-Interface
- Elsa 56k Basic
- CPU-ThermoControl + Lüftersteuerung (eigenbau)

A1200:
- 8 MB Ram
- 4 GB HD (IDE)
- MTec 030 (50 MHz)

Ein paar 'Brotkisten' (C=64) nebst div. Zubehör
Ein C=128 mit Zubehör
Ein 'olles' Toshiba-Notebook (100 MHz / 16 MB Ram) ;( (
(ich brauch's halt für'n Job... 'tschuldigung...).

Evtl. demnächst ein Athlon mit XP + Emu ... ?

Ciao, Falcon.


P.S.:
Aber mal was anderes - weshalb willst Du das eigentlich
wissen ???
Willst Du uns nur ausspionieren, oder verkaufst Du die Daten an
den Meistbietenden ???
Willst Du ins Guinnes-Buch dr längsten Threads ???


--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 25.10.2001 editiert. ]
 
Falcon   Nutzer

25.10.2001, 00:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Diskoptimizer
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

wenn Du genügend PLatz irgendwo hast, dann mach's wie ich:
Ich habe mittlerweile 2 IBM 40 GB im Rechner und defragmentiere,
indem ich die aufzuräumende Partition /oder HD) auf 'ne andere
kopiere, dann diese Partition (oder HD) formatiere (schnell) und
anschließend alle Daten zurück kopiere.

SFS (die letzte Beta) macht bei mir nämlich ARGE (!) Probleme.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

23.10.2001, 22:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit Diavolo 3.4 Pro.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Leute,

ich habe folgendes Problem mit Diavolo 3.4 Pro:

Wenn ich eine MovieShop-Sicherung restaurieren will, die über 2 Bänder (á 2 GB)
verteilt ist, dann meldet Diavolo beim Einlegen des 2. Tapes folgenden Fehler:
'Dieses Band wird nicht in der aktuellen Sicherung verwendet !'.
Wenn ich dann den Bandindex mit 'Widerherstellen' neu erzeuge, klappt alles.
Beide Bänder werden 100%ig erkannt. Wenn ich 'Wiederherstellen' anklicke, wenn
das 2. Band im Streamer ist, meldet Diavolo, daß dies das 2. Band einer Sicherung
ist und ich solle das 1. Band einlegen.
Restaurieren kann ich jedoch immer nur das 1. Band (also knapp 2 GB).
Selbst die Movieshop-Partitionen sind die selben, wie bei der Datensicherung.

Gibt's irgendeine Möglichkeit, Diavolo dazu zu überreden, doch das 2. Tape zu
akzeptieren ???
Oder ist dies evtl. ein 'versteckter' Bug ???
Läßt sich das evtl. mit Diavolo 2000 lösen ???

Help, please...

Ciao, Falcon.

--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

23.10.2001, 10:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IBrowse-Probleme...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Alles klar. Flash, Flash und nochmal Flash !!!!!!

So'n Fl... ähhh Sche++ß !!!

Bin ich eigentlich NUR NOCH von Idioten umgeben ???
Muß ich 'nen Flash-tauglichen Browser haben, nur um mir 'ne popelige
WebSite anzusehen ???

Ach, ich könnt' jetzt richtig ausflippen, aber was bringt's mir -
außer noch mehr blank liegenden Nerven ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

23.10.2001, 10:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Lieber Weihnachtsmann ...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

... Solltest Du an meiner Tür vorbeikommen, dann hätt' ich gern
einen Athlon mit XP/Emu UND 'ner VLab-Motion ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

22.10.2001, 21:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IBrowse-Probleme...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach auch,

folgendes Problemchen mit IBrowse (neue und alte Version):

Ich wähle eine WWW-Seite an, IBrowse empfängt diese auch offensichtlich,
zeigt mir aber ein graues, leeres Fenster an und darunter
'Dokument geladen.'.
Aber nix is geladen - höchstens ich, weil ich nic sehe...

Auch Reload klappt nicht.

Liegt das an den Seiten oder an IBrowse ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

22.10.2001, 21:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ist es das Ende ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallöchen,

also das mit dem 'mit Papier schleifen...' finde ich drollig.
Ich an Deiner Stele würde mir 'nen Glasfaser-Stift kaufen und damit
ALLE (!) gesockelten IC's reinigen. Wenn Du Steckkarten im Compi
hast, dann mach' mit den Goldkontakten das selbe, schleif' aber
um Himmels Willen nicht das ganze Gold ab !!!
Also VORSICHTIG !!!

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

22.10.2001, 01:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bin heute 30 geworden ! Bin ich zu alte für mein Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Happy Birthday und alles Gute !!!

