amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 84 Treffer (30 pro Seite)
Fanne   Nutzer

22.09.2021, 15:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ASL Patch - was ist das?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kann mich dunkel daran erinnern, das PatchASL die ASL-Requester nach MUI umleitet. Allerdings dunkel.... :look:
 
Fanne   Nutzer

10.01.2021, 10:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amikit
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@nixweiss:

Bei AmikitX (XE) muß ja erst XQuartz auf dem Mäc installiert werden. Hab erst mit AmikitX auf dem Mäc angefangen, weiß nicht wie das mit den vorherigen Versionen funktioniert. Nach dem installieren von AmiKitX z.B. mit dem Finder (oder "Commander One") die Roms in die App kopieren (Pfade siehe PDF). Ich habe dann meine Dir's oder halt *.hdf auch in die App kopiert, Amikit gestartet, Configure gewählt ("WinUAE"-Oberfläche wird gestartet), die Default Config geladen, Einstellungen angepaßt und unter einem anderen Namen gespeichert. Diese Config gestartet und voila, meine HD war da. Das gleiche Verfahren funzt auch mit dem HDF von Amikit9 wenn die Pfade stimmen. Man muß dann "nur" statt auf Launch auf Configure tippern, Config wählen und starten.
Hier "tuts". ;)
 
Fanne   Nutzer

03.01.2021, 21:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amikit
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@nixweiss:
... also ich habe von X auf XE "geudatet" und dabei meine Sächelchen von von dem einen App in das andere kopiert, die Config ausgewählt und: tuts.
Versteh ich das richtig, Du möchtest von AmiKit zu AmiKit X "updaten?
 
Fanne   Nutzer

01.01.2021, 09:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amikit
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@nixweiss:

Da ist doch ein .pdf mit Anleitung bei. Alles dahin kopiert, wo es hin soll ? ?(

Fanne
 
Fanne   Nutzer

06.08.2020, 21:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V - AmiNet - Sets
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Habe bei mir im Keller etwas aufgeräumt.
Wer Verwendung hat für die AmiNet-Sets 01 bis 11 gegen Erstattung der Versandkosten sollte sich dann melden. Kann auch abgeholt werden in Lingen, Niedersachsen. Die Sets sind zumindest kpl. bestückt. Fehlen "tut" keine, ob sie noch funktionieren, weiß ich nicht.

Fanne




Sind weg. :D

[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 19.08.2020 um 20:33 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

15.05.2018, 17:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS 3.10 Fragen
Brett: MorphOS

@AmigaHarry:
:) Ich hab die beiden Textdateien mal nebeneinander gelegt und verglichen. Sind beide gleich. Und doch ist der Ausdruck mit deinem Treiber besser. Kräftiger. (Komisch)
Oder liegt das an PSPRT ? Ist nur gemountet, in Drawstudio ist der Ausdruck (zu lachen) um Längen besser (in Farbe, ei) obwohl man da ja nichts einstellen kann. Andere hab ich noch nicht probiert. Kommt aber noch wenn ich Cyan erneuert habe. Ist nun leer.
Und da ich nicht nochmal den Fehler mache, Toner vom NoName einzuschieben (hat mich den 1541 gekostet oder wie der auch heißt) muß ich halt zusammensparen :lach: .
Danke dir....
 
Fanne   Nutzer

15.05.2018, 11:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS 3.10 Fragen
Brett: MorphOS

@AmigaHarry:
Netprinter: Da hab ich halt nur das Device und den Port in TP eingetragen, sonst nix (geht ja auch nicht).
Im Webinterface hab ich allerdings nichts gefunden, was auf S/W oder Grau erzwingen hindeutet. Ein Tip wäre hilfreich ?( .
TP: Der TP-Treiber heißt halt "HP_ColorLaserJet5" und die Nummern 6,7,8 sind von mir. Hab vor 3 oder 4 Jahren mal versucht, die Einstellungen zu ändern (Fehler) um evtl. doch mal in Farbe auszudrucken. Dachte, da es ja, wenn ich eine .PS-datei ausdrucke ja funktioniert (Farbe) warum nicht auch z.B. in FinalWriter einfach so (ohne "Umweg" über PS). War nichts.
Den Colorlaser5c kann ich in TP nämlich nicht finden. Deswegen die Frage. :)

