amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 Ergebnisse der Suche: 148 Treffer (30 pro Seite)
LarsB   Nutzer

26.12.2022, 16:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Stadia auf dem Abstellgleis?
Brett: Andere Systeme

@xXSoul-Reaver-2006Xx: Ja. War schon ne zeitlang bekannt. Aber es gibt die Kohle zurück und Du musst die HW nicht zurück schicken. Eigentlich schade. Die Latenzen sollen die besten im Cloudgaming gewesen sein.
 
LarsB   Nutzer

23.11.2022, 09:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie jetzt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Bjoern: Nun ja. Ich hab immerhin gleich auf den Humor der Beans hingewiesen. Ich fragte wie jetzt? Nicht echt jetzt?
 
LarsB   Nutzer

18.11.2022, 11:12 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wie jetzt?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi Leute,

hab hier nen Video ausgegraben 35 Jahre Amiga vom Rocket Beans Team. Die sind ja für ihren cooles Humor bekannt.Gleich am Anfang ist da ein alter(?) Beitrag über den neuen Amiga 1000 zu sehen. Achtet mal drauf, wie er die Maushandhabung erklärt :) Ist das jetzt ein schräger Joke? Denn es gab schon für Apple und den C64 Mäuse, oder ist der Mann ein Voll-Honk?

https://www.youtube.com/watch?v=YJMaa_-3MN4&t=318s

Übrigens zu Eurer Unterhaltung und um Rocket Beans einzuschtäzen:

https://www.youtube.com/watch?v=ChmskaUe-N8

;)

Gruß,
Lars
 
LarsB   Nutzer

13.06.2022, 17:13 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: SketchBlock
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi,

hat jemand schonmal die Demo- oder Vollversion von SketchBlock ausprobiert? Die Videos sehen gut aus.
 
LarsB   Nutzer

19.05.2022, 10:00 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Playdate
Brett: Andere Systeme

@Holger: War ja ursprünglich als Werbegeschenk gedacht. Aber in der Tat. Erst überlegt man, das Gerät zu verschenken und jetzt 179,-$. Das ist mal ein netter Schnitt.
 
LarsB   Nutzer

19.05.2022, 08:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Die Playdate
Brett: Andere Systeme

Hi ho,

es kommen immer mal Themen auf, die irgendwie nen Bezug zu den "guten", alten Zeiten herstellen. Beim Gucken von Game Two#248 auf ZDF gabs mal wieder was.

https://www.zdf.de/comedy/game-two/game-two-248-100.html

Die Playdate. Eine neue Indie Konsole.Ne recht smarte Idee. Eine minimale Konsole für winzige Casual Games. Nix Neues?

Das Format ist schon ein Kracher. Das Gerät hat die Ausmaße
von 76*74*9 mm. Es war ursprünglich als Werbegeschenk gedacht. Das Gerät zeichnet sich durch eine Kurbel als Eingabegerät aus. Man kurbelt das Game quasi weiter und durch den Bewegungsablauf steuert man das Spiel. A+B Knöpfe, ein Steuerkreuz, ein Menue Button und ein Speaker vervollständigen das Kasterl.

Die Konsole hat ein 400*240 Pixel Display mit einer sagenhaften Farbtiefe von 1nem Bit. :) Ist von Sharp. Im Inneren werkelt eine ARM M7 CPU, die mit 168 Mhz getaktet ist. 16 Mb Hauptspeicher, 4GB Flash, WLAN+Bluetooth(noch nicht supported) kompletieren den ..ähm .. Boliden.

Spiele werden als Season Pakete verkauft. Also immer ein Batzen pro Season. Das sind zuerst je 2 Games pro Woche in einem Zeitraum von 12 Wochen. Also 24 Spiele zum Start. Die üblichen Verdächtigen können hier aufgegriffen werden. Wipe-Out Style, Hozizontal Scroller (also von Links nach Rechts laufen, wie mans so gewohnt ist ;) ) und sogar ein RPG. Weitere Seasons sind geplant.

Es gibt ein SDK und einen Games-Editor. Desweiteren soll es einen Windows Emulator geben, der die Spiele in doppelter Auslösung darstellt. Das soll den Spielen allerdings deutchlich den Charme nehmen, da sie im winz-Format sogar recht knackig rüber kommen sollen.