Auch ich habe die 30'er Marke schon längst übersprungen (noch'n alter Sack
mit'm AMiga ;) ), aber dennoch halte ich ihm - oder besser ihr -
meine... ääähhh pfui... die Stange.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

20.10.2001, 02:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: cli / scriptfähiges kommando zum erstellen eines loops in .wav sample?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

solch ein Tool kenne ich nicht. Wenn Du SFX (Vollversion) hast,
könntest Du das über ein ARexx-Script erledigen.
Sample laden - Loop einschalten - Sample speichern.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

18.10.2001, 22:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frage zu MPEG-Video CD's...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi TriMa,

nun gut, ich verrat's. Das MPEG ist A N T Z, der letztens im TV
lief. Das war mein erster (und wahrscheinlich auch mein letzter)
MPEG-Film, da alleine das Enodieren des Videos (75 Min.) fast
eine Woche gedauert hat (auf 'nem 200'er PPC).
Also das sit mir echt ZU LANGSAM !!!
Ich hatte ja ursprünglich vor, meine selbst gedrehten Musikvideos
auf VCD zu brennen, denn Videobänder (auch SVHS) werden irgendwann
mal schlecht. CD's nicht.
Wenn ich aber bedenke, daß ich insgesamt so um die 10 Konzerte
mit einer Spielzeit von ca. 2h pro Gig auf Video habe, dann kann
ich für die nächsten 100 Millionen Jahre meinen 4000'er vergessen,
weil er mit MPEG'sen beschäftigt ist...
Übrigens: Auf 'nem 1.4 GHz BlähZäh ist ein 1.5h Video in knapp
5h encodiert ;( .


@ sigi:

Ich habe mir VCDImager mal downgeloadet, finde aber in den diversen
Readme's keinen Hinweis, welche Parameter ich wie angeben muß.
Kannst Du mir vielleicht helfen ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 18.10.2001 editiert. ]
 
Falcon   Nutzer

18.10.2001, 22:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Topcool
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

also da muß ich Dir eindeutig Recht geben.
Ich habe seinerzeit (als die Dinos noch lebten... :) ) mal
zwei Hardware-Testberichte an die Jungs geschickt.
Da wurde mir für jeden Beitrag ein Heiermann versprochen.
Nun gut, ich bin nun nicht sooo arm, daß ich deswegen am
Hungertuch nagen würde. In Ordnung ist das aber nicht !!!
Zumal auch ich etliche Mails geschrieben habe. Auf eine
habe ich dann tatsächlich die Antwort bekommen, daß es
z- Zt. Probleme gäbe und daß die Jungs das mit den Beiträgen
und der Kohle nachholen würden...
Aber auch das ist schon wieder 'n paar Monate her...
Mittlerweile hab' ich echt keinen Bock mehr da hinterher zu
laufen und zu betteln.

Das erste, was ich beim nächten Update meiner HP machen werde,
ist den Link zu streichen.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

18.10.2001, 22:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MPEG-Files zerstückeln ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

@ AmigaMan:

Kannst Du mir vielleicht 'nen Tipp geben, wo man die Quarze her
bekommt ???

Ist offensichtlich gar nicht soooo einfach...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

18.10.2001, 11:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kampange gegen Raubkopien!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

@ SolarOfBaud:

Wieso richtest DU alle 3 Monate Dein System neu ein ???
Du hast doch wohl nicht etwa Bindoos am laufen ???
Also mein System spielt schon jahrelang ohne Neuinstallation.
Wenn ich was neu installieren muß, dann ist es, weil z.B. 'ne
Pladde das zeitliche gesegnet hat. Aber sonst...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

18.10.2001, 11:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MPEG-Files zerstückeln ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach, hallo,

@ AmigaMan:

> Auch auf meinem 60'er mit 70 MHz...

Nananana... Bist Du etwa DER mit der Wasserkühlung ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 22:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Anleitung für VLAB gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach Stefan,

ok, geht klar. Gib mir aber bitte, bitte ein paar Tage Zeit, damit
ich das Buch einscannen kann...
Mit Packen wird allerdings nicht mehr viel drin sein, weil ich
das Scannen in meiner Firma auf'm PeeZeeh erledige und die einzelnen
Bilder (JPEG) dann via CD mit nach Hause nehme. Ich werde aber
versuchen, die JPEG's möglichst klein zu halten...

