amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 154 Treffer (30 pro Seite)
GMKai   Nutzer

21.02.2016, 09:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V: diverse Bücher
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Biete diverse Bücher:
Dropbox-Link
Handbuch C64
AmigaOS 3.9 Das Buch
C Programmierung Das Grundlagenbuch
Amiga Spiele selber programmieren Band 1
Amiga Spiele selber programmieren Band 2
Amiga 500 Handbuch
Basiswissen IT-Berufe Anwendungsentwicklung
Basiswissen IT-Berufe Einfache IT-Systeme
Amiga 500 School

Preis VB, Selbstabholer bevorzugt, Kontakt bitte ber PN
 
GMKai   Nutzer

23.08.2014, 18:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Coder für Slideshow gesucht
Brett: Programmierung

http://aminet.net/search?query=slideshowhw
 
GMKai   Nutzer

23.02.2013, 09:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Spiele mit Editor gesucht
Brett: Programmierung

@angel77:

für meinEn Hollywood Soccer Manager suche ich noch nen Grafiker.
Schick mir bei Interesse ne PM
 
GMKai   Nutzer

13.09.2012, 18:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: EMail Programm für Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

folgende Empfehlung:
SimpleMail-Einrichtung
 
GMKai   Nutzer

28.08.2010, 09:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welche Programmiersprache
Brett: Programmierung

Hollywood könnte deinen Wünschen ziemlich gut entsprechen.
Immerhin baut es auf LUA auf, kann also gut Datenbanken abbilden,
der Präsentationlayer ist auch mit drin und natürlich kann man sein Programm auch so gestalten das es webtauglich wäre...
 
GMKai   Nutzer

02.02.2010, 15:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hat Hyperion das unfertige AmigaOS 5 mit übernommen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Holger:

vielleicht deswegen:

SystemV
 
GMKai   Nutzer

11.10.2009, 02:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hollywood: Wo findet man den Applet-Player & prob mit win Executables
Brett: Programmierung

@[ujb]:
Den Applet-Player gibt es noch nicht.

Was die Binaries angeht, kannst du versuchen ein simpleres Script zu kompilieren und dann unter Windows testen?
 
GMKai   Nutzer

11.09.2009, 17:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Algorythmus für Paarbildungen
Brett: Programmierung

Hallo,

für mein derzeitiges Projekt stehe ich vor folgendem Problem:
Ausgangslage sind eine unbestimmte Menge an Mannschaften die sich gegenüberstehen sollen im Verlauf einer Saison.
Nun sollten diese Paarungen möglichst elegant ermittelt werden.
Dazu bin ich an dem Punkt eine Matrix zu bilden die auf X- und Y-Achse die Mannschaften enthält. Je mehr Mannschaften einer Liga zugeordnet sind, desto größer wird die Matrix, und per Hand wird es schwerer die Lücken zu füllen:

Mein Beispiel mit 4 Mannschaften mit Paarungen für Team A:

A B C D
A X 1 2 3

B X

C X

D X

Die mit X-markierten Einträge wären Paarungen mit sich selbst, aber die Diagonale fällt ja aus da keiner gegen sich selbst spielen soll.
An Tag 1, spielt Team A gegen B.
An Tag2, spielt Team A gegen C.
An Tag3, spielt Team A gegen D.

Doch wie würde der Rest möglichst elegant befüllt werden?
 
GMKai   Nutzer

09.07.2009, 14:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: S: Uhrenportmultiplexer
Brett: Kleinanzeigen (keine Auktionen!)

Hallo,

hat jemand einen Uhrenportvervielfältiger für den A1200 zu bieten?

Danke und Gruß
GMKai
 
GMKai   Nutzer

16.07.2008, 16:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Suche Manual für FastATA 1200
Brett: Amiga, AmigaOS 4

vielleicht hilft auch die abbildung hier weiter:
http://bboah.amiga-resistance.info/index1.html
ansonsten worum gehts?
 
GMKai   Nutzer

08.07.2008, 17:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: wie Squid als Proxy für eigenen Server konfigurieren
Brett: Andere Systeme

schau mal bei
http://www.linuxbu.ch/
vorbei.
in Kapitel 11.
hoffentlich hilft das weiter...
 
