amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 69 Treffer (30 pro Seite)
Goos   Nutzer

23.09.2021, 12:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ASL Patch - was ist das?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Meine OS4 user-startup sieht so aus:

code:
;BEGIN MUI
If EXISTS SYS:MUI
  C:Assign >NIL:     MUI:    SYS:MUI
  C:Assign >NIL: ADD LIBS:   MUI:Libs
  C:Assign >NIL: ADD LOCALE: MUI:Locale
  C:Assign >NIL: ADD HELP:   MUI:Docs
EndIf
;END MUI

assign tbimages: SYS:Prefs/Presets/tbimages



Installiert ist hier MUI 5 AmigaOS4, PPC

tbimages ist AISS von Mason, das wird von vielen OS4 Programmen genutzt und ist seit OS4.1 Update 1 teil des Betriebssystems
https://wiki.amigaos.net/wiki/AISS_(Amiga_Image_Storage_System)
--
http://www.entwickler-x.de
http://www.amiboing.de
 
Goos   Nutzer

30.12.2016, 20:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fenster
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Hercules:
Super noch ein X5000 User mehr :bounce:

@mir_egal:

Ja der Link hat sich geändert, da das Archive aus der Upload queue mittlerweile raus ist.
Hab den Link oben angepasst.

Gruß und allen ein guten Rutsch morgen :D
--
http://www.entwickler-x.de
http://www.amiboing.de
 
Goos   Nutzer

29.12.2016, 16:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fenster
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von xXSoul-Reaver-2006Xx:
Du könntest Thore fragen, der hat z.b. MUI5 Portiert für AmigaOS4.1, sonst fällt mir keinen ein, alle anderen sind Spiele Entwickler.


Einer der Spiele Entwickler hat sich der Sache heute mal angenommen :D

hier der Link zum OS4Depot:

http://os4depot.net/share/utility/workbench/caboom.lha

viel Spass
--
http://www.entwickler-x.de
http://www.amiboing.de

[ Dieser Beitrag wurde von Goos am 30.12.2016 um 20:36 Uhr geändert. ]
 
Goos   Nutzer

22.04.2013, 21:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SAM 460 Flash-wofür?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@inq:
Hallo,
habe heute mal ein bisschen mit einer SD-Karte rumprobiert.
Sie wird wie ein normales Laufwerk erkannt und kann auch so partitioniert werden, auch davon Booten ist kein Problem im UBoot einfach als Startlaufwerk USB-HD auswählen und es wird von SD Karte gebootet.
Die Geschwindigkeit ist erwartungsgemäß langsamer als von einer HD zu Booten (10 MB lesen / 5 MB schreiben) aber vom normalen Arbeiten her kaum/wenig unterschied.

Wir sind am Wochenende in Braunschweig/Flechtorf auf der http://www.amiga-lan-party.de falls Interesse besteht kann er dort auch mal in der Konfiguration begutachtet werden.

gruss Goos


--
http://www.entwickler-x.de
http://www.amiboing.de
 
Goos   Nutzer

25.10.2006, 21:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frau befriedigt 12 Männer gleichzeitig!
Brett: Get a Life

hehe nice :)
 
Goos   Nutzer

22.03.2006, 09:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe mit X-Server unter Debian auf dem Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

ok hab nochmal nachgeschaut, die shortcuts sind

Ctrl Alt +
und
Ctrl Alt -

und zwichen den Screenmodes zu switchen siehe:

http://linux.about.com/od/linux101/l/blnewbie5_1.htm

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

22.03.2006, 09:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Hilfe mit X-Server unter Debian auf dem Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also so richtig kenne ich mich da auchnichtmehr aus, allerdings
laufen alle meine 1024-Screenmodes mit 86 Hz 66 kHz ich würde mal
die HorizSync auf mind. 66 nehmen, am besten aber auf die max. die der Monitor wirklich hergibt.
Ausserdem, kann ich mich noch dunkel an meine Amiga-Linuxzeiten erinnern, dass es dort eine Tastenkompination beim X-Server gab, wodurch man durch die einzelnen Screenmodes switchen kann.

