amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 Ergebnisse der Suche: 60 Treffer (30 pro Seite)
KLI   Nutzer

30.08.2005, 14:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP 3D, wie?
Brett: MorphOS

Hi,
3D unterstüzung sollte es geben bei der BV, habs bisher nicht hinbekommen, wegen der schlechten doku, kann jemand helfen?

MfG

KLI
 
KLI   Nutzer

20.08.2005, 17:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Q***e III Open Source, Quelltext bei id Software
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Leutz,
hab ein wenig gesurft und bin bei Golem auf den Artikel gestossen.
http://www.golem.de/0508/39960.html

Nun steht eine Amiga-Portierung nichts mehr in wege. :) :dance2: :boing:
Was haltet ihr davon?

MFG

KLI
 
KLI   Nutzer

07.02.2005, 17:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Scanner für Amiga gesucht, wer hat Tipps?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
es gibt auch noch ein Freeware Scannersoftware Namens BetaScan,
findest du im Aminet.
Sehr viele Scanner werden unterstützt.
Betascantreiber kann man auch mit FX-Scan benutzen.
SCSI-Scanner findet man meist bei E-Bay.
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

04.02.2005, 17:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Boot-Priorität ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Tim68:
Hallo,
mit welchen Programmen kann die Boot-Priorität aufrufen
und selbst festlegen ?
Gibt es da was im Aminet ?

Gruß Tim



Mit der HDToolsBox!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

03.02.2005, 14:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Apache
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von R-TEAM:
Hi,

@ KLI :

Klar kann ich dir das ursprüngliche Apache archive mailen ..
aber wie gesagt brauchst du zum laufen lassen noch massig andere soft,
die ich nicht mir in archiveform habe .. damals dachte ich noch ->
wenn ichs mal wieder brauch hol ich es mir halt wieder aus dem Aminet,
wo soundso es aktueller ist ... seit einiger zeit hebe ich mir die
archive besser auf ;)

Und diese anderen sachen sind dermasen stark mit mein system verwoben
das ich null plan habe mehr was dasalles ist ..

Wenn du nur das Apache archive willst ist kein problem, sind 2 stück,
einmal Apache 1.3.20 php 4.06 und das update auf php 4.11 zusammen
2,4MB.

Wenn du damit zufrieden bist gib bescheid .. dann mail ich es dir.


Grüße
R-TEAM

[ Dieser Beitrag wurde von R-TEAM am 03.02.2005 editiert. ]


Bescheid
:)
Das reicht mir wirklich vollkommen, da ich ja schon alles am laufen habe, leider ist mein Apache nicht der schnellste.
Ich versuche es jetzt mal mit den vorgänger Versionen.
Ich sag danke :rotate:
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

03.02.2005, 02:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga Apache
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von R-TEAM:
Hi,

habe hier nach Monaten der installation und fehlersuche so um 2000-2003
folgendes am laufen auf AmigaOS 3.9 A4000/060-66 :

Apache 1.3.20 PHP 4.11 040version
MySQL V4 alpha [aber bisher stabil] 040version
zum config von MySQL phpMyAdmin 2.6.0

Es hat deswegen so lange gedauert da ich vorher null plan von Unix/Linux
[hatte so um 1999 mal BSD 68k installiert .. oh mannn :) ]
hatte und mir das selber alles durch trial/error verfahren beibringen
musste -- mit snoopdos suchen was für datein noch benötigt werden
[wobei snoopdos da nicht optimal ist - zeigt zugriffe der ixemul lib nicht
immer an - besser DosTrace] und durch vernetzten mit meinen dameligen A2k
austesten der einstellungen .. und ja .. du brauchst fast das ganze GG zeuxs..
falls du alle möglichkeiten nutzen willst .. und helfen kann ich dir leider
nicht weiter .. habe kein plan mehr wo was hingehört .. habe über die jahre
soviel weiteres unix/linux-portiertes zeug installiert das ich nimmer weis
was etz für Apache nötig ist und was net .. der vorteil ist aber das da Apache
super läuft meine GG und ixemul umgebung 1A dasteht und diese neuen ports
ganz einfach nur entpackt/installiert werden müssen und laufen 1A.
Ist aber am anfang wenn du kein Linux geek bist schwer !

Grüße
R-TEAM


Endlich!!!
Wärst du so nett mir deine Apache Version zur verfügung zustellen?
Ich frage nur deswegen:

AN-Forum

Bedanke mich schon in voraus.
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

30.01.2005, 02:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AAMP
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
nächste frage, woher bekomme ich überhaupt noch Apache für Amiga.
Ich brauche nicht die uralt version ausem Aminet ich meine z.B.
1.3.19, .20, .22, .26?
Selbst bei Google keine ergebnisse, AmigaApache Homepage ist auch weg.
Gibt es noch einen anderen http-server für Amiga der PHP kann, wegen Mysql!

