amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- Ergebnisse der Suche: 60 Treffer (30 pro Seite)
HolmG   Nutzer

06.06.2002, 17:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Makecd
Brett: Amiga, AmigaOS 4

:glow:

Alle Vermutungen stimmen.

Es war ein Rohling, den ich schon auf dem Gewissen hatte.

Hat denn jemand ein Squirrel- Handbuch und kann mal
für mich nach den Reselection- Möglichkeiten schau'n?

Audio-CD's gehen mit dem einfachen Squirrel im Moment
gar nicht, gibt immer Pufferleerlauf. Ich hoffe, dass ich
da noch dran drehen kann, einen Surf Squirrel (doppelt so schnell)
krieg' ich leider nirgends.

Danke allen. Holm
 
HolmG   Nutzer

05.06.2002, 18:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Makecd
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

auf welche naheliegenden Schritte deutet
die Fehlermeldung

CmdWRITE.10 ->illegal request Invalid start address

hin. Kann nix finden, tauchte plötzlich auf.

Und: kann man am Squirrel irgendwie so Parameter
wie Reselction etc. einstellen?

Danke an alle.
Holm
 
HolmG   Nutzer

04.06.2002, 21:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Blizzard 1240 mit Picasso II
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Genau, der Mikronik-Support gehört(e) zu dem Angenehmsten,
was ich am Amiga kennengelernt hab.

Auch wenn ich erst nach Wegwurf des ungepufferten 4-fach-
Adapters richtig sorglos arbeiten kann.

Ich hab mal einen Scandoubler zerwürgt, haben sie mir prima
und kulant geholfen.

Ich glaube, ein Olaf Gröning oder so.

Holm
 
HolmG   Nutzer

25.05.2002, 12:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: TV Junost 402 B
Brett: Andere Systeme

Hi, wenn er vorhat, einen BAS- Eingang anzubauen, was sich
lohnt(e). Da kann ich mit einen Scan aus einen Buch helfen.
Muss man unter dem (ZF?)-SChirmblech was auftrennen.

Hab ich mal für einen KC-compct ( CPC-Imitat) gemacht.
Holm
 
HolmG   Nutzer

25.05.2002, 09:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schon wieder mal Amiga+
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ok, so muss nicht jeden Monat ein neuer Thread aufgemacht werden.

Eine andere Möglichkeit, die Zeitschrift ein wenig
aus der Diskussion zu bekommen, wäre pünktliches Erscheinen.

Endlich aber gibt es wieder eine Gruppe Leser, die den Abonnenten
(pfui) vorzuziehen ist: Der Einzelbesteller.

Am Erscheinungstermin (fachlich richtig: an dessen Latenz) wird
immer noch mit Nahen des angekündigten gedoktert.

Und, Hammer, was mir aufgefallen ist, Herr Barbat rügt im
A+ "eigenen" Forum anonyme Poster, die überspitzte Pauschal-
verdächtigungen äussern (warum nur?). Soweit gut und schön.

Auf deren Posting wird aber reagiert... Schonmal mit
Namen und Adresse einen Vorschlag gemacht im Forum ?
Ruhe pur.

Wir lernen den Stil, den eine Anfrage haben sollte, um
in den Genuss einer Reaktion zu kommen.

_Das_ allerdings hätte ich eher im Verlag als in er
Redaktion vermutet. Lerne aber noch.

Holm Günther
 
HolmG   Nutzer

24.05.2002, 13:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: 24x brennen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, ich glaube, MakeCD kann da wenig machen.

Soweit ich weiss, muß der Brenner mit dem Brennen auch während
eines Tracks aufhören können, um - wenn wieder Daten im Puffer -
weiterzuarbeiten.

burn proof macht der Brenner also alleine mit dem Datenstrom aus.

Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege.

Holm
 
HolmG   Nutzer

11.05.2002, 16:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schon wieder mal Amiga+
Brett: Amiga, AmigaOS 4

zwei "Wahrheiten":

am 8.5. definitiv auf dem Weg zu mir...
am 11.05. noch nicht da

_einer_ lügt.

Holm
 
HolmG   Nutzer

10.05.2002, 09:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Openoffice ist fertig
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja fast alle werden es sich gedacht haben:

Für win und linux. Quelle Videotext,glaube MDR#610

Ich frag mal hier, wie's mit dem Amiga-Open-Office wird..
Es gibt - was sonst - auch schon ein Logo, was mir
übrigens sehr gefällt.

Und war das nicht jetzt (Mitte Mai), wo wir uns alle wundern werden.
Wo alle Skeptiker...