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

22.03.2006, 08:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Problem: G-REX 1200 und Voodoo 5 5500 PCI
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

also bei meiner G-Rex 1200 wollte die Voodoo5 5500 auch nicht, hab
auch alles auf den neusten Stand geflasht, aber ohne Erfolg,
sie wurde nichtmal im PCI-Menu erkannt.
Die Voodoo3 3000 sowie die Voodoo3 2000 liefen allerdings problemlos,
worauf ich dann auch nichtweiter getestet hatte und mir eine Vooodoo3 einbaute und die Voodoo5 bei Ebay verklingelte.
Auf das Netzteil bin ich garnicht gekommen, da ja die Workbench im AGA-Screenmode lief ... wenns daran gelegen haben sollte, dann würde ich mir jetzt in den Ar.. beissen


gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

28.02.2006, 14:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TFT-Auflösungen / DPIs
Brett: Get a Life

Ja, auf 15" ist das schon etwas viel, aber auf meinem Dell XPS M170 Notebook, der einen 17" TFT hat finde ich 1920x1200 mittlerweile ganz ok.
Da ich sowieso direkt davor sitze ist der Text auch gut lesbar, nicht zu vergessen, den platz den man mit so einer Auflössung auf dem Desktop hat ;)

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

13.02.2006, 00:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 68K JIT Speed Benchmark mit HD-Rec
Brett: Amiga, AmigaOS 4

A1 G4 933Mhz

ok jetzt siehts besser aus:

3 Band Parametic EQ: 64.9x 15.4ms
Reverb Pro: 4.2x 234.9ms
Delay 161.2x 6.2ms
Compressor: 83.3 12.0ms


gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

11.02.2006, 12:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 68k prog wird von OS4 JIT nicht beschleunigt
Brett: Programmierung

@AmigaPapst:

habe ein G4 933 Mhz

ja die WarpUp Emu ist auch bei mir schneller als der Jit, allerdings hab ich nicht soviele MFLOPS wie Dein G3

MIPS: 1355
MFLOPS: 514.18
 
Goos   Nutzer

10.02.2006, 21:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 68k prog wird von OS4 JIT nicht beschleunigt
Brett: Programmierung

denke schon, das es irgendwas mit den Forbit zu tun haben muss,
da man es schon bei Sysspeed sehen kann.
Multitaskinghaken raus CPU/FPU Mips: 37.29 MFlops 18.06
Multitaskinghaken drin Mips: 1197.85 MFlops: 498.75

Gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

10.02.2006, 11:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 68K JIT Speed Benchmark mit HD-Rec
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hätte heute auchnoch Zeit zum testen ;)
 
Goos   Nutzer

10.02.2006, 10:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 68K JIT Speed Benchmark mit HD-Rec
Brett: Amiga, AmigaOS 4

AOne G4 933 Mhz:

nojit jit

compressor 12.3 81.0ms 12.3 81.0ms
reverb pro 0.3 2808.5ms 0.3 2820.6ms
3band eq 10.0 99.8ms 10.0 99.8ms
delay 18.7 53.4ms 19.0 52.6ms

also wir nichts beschleunigt,
das forbit muss wirklich was damit zu tun haben, denn bei Sysspeed
ist auch der Jit deaktiviert, wenn ich den Haken bei Multitasking rausmache.

Ansonsten läuft HD-rec perfect mp3 importieren und gleich auf play drücken macht keine probleme selbst wenn es noch das subsample macht ist die CPU last (laut Dockytool CPUClock) ca. 50 % und beim reinen abspielen so ca. 10 %
 
Goos   Nutzer

24.12.2005, 22:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Noch 1 Tag
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von species0815:
ich brauch nich mehr...
klick

hab grad eben fertig gebaut und zu testzwecken mal angeschaltet, schnell n paar pix geschossen...
is leider kein amiga mehr, sondern nur ne dose :bounce:


coole sache, auch wenns kein Amiga ist, ists doch saugeil geworden ;) ... achja frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

31.08.2005, 19:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OS4 Screenshot (DSL Users)
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ok hier ist meine WB: http://www.aucb.de/goos-mcguile/mywb_001.png

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

30.12.2004, 17:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fusion & PCX-Udates
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von GREX:
Goos: Ich weiß nicht, auf welches Readme du dich da beziehst, aber ich habe ja die Vollversion von 1.1 und kann dir daher sagen, dass das nicht stimmt. Version 1.1 unterstützt z.B. den protected Mode nicht, was den Emulator ziemlich nutzlos macht.


