amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 2 3 -4- 5 6 7 8 9 Ergebnisse der Suche: 267 Treffer (30 pro Seite)
Gururom   Nutzer

06.03.2004, 21:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Computershop Ulbrich (shop'n'fun)?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[quote]
Original von GojiraNG:
Zitat:
hmmm was ist denn der ACBB ?



--
Mitglied des BAU02! http://www.amigalive.de
....mir egal worauf mein AmigaOS läuft,hauptsache es läuft....



soll ichs dir sagen Gojira???

ich sage mal so: Der ACBB ist die Mutter vom BAU

cu guru
 
Gururom   Nutzer

05.03.2004, 20:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Prelude 1200 bestellung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

für 50.- EUR bin auch ich dabei.
Wird schon laufen auf dem Clockport der Vario oder meiner Highway.

Ablehnen kann man so ein angebot ja leider nicht.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

05.03.2004, 20:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Computershop Ulbrich (shop'n'fun)?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

wenn ihr alle aus Berlin seid, kommt doch am 14.03 nach Niederlehme zum Rechnertreffen des ACBB
dort ist jeder gern gesehen.

nähere Infos auf der HP http://www.acbb.de

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

05.03.2004, 20:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kickflash OS4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Mirko_Naumann:
@ Gururom

Warum müßt ihr immer Äpfel mit Birnen und Birnen mit Äpfeln vergleichen?


Die paar extra Bytes in der Firmware sind wirklich eine sehr gute Lösung.



Na sowas!!!!
Äpfel mit Birnen.

Die Romuluserweiterung ist exact das selbe nur ebend brauch die keinen Zorro oder PCI Slot.
Desweiteren funzelt sie einwandfrei auch mit allen Kickrom-Erweiterungen usw.

Die Kickflash macht (versucht)genau das gleiche nur hätte man sich mit E3B vieleicht mal zusammen tuen können, wäre sicher was sinnvolleres rausgekommen.

Es wird halt am Amiga (weil der Markt ja so groß ist) immer alles doppelt und dreifach erfunden und zu verkaufen versucht.
Auf diese Art kann eigentlich jeder noch so gute Ansatz ein Produkt zu etablieren zunichte gemacht werden.
Erst recht wenn die Entwickler nicht miteinander arbeiten.

Als Beispiel kann sicher jeder von uns hier mindest 3 Produkte aufzählen.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

04.03.2004, 20:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kickflash OS4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Mirko_Naumann:
Hallo an alle!

Die Firmware wird immer noch überarbeitet.

Die Jungs von Coyote Flux arbeiten derzeit an einer Option zum Deaktivieren des IDE-Controllers
(stoppt die unnötige Suche nach nicht vorhandenen IDE-Laufwerken)

MFG

Mirko Naumann



wieso arbeiten die an einer Option für abschaltung des IDE Ports?

ich persönlich benutze ja den Romulus auf meiner highwaykarte und habe da einfach den Befehl "noIDE" mit eingeflasht, und es geht einwadnfrei.
Sonst hatte ich den in der Startupsequence hatt jedoch erst nach einem Waremstart gezogen.

Wieso muß immer alles mehrmals erfunden werden ????

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

04.03.2004, 20:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welche Grafikkarte für Mediator?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Tulpe:
Hi,


Desweiteren sollte in der Startup-Sequence nach dem Block

C:AddDataTypes REFRESH QUIET
C:IPrefs
C:ConClip

der Befehl stehen:

CPU Fastrom nodatacache nodataburst

Ansonsten ist die Beschreibung im Handbuch recht komplett.


MfG

Tulpe


wieso sollte man denn diese Caches ausschalten?? Ist doch bestimmt von nachteil???


 
Gururom   Nutzer

03.03.2004, 21:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Mediator und Voodoo 3000
Brett: Amiga, AmigaOS 4

ja es ist schon richtig, du mußt die Monitordatei CVision3d umbenennen.
Aber melde dich mal per EMail ich schick dir meine Voodoo Monitordatei.


Hab ein Mediatorboard im A4k mit Voodoo3/3ooo, Soundblaster128 und einer 10Mbit LAN Karte und alles läuft zur zufriedenheut.


