amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 108 109 110 111 112 -113- 114 115 116 117 118 Letzte Ergebnisse der Suche: 3544 Treffer (30 pro Seite)
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 15:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MPEG-Files zerstückeln ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi bates,

nee, nee, UltraConv hab' ich selber.
Ich will meinen knapp 1,3 GB langen MPEG-Film in zwei Dateien
zerlegen, die ich dann mit VCDGear und MakeCD auf zwei 700'er
CD's brenne.
Die zweute Frage ist dann noch, ob diese Video-CD's von DVD-Playern
abgespielt werden können.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 12:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Samples (Instrumente) für ProTracker gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

schau' doch mal bei http://www.synthzone.de nach.
Dort findest DU alles zum Thema Musik, Sounds, Samples, etc. pp.
Du mußt Dir die Samples nur in ein ProTracker-kompatibles Format
konvertieren, da die Samples meistens als WAV oder mp3 vorliegen.
Gaaanz selten auch schon mal als AIFF...

Aber mit SoundFX geht das supergut...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 12:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frage zu MPEG-Video CD's...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach, hallo,

wenn ich mit VCDGear aus einem MPEG-Stream eine Imagedatei
für MakeCD erzeuge, was kommt dabei heraus ???

Bitte jetzt nicht sagen ''Probier's doch aus...''. Das geht gerade
nicht, weil ich 'n MPEG-Film habe, der 1,3 GB lang ist und der paßt
nun mal nicht auf 'ne CD.

Aber im Ernst: Erzeugt VCDGear KOMPLETTE (!!!) Images, die alle
Verzeichnisse und Unterverzeichnisse, beinhalten, wie sie auch
gekaufte VideoCD's haben ???

Frage 2: Werden mit VCDGear und MakeCD erzeugte VideoCD's auch
von DVD-Playern erkannt und abgespielt ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 15.10.2001 editiert. ]
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 12:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A4000-Fast-RAM will nicht.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Otis:

Moin, tach, hallo,

es kommt ja drauf an, WELCHE Leiternahn(en) defekt sind.
Von den 72 Pins sind ja zu 90% alle durchverbunden, nämlich
die Daten- und die Adreßleitungen.
Die Chipselect-, OutputEEnable- und Adressierungsleitungen
sind für jedes einzelnen RAM-Modul separat.
Das ist übrigens auch bei den Turbokarten der Fall =>
Gleiches Ram, gleiche Verhkabelung...

Wenn jetzt z.B. vom 2. Ram die ChipSelect-Leitung 'nen Fehler
hart, dann hättest DU z.B. nur 12 MB (bei 4 Modulen).
Wenn hingegen die CAS, RAS-Leitun(en) defekt sind, dann sind
pauschal schon mal mindestens 2 Module betroffen, da diese Signale
paarweise zu den RAMs geführt werden.

Wie Du siehst, viel Arbeit, das alles zu überprüfen.
Besonders bei 'nem Multilayer-Board...


Ich hatte mal 'nen Fehler im ChipRam. Das hat mich 'nen 6'er
im Lotto (weil ich's überhaupt gefunden hab') und 'ne ganze
Nacht gekostet...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 12:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Anleitung für VLAB gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die könnte ich Dir per Mehlsack schicken.
Müßte sie allerdings erst einscannen...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

15.10.2001, 00:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MPEG-Files zerstückeln ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Andre89:

Moin,

nee, nee, ich meine nicht ZUSAMMENFRICKELN, sondern ZERSTÜCKELN !!!
MpegJoin benutze ich, um MPEG's zusammenzuhäkeln.
Laut der Liesmich-Datei kann das Tool NUR dieses.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

14.10.2001, 02:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MPEG-Files zerstückeln ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Leute,

gibt's irgendwo ein Tool, mit dem man MPEG-Files zerstückeln kann ???
Ich meine nicht 'SplitMPEG' oder ähnliches, denn diese Tools trennen
Video und Audio voneinander.
Ich will eine 1.3 GB-Datei auf 2 CD's brennen.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

14.10.2001, 02:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tool zu Dateienvergleich ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

schau' mal unter http://www.kazik.de/alex nach. Dort gibt's ein Tool,
das einzelne Dateien und auch komplette Ordner / Partitionen
miteinander vergleichen kann.
Mir ist leider entfallen, wie das Proggi heißt.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

14.10.2001, 02:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A4000-Fast-RAM will nicht.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

@ AlexTM:

Wieso Ram-Size Jumper ???
In meinem 4000'er gibt's sowas gar nicht.
Ausnahme natürlich der ChipRam-Jumper (2M / 8M), der aber bei
allen Rechnern ohne jede Bedeutung ist.