Und dieser .catalog Wirrwar ist auch mein Fehler gewesen. Hab einen printer.catalog gefunden der da eigentlich nicht sein sollte. Gab da wohl nen Konflikt mit 2 Catalogen des gleichen Namens. Werde heute noch MorphOS 3.10 Neu installieren. Das zurückkopieren auf den G5 ist wohl nicht so pralle geworden. Hab einen Gerätetausch hinter mir. Der alte wollte nicht mehr.
Da das mit dem Drucken ja doch wohl funktioniert kommt aber vorher das Powerbook dran. Das ist in der Beziehung noch nicht "versaut". Ich werds sehen.
Und wo du recht hast, hst du recht. Powerbook - Finalwriter - Ausdruck auf PS-Drucker, Farbe. DrawStudio drucken (andere Einstellungen sind da wohl nicht großartig) - Farbe :itchy:
Hab wieder Hoffnung :P

[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 15.05.2018 um 11:37 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

14.05.2018, 18:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS 3.10 Fragen
Brett: MorphOS

@AmigaHarry:
:) Verwechselt hab ich da nix. Bei mir steht halt nur Drucker (Printers) für die .ppd Dateien und für TP: Printer.
Netprinter: Is klar.
TP: Da hab ich mit den Einstellungen von HP_ColorLaserJet5 und 6 rumgespielt. netprinter.device 0 eingestellt, Ausdruck=Color usw. Der Ausdruck war ja auch immer toll, nur in S/W oder Grau. Unter 3.10 hab ich nun halt nicht mehr die Möglichkeit Farbe einzustellen. Jetzt steht im Cyclegadget auch nur :D "Gerät - S/W - Grau" im Tab "Maße". Im Tab "Grafik" unter Printmode "Farb - Millimeter - 1/10 Zoll".
Hab grad mal beim Mini reingeschaut. Der hat auch 3.10 und da ist noch alles beim Alten mit den Bezeichnungen. Ist wohl der Catalog durcheinander.
Unter TP werd ich mit meinem Drucker auch wohl keine Farbe hinbekommen. Habs aufgegeben.
Ist der Colorlaser5c identisch mit dem HP_ColorLaserJet5 ? Den hab ich hier von 5-8 und nur 5+6 lieferte eine Ausdruck. 7+8 nur Müll. Wobei 6-8 Versuche von mir waren. ;(

[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 14.05.2018 um 18:37 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

14.05.2018, 13:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS 3.10 Fragen
Brett: MorphOS

Hai....
Habe mir vom IMac die .ppd für meinen Drucher (HP ColorLaserJet MFP M277dw) rübergeholt, unter "Drucker" eingebunden, Einstellungen gemacht, und siehe da: Zum ersten mal unter MorphOS ein Farbdruck. Das hab ich in der ganzen Zeit mit TP und netprinter nicht hinbekommen. Jetzt muß ich "nur" noch hinkriegen, das die Prefs auch auf Deutsch erscheinen.
TP: Hat sich hier vielleicht die Locale geändert? Vorher konnte ich Farbdruck einstellen (war egal, kam eh nur Grau bzw S/W) jetzt fehlt mir Color. Kann mit dem gleichen Printer "nur" noch Gerät, s/w und Grau wählen. :look: ........
 