Habe eine Diskette mit Deutschem Handbuch bei meiner Version dabei gehabt und da steht in der Liesmich-Datei:

... schnipp...

Die deutsche Anleitung zu PCx befindet sich auf dieser separaten
Diskette. Bitte kopieren Sie den Ordner "PCx-Anleitung" nach der
Installation von PCx in das PCx-Verzeichnis auf Ihrer Festplatte.

Auf dieser Diskette finden Sie auch den GRAFFITI-Grafikkartentreiber.

---------------------------------------------------------------------
- -
- W I C H T I G -
- -
---------------------------------------------------------------------


Bitte lassen Sie sich nicht von der Versionsnummer der Demoversion
verwirren. Diese lautet 2.1. Die Verkaufsversion trägt jedoch die
Bezeichnung 1.1.


"Windows für Workgroups","Windows 95" und "OS/2" laufen nicht mit
dieser Version des Emulators. Programme, die den "Protected Mode"
des Prozessors verwenden (z.B. QEMM, EMM386) können nicht eingesetzt
werden.


Sie können MS-DOS und MS-Windows 3.1 einsetzen. Starten Sie Windows
auf jeden Fall mit

WIN /S

... schnapp ...

obwohl hinten auf der hülle bei Compatibility steht:

* Protected mode (as used with DOOM, DarkForces, etc.)

komisch DOOM funktioniert auch bei mir, scheinbar geht es nur mit einigen Protected Mode - Programmen

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

30.12.2004, 13:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Alternative zum "reichelt"-ide-card-reader?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

hab ihn bei Guenstiger.de ausfindig gemacht und das war das preiswerteste Angebot:
http://www.prisma-ct.de/index/page/artikel/ArtikelNr/G2H14



aber immernoch 12 EUR teurer als bei Reichelt :(

bleibt also nichts anderes übrig als warten ...


PS: hat jemand erfahrung mir USB2.0 cardreadern ? würde ihn gern an einen USB1.1 port am AONE betreiben ob das geht ?

gruss Goos :smokin:

[ Dieser Beitrag wurde von Goos am 30.12.2004 editiert. ]
 
Goos   Nutzer

30.12.2004, 13:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Fusion & PCX-Udates
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also PC-Task ist bei mir definitiv schneller als PCX nur fand ich schade, das es keine Soundkarten-emu bei PC-Task gab (oder gab es da ein Update?) deswegen wechselte ich immer zwischen den beiden Emulatoren. Zu PCX: die Demoversion hat die Versionsnummer 2.1 und die Vollversion 1.1 frag mich nicht warum, steht aber so in der Readme.

Gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

28.04.2004, 12:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BattClock
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von THDany:
ja habe ich warum? Wo hab ich mich da vertippt?


vieleicht sekunden=-3200; statt sekunden-=3200; ?
 
Goos   Nutzer

28.04.2004, 11:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BattClock
Brett: Programmierung

Also bei mir funktioniert die Methode sekunden=ReadBattlCock() sekunden - 3200 und dannach WriteBattClock(sekunden) dann hat mann es eine Stunde früher. vieleicht ein Tippfehler?
hast Du zufälligerweisse den 7. Februar 2014 ? :D

gruss Goos
 
Goos   Nutzer

06.04.2004, 20:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake 2 Videooptimierung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[quote]
Original von Carlito:
Zitat:
Original von Goos:
Hi, also mit der config.cfg von Carlito komme ich nur auf 16,7 fps
(demo1.dm2).

meine Config: PPC603/160Mhz 060/50Mhz Voodoo3 über G-Rex

bei meiner config.cfg komme ich auf 20,3 fps:

----------------------------


Das ist auch richtig!