@ Micha4:
Probier mal aus, die Kontakte der Ram-Fassungen mit einem
Glasfaser-Stift VORSICHTIG (!!!) zu reinigen.
Kann aber auch sein, daß 'ne Leiterbahn den Löffel gereicht hat.
Dann sollten allerdings nicht alle 4 Rams weg sein, denke ich.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

13.10.2001, 00:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schnippel - Schnappel... Film ZUUU kurz !!!
Brett: Get a Life

@ Trima:

Hi,

das finde ich allerdings auch. Scheint so, als ob da jemand 'n
neues Spiel erfunden hätte: Logo-Anims kreieren...
Und wie grottenschlecht die manchmal sind....
Aber das allerschlimmste ist, daß in manchen FIlmen so viel Werbung
läuft, daß die einfach 'n paar Minuten vom Ende weglassen.
Das ist ja dann echt zum Ko***en !!!

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

11.10.2001, 12:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bill McEwen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

braucht Ihr noch'n paar Ideen ??? - Hier:

- Boingball-Tapeten
- Boingball-Autoreifen,
- Boingball-Unterhosen,
- Boingball-Bikinis (mit zwei Bällen drauf und zwei Bällen drinnen),
- Boingball-Halskettchen,
- Boingball-Fußkettchen (besonders für Strafgefangene ;) ;) ;) ,
- Boingball-Kopfhörer,
- Boingball-Geschirr (Pfannen, Töpfe, etc).
- Boingball-Luftballons,
- Boingball-Brillen,
- Boingball-Sitzbezüge fürs Auto,

...

u.s.w.

...

Aber wer kauft das schon alles ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 11.10.2001 editiert. ]
 
Falcon   Nutzer

11.10.2001, 12:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neueinstieg Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallöäle,

wie Du ja schon selber schreibst, ist das 'ne Kostenfrage.
Es kommt darauf an, was Du mit Deinem Rechner machen willst und
dementsprechend mußt Du ihn dann erweitern.

Auf alle Fälle würde ich Dir zu 'nem 4000'er raten. Wenn möglich
im Towergehäuse. Dann steht Dir die Welt eigentlich offen.
Du kannst Turbokarten (inkl. RAM) einbauen, Schnittstellenkarten,
Soundkarten, etc. pp.
Was der Markt halt so hergibt.

Alternativ würde ich Dir zu 'nem 1200'er raten. Den in einen Tower
eingebaut, kannst Du ebensogut erweitern.

Was Festplatten angeht, würde ich Dir auf alle Fälle SCSI anraten.
Es ist um ein vielfaches schneller als der INTERNE IDE-Bus der
Amigas.
Und SCSI-Platten kannst Du Dir heutzutage aus IDE-Platten quasi
'selber basteln', denn es gibt Konverter, die den Anschluß von IDE-
Geräten an den SCSI- (auch UW-) Bus ermöglichen. Der resultierende
Datendurchsatz müßte sich auf alle Fälle (auch ohne Turbo) so um
die 10MB/s bewegen.

Zum Thema Ram sei gesagt: Je mehr, umso besser !
Beim 4000'er solltest Du, wenn Du 'ne Turbokarte mit Ram einbaust,
die möglichen 4 x 4 MB Ramchips vom Motherboard weglassen. Dies
beschleuniht nden Rechner nochmal 'n paar Prozent.

Ach ja, wenn DU nicht ausschließlich zocken willst, dann solltest
Du Dir auf alle Fälle 'ne Grafikkarte und 'nen Monitor anschaffen.
AGA, schön und gut, aber es ist nicht unbedingt augenfreundlich
(insbesondere die Interlace-Modi...).