Fanne   Nutzer

04.05.2018, 09:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amibian startet UAE4Arm nicht
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Lord:

Das mit MUI werd ich wohl müssen :( . Ich finds nur merkwürdig, daß ich das Problem nur auf dem Rasp und nur mit MUI ab Version 3.9 habe. Sind ja keine Abstürze sondern "nur" Grafikmüll. Gut, WinUAE und FS-UAE sind kein vergleich. Aber da funzt es. Auch mit Amilator und MUI5. Tsetse.... :rolleyes:
 
Fanne   Nutzer

25.04.2018, 00:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amibian startet UAE4Arm nicht
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hallo erstmal....

Nachdem ich Amibian nun auf dem Rasp 3+ "endlich" am laufen habe, frage ich mich ob ich der einzige bin, der "Probleme" mit MUI hat. Ich habe hier OS3.9 mit einigen Sächelchen am laufen (VisualPrefs, Birdie usw).
Sieht meiner WB von Damals schon schön ähnlich. :D . So, nun aber: Version MUI IST jetzt 3.8. Habe MUI4 installiert und seit dem unregelmäßige Teile der MUI-Anwendung "Grob" geghostet. Man kann es mit scharfen hinsehen lesen und falls es Buttons sind auch bediehnen. Klar, bezieht sich ja nur auf die Grafik.
Da ich .png, .iff usw. nutze klar, Datatypes. Nein. Daran lags nicht. Gut. MUI5 installiert. Das gleiche. Ist auch egal ob eine Pattern oder ein Bild genommen wurde. Ghost läßt grüßen. Merkwürdigerweise ist aber dann mal nicht alles geghostet. Ich nutze z.B. ATB. Da sind dann mal die Tabs geghostet, die Buttons wiederum nicht. Kleine Bildchen auf den Buttons werden mal als kleines Quadrat (geghostet ca.4x4) oder komplett nicht dargestellt.
Habe also MUI 3.8 wieder installiert, und alles funzt. Keine Fehler od. ähnliches. Bin ich da alleine mit? oder weiß jemand schon wo der fehler liegt?

Bin übrigends sehr zufrieden mit Amibian. MP3 abspielen mit Songplayer oder AmigaAMP funktioniert einwandfrei. Selbst die Plugins bei Amp laufen und man hat immer noch "Power" genug für FW. Ohne ruckeln. Sogan 'n MP3 mit 320kbit ohne zu meckern. Jagut, muß nicht sein, die 320, war nur ein test. Bin halt kein Spieler (2 Welten) 8) .

Bis denne (falls also jemand was weiß).....
 
Fanne   Nutzer

29.09.2017, 23:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amilator
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hi...
Ich frickel hier grade mit dem Emulator "Amilator" rum.Er startet Linux-FS-UAE und "direkt" in die Emu. Hab ein älteres Acer Aspire was dafür grade gut ist (WinVista, keine kpl Treiber für 7 usw).
Also: OS 3.9 läuft zufridenstellend schnell. OS 4.1 nicht grade schnarchenlangsam, aber wenn man Zeit hat....
WLan funzt (5 GHz), Drucken auf FarbLaser geht zwar nur in SW aber dank NetPrinter (Danke, Geit) gehts. Drucker wohl zu neu . :D - Amigatypich.
Schreibe diese grade unter OS4, mit IBrowse und halt vom Laptopf.
Beides, 3.9 (vollgeladen mit diversen Patches AFA, MCP ATB usw) und 4.1 funktioniert bei der 4.9ner Version. Auf Kriegsfuß steh ich noch mit V4.12-1 vom Amilator. Die wollen noch nicht so mit mir.

Ansonsten: Stick rein, einschalten und WB lädt. Ausschalten.
Im grunde wie WinUAE, halt nur die Configdateien anpassen wobei die HP von FS-UAE hilfreich sein kann.

Bis denne

Nachtrag: Wehns interessiert: SysInfo4.0 - Laptop: Dhrystones 2358203, Mips 461.58 und 129x der A4000/40, mein schröddelliger PC : Dhrystones 3687825, Mips 849.50 und 202.11x der 040. Gleicher Stick, gleiches OS3.9. Selbst OS4.0 läuft auf dem PC jetzt zufriedenstellend schnell. Achja, beides mit V4.12-3.