Bitte, bitte macht es wahr.

AMIGA-Software krankt am Vapour-Virus. Die wenigsten Ankündigungen
wirklich essenzieller Soft werden wahr.

Holm
 
HolmG   Nutzer

09.05.2002, 12:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schon wieder mal Amiga+
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Otis,

Samstag iss, aber auch knapp.Manno.
Schafft man wohl gar nicht, bevor am Mittwoch schon die
Mai-Ausgabe kommt.

Er kann uns versichern, dass diese pünktlich ist.
Stimmt das noch ?

Büro, Büro...

Ist Herr Barbat eigentlich verpflichtet, die Enten zu melden,
oder macht er das freiwillig. Ich frage das nicht zynisch, sondern
weil er mir ein wenig leid tut.

Holm
 
HolmG   Nutzer

05.05.2002, 10:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte nochmal um Squirrel-Hilfe.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Es hat's getan.

Die 060-er device-version hat den Durchbruch geschafft.

Gut, es gibt nur eine 1,4...1,8 fache Geschwindigkeit.

Aber, egal; meine ganzen Disketten sind gesichert !!
War mein Hauptgrund.

What a sunday!

Danke und viele Grüße
Holm
 
HolmG   Nutzer

04.05.2002, 19:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte nochmal um Squirrel-Hilfe.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die Datei ist da, die Disk sieht völlig anders aus,
als das was mir der Verkäufer mitgeschickt hatte.

Wohl neuer.

Jedenfalls komme ich etwas weiter. So zwei bis drei
"Schübe" -sorry- "brennt" es im Testmodus, dann ist
wieder Pufferleere. Wie gesagt, das is schon besser.

Irgendwer, und da kommen nicht viele in Frage,
verhindert zuverlässig, dass die Daten schnell genug nachkommen.

Kann mein übertakten von 68060 50==>66 MHz schuld sein?
Wie um alles(..) komme ich mit dem Squirrelscsi.device
an den Parameter reselektion und was bedeuten die
Kommandooptionen vom (mir neuen!) SquirrelSCSI- Kommando.
Polledio, Blindio, etc - hilft mir das?

geht es darüber?

Und welche Angaben müsste ich hier machen, damit die
erfahrenen Mitleser ahnen könnten, wo der Fehler liegt.

Ich probiere jetzt erstmal die Updates durch.

Es macht aber sehr viel Spaß.

An einen ftp-server hatte ich nicht gedacht. Hab
- da DAU - nur auf der HISOFT-Page suchen lassen.
Da kam wenig, sozusagen.

Holm
 
HolmG   Nutzer

04.05.2002, 17:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte nochmal um Squirrel-Hilfe.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, gern. Viel lieber hätte ich es ja von einer Art
offiziellen Support-Page, aber das kann ja nicht überall üblich sein.
Vielen Dank schomma, Bericht oder neue Fragen folgen promt.

Holm

 
HolmG   Nutzer

04.05.2002, 15:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Bitte nochmal um Squirrel-Hilfe.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo.

Nachdem mit Eurer Hilfe mein SCSI-CD-ROM geht,
ist jetzt noch dazu ein Brenner dran.

Meine Versuche mit MakeCD (womit sonst versuchen !?)
enden ausnahmslos mit Buffer- Underruns.Nachvollziehbar.
Testmode sei dank kriegt man das raus, ohne...

Nun hab ich meine Squirrel-disk schon byte fur byte
studiert, alle Dok's verschlungen und würde jetzte gern
zwei Dinge versuchen.

- reselektion für meinen Brenner (TEAC TEAC CD-R55S) bedienen
- die Revision 37.775 des Squirrelscsi.device irgendwoher laden

Und überhaupt vielleicht meine Squirrel-Soft (was genau ist das, jaja)
updaten. ( Es meint z.B. keines dieser Aminet-Updates irgendwelche
updateberechtigte Squirrel-Soft auf Platte vorzufinden.)

Nur wie das alles, und woher.

Ganz große Hilfe ist ja die HISOFT- Seite...
Ich danke allen die nich' schon beim Lesen meiner Frage abwinken.

Holm Günther

 
HolmG   Nutzer

02.05.2002, 14:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schon wieder mal Amiga+
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Es gibt auch gute Nachrichten.

Bei mir nähert sich der _eine_ Termin, an dem der Falkeverlag
pünktlich ist.

Die Abbuchung des Abobetrages.

Na also, es geht doch...