GMKai   Nutzer

19.05.2008, 17:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bild laden und anzeigen
Brett: Programmierung

Das mit den 24-Bit-Screens lässt mich nicht los...
Im Aminet
http://aminet.net/dev/misc/CGraphX-DevKit.lha
gibts das entspr. SDK.
Ich habe bei mir CubicIDE installiert, wie kann ich dieses und für die Zukunft auch andere SDKs da einbinden?
 
GMKai   Nutzer

29.04.2008, 15:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Einfaches Gui für Arexx
Brett: Programmierung

Was auch ginge wäre Hollywood...
zwar kommerziell, aber jeden Cent wert.
Homepage
 
GMKai   Nutzer

23.04.2008, 14:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bild laden und anzeigen
Brett: Programmierung

danke für die Hilfe soweit,
Bilder lassen sich nun anzeigen,
allerdings nicht in 24Bit, wenn ich das richtig sehe...;-)

Noch eine Verständnisfrage:
Was macht folgende Zeile:

Wait ((1L << MyWindow->UserPort->mp_SigBit) | SIGBREAKF_CTRL_C) & SIGBREAKF_CTRL_C)

bzw, was bedeutet 1L?
Muß ich CTRL_C nicht noch als VANILLAKEY im Messagehandling abfangen und entspr. reagieren?

Und für die Zukunft:
Was muß ich wie tun um einen regulären 24-Screen öffnen zu können?
 
GMKai   Nutzer

17.04.2008, 16:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Eine Frage der Beleuchtung...
Brett: Programmierung

das Licht in Spielen sollte von unten rechts kommen, so wie im Screenshot.
Dann geben die Schatten eine Perspektive, verdecken aber keine Objekte...käme das Licht von hinten würden die Schatten kein Beiwerk sein sondern möglicherweise den Vordergrund bestimmen.
 
GMKai   Nutzer

15.04.2008, 11:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bild laden und anzeigen
Brett: Programmierung

danke für die Ansätze,
den Aufruf von drawpic() hab ich nach vorn verlegt, das Bild wird jetzt angezeigt und danach auf den User gewartet.
Was ich vorhabe ist ein Demo, also selbstlaufend aber bei Mausklick soll es beendet werden, daher das Messagehandling wie oben...

Den Aufruf von
BltBitMapRastPort()
habe ich aus einem Beispielprogramm von Thomas Rapp.

Welche Koordinaten sind denn empfehlenswerter,bzw. wo kann ich nachschlagen welche es gibt?
Wo sind die angesprochenen Wait()-Funktionen dokumentiert?

 
GMKai   Nutzer

14.04.2008, 17:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bild laden und anzeigen
Brett: Programmierung

Mit folgendem Code bekomme ich Screen und Fenster auf, der Versuch ein Bild zu laden scheitert aber, schaut mal drauf und gebt Hinweise.
Danke.
C code:
#include <exec/types.h>
#include <intuition/intuition.h>
#include <proto/intuition.h>
#include <proto/dos.h>
#include <proto/exec.h>
#include <proto/graphics.h>
#include <proto/datatypes.h>
#include <datatypes/pictureclass.h>

struct IntuitionBase  *IntuitionBase = NULL;
struct Screen         *Bildschirm = NULL;         // Zeiger auf Screen Struktur
struct RastPort       *rp=NULL;
struct Window         *MyWindow = NULL;

Object *dto;
struct BitMapHeader *bmhd;
struct BitMap *bm;
struct IntuiMessage *imsg;

void init(void);
void cleanup(void);
void action(void);
void drawpic(void);

int main(void)
{
   init();
   if (IntuitionBase != NULL)
   {
     action();
     cleanup();
   } 
   return 0;
}