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

29.01.2005, 18:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: AAMP
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
ich brauche mal hilfe, bezüglich Apache 1.3.26.
Läuft alles Prima, nur langsam. Mysql ist sehr schnell, nur Apache braucht sehr lange bis er ergebnise anzeigen tut.
Wo liegt das Problem?
Also nur mal zum verstehen, Browser schickt anfrage, bis Apache reagiert dauerts fast 10 sec. und dann kommen die Daten ganz langsam.
Das verhalte reicht fürs Intranet, aber ich will den Server ins Internet haben.
Ich hoffe das mir jemand helfen kann.
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

21.01.2005, 14:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1200 defekt!?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
roter Bilschirm, das hörts sich nach den Roms an, vielleicht sind die rausgesprungen. Druck die Roms noch mal ins MB.
Ansonsten fällt mir auch nichts mehr ein.
Neue MB's gibs günstig bei Ebay, für ca. 10 EUR.
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

08.11.2004, 23:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Key für xadmaster.library
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich dann bitte auch!
Habs gelesen damals, hab aber nicht runtergeladen.
Wo gibs den denn?
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

05.11.2004, 11:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: USB mit G-REX?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
hab mal ein paar fragen bezüglich USB und der G-Rex 1200.
Ist es möglich USB-Karten zu betreiben, wenn ja welche.
Auf der Softwareseite bräuchte ich was, Poseidon? OpenPCI?
Hat schon jemand erfahrungen gemacht?

Ich danke schon in voraus!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

26.10.2004, 10:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1200 und Fiberline PCMCIA Netzwerkkarte
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
probiere es mal ohne die Blizzard, könnte daran liegen.
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

20.10.2004, 16:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Datenträger ungültig
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Amiga4ever:
Zitat:
Original von KLI:
Hat bei mir immer hingehauen wo ich noch FFS benuzt habe,


Auch bei so großen Partitionen??



ops, hab übersehen das du eine 7 Gig partition hast, geht natürlich nur bis 4 gig. Dann kommst du um ein Backup doch nicht herum.
Sorry mein fehler. Versuche es mal mit SFS, hab mich auch erst vor kurzen überzeugen lassen, seid her hatte ich keine Probleme mehr.
Und man kann endlich lange dateinamen benutzen.
Also viel Erfolg
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

20.10.2004, 15:45 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Datenträger ungültig
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
Festplatten mit defekten Filesystem repariere ich immer mit
http://ftp.uni-paderborn.de/aminetbin/find?disksalv :boing:
Hat bei mir immer hingehauen wo ich noch FFS benuzt habe, seit SFS ist alles besser geworden :D
Also viel Erfolg

--
MFG

:boing: KLI :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 20.10.2004 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

02.12.2003, 14:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: NDK3.9??
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Reth:
Hallo!

Schick mir Deine E-Mail-Adresse, dann send ich's Dir zu!

Ciao


Hi,
mir bitte auch :)
suche das nämlich auch schon etwas länger:boing:
djkli@gmx.de


--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

14.09.2003, 15:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BlizzPPC SCSI-Kabel defekt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von chkamiga:
Achso,das Kabel meinst du. Und das hat einen Kabelbruch? Warum holst
du dir kein Passtendes Flachbandkabel und presst das in beide
Stecker rein? Dazu brauchst du eigentlich nur noch einen Schraubstock.



Hehe,
genau das hab ich schon ausprobiert, jetzt sind die Stecker hinüber.
Die Pins hingen fest am Kabel und ich hab sie aus dem Stecker gezogen!


--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

13.09.2003, 23:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BlizzPPC SCSI-Kabel defekt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von chkamiga:
Was für SCSI-Kaben brauchst du denn? Reicht eins für 4 Geräte? Kannst du
für 3 Euro + 2,20 Versand haben, wenn du willst. Kannst auch von http://www.elv.de
eins für 2 oder 7 Geräte(ca.7,xx Euro) kaufen. Kommt aber bei Nachname
10 Euro und bei Bankeinzug 5 Euro(nur Kunden) hinzu.



Wäre schön wenn ich das bräuchte, aber ich meine das Kabel was von der BlizzPPC abgeht und dann ein externen Fast-SCSI II Anschluss besitzt. Das bekommt man nicht im freien Handel da es mal wieder eine Spezialanfertigung ist. Ich meine das Kabel was bei jeder BlizzPPC "+" Karte beiliegt!!!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

13.09.2003, 16:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BlizzPPC SCSI-Kabel defekt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Bingo:
ich hab mein vore ein paar wochen über Vesalia bezogen....
Wie kann solch ein Kabel kaputt gehen ?