Gururom(at)SKolbe.de
 
Gururom   Nutzer

18.02.2004, 21:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neuer Brenner von Saturn...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Find ich nicht schlecht das Teil.
Der Cardreader wird auch über USB angeschlossen, sowas gibts bei Floppydrives mittlerweile auch.
Das Teil stellt außerdem ja auch nochmal ein USB Ausgang sowie Sound Out (in ??) zur verfügung.

Klingt super, wenn da nicht der IDE Brenner wäre der tut sich doch soooo schwer am Amiga wenn man nicht gerade eine dieser schnellen IDE Lösungen hatt.


cu Guru
 
Gururom   Nutzer

16.02.2004, 20:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Preis A4000T
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Taipan:
Hi!

Ich spiele mit dem Gedanken, meinen A4000T zu verkaufen. Ich hänge zwar irgendwie noch daran, aber da ich in eigentlich nicht mehr benutze, weil ich auf den mac umgestiegen bin, wäre es eigentlich vernünftig, ihn zu verkaufen. Nun würde ich gerne wissen, was er in etwas wert ist, und vor allem, ob man das Geld, das er wert ist, auch bekommen würde. Was meint Ihr? Danke!



Das Geld was der Wert ist, bekommst du bestimmt nicht.
Aber so etwa 800.oo EUR sollten drin sein.

Besser natürlich du verkaufst die Sachen einzeln.

cu Guru

 
Gururom   Nutzer

09.02.2004, 20:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kickflash OS4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Mirko_Naumann:



C:P96-EmulationUpdate CGXVER=42 CGXREV=7 CGXID="cybergraphics.library 42.7 (8.3.02) © by phase5 digital products" CGXVIDVER=42 CGXVIDREV=1 CGXVIDID="cgxvideo.library 42.1 (10.2.00)"

Mirko Naumann


was erreichst du mit dieser Zeile???
werde nicht ganz schalu daraus??

 
Gururom   Nutzer

02.02.2004, 20:55 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga OS 4.0??? Vision oder Wirklichkeit???
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Leider muß ich mich, auch wenn ich mit Leib und Seele Amiganer bin, dem Developer anschließen.

Was ist seit 2000, wenn nicht sogar schon früher, von OS4.0 zu sehen??
Ich meine mal bis auf Screenshots nichts.
Es gibt ja bereits einen Screenshotgenerator für Klassik-Amigas ;-))
der Fakes vom neuen OS herstellt.

Naja ansonsten halt ich es ebend so wie hier auch schon angesprochen.
Ich liebe und pflege meinen A4k, den ich zu goldenen Zeiten mit einer MKI 060 aufgerüstet und in einen Tower gesteckt habe.
Habe ihn auch noch heute mit meines erachtens sinnvollen Zubehör aufgerüstet, was da PCI und USB währen.
Einen PC habe ich noch nicht gebraucht (weil ich habe keinen) und mit meinem OS3.9 (für <B>echte Amigas</B>) (ohhh Gott, jetzt werde ich gelüncht) bin ich auch zufrieden.


Sollte mein Liebling mal den Geist aufgeben, weiß ich schon was ich mache.
Ich kauf mir einen neuen A4k und sollte das nicht mehr gehen, werde ich den von mir noch nicht geliebten Weg über eine Emulation gehen.
Aber dann wird das mindeste sein, was ich machen kann: Ich steck den PC in ein altes A4ooo D Gehäuse !!!!


Cu Guru
 
Gururom   Nutzer

31.01.2004, 13:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 100Mbit Card im Mediator
Brett: Amiga, AmigaOS 4

habe vor mir eine 100Mbit Karte in mein Mediatorboard einzubauen.
Auf der Elbox HP stehen ja diverse Karten die funzeln.
Ich wäre jedoch mal an praktischen Sachen interessiert.

Wer hat einen solche Karte (Typ)im Mediator und wie läuft sie.


cu Guru
 
Gururom   Nutzer

27.01.2004, 08:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kickflash OS4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich hab den Romulus auf meiner Highway was ja dem gleichzusetzten ist.
Habe dort auch das Rom Update und noch ein paar kleinigkeiten drinn (NoIDE PrepareEmul)) und sowas um die Bootzeit zu verkürzen.
Aber das mit der Grakanutzung gleich beim booten würde mich auch noch interessieren.
Nutze auch ein Mediatorboard im A4k und eine Voodoo 3/3ooo


cu guru
 
Gururom   Nutzer

07.01.2004, 19:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: KickFlash 4
Brett: Amiga, AmigaOS 4

vieleicht schaut einer mal beim Produzenter der Hardware nach, was das Ding kann und macht.