void init(void)
{
    // Öffne Intuition Library
   IntuitionBase = (struct IntuitionBase *) OpenLibrary("intuition.library", 37L);
   /* Öffne neuen Screen */
   Bildschirm = OpenScreenTags(NULL,
                               SA_LikeWorkbench, FALSE,        
                               SA_Width,640,
                               SA_Height,480,
                               SA_Exclusive,TRUE,
                               SA_Title,NULL,  
                               TAG_DONE);
   if(Bildschirm!=NULL)
   {
    MyWindow=(struct Window*)OpenWindowTags(NULL,
                                            WA_Left,0,
                                            WA_Top,0,
                                            WA_Width,640,
                                            WA_Height,480,
                                            WA_DepthGadget,FALSE,
                                            WA_CloseGadget,TRUE,
                                            WA_SizeGadget,FALSE,
                                            WA_DragBar,FALSE,
                                            WA_GimmeZeroZero,TRUE,
                                            WA_IDCMP,IDCMP_CLOSEWINDOW|IDCMP_MOUSEBUTTONS,
                                            WA_CustomScreen,Bildschirm,
                                            WA_Activate,TRUE,
                                            TAG_END);

    if(MyWindow!=NULL)
    {
    rp=MyWindow->RPort;
    dto = NewDTObject ("gfx/1.jpeg",DTA_GroupID,GID_PICTURE,PDTA_Remap,TRUE,PDTA_Screen,Bildschirm,PDTA_DestMode,PMODE_V43,TAG_END);
    }
   }
}

void cleanup(void)
{
   if(MyWindow!=NULL)
   {CloseWindow(MyWindow);
   }
   if(dto!=NULL)
   {DisposeDTObject(dto);
   }
   if(Bildschirm != NULL)   // Falls der Screen geöffnet werden konnte...
   {CloseScreen(Bildschirm);  // Schließe Screen
   }
   if(IntuitionBase!=NULL)
   {CloseLibrary((struct Library *) IntuitionBase);  // Schließe Intuition Library
   }
}

void action(void)
{
   ULONG signals;
   struct IntuiMessage *message;
   UWORD msg_code;
   ULONG msg_class;
   BOOL end = FALSE;
   while(!end&&MyWindow)
      {
        signals = SetSignal(0L,0L);
        if(signals & (1L<<MyWindow->UserPort->mp_SigBit))
        {
         while(message = (struct IntuiMessage*)GetMsg(MyWindow->UserPort))
         {
           drawpic();
          msg_class = message->Class;
          msg_code  = message->Code;
          ReplyMsg((struct Message*)message);
          switch(msg_class)
          {
           case IDCMP_CLOSEWINDOW:
                end = TRUE;
                break;
           case IDCMP_MOUSEBUTTONS:
                end = TRUE;
                break;
           default:
                break;
          }
         }
        }
       }
}

void drawpic(void)
{
   if(dto!=NULL)
   {
    DoDTMethod (dto,NULL,NULL,DTM_PROCLAYOUT,NULL,TRUE);
    GetDTAttrs (dto,PDTA_BitMapHeader,&bmhd,PDTA_BitMap,&bm,TAG_END);
    BltBitMapRastPort(bm,0,0,rp,MyWindow->BorderLeft,MyWindow->BorderTop,MyWindow->GZZWidth,MyWindow->GZZHeight,0xc0);
   }
}

 
GMKai   Nutzer

20.01.2008, 16:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: wie programmiert ihr?
Brett: Programmierung

Was mich bei Hollywood wundert ist der geringe Output der downloadbar ist.
Machen all die Hollywoodanwender nur Privatkram, oder sind es so wenige das kaum was dabei rumkommt?

Wäre mal interessant zu wissen wie viele User Hollwood gekauft haben.
 
GMKai   Nutzer

20.01.2008, 14:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: wie programmiert ihr?
Brett: Programmierung

Eine Möglichkeit, die auf dem Peg auch gut funktioniert ist Hollywood von Andreas Falkenhahn
Hollywood
Dazu gibt es auch ein Forum und eine Mailingliste
Mailingliste
Hollywood ist nicht nur für Anfänger sicherlich einfacher als Assembler oder C.
Und mit nem guten Konzept kann man schnell gute Ergebnisse erzielen.
 
GMKai   Nutzer

17.01.2008, 10:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB Drucker unter TP
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ist denn der Drucker eingeschaltet, wenn du den Grafikpublisher öffnest?
 
GMKai   Nutzer

16.10.2007, 17:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Visionary Auflösung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

kann man visionary auch in einem fenster öffnen lassen?
was passiert mit dem bild wenn die fernbedienung "versteckt" wird?
 