Bis denne,
Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 22:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frage zu MPEG-Video CD's...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

Ländercode hin, Ländercode her. Das gab's doch in ähnlicher Form
damals schon einmal bei Audio-CD-Playern und DAT's. Da hieß es
COPYBIT, oder so...
Und was war ? Nix. Bei meinem Sony-DAT-Recorder lag ein Handzettel
im original Karton, worauf zu lesen war, wie man die Copy-Protection
ausschaltet. Mit einem Seitenschneider.

Ich habe heute übrigens - frech wie ich bin - meine eben gebrannte
VideoCD in einen Laden geschleppt und (vor Dreistigkeit strotzend ;) )
einfach einen 'Billig-DVD' im laufenden Demobetrieb zum Testen meiner
CD benutzt. Ich hatte ja mit Einwänden seitens der Verkäufer
gerechnet, da kam aber rein gar nix.
Wie dem auch sei. Die CD wurde einwandfrei erkannt und abgespielt,
obwohl die MPEG-Bitrate nicht 1.15 MBit, sondern nur 1.00 MBit
beträgt.
Ist doch was...

Aber was anderes:
Weiß einer von Euch, wo der Unterschied zwischen VideoCD's und
SVideoCD's liegt ???
Soind SVCD's nur mit einer anderen (besseren) Bitrate erstellt ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 14:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Probleme mit Nightlong
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi LordRover,

spiele mal ein bißche mit dem Gadanken, Dir ein ATAPI-Drive
füe kleines Geld zu kaufen und dieses über einen IDE ==> SCSI-Adapter
zu betreiben. Damit liegst Du höchstwahrscheinlich preislich unter
dem, was Du für ein gleich schnelles SCSI-CD-Rom hinlegen müßtest
und es läuft sogar - meiner Meinung nach - sauberer und schneller.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 14:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kampange gegen Raubkopien!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach nochmal,

Tja, auch ich habe früher (zu 500'er Zeiten) kopiert, wie ein Wilder.
Bei mir hat sich das (zum Glück) später gelegt - ganz ohne Therapie...

Aber Spaß beiseite, natürlich ist es ein Unterschied, ob Du 'n
Proggi aus längst vergangenen Tagen, dessen Autor es vielleicht schon
gar nicht mehr (in der Amiga-Welt) gibt, zu kopieren oder ob Du
ständig die allerneueste Software (inkl. aller benötigten Seriennummer, Dongles, Anleitungen, etc. pp.) am Start hast.
Noch schlimmer, wenn Du dann damit hausieren gehst und jede Menge
Kohle absahnst. Solche Leute sind nich besser als Virenprogrammierer
und gehören auf den digitalen Stuhl.

Aber leider war es schon zu Zeiten der ersten Homecomputer so und
es wird wahrscheinlich auch bis in alle ewigen Zeiten so bleiben,
daß der Kampf Softwareautor <==> Raubkopierer fast immer zugunsten
des Raubkopierers ausgeht.
Damit müssen wir leider, leider leben.

Aber ein Aufruf mehr oder weniger kann und wird bestimmt nicht
schaden. Es ist das selbewie mit den Anti-Kriegs Liedern und -Filmen.

In diesem Sinne, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 11:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Anleitung für VLAB gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Steffen,

sorry, das hatte ich wohl irgendwie übersehen.
Zu der E-Mail. Ich hatte nicht mehr genau im Kopf, wie VIELE (!!!!)
Seiten das Buch hat.... Also wenn Du es akzeptierst, daß die Mail
einige Terra... ähhh Megabytes lang wird, dann machen wir das so,
denn ich kann über meine Firma per Flat surfen und mailen.
Von daher stört mich der Upload nicht.
Aber wie gesagt, es können EINIGE MB's werden...

Alternativ könnte ich Die anbieten, daß ich Dir mein Buch scjicke,
Du kopierst es Dir und schickst es mir wieder zurück.

Wäre das evtl. ok ???


Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 11:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kampange gegen Raubkopien!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tagchen,

@ Otis:

Das mit den 80% ist aber wohl SEHR UNTERTRIEBEN, oder ???
Ich behaupte einmal ganz frech, daß JEDER - JA JEDER - mindestens
eine Raubkopie auf seinem Rechner hat. Und sei es nur ein uraltes,
verstaubtes Game.
Und ebenso sicher ist es, daß dadurch nicht nur die Programmierer,
sondern auch die übrigen (wenigen) Amiga-User geschädigt werden.

Aber ebenso sicher ist es auch, daß einige namhafte Firmen (z.B.
MacroSystem, etc.) sich einen Dreck darum scheren, was ihre User
so machen. Konkret spreche ich hier (nachmal) das Thema MovieShop an.
Seinerzeit hat die VLab-Motion mit Soft über DM 2.000.- gekostet.
Die User haben's bezahlt...
Dann kamen Software-Updates...
Auch die haben viele User teuer bezahlt...