In diesem Sinne, viel Spaß beim Amiga-Kauf,

Falcon.


--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

10.10.2001, 00:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fox Mulder's Abgang...
Brett: Get a Life

Jetzt ist es passiert:

Fox Mulder, der engagierte, an das Paranormale glaubende FBI-Agent, ist aus der Serie 'AKte X' ausgeschieden.
Also ich fand sein 'Ende' irgendwie unwürdig. Wer's gesehen hat, wird mir bestimmt Recht geben. Wäre es nicht
viel besser gewesen, ihn einfach 'sterben' zu lassen ???
Gut, ok, so steht einer eventuellen späteren Rückkehr noch ein Hintertürchen offen. Aber ihn einfach so
aus der Serie 'entführen' zu lassen, und dann noch unter den gezeigten Umständen - na ich weiß nicht...
Man hätte ihn ja z.B. auch 'krankschreiben' oder ihn wegen eines Dienstvergehens suspendieren können.

Was mich aber echt geärgert hat, ist die Tatsache, daß in den Medien (Zeitung, Videotext, etc.) zur gestrigen
Sendung zu lesen war, daß David Duchovny alias Fox Mulder noch mit von der Partie wäre.
Und dann... lediglich sein Namensschild wurde noch von seinem Schreibtisch entfernt und zwar von seiner
'besseren Hälfte' Scully höchst persönlich.
Ich finde, man hätte wenigstens noch einige rückblickende Erinnerungen von Scully zeigen können, oder ???
Vielleicht kommt das ja noch irgendwann...

Aber mal abgesehen davon. Was haltet Ihr denn von seinem Nachfolger ???

Zugegeben, er spielt nicht schlecht und in seiner Rolle hat er wenigstens einiges Vorwissen angedichtet
bekommen. Aber die gestrige und die Folge vor einer Woche haben mich (noch) nicht überzeugen können.
Na, warten wir's mal ab... Heinz Erhardt und andere kann man auch niemand erstzen.

Hoffentlich wird Gillian Anderson nicht auch noch von den Autoren 'weggeschrieben'...

In stillem Gedenken (schnief... ;( schluchz... ;( ;( ;( ),

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

09.10.2001, 13:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fragen zum A600...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

weiß denn evtl. jemand von Euch, ob die 03'er Turbokarte mit
50 MHz FPU (ehemals von MTEC) im 600'er läuft ???
Ich hab' nämlich keinen Bock, den Rechner meines Kumpels als
Versuchskaninchen zu zersemmeln. Außerden hat der schon 'nen Hasen...

Danke, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

09.10.2001, 13:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DivX-Encoder ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach auch,

@ Stefan1200:

> ... 'zur Not' auch auf 'nem PC...

Als muß ich mir DOCH 'ne Dose anschaffen, wenn ich DivX erzeugen
will !!!
Genaus DAS wollte ich vermeiden.
Wieviele Rechner soll ich mir denn noch ins Ziommer stellen ???

Obwohl, andererseits hast Du Recht. Wenn demnächst under AmigaOS
eh nur noch als Emu auf einer PC-Hardware läuft, dann kann ich
natürlich auch BinDoof 2001 installieren und DivX encoden......

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

08.10.2001, 23:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DivX-Encoder ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tagchen,

also wenn's keinen Encoder gibt, wieso dann überhaupt DivX ???
Nur für Dosen ???
Oder für die paar (ehrlich gesagt besch.... eidenen !!!) Demos
aus dem Netz ???

Dann brauchen wir auch kein DivX, etc. !!!!!!!!!!!!!!!

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

08.10.2001, 01:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fragen zum A600...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Leute,

welche Erweiterungen (vor allem Ram) gibt's eigentlich noch für den
guten, alten 600'er ???
Passen evtl. Ram-Boards für den 500'er da rein ???

Ein Bekannter von mir hat so'n Ding geschenkt bekommen und wir
wollen mal sehen, was man daraus machen kann.

Chiao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

08.10.2001, 01:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DivX-Encoder ???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin allerseits,

weiß einer von Euch, ob's 'nen DivX-Encoder für den Amiga gibt ???
Wenn ja, wo ???

