amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- Ergebnisse der Suche: 60 Treffer (30 pro Seite)
KLI   Nutzer

21.09.2002, 21:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FSK und Jugendschutz
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Buzzy,
weil das Jugendschutzgesetz bis zum alter von 21 Jahren gilt!
Und weil das FSK auf das Jugendschutzgesetz aufsetzt und dies bis zu einem alter von 21 Jahren gilt und danach nicht greift!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

21.09.2002, 19:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FSK und Jugendschutz
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Buzzy:
Zitat:
Original von KLI:

Ausserdem würde ich gerne mal von euch erfahren was ihr von den kommenden neuem Jugendschutz haltet, ich bin der
meinung das es eine neue Altersklasse geben müsste: FSK 21???


FSK 21?! Das wärs ja wohl noch! Einem volljährigen vorschreiben, welche Spiele er sich kaufen darf???



Hmm, besser jemanden vorschreiben wann er es kaufen darf, als wenn man es garnicht kaufen dürfte, wie es in moment der fall ist!
Ich spreche ja nicht nur von Computerspielen, auch von Filmen!
Manche dieser Filme darf es garnicht in der BRD geben, und von einigen Computerspielen garnicht zusprechen!
Und rate mal wer dir jetzt schon vorschreiben tut, was du sehen, lesen und spielen darfst, der Staat!
Also, weswegen regst du dich auf?
Mit FSK21 wäre mein Vorschlag, alle Spiele und Filme die bisher Indiziert oder Beschlagnahmt waren, ab 21 Jahren Freizugeben!
In anderen Ländern, wo der Jugendschutz nicht so hart ist wie hier in der BRD, gibt es auch nicht mehr Psychopaten als bei uns!
Und wenn ich nur an den Vorfall in Erfurt denke, wo irggend eine Ministerin sagte das dass Jugendschutzgesetz geändert werden müsse,
frage ich mich nur, ob der Staat über uns Bürger denkt, das wir alle kleine Babies sind, die man vor dem Bösen schützen müsse!
--
MFG



:boing: KLI :boing:


[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 21.09.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

21.09.2002, 16:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FSK und Jugendschutz
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo zusammen,
ich bin ein Freund von vielen Filmen die es in Deutschland nicht geben darf und ich bin mal beim durchsufen von verschiedenen Seiten
auf einer gestossen die auch Computerspiele behandelt, die Liste ist zwar zimmlich alt, aber sie hat einige Titel (die meisten) die auf dem AMIGA liefen bzw. noch laufen! http://www.cybercity.de/BpjS/

Mich würde schon gerne Interessieren ob einer von euch einer dieser Titel hat ausser Q***e 1 und 2 :D
Ausserdem würde ich gerne mal von euch erfahren was ihr von den kommenden neuem Jugendschutz haltet, ich bin der meinung das es eine neue Altersklasse geben müsste: FSK 21???
Ich hoffe auf rege Beteiligung!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

09.06.2002, 16:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BlizzPPC-SCSI
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
woran erkennt man ob der SCSI-Chip auf der Karte defekt ist?

Ich habe folgendes problem, wenn ich ein SCSI-Gerät an Bus dranhänge
stürzt der Rechner ab (bei einer HD), oder es wird gar kein Gerät gefunden (Scanner und CD-ROM).

Habe schon alle Kabel und Adapter überprüft, keine defekte festzustellen, alle Geräte am anderen Rechner getestet, sind alle OK,
bleibt nur noch der SCSI-Chip.

Ich hoffe das sich jemand damit auskennt und mir helfen kann.

PS: Weil ich ständig Stromtechnische Probleme hatte mit meinen
Mikronic (o.Ä.) Tower der ersten Serie (das Teil aus Kunststoff),
habe ich mir eine 12 Volt Brücke über das Tastaturinterface gelegt!
Ich kann mir nur vorstellen das der Chip zuviel Strom bekommen hat und durch geknallt ist!(?)

Ich danke schon mal in voraus!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

27.05.2002, 19:54 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga im Wandel der Zeit
Brett: Get a Life

Amigans, da hilft nur eins, Ignorieren!!!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

04.05.2002, 00:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Handy Datenkabel am Amiga
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Würde mich auch interessieren, und zwar für das Siemens SL42, für den MP3-Upload :D

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

22.04.2002, 14:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BVision Treiber
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Nobody:
Und genau da ist der Haken, das macht es nicht.
Habe die CVisionTreiber von der CD installiert, und es war ein CVision in devs/Monitor.
Dann beide Updates 4.3pre11 (oder 12) und auch das neueste RC4, habe auch BVision gewählt. Jedoch ändert das nix an der Tatsache das der Treiber weiter CVision bleibt. Leider sehr merkwürdig.