Dann bastelt MS einen eigenen Rechner, den DraCo, und schon ist der
gute, alte Amiga ein Klotz am Bein, den man lieber heute wie morgen
loswerden will.
Ich hab's selber erlebt. Mich schrieben und schreiben noch immer
User aus aller Welt an, um eine Programmversion > 3.6 zu bekommen.
MS hat (eigene Aussage) weder die Software, noch irgendwelche Amiga-
Sourcecodes.
Also hat man mir seitens MS per E-Mail die Erlaubnis gegeben, daß ich
MovieShop legal weiterkopieren darf, wenn ich MS jede Kopie bestätige.
Na doll.

Und wie sieht's bei anderen aus ???
Nehmen wir mal Tornado3D. Das Proggi koset inkl. aller Updates
locker an die DM 2.000.-. Und dafür läuft es nicht einmal sehr
stabil. Das erinnert mich fast an Mic++++ft.
Nun ist es mir gelungen, das T3D-Dongle zu knacken. Ja ich geb's zu,
ich habe das Dongle geknackt.
Aber was mache ich ???
Nix. Ich könnte das Dongle verschenken, verkaufen oder sonstwas damit
machen. Tue ich aber nicht !!!!
Für mich war das nur mal wieder 'ne Bestätigung,m daß ich immer noch
mit meinen Geräten ungehen kann...... ;) ;) ;)

Aber zurück zum eigentlichen Thema:
Wenn schon über Raubkopien - berechtigterweise - gemeckert wird,
dann sollte sich auch JEDER hinsetzen und ZUERST vor seiner eigenen
Tür kehren. Dann gäb's nämlich nicht sooo viele illegale Kopien...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 10:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wer hat bereits AmigaOS XL?
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Tach auch,

ich weiß gar nicht, wieso Ihr alle soooo geil auf Emus seit ?!?
Ich kauf' mir doch auch keinen Trabi, um einen Ferrari zu emulieren.
AUßerdem geht das gar nicht, Punkt.
Und ebenso kann man nicht 100%ig 'nen Amiga emulieren. Da können die
diversen Emus noch so kompatibel sein, aber in einem PC wird NIW (!!!)
eine VLab-Motion mit Toccata, bzw. Repulse und MovieShop laufen, ENDE.
Die anderen Games, etc. gibt's doch entweder schon jahrelang für'n PC
oder sie werden nicht portiert, weil Myst ( ;) ;) ;) ).

Wenn Amiga, dann auch mit allen Konsequenzen:
- Neue Hardware,
- Neues Betriebssystem,
- Neue Software.

Schluß, aus.

Wem es nicht gefällt, daß das 'n bißchen Geld kostet (den User),
der sollte sich auch keinen PC kaufen, denn der ist letztendlich
genauso teuer, wenn man bedenkt, daß man jedes jahr einen neuen
kaufen muß.

Chao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

17.10.2001, 01:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MPEG-Files zerstückeln ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

wharscheinlich wird dies nicht die einzige E-Mail hier bleiben...

thunderchild@wtal.de

Muchas gracias im Voraus, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

16.10.2001, 00:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Anleitung für VLAB gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tagchen nochmal,

ääähhh, wie is'n eigentlich Deine Mähl ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

16.10.2001, 00:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Samples (Instrumente) für ProTracker gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach,

sagt mal, kann der DigiBooster auch per MIDI angesteuert werden ???
Ich meine, daß ich - ähnlich wie mit einem Sequencer - Noten
über einen Synthi einspielen kann ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 15:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nullmodem Amiga-PC
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach Stefan,

mal kurz 'ne Frage zu Deiner PPC-Karte:

Was war denn drann - und wie teuer war's, wenn ich das fragen darf ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 15:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tool zu Dateienvergleich ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Dieter:

Yepp, die meine ich. Ich hab' mir CMP schon mal downge....
...wart' mal... das muß doch hier irgend....

... nee... hier viellei... auch nich..... ma im Amin....
Mist, auch nix...

Du, paß auf. Ich guck' mal, ob ich das LHA noch irgendwo habe.
Wenn Du mir mal Deine Addi gibst, dann schick' ich's Dir
rüber. Aber soweit ich weiß, war das Toolo etwas umständlich in
der Bedienung (CLI) und hatte keine grafische Ausgabe.

Ciao, Falcon.

--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
 
Erste << 107 108 109 110 111 -112- 113 114 115 116 117 Letzte Ergebnisse der Suche: 3544 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.