hier der Link dazu

http://ami.ga/products/kickflash.htm
 
Gururom   Nutzer

06.01.2004, 19:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Nochmal Treiber kaufen für Mediator
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[quote]
Original von Homer:
Zitat:
Original von Motorolajunky:
also ich habe mal bei elbox reingesehen und da gibt es nur
Treiber für den Chipsatz RTL8139x für 100mbit.


einfach mal den FastEthernet Treiber nehmen, müßte dann einfach funzeln.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

21.12.2003, 20:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Icon-Probleme?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von thomas:

Bei DOpus5 mußt du die maximale Dateinamenlänge auch einstellen. Bei älteren Versionen geht das nicht.

Gruß Thomas



Ähmm, wo stell ich das bei DOpus ein??


cu guru
 
Gururom   Nutzer

16.12.2003, 20:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Soundblaster4.1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

ich habe nur ne SB128 und die läuft einwandfrei, mehr brauch ich nicht.
Mediator im A4k
Voodoo 3/3ooo
Ethernetkarte
SB128

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

16.12.2003, 20:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welches Filesystem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Bevor ein OS auf der platte ist, macht es sich schlecht, sollte prinzipiell aber auch gehen.
Ansonsten mach erst auf eine FFS Partition dein OS rauf, richte dann den rest der Platte mit SFS ein und spiele dann dein OS auf eine solche Partition.
4GB Grenze beachten aber mehr als 1GB braucht man allgemein für die SYS: Partition ja nicht.

Benötigen tust du im Grunde nur SFS selbst, also die Datei Smartfilesystem die nach L: kopiert werden muß und dann in der HDToolbox entspreechend eingerichtet werden muß.

hier mal ein Link zu gleichen Problem.
http://www.amiga-news.de/forum/thread.php3?id=7575&start=1&BoardID=1
 
Gururom   Nutzer

16.12.2003, 20:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welches Filesystem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

nimm SFS!!!
Ist gerade eine neue sehr satbile Version rausgekommen.
bin seit Jahren zufrieden damit.
Vorteil gegen PSF: wird absoilut kontinuierlich weiterentwickelt.
und kostet nichts.
Obwohl ich auch was dafür bezahlen würde, denn es ist wirklich was wert.

Auch sind mittlerweile etliche Tools in stabilen Versionen verfügbar.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

13.12.2003, 20:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 in ATX-Gehäuse
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Eule:
@Bingo,

nein ohne Zorro Board. Wenn man ein Zorro Board einbaut dann wird der
Aufwand bei selbstgebauten Gehäusen zu hoch. Ein ATX Tower geht


auch das ist bei eine Rückwand aus PVC oder Plexiglas kein Problem.
Für Zorro- oder PCI Board muß man doch nur ein großes rechtwinkliges Loch reinschneiden und den org.Slotblechhalter vom orginal PC Tower montieren. Eventuell mit etwas Distanz aber das sollte kein Problem sein.

cu guru




:bounce:
 
Gururom   Nutzer

12.12.2003, 21:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga 1200 in ATX-Gehäuse
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nun gut, aber im Ernst.
Erstmal muß man den anvisierten Tower ausmessen um nicht gefahr zu laufen mit den Massen probleme zu bekommen.
Ansonsten ist es recht einfach und auch für viele Laien zu berwerkstelligen wenn man die Rückwand aus Kunststoff (PVC oder Plexiglas) fertigt.
Das hat den Vorteil, daß A: noch keinerlei Bohrungen usw vorhanden sind und B: das es sich um vieles leichter als Blech bearbeiten läßt.

Einfach die alte Rückwand an den Nietpunkten aufbohren und entfernen und die Vorgefertigte Rückwand mit den entsprechenden Bohrungen und Fräsungen (Ausschnitten) anschrauben. Getrost übermaßig arbeiten, denn dann kann man noch rücken und anpassen und das Überstehende PVC läßt sich im Nachgang leicht abschneiden.

 
Gururom   Nutzer

03.12.2003, 20:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCI Erweiterungen was ist zu empfehlen?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich schätze mal die Antworten haben dir bis jetzt nicht wirklich geholfen.