Ich hätte die Lösung,
vielleicht schaust du mal ob es ohne icon intalliert worden ist,
wenn ja das CVision_Icon umbennenen in BVision und den CVision-Treiber löschen, hatte das selbe Problem!

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

19.04.2002, 14:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Vergleich G3/600MHz - 603e/604e
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Festus,
schau mal auf http://www.amigaspeed.de.vu, dort findest du Benchmarks!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

18.04.2002, 10:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AmigaOne mit eine Dongel-Bplan mit dem Pegsos soll vergraul werden
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Hammer:
Ja das Board hat ein Flashrom, aber AInc. will ja nur ein ROM, weil ja man mit einen Flashrom unfug anstellen kann, z.B. Auslesen!
Ich denke ehe das warten das beste ist, wer weis schon ob es nicht in paar Wochen nicht noch ein dritter Hersteller schaft ein Board auf die Beine zustellen was BPlan ähnlich ist und zudem noch AOS 4
mit ausgeliefert wird.
--
MFG

:boing: KLI :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 18.04.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

15.04.2002, 11:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von cgutjahr:
@eye-Borg:

Zitat:
Also ehrlich gesagt haben die Portierer eine Politik wie Amiga Inc., versprechen uns Himmel auf Erden aber hinterher kommts doch wieder anders!

Sie liefern uns ein kostenloses Produkt. Lassen sich breitschlagen, eine 68k Version nur für Emulator-User zu machen, obwohl sie mit den Emulatoren nichts am Hut haben wollen. Das ganze verzögert sich jetzt, da sie uns zwischendurch noch ein OS liefern müssen. Und weil beide Projekte kein Geld bringen, muß auch noch irgendjemand was kommerziell sinnvolles tun (sprich Mac- oder PC-Auftragsarbeiten).

Dann kommt Kollege "eye-Borg" und postet anynom unverschämten Blödsinn. Von sowas kriege ich das Kotzen.


@cgutjahr:
1.Frage ich mich woher du die ganzen Informationen über eine 68k-Version her hast, sind das vielleicht auch die Leute die eine Quake 2-Portierung vorhaben? Ich kann zur "verzögerung" nur eins sagen, Screenshots schön und gut, bewegte Bilder und demonstrative Performance sind für mich noch ein unterschied, Was ich damit sagen will, ich will was sehen und nicht Glauben!!! Und das es mir nicht endgangen ist das sie jungs auch noch andere Aufgaben haben als sich nur um den Port zu kümmer sollte hiermit wohl auch klar geworden seien!
2.In allen was mir lieb ist, verwechsel lasse ich micht nicht, wir können uns gerne mal im Chat unterhalten um alle missverständnise aus dem weg zuräumen! Eine Endschuldigung "eye-Borg" gegenüber wäre jetzt erstmal angebracht!
In dem sinne, erst informieren dann schreibe.
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

15.04.2002, 07:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake2
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Rudi:
Sacht mal Leute,

was ist eigentlich aus der Quake2-Portierung geworden? Schon lange nix
mehr gehört...

_________________________________________________________________
Also wenn du mich fragst, wird es wohl noch ein wenig dauer bis wir
in den Genus von Quake 2 kommen, ich denke mal das der Port so
zusagen als Kostenlose Beilage zu A-OS 4.0 mit auf der CD sein wird!
_________________________________________________________________
Bei Amiga-Freunden aus dem Schwarzwald ("Nein, können wir dir nicht
geben, da wir Beta-Tester sind... blablabla!")
konnte ich das schonmal probezocken.

_________________________________________________________________
Glückspilz ;)
_________________________________________________________________

Irgenwo gab es den Port auch mal als 'inoffiziellen' Download

Wer weiß was?

_________________________________________________________________
Ja, das war eine der ersten Betas, es würde gesagt das sie sehr viele
Bugs hat und somit für den Durschnittsuser nutzlos, wurde auch innerhalb von 2 Stunden vom Server entfernt!
_________________________________________________________________
Gruß... Rudi


Wie ich eigendlich schon oft gesagt habe hier in Forum, wundert es mich sehr das die Portierer solange brauchen dafür, innerhalb von 2 Wochen war ja der Port schon fast fertig, mitte Janur hiesses dann,
"wir hätten schon 30(?) Modes portiert", Screenshots haben wir auch schon gesehen, aber wo ist der Port???
Also ehrlich gesagt haben die Portierer eine Politik wie Amiga Inc.,
versprechen uns Himmel auf Erden aber hinterher kommts doch wieder anders!
In dem sinne noch viel Spass beim warten;( :sleep: X(
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

02.04.2002, 20:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: HDD parken
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Beeblebrox:
Suche ein Tool, mit dem ich meine Festplatte am A4000er

scsi.device (also dem eingebauten IDE) parken kann. Park.lha

aus dem Aminet scheint mit dem scsi.device nicht zu funktio-

nieren.