Holm
 
HolmG   Nutzer

30.04.2002, 19:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Squirrel-Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@thecrack, hammer

der brenner ist da.
Alles verhält sich komisch, kanns noch nicht in
Worte fassen, aber wird schon.

Woher krieg ich Asim CDFS.

Wenns noch "lebt", bezahl ich's, mausetote
Software nich mehr.

Holm
 
HolmG   Nutzer

28.04.2002, 08:46 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Squirrel-Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Guten Morgen,

es funktioniert!

in den Tiefen der AmiCDFS Anleitung
ist die Option OLDMODE als Control-Einstellung
in der Mountdatei angegeben, und siehe da...

Ich hab es nur versucht, weil darin stand,
Oldmode nur nehmen, wenn gar nichts mehr geht.

Das iss doch mal ein Sonntag.
Danke allen für ihre Tips.

Komme wieder, wenn mein Brenner da ist.

Holm :glow:
 
HolmG   Nutzer

27.04.2002, 10:47 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Squirrel-Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

jo,Hammer,

es ist so, dass device und Unit aus jeden Fall
stimmen dürften, denn bedienen kann man das
Teil.

Man kann eben nur keine Daen lesen, auch nicht mit dem
AMIcdfS. gibt da noch mehr, die ich probieren könnte?

Mal cd.filesystem probieren, dass soll aber auch
nicht so ganz koscher sein.

Naja, wird schon.

Es sll ja mal ein Brenner dran, na dann...

Schönes Wochenende. Holm
 
HolmG   Nutzer

26.04.2002, 17:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Squirrel-Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Hammer

Danke, hab ich grad probiert.
Leider,leider brachte auch die zusätzliche Installation vom AMICDFS
den gleichen Effekt.
Amicdfs empfiehlt sich ja regelrecht für's Squirrel,
allein die Wirkung ist die gleiche.

Musik und Auswurf ja, Daten nein.

Hach.
Holm
 
HolmG   Nutzer

25.04.2002, 21:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Squirrel-Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Danke, Kronos.

Mit ansprechen als Festplatte kannst Du recht haben.
SCSI-Mount ist von der Squirrel-Disk, und wohl für
Wechselmedien gedacht.

Wenn ich z.B in "CD0" dev und unit ändere, kann ich es klaglos
mit Doppelklick mounten. Es erschein aber kein ICON oder so,
und leider ment z.B. DOScontrol "keiene DOS Diskette.

Schade.
Holm.
 
HolmG   Nutzer

25.04.2002, 21:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Schon wieder mal Amiga+
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Hammer

Goukassian heißt er, der Verlagsleiter ohne Vornamen.
In der MAClife erfährst Du:

A.

Zum beigelegten Schreiben: Richtig, nicht nur lesen, aufheben.
Zur derzeitigen Verzögerung gibt z.B. noch keine Ausrede,
das mag daran liegen, dass im letzten Monat gleich
zwei (Domainstreitigkeiten, Druckmaschine) verschossen
wurden.

Wenn man wie ich aber einen leichten Hau hat, und gern über die
Ausreden schmunzelt, muss man sich eben mit dem Schreiben
weiterhelfen.

Herr Barbat hat recht, wenn er im A+ - Forum von einem Trauerspiel
spricht. Ich schätze die Arbeit der Redaktion sehr und
wünsche Ihnen alles Gute.

Dem Verlag wünsche ich das, was er "uns" wünscht.( hab
ich mal als Redewendung kennen gelernt - passt wieder )

Holm
 
HolmG   Nutzer

25.04.2002, 20:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Squirrel-Fragen
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Habe einen Scanner und ein CD-ROM am Squirrel,
cdrom erst seit heute.
SCSIMount meldet sinngemäß "invalid rdb"
Die Audio- Fkt. z.B. gehen alle.
Da reichts beim Player dev und unit richtig anzugeben.

Hab aber noch nicht richtig terminiert.
Kann's das schon sein?

Bitte um ein paar Tips (auch gern Seiten zum Nachschauen)

Vielen Dank. Holm
 
HolmG   Nutzer

01.04.2002, 20:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HP690C druckt nicht in Farbe
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

ich wüsste höchstens, dass er es in der höchsten Auflösung
eh' nur schwarweiss tut.

also mal suf 4:300x300 im Reiter Konfig probieren.

Hast Du aber bestimmt schon...

Holm
 
HolmG   Nutzer

10.02.2002, 18:59 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Papyrus - wer weiss was?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja, Frank,

wenn das Interesse am Produkt genauso
groß ist, wie an Infos darüber, naja.