Ganz einfach, meins hatte ein Kabelbruch, ständig fallen die SCSI-Geräte aus, dadurch hängt sich der Rechner auf usw.
Wäre echt schön wenn ich das Kabel wieder hätte, das ganze tippe ich hier ein ein PC. Fatal wenn man seine Bootpatition auf ein SCSI-Laufwerk hat!

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

13.09.2003, 16:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: BlizzPPC SCSI-Kabel defekt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
mein SCSI-Flachbandkabel hat den Geist aufgegeben.
Habe versucht über verschiedene Händler ein solches Kabel zubekommen, bekommen kann ich es auch, nur was soll ich mit 50 Meter;( , Notfalls hätte ich mir es selber zusammen gebastelt.
Nun gut, ich habe vor 3 Monaten DCE eine E-Mail geschrieben ob die eins solo verkaufen, leider keine Antwort! Weis einer wo ich das Kabel herbekommen kann und wie teuer das ist?
Überigends ich möchte das Kabel anschlussfertig haben, sprich mit Stecker.

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

14.12.2002, 14:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD 32 Gamepad
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von spreeman:
Was musste man noch installieren wenn man ein CD 23 Gamepad an ein A1200 anschließen will?



Kurze schnelle Antwort, nix!
Naja, es kommt drauf welches Kickstart du hast, und welches OS.
Stelle sicher das du die lowlevel.library im Libs: Verzeichnis hast, dann gibt es keine Probleme :)
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

11.12.2002, 15:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Internet & HUB
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi ThePlayer,
Zitat:
Original von ThePlayer:
Ist es möglich mehrer Hubs über den Uplink untereinander zu verbinden um dann über einen Rechner als Router ins Netz zu gehen? Und was ist eigentlich der Unterschied zwischen eine HUB und einem Switch, und kann man diese beiden dann auch untereinander über den UPLINK verbinden?



Also mehrere Hubs hintereinander zuschalten ist kein Problem,
ein HUB ans DSL-Modem mit dem Uplinkport, da dieser Port gekreuzt ist,
das heist 2 Drähte im Kable laufen aus dem Stecker genau gleich raus.
Alle nachlaufenden HUBS müssen dann an die andere Ports, die darst du
aber nicht an den Uplinkport, noch mal zu verdeutlichung:
Angenommen du hast ein HUP mit 4 Ports (sind ja dann eigendlich 5 Ports),
Das ist HUB1, dieses HUB kommt mit den Uplinkport an das DSL-Modem,
HUB2-5 schliesst du an die anderen Ports, HUB2 das du ja an HUB1
angeschlossen hast, darf hier nicht an den Uplinkport, usw..
Desweiteren kann einer deiner Rechner als Router ins Netz und kann
alle anderen Rechner Routen! Den Router-Rechner würde ich aber an
HUB1 anschliessen. Der unterschied zwischen einem HUB und einem
Switsh, kann ich dir so erklären: Angenommen du hast 5 Rechner im
Netzwerk wenn die alle am HUB angeschlossen sind und auch alle eingeschlattet
sind, schickt Rechner1 Datenpackete an Rechner2, Rechner3-5
empfangen die auch die Daten können aber nicht gleichzeitig senden.
Das heist wenn Rechner3 und Rechner4 Daten austauschen, müssen sie
warten bis Rechner1 und 2 fertig sind, somit wird das Netzwerk zimmlich lahm.
Nun kommt das Switsh ins rennen! Jede Netzwerkkarte hat eine sogenante
Mac-Adresse, mit dieser MAC-Adresse kann man im Switsh die Netzwerk
IP-Adressen zuweisen. Das heist wenn Rechner1 und 2 Daten austauschen
werden die Daten wirklich nur dort ausgetausch, somit können Rechner3
und 4 zur selben Zeit auch ihre Daten austauschen, somit wird das Netz
nicht so belastet! Ein Switsh ist erst sinnvoll wenn du mehr als 5 Rechner
im Netzwerk hast! Ich hoffe du bist jetzt schlauer, und wenn ich was
vergessen haben sollte oder noch was zuverbessern gibt, einfach Posten :)
--
MFG

:boing: KLI :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 11.12.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