Hi,

nimm einfach HD-SLEEP,
funktioniert sehr gut, sogar mit GUI!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

11.03.2002, 18:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Apache-Problem
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Amigans,
ich habe ein Problem mit Apache,
als ich damals den Server als Standalone laufen lies, hatte ich keine
Probleme, aber seid ich den Server in InetD-Mode laufen lasse,
macht der Server Probleme beim Localzugriff?!?

Das Problem ist nämlich das der Sever nach dem 5-6 Image abbricht,
das MiamiDX-log öffnet sich und gibt folgende Fehlermeldung aus:

"MiamiDx-INetD Too many requests for http/tcp. Temporarily shutting down socket."

Was ist da falsch gelaufen, denn nach 30 sec läuft der Server wieder?!?
Wenn jemand aus mein Netzwerk auf den Server zugreifft keine Probleme,
wenn jemand aus aus dem Internet zugreifft läuft der Server einwandfrei!

Hat jemand solch ein Problem schon gehabt?

Wäre um eure hilfe dankbar!

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

01.03.2002, 23:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Erweiterungen für Infinitiv I Tower
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Nike:
Hallo!



Weiß jemand wo ich Top-Case und Snap-Inn Erweiterungen

für den Infinitiv I Tower beziehen kann ?



Nike würde sich freuen !



:rotate:



Ich mich auch!!!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

06.02.2002, 20:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake II - Wann ist es soweit?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Amigans,

mir scheint ob uns Usern ein grosser-fetter Bären auf gebunden worden ist!!!
Seit ich letztes Wochenende danach gefragt habe, wann wir damit rechnen könnten
das der Port veröffentlich wird, hat sich bisher keiner der Verantwortlichen
zu Wort gemeldet, sehr seltsam!!!

Das zweite was ich seltsam finde, ist die Tatsache, das die Verantwortlichen
oft hier im Forum sind, aber wie schon gesagt, bisher nicht in der Lage
waren auf Fragen der User zu antworten!

Also, lasst uns User nicht im dunkeln, wird der Port noch kommen???
Warum verspätet er sich dann ( in 14 Tage 90%, in 3-4 Wochen der Rest??? ),
oder hat das was damit zutun das Ihr versucht einen Händler für die
Quake II CD-Rom's zu finden???

Die frage ist nur, warum Ihr dann nicht ehrlich seid und uns Usern das sagt!!!

Ich glaube ich spreche in Namen aller Quake II-wartenden-Usern und hoffe
das sich die Verantwortlichen jetzt mal zu Wort melden!!!


MFG

KLI

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 06.02.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

02.02.2002, 15:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake II - Wann ist es soweit?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@MagicSN

Hi,
ein Statusbericht wäre toll, was mir unverständlich ist,
ca.90% des Ports innerhalb von 14 Tagen, und der Rest von 10% dauert
3Wochen und mehr, was ist los, keine Zeit mehr???

Wie schon geschrieben, ich werde hier schon fast verrückt!

Also, wann können wir User mit dem Game rechnen?

MFG

KLI
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

20.01.2002, 13:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Quake II - Wann ist es soweit?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Liebe QUAKE II Coder,

wann kommt endlich das Game???

Das warten ist schon unerträglich geworden, und mein Joypad hüpft hier auch schon rum :)

Also Junx, wann kann man endlich mit rechnen???

MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

10.12.2001, 16:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Glow Icons-Klau
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Amigans,
ich habe heute was Interresantes gefunden, eine Cash-Bar Namens
Cash-Aliance für eine
Windose habe ich unsere Glowicons gefunden, seht selbst:

http://www.djkli.de/bild1.jpg

MFG

KLI



[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 10.12.2001 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

08.12.2001, 15:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Server-Programme fürn Amiga?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Jazz_Rabbit,
wenn du ein Web-Server meinst, dann gibt es noch HServ, das ist ein AReXX Programm,
und unterstützt dein Klick-Klick :D

Ich hoffe das ding gibs im Aminet und das ich dir geholfen habe!

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

15.11.2001, 17:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga on Ice
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Rainman,

habe die selbe Config wie du, und das Problem kenne ich!
Wenn du in den alten Micronic-Classic-Tower ohne Busboard verwendest,
kann es zu Stromschwankungen, bzw. zu Spannungsabfall kommen.