--
Home: http:// tut nich mehr.

[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 28.10.2017 um 22:39 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

29.10.2016, 00:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HDMI KVM mit USB
Brett: MorphOS

@Hercules:

Ist ne Preisfrage (denke ich mir). Ich habe hier zwar nur PC und Mac (MorphOS) und "nur" einen KVM mit DVI, bin aber fast zu 100% zufrieden. Wenn da die Sache mit dem USB nicht wäre. Beim umschalten wird halt alles umgeleitet und wenn man da grade kopiert.... .
Kann ich mit leben. ;) . Wenns hilft:

http://www.aten.com/global/en/products/kvm/desktop-kvm-switches/cs1792/#.WBPVv6LTDpk

Fanne
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

10.09.2016, 19:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Zu: Raspberry Pi 3: Uae4arm-Emulator-Image Amibian
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@BlutAxt74:
Scherz: Lautstärke runter. \Scherz aus

Ich kann dir zwar bei deinem Problem nicht helfen, aber vielleicht liegen dein und mein Problem zusammen. Wenn ich z.B. hingehe, mit Soundplayer ein mp3 (z.B. 320kbit, 44100Hz) abspielen will, kann man das auf der WB mit P96, 1920x1080 usw. knicken. Setze ich allerdings mit MUI einen eigenen Screen (PAL) und biege SP um läuft alles wie geschmiert. Ich darf dann nur nicht den Screen wechseln. Hab erst gedacht, liegt wohl an AHI und verschiedene Versionen ausprobiert. Denkste. Andere Einstellungen bei UAE - Sound haben nichts gebracht. Nur halt PAL.

CU
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

22.01.2015, 00:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga-Emulator für MacOS 10.6.8
Brett: Andere Systeme

Gab es da nicht mal von der Insel dieses AIAB (Amiga in a Box)?? War das nicht U.A. für PPC Macs?
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

08.06.2014, 07:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neue Facebook-Seite für Aros Vision
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

@Dr_Dom:

offtoppic

Hallo !!
(zaghaft aufzeig)

hier noch einer (allerdings nix Aros)
:D
--
Home: http://www.fanne.de.vu


[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 08.06.2014 um 07:18 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

14.05.2010, 18:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Future Tasse Preorder
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Maja:
Brauch ich nicht. Ist später Nachmittag und ich dachte an Holz
(grübelgrübel.... vorstellung) LOL

Btw.: Aber so'ne Tasse, nur für Kaffee (und nicht dieses andere Zeugs), die hat schon was. Zwei bitte

CU
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

17.02.2010, 18:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Commodore Monitor
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hatte ich früher, den 1940. War sehr zufrieden mit dem Teil. Wurde dann nur gegen einen Berlinea ausgetauscht (wegen Grafikkarte usw). :rotate:

CU
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

13.02.2010, 19:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mehr oder weniger Amiga
Brett: Andere Systeme

@Dennis_50300:
Ich hab mir vor einiger Zeit ein OS4 msstyle gebastelt. Läuft hier problemlos.
Zumindest die Fenster und das Startmenü hben nun ein Amiga-Aussehen (OK, OS4). Wers haben will, ist auf meiner HP auf der Seite "Über mich".
VORSICHT: Das System muß "gepätscht" werden, um dieses Theme benutzen zu können. Ich übernehm dafür keine Garantie :) .

Siehe Maja's Beitrag.

CU
Fanne
--
Home: http://www.fanne.de.vu


[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 13.02.2010 um 19:31 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

10.03.2008, 01:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Controller (IDE, SCSI) für A2000
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Da gabs doch auch mal einen von Kupke. FastSCSI und IDE. Werd mal suchen (und falls gefunden, testen)


--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

29.11.2007, 22:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Linux E-UAE und AmigaSYS3.hdf einbinden
Brett: Andere Systeme

@Zettmaster:
Möchte ich ja auch ganz gerne......
Nur hab ich bis jetzt noch nicht einmal den Platz der Config gefunden.
Dabei dachte ich immer, Ubuntu wäre einfacher.
(Isses auch. Nur wenn man blind ist.....) Config gefunden.