05.12.2002, 19:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DSL Empfehlung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ hjoerg,

erst lesen, dann Posten!
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

05.12.2002, 14:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DSL Empfehlung
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi DSl-Intressenten,
es gibt immernoch eine Alternative zu 1&1 und der Telekom, ARCOR!
Ich habe das hier Irggendwo mal geschildert, find ich leider nicht
mehr, also auf ein neues :)
Also, ich bin schon seit geraumer Zeit bei Arcor, weil sie mit unter
die günstigen DSL-Flat anbieter sind, für 55 EUR mit ISDN, ja ich
weis du willst kein ISDN, bloss was will man machen wenn man es fast
umsonst bekommt! :shock2: Ausserdem sind die Telefon-Gebühren bei Arcor
Saugünstig in gegensatz zur Telekom! DSL 1500 (wenn man haben will)
ist in einer Echten-Mehrbenutzer-Flatrate zuhaben für nur 66 EUR,
ink. ISDN, ich kann nur daruf hinweissen, was ihr daraus macht ist
euer Ding.
Auf jedenfall sollte man das als Alternative sehen und sich mal auf der
Arcor-Homepage infomieren, die seite ist mit AWEB und V3 kompatiebel: http://www.arcor.de ! :look:

--
MFG

:boing: KLI :boing:



[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 05.12.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

29.11.2002, 20:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Letz Dance, Samba/Tango
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi TriMa,
das problem hab ich ähnlich gehabt, bei mir lag es an der Netzwerk-Mask, wenn die nicht gleich ist findet er auch nicht die Masterbrowselist. Ich hoffe ich konnte dir helfen :O
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

25.11.2002, 15:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: A1200 defekt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
ich habe einen A1200 gescheckt bekommen, als ich eine Festplatte anschliessen wollte, wurde sie vom Rechner nicht erkannt, auch eine 2. die ich noch hatte! Erster gedanke Pin abgebrochen, war es aber auch nicht. Dann ist mir aufgefallen, egal ob die Platte dran ist oder nicht der Bootscreen kommt inerhalb von 5 Sec. also sehr schnell. Zweiter gedanke IDE-Controller defekt.
Ok, dann holle ich mir halt die Daten über mein Netzwerk, PCMCIA-Netzwerkkarte reingeschoben, und siehe da die wird auch nicht erkannt.
Frage: hängt der IDE-Controller mit dem PCMCIA-Slot zusammen, oder wo ist der Wurm drin? Lohnt sich die Reparatur?
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

30.10.2002, 22:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga & DSL 1500
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von bj0ern:
Hi



Was ist mit dem Arcor FLAT angebot?

Soweit ich das verstanden habe bieten die doch ne 1500er DSL leitung als FLAT oder seh ich da wieder das kleingedruckte nicht?


Hi,
die Arcor 1500 Flat ist eine echte Flat, ich habe selber diese Flat seit eine Woche
und funktioniert mit dem Amiga ohne Probleme!
Nur das Browserproblem, wie hier schon angedeutet bleibt bestehen, hoffen wir mal das AOS 4 bald kommt!
Bei Amster habe ich schon downloads mit bis zu 180 kb/s gehabt.
Das DSL 1500 funktioniert wie jede andere DSL-Verbindung, man muss also nicht verändern!

Einziegster nachteil: Man muss wenn man die oben genannte Flat haben möchte, den kompletten Telefonanschluss wechseln!

Achso, falls wieder irgendwelche Leute fragen: A1200/040 25 MHZ PPC 240 MHZ, Fiberline, MiamiDX, OS 3.9

--
MFG



:boing: KLI :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 30.10.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

23.10.2002, 10:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Online-Programmierkurse
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,
wer Intresse an Programmieren hat und es lernen möchte sollte sich das mal anschauen: http://www.amiga-news.de/forum/thread.php3?id=4164&BoardID=7



Wenn sich genügen Leute finden lassen, wäre warscheinlich Amigasoftware in Zukunft sogut wie gesichert :)
--
MFG

:boing: KLI :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 23.10.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

17.10.2002, 22:37 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wo finde ich 'Argue'?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Wolfman:
schau nachher mal in Dein Postfach :)



Und wo findet man das?
--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
KLI   Nutzer

13.10.2002, 16:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Programmierkurse
Brett: Programmierung

Hi all,
also das Thema Programmieren ist ja doch schon sehr interesant,
wenn sich Steffen Haeuser bereit erklären würde Online-Kurse anzubieten, würden sich sicher viele Amiganer finden lassen die dort mitmachen würden (Inklusieve mir).

Wäre doch mal eine Idee!

--
MFG

:boing: KLI :boing:

[ Dieser Beitrag wurde von KLI am 13.10.2002 editiert. ]
 
KLI   Nutzer

23.09.2002, 07:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: FSK und Jugendschutz
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@ Orgon,
schau dir mein Beitrag vom "21.09.2002, 19:17 Uhr" nochmal genau an!

--
MFG

:boing: KLI :boing:
 
 
-1- 2 Ergebnisse der Suche: 60 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.