Abhilfe schaft da ein Floppykabel aufs A1200-Board anzuschliessen,
oder noch besser ein Busboard kaufen, Messe ist ja schon Übermorgen.

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

15.11.2001, 17:08 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga on Ice
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Rainman,

habe die selbe Config wie du, und das Problem kenne ich!
Wenn du in den alten Micronic-Classic-Tower ohne Busboard verwendest,
kann es zu Stromschwankungen, bzw. zu Spannungsabfall kommen.

Abhilfe schaft da ein Floppykabel aufs A1200-Board anzuschliessen,
oder noch besser ein Busboard kaufen, Messe ist ja schon Übermorgen.

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

05.11.2001, 17:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: H2 Absturtz
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Danke für die Schnelle Hilfe, ich hoffe nur das es bald ein NG-AMIGA gibt!
Da ist nämlich der Speicher schön billig!

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

04.11.2001, 23:11 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: H2 Absturtz
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
weis einer was diese Fehler Meldung zu bedeuten hat?
"recursive shutdown"

H2 häng sich bei mir ständig beim Level-Laden auf, viel mehr das
Spiel wird unterbrochen, der Rechner lebt noch!
Ist nur blöde wenn man nicht vorher abgespeichert hat!

Vielen dank in vorraus.

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

28.10.2001, 03:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DSL und 1&1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Henner

Fürs normale surfen gibts bei dem Tarif für 38,92 keine Begrenzung und für den Datentransfer der Homepage mit 5 GB - wenn Dir das nicht reicht, musst Du erstmal Deine Homepage unter Beweis stellen! Bei etwa 100 Besuchern/ Tag fallen eigentlich nur ca 500MB / Woche an das sind im Monat nicht mal 2 GB.
Ich bin jetzt fast ein Jahr dabei, es gab noch nie Probleme und wer verschickt schon mehr als 10 SMS/ Tag. Und warum SMS über 1&1 verschicken, es gibt doch kostenlose Dienste oder Dienste die sogar fürs Senden bezahlen.
Also, wenn Du mit einer 10MB-Homepage auskommst, erreichst Du nie 5 GB/Monat.
Und warum 140,-DM mehr bezahlen? (die ersten 3 Monate sind bei 1&1 frei)?
Aber jedem dass, was er mag!

MfG

KLI

 
KLI   Nutzer

28.10.2001, 00:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DSL und 1&1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Henner

Was willst du damit sagen? Gut oder nicht?

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

22.10.2001, 12:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DSL und 1&1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Tja, und andere haben eine Fiberline :bounce:

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

19.10.2001, 21:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Der Amiga hat Humor !
Brett: AROS und Amiga-Emulatoren

Hi,
will das aussehn auch haben!
Send me: DJKLI@gmx.de

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

18.10.2001, 19:05 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DSL und 1&1
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo 1&1-DSL interessierte,
ja, es funktioniert mit Miami-DX ohne Probleme.
Ich selber benutze es schon 1 Ganzes Jahr, und die Leitungen sind Wahnsenig schnell :-)
Alle die sich endscheiden sollten nach 1&1 zu wechseln, sollten sich " http://www.1a-allesda.de " mal anschauen.
Ich habe ein Windows-Client,da der Amiga als Router besser als Windows läuft.
Ich bin normalerweise Abends immer im Chat, falls Ihr noch Fragen habt.
Übrigens: Ab Januar sollen die Modems rund 200,-DM und nicht mehr kostenlos sein.
Jeder der das Modem schon hat kann sich freuen.

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

26.09.2001, 23:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Phase Mismatch
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi hjoerg,
meinst du das Flashrom?

Hi analogkid,
also ich würde sagen, im normalen Betrieb, egal ob eine CD eingelegt ist,
oder nicht, ob ich auf der CD zugreiffe oder nicht, aufjedenfall ist das nichts bestimmtes!

Aber doch schön das mir Amigans helfen wollen :)

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

26.09.2001, 17:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Phase Mismatch
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
ich habe eine BlizzardPPC 603+, also die SCSI Version,
an mein SCSI-Bus hängen 3 Geräte, Scanner, HD und CD-ROM!
Das CD-ROM hängt als letztes Gerät an dem Strang, weil es ein Terminator besitzt,
leider bekomme ich ständig eine Fehlermeldung vom CD-ROM, und zwar von
P5, dort steht drin, UNIT 4, also das CD-ROM, Phase Mismatch!
Weis einer was das bedeutet und wie ich das wegbekomme?

Danke schon im voraus,

MFG

DJKLI
 
 
1 -2- Ergebnisse der Suche: 60 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.