CU

--
Home: http://www.fanne.de.vu


[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 02.12.2007 um 09:26 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

21.10.2007, 04:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Dock mit Bildern mit Toolmanager? Wie??
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Soweit ich noch weiss, musste man ein Dock auch im "Programme"-Tab als DOCK definieren (gleiche Namen? (war das jetzt Dock in Dock?)). Im "Dock"-Tab dann die Programme und Brushes (Icons) zusammenstellen (drag&drop) Position aussuchen und aktivieren.
Muss mal selber wieder frickeln. Irgendwo hab ich noch die Toolmanager.prefs.
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

30.05.2007, 18:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Betriebssystem nicht gefunden
Brett: Andere Systeme

@MaikG:

'98 Partition noch aktiv?

cu
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

24.05.2007, 19:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AMikit funktioniert nicht
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Bei mir half es, in der startup-sequence den Aufruf der Amikit-startup mit nem ";" zu versehen. Nach dem Update auf 1.3.4 funzt wieder alles und AmiKit ist auch angenehm schnell oben.

Ach ja, Amilo 1640 hier at wörk
CU
--
Home: http://www.fanne.de.vu


[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 24.05.2007 um 19:41 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

24.03.2007, 13:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welches Dock wird auf dem Bild hier verwendet?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Bei mir lauft immer noch ATB (auf Amithlon). Mit Texteditor konfigurierbar, MUI und leider eingestellt. Zu nem Konfig-programm hats nicht gereicht. Man kann allerdings auch Grafiken einbinden.

--
Home: http://www.fanne.de.vu


[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 24.03.2007 um 13:26 Uhr geändert. ]
 
Fanne   Nutzer

24.11.2006, 22:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Festplatten Stamm auslessen
Brett: Andere Systeme

@valentino:

http://www.drivescan.de/

Vielleicht ist das das richtige.....


--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

04.10.2006, 00:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kernel-Installation von Amithlon
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Habs hier wahrscheinlich so laufen wie Bonitos.

Ich starte den Kernel mit Loadlin@test (Ist eh der einzige, den ich momentan habe, dank meiner ATI)
Wobei "test" so aussieht
kern310 init=/linuxrc console_level=0 root=/dev/ram0 initrd=smallird.gz vga=769 ramdisk_size=2310 leavepages=8000

Vielleicht hilfts

Fanne
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

22.06.2006, 04:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe! Stromausfall - Datei zerfetzt!
Brett: Andere Systeme

@eye-BORG:
PhotoImpact speichert doch in Intervallen selber ab (einstellbar). Frag mich nicht, in welchem Format. Die endung sah dann immer "merkwürdig" aus, ala 'Bildname.#?#' oderso ähnlich. Schau doch mal nach, ob so etwas ähnliches auf der Platte ist. Vielleicht hilft dann ja umbenennen (habs selber nie getestet).

CU
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

10.03.2006, 04:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Verwaltungsprogramm für Artiekl-, und Kundendatenbanken, Rechnungen...
Brett: Andere Systeme

@Frank_Gutschow:

Filemaker. Kommt vom Mac, gibbet mitlerweile auch für Win und erinnert mich an MaxonTwist.

http://www.filemaker.de

CU

Klaus
--
Home: http://www.fanne.de.vu
 
Fanne   Nutzer

10.03.2006, 04:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Verwaltungsprogramm für Artiekl-, und Kundendatenbanken, Rechnungen...
Brett: Andere Systeme

schi.... doppelt
CU

Klaus
--
Home: http://www.fanne.de.vu


[ Dieser Beitrag wurde von Fanne am 10.03.2006 um 04:54 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 84 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.