Naja, also ich bin von der Mediatorkarte begeistert, habe zwar die Version für einen umgebauten Desktop (in Tower) aber es ist super
Voodoo 3/3ooo, SB128, und eine billige 1oo Mbit karte.
Im Zorroteil läuft weiterhin meine Scandoublerkarte, eine Highway USB und eine Variokarte.

Finde die Mediatorkarten sind die professionellsten Lösungen und es gibt für fast jede Computerkonfig die passende karte.
Elbox ansich ist natürlich ein eigenes Thema, aber in bezug auf Updates usw hatte ich bislang keine Probleme.


schau auch mal zum Thema PCI auf meine Website.
http://www.skolbe.de



cu Guru
 
Gururom   Nutzer

02.12.2003, 20:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ramlib error bei mk 3
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Der Chip hat damit eigentlich nichts zu tun, wichtig ist die ensprechende Software, bzw mindest die entsprechenden libs

cu Guru
:bounce:
 
Gururom   Nutzer

30.11.2003, 20:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga1200 an PC Monitor?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ohne Flifi und Scandoubler gehts mit entsprechenden Screenmodes.
ZBsp: Multiscan und einen einfachen Adapter 24pin/15pin
Moni-ausgang Amiga->VGA Stecker des PC Monitors.

Habe ich früher selbst oft genutzt, und für Systemkonforme Progs funzelt das einwandfrei, da diese Auflösung auf einen PC Monitor syncronisiert werden kann.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

25.11.2003, 21:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Welches Netzteil für Micronik A4000 T
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kauf dir ein neues ATX und bau es um, ist einfach und du hast auch ausreichend Leistung.

oder kauf dir ein gebrauchtes AT-Netzteil und bau es um, ist noch einfacher.

Wenn du Hilfe brauchst, Anleitungen findest du im Netz viele

Helfe aber auch gerne weiter.

Schneide mir deinen Powerstecker ab, mit mindest 10cm Kabel (besser mehr) noch drann und ich bau dir ein ATX Netzteil um. Mit Ein/Ausschalter, genügend Laufwerksabgriffen und so weiter.

Bei Interesse mail an mich, wegen der Kosten usw


cu Guru
 
Gururom   Nutzer

25.11.2003, 21:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Neues Yam ??
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die letzte Beta Version (developer) geht seid heute, bzw gestern nicht mehr, wann gibts was neues?
Oder gibts das schon?

Hab erstmal die 2.4p1 wieder aktiviert.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

23.11.2003, 19:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erstes vollständiges FREEWARE PNG-Icon Erastz Paket für die Workbench!
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von DJBase:
Naja, das sind nur leicht angepasste Crystal Icons, nichts wirklich eigenes. Aber der Hund frisst ja bekanntlich was er bekommt.


und wieder mal jemand der nur meckern kann.
Mensch auch Anpassen ist mit arbeit verbunden, und es wird aus Liebe zum Amiga gemacht.

Lasst doch diese rumgenööle, sobald jemand was aiuf die Beine stellt wird er gedizzt.


Ich selber finds jedenfalls super.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

19.11.2003, 21:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ebay geht jetzt gar nicht mehr
Brett: Amiga, AmigaOS 4

bei Ibrowse und eBay aber immer daran denken Javascript zu deaktivieren.

cu Guru
 
Gururom   Nutzer

19.11.2003, 20:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Platte für den 4000D
Brett: Amiga, AmigaOS 4

wegen der 2 x 4MB mail mich mal an.

cu Guru

Gururom@SKolbe.de
 
Gururom   Nutzer

18.11.2003, 21:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: V1200-Tower
Brett: Amiga, AmigaOS 4

also wenn du eine Mediator einbaust, brauchst du keine BVision, wäre Quatsch die PPC Karte damit mechanisch und Spannungstechnisch zu belasten.
Da bau eine Voodoo 3/3000 PCI Karte ein und dann gehts ab.

Du mußt meiner Meinung nach auch nicht zwingend eine PPC karte einbauen, eine normale 1260 reicht allemale.
Entsprechend Speicher und ein SCSI Modul drauf und du wirst sehen.

cu Guru


PS: bin kein großer Freund von PPC karten
 
 
1 2 3 -4- 5 6 7 8 9 Ergebnisse der Suche: 267 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.