GMKai   Nutzer

10.10.2007, 14:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Dsl am Amiga ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kurze Antwort: Ja.

Lange Antwort:
Man braucht ne Netzwerkkarte die ein PPOE.device mitbringt.
Und das ist für den Classic nur die X-Surf und da bringts der Treiber auch nur im Zusammenspiel mit Genesis.

Alternativ kann man auch nen DSL-Router zwischenschalten, dann kann man im Amiga jede kompatible Netzwerkkarte benutzen...
 
GMKai   Nutzer

16.09.2007, 13:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Rechtliche Frage zu der Clou
Brett: Amiga, AmigaOS 4

So schlimm wirds doch nicht sein die paar Wörter die in der Abfrage kommen auf nem Zettel zu notieren.
Die Abfrage umfasst kaum ein Dutzend Wörter und sollte mal ein nicht notiertes kommen, hilft ein Reset...
 
GMKai   Nutzer

25.08.2007, 12:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SWOS als adf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

so, bin weiter durch meine Sammlung antiker Disketten gegangen.
Und man muss sagen um einige Software2000 Sachen tuts mir echt leid.
Raubkopieren ist ja nicht und freigegeben wurden die Titel ja nicht...
Vllt. hat sich ja jemand eher dazu entschlossen seine Disketten in ADFs zu wandeln und war auch Fan von PizzaConnection und Reeder usw...
 
GMKai   Nutzer

04.08.2007, 17:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SWOS als adf
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Bin gerade dabei aus meinen Disketten adfs zu wandeln.
Bei SensibleWorldOfSoccer 96/97 Disk 1 hat das leider nicht geklappt.
Fehlermeldung bei transadf war - No sector header(21).

Spielen kann ich zwar, aber ist die Disk trotzdem kaputt, oder ist das Pech aufgrund eines Kopierschutzes?
 
GMKai   Nutzer

03.04.2007, 16:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe mit Hollywood Skript
Brett: Programmierung

Also die Dokumentation fand ich immer schon sehr gut.
Es gibt ja auch den Index der hilft, wenn man weiss wonach man sucht...

wenn du magst, kannst du ja deine sourcen posten...

und noch was:

die Hollywood-ML kennst du schon?
 
GMKai   Nutzer

03.04.2007, 11:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe mit Hollywood Skript
Brett: Programmierung

Um nicht alle Buttons sofort anzuzeigen oder zu löschen,
bieten sich Funktionen oder Labels an. Bin mir nicht sicher ob die Funktionen schon seit 1.9 dabei sind...

Button sind immer mit dem Hintergrundbild verbunden, auch damit liessen sich zu verschiedenen Zeiten unterschiedliche Button anzeigen.

 
GMKai   Nutzer

29.03.2007, 14:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TTF-Einbindung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@cgutjahr:

die neue Hollywood Version 2.5 hat auch ein neues Textrendering mitgebracht.
Dabei soll/kann man nicht mehr direkt auf den .ttf zugreifen, sondern einen .font laden.

Was die Auswahl des Fonts ausgeht, muss es ja nicht bei Arial bleiben, aber Freakkram wie Webdings muss ja auch nicht sein.

Ich denke alle Infos sind beisammen und eine Lösung erarbeitbar.

Wer kommt mit und versohlt den AmigaNG-Machern in anbetracht immer inkompatiblerer Systeme mal gehörig den Hosenboden?
 
GMKai   Nutzer

27.03.2007, 17:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TTF-Einbindung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

mit dem von mir oben beschriebenen Vorgehen wird sowohl eine .otag als auch eine .font Datei erzeugt.

Bleibt noch die Frage wie AROS-User aus einem ttf einen Bitmap-Font erstellen.
 
GMKai   Nutzer

27.03.2007, 15:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TTF-Einbindung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Brunadi:

hast du nen link oder ne einzelschrittanleitung parat?

und gbits den auch für AROS?

[ Dieser Beitrag wurde von GMKai am 27.03.2007 um 15:39 Uhr geändert. ]
 
 
-1- 2 3 4 5 6 Ergebnisse der Suche: 154 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.