Die Option set gl_guardband ist an bei dir.
Es bring Geschwindigkeit Vorteil bei Voodoo3

Die 16,7 sind auch leicht zu erklären wegen die Voodoo3.
Schnellere GPU und VRam der als Fast-Ram benutz werden kann (40ns?)


--
Mr.Carlito



naja, das gl_quardband kann mann auch getrost weglassen, das bringt nicht wirklich viel aber was mein System absolut bremmst ist die
set gl_shadows "1" option, wenn ich die Schatten nicht mitzeichnen
lasse bringt mir das schon das ein oder andere Frame.
Was auch besser kommt ist, wenn ich die set gl_texturemode option
auf "GL_LINEAR" setze damit die Pixel auch schön geglättet werden :)

grus Goos
 
Goos   Nutzer

04.04.2004, 23:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake 2 Videooptimierung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Oehmmes:

Wie war nochmal der Befehl zum Testen ?! Wenn ich in der Konsole "timedemo1, map demo1.dm2" oder "timerefresh" eingebe tut sich nix außer 'ner Fehlermeldung.Oder wie lasse ich mir die FPS anzeigen ? ?(


Die Befehle getrennt eingeben:

timedemo 1

demomap demo1.dm2


und timerefresh nur im laufendem Spiel eingeben

Gruss ...
 
Goos   Nutzer

04.04.2004, 23:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake 2 Videooptimierung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, also mit der config.cfg von Carlito komme ich nur auf 16,7 fps
(demo1.dm2).

meine Config: PPC603/160Mhz 060/50Mhz Voodoo3 über G-Rex

bei meiner config.cfg komme ich auf 20,3 fps:

// generated by quake, do not modify
bind TAB "inven"
bind ENTER "invuse"
bind ESCAPE "togglemenu"
bind SPACE "+moveup"
bind ' "inven_drop"
bind + "sizeup"
bind , "+moveleft"
bind - "sizedown"
bind . "+moveright"
bind / "weapnext"
bind 0 "use BFG10K"
bind 1 "use Blaster"
bind 2 "use Shotgun"
bind 3 "use Super Shotgun"
bind 4 "use Machinegun"
bind 5 "use Chaingun"
bind 6 "use Grenade Launcher"
bind 7 "use Rocket Launcher"
bind 8 "use HyperBlaster"
bind 9 "use Railgun"
bind = "sizeup"
bind [ "invprev"
bind \ "+mlook"
bind ] "invnext"
bind ' "toggleconsole"
bind a "+moveleft"
bind b "use rebreather"
bind c "+movedown"
bind d "+moveright"
bind e "use environment suit"
bind g "use grenades"
bind h "wave 0"
bind i "use invulnerability"
bind j "wave 1"
bind k "wave 2"
bind l "wave 3"
bind p "use shield"
bind q "invprev"
bind r "invuse"
bind s "+back"
bind t "messagemode"
bind u "wave 4"
bind w "+forward"
bind x "centerview"
bind z "+lookdown"
bind ~ "toggleconsole"
bind BACKSPACE "invdrop"
bind UPARROW "+forward"
bind DOWNARROW "+back"
bind LEFTARROW "+left"
bind RIGHTARROW "+right"
bind ALT "+strafe"
bind CTRL "+moveleft"
bind SHIFT "+movedown"
bind F1 "cmd help"
bind F2 "menu_savegame"
bind F3 "menu_loadgame"
bind F4 "give ammo"
bind F5 "give weapons"
bind F6 "r_speeds 0"
bind F7 "r_speeds 1"
bind F8 "notarget"
bind F9 "noclip"
bind F10 "god"
bind F11 "screenshot"
bind F12 "quit"
bind INS "+klook"
bind DEL "+lookdown"
bind PGDN "+lookup"
bind PGUP "+lookup"
bind END "centerview"
bind MOUSE1 "+attack"
bind MOUSE2 "+forward"
bind MOUSE3 "+forward"
bind JOY1 "+attack"
bind MWHEELUP "weapnext"
bind PAUSE "pause"
set nostdout "1"
set ahi_bits "16"
set ahi_channels "2"
set ahi_speed "16.536"
set in_joystick "0"
set m_filter "1"
set cd_nocd "0"
set gl_conalpha "0.25"
set gl_subdivide_size "2048"
set gl_maxparticles "512"
set gl_point_size "2.25"
set gl_lockmode "manual"
set gl_mtexbuffersize "2048"
set gl_buffers "3"
set gl_forcedepth "15"
set gl_texturecache "4194304"
set gl_3dlabs_broken "1"
set gl_swapinterval "1"
set gl_ext_compiled_vertex_array "1"
set gl_ext_pointparameters "1"
set gl_ext_multitexture "2"
set gl_ext_palettedtexture "0"
set gl_ext_swapinterval "1"
set gl_vertex_arrays "1"
set gl_texturesolidmode "default"
set gl_texturealphamode "default"
set gl_texturemode "gl_linear"
set gl_driver "opengl32"
set gl_finish "0"
set gl_shadows "0"
set gl_mode "3"
set gl_modulate "1"
set gl_particle_att_c "0.01"
set gl_particle_att_b "0.0"
set gl_particle_att_a "0.01"
set gl_particle_size "40"
set gl_particle_max_size "40"
set gl_particle_min_size "2"
set gl_polycull "1"
set gl_ext_clip_volume_hint "1"
set gl_fastflash "0"
set gl_affinelightmaps "0"
set gl_affinemodels "0"
set joy_psx "0"
set joy_pc "0"
set gl_closeworkbench "0"
set gl_mintriarea "0.5"
set r_vertexlighting "1"
set gl_guardband "1"
set r_lerpmodels "1"
set gl_smoothmodels "1"
set gl_keeptjunctions "1"
set gl_flashblend "1"
set gl_drawparticles "1"
set gl_skipparticles "0"
set s_lib "paula"
set gender_auto "1"
set gender "none"
set fov "90"
set msg "1"
set rate "5000"
set freelook "1"
set cl_stereo_separation "0.4"
set adr8 ""
set adr7 ""
set adr6 ""
set adr5 ""
set adr4 ""
set adr3 ""
set adr2 ""
set adr1 ""
set adr0 "amigaworld.net"
set cl_vwep "1"
set s_primary "1"
set s_mixahead "0.2"
set s_khz "16.538"
set s_volume "0.8"
set sw_stipplealpha "0"
set vid_gamma "1"
set vid_ypos "32"
set vid_xpos "115"
set sv_reconnect_limit "3"
set allow_download_maps "1"
set allow_download_sounds "1"
set allow_download_models "1"
set allow_download_players "1"
set allow_download "1"
set hostname "noname"
set in_mouse "1"
set joy_up_reverse "0"
set joy_forward_reverse "0"
set joy_side_reverse "0"
set g_select_empty "0"
set skin "ddz/ddz"
set name "Goos"
set lookstrafe "0"
set lookspring "1"
set m_pitch "0.020"
set hand "0"
set cl_run "1"
set crosshair "1"
set sensitivity "2"
set vid_fullscreen "1"
set viewsize "100"
set vid_ref "glnolru"

Gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

29.03.2004, 11:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tastaturabfrage systemfreundlich ?
Brett: Programmierung

Hier den Q2-Codeausschnitt:

code:
while (imsg = (struct IntuiMessage *)GetMsg(g_pMessagePort))
    {
 sys_msg_time=(imsg->Seconds-inittime)*1000+imsg->Micros/1000;
 switch(imsg->Class)
 {
 case IDCMP_RAWKEY:
     if ((0x7F & imsg->Code) == 122 || (0x7F & imsg->Code) == 123)
     {
  mouse_wheel_used = 1; //18-AUG-02

  switch(imsg->Code)
  {
  case 0x7A:
      Key_Event(K_MWHEELUP, true, sys_msg_time, -1); break;
  case 0xFA:
      Key_Event(K_MWHEELUP, false, sys_msg_time, -1); break;
  case 0x7B:
      Key_Event(K_MWHEELDOWN, true, sys_msg_time, -1); break;
  case 0xFB:
      Key_Event(K_MWHEELDOWN, false, sys_msg_time, -1); break;
  }
     }
     if ((imsg->Code)&0x80)
  Key_Event(MapKey((imsg->Code)&0x7f),false,sys_msg_time, ENCODEKEY(imsg->Code, imsg->Qualifier));
     else
  Key_Event(MapKey(imsg->Code),true,sys_msg_time, ENCODEKEY(imsg->Code, imsg->Qualifier));
     break;


hoffe der hilft.