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

06.10.2001, 00:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Provider mit kostenloser Homepage
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

versuch's mal bei http://www.kdt.de
Hier bekommst Du 10 MB Webspace UMSONST. Außerdem kannst Du
pro Monat 5h ohne Gebühren surfen.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

06.10.2001, 00:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Chip Ram Problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach,

@ Micha4:

Genau, ich spreche AUCH vom ChipRam.
Es gibt auf'm 4k-Board nur einen Ram-Jumper und der war ursprünglich
dazu gedacht, mehr als 2 MB adressieren zu können.
Dies wurde jedoch NIE verwirklicht. Daher (meß' es nach...) ist
der Jumper - egal wie rum Du ihn steckst - immer auf 2 MB.
Du kannst aber natürlich größere Chips einbauen, es werden jedoch
generell nur 2 MB genutzt.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

05.10.2001, 01:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schnippel - Schnappel... Film ZUUU kurz !!!
Brett: Get a Life

Hallo nochmal,

na da bin ich ja überglücklich, daß ich nicht als einziger so
denke. Was ich aber noch anmerken möchte ist folgendes:

Ich hab' mir mal den Spaß gemacht und Alien 2 neu geschnitten
(mit MovieShop - WERBUNG... hihihi...).
Ich habe den Film ca. 6-8 Mal auf Video inkl. der Kinofassung.
Da hab' ich dann einfach mal alles aus den einzelnen Versionen
zusammengepackt, was ich finden konnte und siehe da, der Film
war hinterher knapp 20 Minuten länger als die originale
Kinofassung - interessant würde ich sagen...
Allerdings ist es viel zu aufwändig und müßig, das mit jedem
guten Film machen zu wollen. Ich hab' damals jede Version einzeln
durchsehen und alle Szenen katalogisieren müssen. Das ganze hat
am Schluß denn über zwei Wochen gedauert...
Aber: It's just a hobby...

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

04.10.2001, 11:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schnippel - Schnappel... Film ZUUU kurz !!!
Brett: Get a Life

Tach auch,

ich muß unbedingt mal meinen Frust über diverse Fernsehsender
rauslassen:

Konkretes Beispiel: Phantom Kommando (Pro7 Mi, 03.10.01).

Der Film lief spät abends (nach 22 Uhr) und war FSK 18 (!!!)
Daß nun Arni's Sprüche teilweise oder oft ganz geschnitten werden,
bringt mich schon fast auf die Palme. Aber was sich besagter Sender
da geleistet hat, übertraf alles bisher dagewesene seit dem 2.
Weltkrieg.
In der Szene, in der Arni den 'kleine' Gansgter nach einer
Verfolgungsjagd im Auto kopfüber über einen Abhang hält und sagt:
''Ich hab' Dir doch versprochen, Dich zuletzt zu töten'' ...
'' Das war eine Lüge !'' ...
Diese Szene wurde doch KOMPLETT gecancelt !!!!!

Und jetzt frage ich nach dem Warum ???

Wie gesagt, der Film war FSK 18 und lief im Nachtprogramm.
Sicher, da schauen auch immer ein paar (größere) Kids zu, aber
deswegen eine solche Szene in den Müll zu werfen ???? ...

Dazu kommt ja obendrein noch, daß in dem Film, der unmittelbar
vor Phantom Kommando lief, Szenen drin waren, die meiner Meinung
nach nicht für 16-jährige (dieser Film war dann FSK 16) geeignet
waren.

Ich finde, man müßte unseren Fernsehbossen mal ordentlich auffe
Finger hau'n, damit so'n Sch***ss nicht vorkommt.

Mal ganz im Ernst, eigentlich müßte Tom & Jerry teilweise FSK 18,
immer aber FSK 16 haben, oder ?!?

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!