Dabei gibt es doch z.Zt nur Leichen auf dem
Amiga. Die zeigen den Unterschied zwischen
benutz- und brauchbar.

Braucht denn keiner ein Works?
Will nicht sogar jemand OpenOffice Portieren?

Maao, auf dem Atari gibt R.O.M. eine
Weiterentwicklungsgarantie.

Bei Titan wäre eine Entwicklungsgarantie schon
was tolles.

Wo kommt eigentlich manchmal der Unterschied
zwischen den Plattformverhalten her ??

Holm
 
HolmG   Nutzer

09.02.2002, 08:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Papyrus - wer weiss was?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Guten Morgen,

ich suche mal wieder nach Informationen,
wie es um die Portierung vom Papyrus steht.

Die Links sind tot wie immer, Herr Garlich
antwortet symphatisch und gleich wie immer,

aber vom Programm, selbst Mac, seit Monaten
im BETA-Test) fehlt jede Spur, wie immer ?

Nun gibst es ja Plattformen, die mit einer
Art Works durchaus gesegnet sind, bis auf
eine wie immer.

Ich zumindest fände es richtig schade, wenn
es nicht heraus käme, es wiederholen sich
schon die sozialen Anlässe, zu denen der Kauf
fest eingeplant war :-)

Die Geschwindigkeit aus 68k reicht auf dem
Atari vielen schon ganz lange, es darf also
gern eine Classic- Version geben.

Vielen Dank und entschuldigt, wenn' ausser mir
alle nur nervt.

Holm
 
HolmG   Nutzer

08.02.2002, 22:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Papyrus nur für MorphOS ? -oder überhaupt ?
Brett: MorphOS

Hallo an alle,

ich hätte Papyrus gern längst benutzt (so wie am PC!),
aber so muss ich doch noch mal nerven.

Die Links für den Mac und den Amiga (immerhin, relativ neu),
sind mausetot.

Es reiht sich doch nicht etwa ein in "wäre schön gewesen".

Es soll ja am Atari ab 030 richtig flott sein, da tut sich wohl
unter einem Morphos sprich PPC auf'm Amiga garnix, oder wo
liege ich wieder falsch? (040, 060, AOs )

Keiner sagt (mehr) was...

Bringt doch bitte diese Ankündigung zum Erfolg, bitte.

Danke, musste sein.
Holm

 
HolmG   Nutzer

30.01.2002, 19:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA und CF-Card mit Adapter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Michael,
Ja da gibt's ein Lebenszeichen.
Aber: Block len not supportet.
Also mich lässt das hoffen.

Ich probier mal weiter.
Mich wundert eben, dass die Karte sich richtig
meldet, scheint also soo daneben nicht zu liegen.

Holm
 
HolmG   Nutzer

29.01.2002, 21:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: PCMCIA und CF-Card mit Adapter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

ich möchte ein CF Medium im PCMCIA-Adapter
am A1200 lesen, das ein DOS-FAT Format 16 MB aufweist.
Das Medium meldet sich ja schon mal richtig am Port,
aber wie weiter (geht's überhaupt) ?

Beschrieben wird das Medium von einer Powershot 600.

Die genutzten Formate: TIFF, JPG, und WAV stellen ja dann kein
Problem dar, aber erstmal rankommen...

Schonmal vielen Dank.

Holm Günther
 
HolmG   Nutzer

16.01.2002, 22:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Plus - A Neverending Story
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi, DJBase

ja, den Kommentar vermisse ich auch.

War _immer_ gut.

"Wundern Sie sich nicht, dass Ihre AP diesen Monat ausnahmnsweise...


Holm
:diam:
 
HolmG   Nutzer

24.10.2001, 09:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Natürlich Papyrus
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo AniED,
's wird wohl das beste sein.

Herrn Garlich schätze ich ja, er antwortet mir
auch bestimmt auf eine PM.

Der Zweitrechner- Effekt scheint aber, wie es aussieht,
das Interesse an der Software geschrumpft zu haben,
was bedauerlich wäre.

Holm
 
HolmG   Nutzer

23.10.2001, 13:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Natürlich Papyrus
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,
hat jemand Infos, wie es mit Papyrus Office aussieht ?

Die Website von Titan hat sie jedenfalls nicht, solange
man in ungepflegte Mac-Seiten nichts hineininterpretiert.

Es ist so schlimm weg, das Thema, dass ich mich wirklich
sorge.

Holm
 
 
1 -2- Ergebnisse der Suche: 60 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.