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

27.03.2004, 12:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Tastaturabfrage systemfreundlich ?
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von bubblebobble:


Wie ist das z.B. bei Quake gemacht ?


Beim Quake2-Port wird die Tastatur- sowie die Mausradabfrage auch über IDCMP_RAWKEY gemacht.

Gruss Goos
:smokin:
 
Goos   Nutzer

28.02.2004, 10:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: double prüfen auf NaN
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Inferno:
Hi gni,

wenn ich die isnan - Funktion benutze, ohne diese Library mit einzubinden, erhalte ich eine Linker-Fehlermeldung, daß er das Symbol _isnan nicht findet. Die Funktion ist anscheinend nicht in einer der drei Libs (storm.lib, amiga.lib, debug.lib) enthalten.

Gruß,

Inf.


komisch bei mir funtzt es habe nur storm.lib und amiga.lib dazugelinkt.
Sicher das Du das letzte Update von StormC4 drauf hast?
Ich kann mich erinnern, dass ich auchmal so ein Problem mit einem anderen Symbol hatte, was er nach dem Update aufeinmal fand.

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

10.02.2004, 13:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: C-Anfängerkurs
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von CBM:
Was ich als Einstiegsliteratur auch empfehlen kann ist:

Helmut Erlenkötter: C- Programmieren von Anfang an

sowie sein C++ Pendant:

Helmut Erlenkötter: C++ Objektorientiertes Programmieren von Anfang an.

Beide Bücher erschienen im rororo Verlag. Kostenpunkt: Je 10,50,- EUR.


Ja, diesen Vorschlag kann ich mich auch anschliessen.
Habe mit diesen beiden Büchern auch C/C++ gelernt, vor allem finde ich gut, dass sie sich auch auf den GNU-Compiler gcc beziehen.

Was mir fehlt ist noch ein ordentlicher Amiga-Gui kurs, ich habe schon verzweifelt nach Beispiellistings zur Benutzung der stormwizard.library gesucht, im ganzen Netz nichts zu finden :(

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

08.02.2004, 13:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OpenGL Speed?
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Ralf27:
Woof3D? Wo bekomme ich das denn her? Mit Bmap? Für Amiga?


Hab es gerade wieder gefunden unter

http://woof3d.make.you.free.fr/download.htm


gibt es ein Dev-Archiv für Amiga,Windows und Linux mit Beispielprogrammen und Inlcudes für C,Asm und Basic.

gruss Goos :smokin:
 
Goos   Nutzer

06.02.2004, 16:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: OpenGL Speed?
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von Ralf27:

Hm, ich kenne mich mit C nicht aus. Könnte man also aus dem C aus fd und dann eine bmap-Datei machen?
--
http://www.alternativercomputerclub.de.vu


Tja, scheint nur aus pragmas zu gehen und mit Minigl auch nur dann, wenn es als Shared-library kompiliert wird ... vieleicht findet sich ja jemand ?

scheint schwierig zu werden mit Basic eine HW-3D Spiel mit ordentlicher Geschwindigkeit zu erstellen ohne sich mit Warp3D auseinanderzusetzen, da gibt es fd Dateien im Dev-Archiv.
Das selbe wollte ich vor Jahren auchmal machen, damals allerdings
noch mit Assembler, bin aber dann doch bei C gelandet :)


Es gibt aber noch eine Möglichkeit: bin vor einiger Zeit mal auf Woof3D gestossen, was eine portable Lösung wie Stormmesa ist (und wo auch bmap-dateien im Archiv drin sind) bin aber nochnicht dazu gekommen es auf Geschwindigkeit auszutesten.


gruss Goos :smokin:
 
 
-1- 2 3 Ergebnisse der Suche: 69 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2021 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.