[ Dieser Beitrag wurde von Falcon am 04.10.2001 editiert. ]
 
Falcon   Nutzer

04.10.2001, 02:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Datenaustauch über Nullmodem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

für ParNet funzt übrigens ein 'ganz normales' Laplink-Kabel (PC).
Aber seriell sollte es mit Term auch gehen.
Verbinde an der (internen) Seriellen mal folgende Pins:

2 mit 3
3 mit 2
4 mit 5
5 mit 4
7 mit 7 (Abschirmung)

Das ist ein gaaaanz normales Nullmodem-kabel.
Auf beiden Rechnern die gleiche Baudrate einstellen (für den
Anfang z.B. 19200 Baud), 8 Datenbits, 1 Stopbit, keine Parität.

Damit sollte eine Verbindung funzen.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

04.10.2001, 02:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Chip Ram Problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

zu der Bemerkung von Micha4:

Ich kenne KEINEN (!!!!!!!) Amiga, der mit 8 MB Fastram ausgerüstet
werden kann. Auf ALLEN 4k-Boards ist zwar der 8MB-Jumper vorhanden,
Wenn Du Dir aber mal die Platine genau ansiehst, wirst Du bemerken,
daß die Stellung 2MB schaltungstechnisch das selbe ist wie 8MB.
Da wurde nämlich nur eine Leiterbahnbrücke zwischen beiden
Stellungen gelegt.

Soll jetzt gewiß nicht großkotzig klingen, aber vielleicht solltest
Du, BEVOR Du so was hier schreibst, mal geneuer nachsehen, ob das
auch stimmen kann.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

03.10.2001, 01:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Knacken beim Brennen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also ich habe auch den Yamaha-Brenner (8424S) und bei mir funzt
er 100%ig an meiner CS-PPC.
Versuch' doch mal - wenn Du 'ne registrierte MakeCD-Version hast -
die CD im DAO-Modus zu brennen.

In den Puffer-Einstellungen (Einstellungen/Puffer) sollte die
Chunkgröße auf 50 kB eingestellt sein. Mit anderen Werten hatte
ich schon öfters Probleme.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

01.10.2001, 23:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nochmal: Gesucht - Jürgen Kohrmayer...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

@ Otis:

Kannst Du das bitte nochmal machen ???
Ich hatte leider inzwischen 'nen Totalcrash, bei dem (leider)
alle meine HD's gelöscht wurden. Also auch Backups ade.

Vielen Dank, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

01.10.2001, 23:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe! Mein Amiga will nicht mehr.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Moin,

also 'n grauer Bildschirm steht eigentlich dafür, daß die
Tastatur 'ne Macke hat (wenn ich mich recht entsinne...).
Ich würde zuerst mal 'nen originalen 1200'er 'basteln'.
Alles raus, was viele Beine hat und nur 2 MB Chipram.
Wenn er dann nicht bootet, klemm' mal das Keyboard ab.

Sollte er dann kommen, könnte der Fehler am 6502 (oder
äquivalent) liegen, der auf dem Keyboard sitzt.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

01.10.2001, 14:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nochmal: Gesucht - Jürgen Kohrmayer...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tagchen,

ich hatte vor einiger Zeit hier schon mal gepostet, daß ich
Jürgen Kohrmayer (ist's so richtig geschrieben ???), den Autor
der TritonRexx.library dringend suche.
Die in den DOC's angegebene Addi stimmt leider nicht (mehr ?).

Wer kann mir helfen ???

Im Prinzip reicht mir aber auch jemand, der sich mit oben genannter
Library gut (sehr gut !) auskennt.

Danke im Voraus,

Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

01.10.2001, 14:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Voyager Browser wo kaufen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach,

@ TriMa:

Also das geht mir genauso: Wenn man mich gut behandelt,
arbeite ich auch schon mal 'ne halbe oder sogar 'ne
ganze Stunde ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;) ;)

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
Falcon   Nutzer

01.10.2001, 09:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Treiber f. MEGABOX am A1000?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tach,

also genau das selbe denke ich auch ;( .
Das Teil is wohl platt.

Ciao, Falcon.
--
Che-Hoa Yuin sagt:
Der Amiga kann alles, was man zum Arbeiten braucht...
... was er nicht kann, braucht man auch nicht !!!!!!!
 
 
Erste << 108 109 110 111 112 -113- 114 115 116 117 118 Letzte Ergebnisse der Suche: 3544 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.