Soweit, so nett. Dachte, nagut, so als Gimmick .. why not? Vielleicht sogar mal was kleines zusammenbauen/programmieren.

Aber wie das so ist. Die Marketing Strategie ist sozusagen auf dem neuesten Stand. Das heißt, Ihr könnt die Konsole nicht so einfach kaufen. No, Sir. Ist denn heute schon Weihnachten? ;) Ihr könnt beantragen, eine kaufen zu dürfen, wobei ihr Euch dieses Jahr keine Hoffnung mehr zu machen braucht. Die Produktionskapazität ist ausgebucht. Ein 29,-$ Case gibt es immerhin im Pre-Sale. Wann kommen die T-Shirts und Kaffee-Tassen? ;)

Das Gertät selbst schlägt mit "schlappen" 179,-$ zu Buche.
Und *bumms*, aus ist das winzige Träumchen von der neckischen, kleinen Schlüssel-Bund Konsole. Tränchen im Auge? Naja, ich hoffe Ihr werdet es, wie ich, standhaft überleben. Vielleicht hats aber für nen kleinen Sekunden-Traum gereicht. Und eine Idee scheint immernoch die HW in den Schatten stellen zu können. Von daher .. so spielt das Retro-Leben.

https://play.date/



[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 19.05.2022 um 08:45 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

01.01.2022, 00:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Frohes, Neues...
Brett: Get a Life

Ein frohes, neues Jahr...
*Krach* *Peng* Ein frohes, neues Jahr..

LarsB :)
 
LarsB   Nutzer

10.11.2021, 17:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

@cgutjahr: King nicht Queen.
 
LarsB   Nutzer

10.11.2021, 11:22 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

@Primax: Seehofer polarisiert halt. Und wenn ihn andere sympathisch finden kann man auch mal sagen, was einem stört. Ich habe das Thema ja nicht aufgebracht. #Demokratie
 
LarsB   Nutzer

09.11.2021, 06:49 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

@cgutjahr: Ich sage ja, man muss andere Meinungen auch aushalten können. Ich würde sicher nicht so weit gehen. Aber hat er unsere Asypolitk kritisiert und somit die Resintiments gegenüber Migranten geschürt? Und hat er sich öffentlich gegen Frau Merkel(als seine Chefin und Bundeskanzlerin) gestellt? Ich meine ja. Können sich ultra rechte Elemnte in ihrem Tun beszätigt gefühlen sehen? Ich meine schon. "Ende der bedingslosen Willkommenskultur", "Herrschaft des Unrechts", "Rechtsstaat wieder vom Kopf auf die Füße", "Islam gehört nicht zu Deutschland", "Heimatverlust". Das sind so rethorische Begriffe, die von Seehofer kommen. Korruption kann ich nicht belegen, verweise, aber auf die "Amigo-Affäre".

Im Allgemeinen schade, dass Du den Thread schließen willst. Du kannst zB keine Politiker vorstellen und erwarten, dass man das kommentarlos hinnimmt. Deine Zensurpolitik wirft zumindest Fragen auf und hat den Hauch des Selektiven.

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 09.11.2021 um 06:50 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

08.11.2021, 17:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Moderiert? - Hier wird zensiert...
Brett: Forum und Interna

Wenn man einen Beitrag über einen Politiker schreibt, muss man sich darauf gefasst machen, dass es auch sehr kritische Stimmen laut werden. Wo ist die Grenze? Das ist schwer zu bestimmen. Ein echter Demokrat muss auch Meinungen aushalten können. Das war hier, bei dem Seehofer Bericht nicht der Fall.

Die Gefahr ist groß, dass, wenn es sich um Personen handelt, die sich eher am rechten Rand des demokratischen Spektrums hendelt und diese lobpudelt werden, es sehr genehm ist. Wenns aber kritik gibt ist der Rotstift schnell zur Hand.

Ich könnte zum Beispiel auch sagen, dass mir Seehofer als Grüner eh nicht behagt. Ich könnte sagen, dass die Partei um Seehofer den Fortschritt und die dafür nötige Innovation Jahrzehnte lang verpennt hat. Ich könnte sagen, dass ich es ätzend fand, dass Seehofer der Kanzlerin quasi öffentlich ein Messer in den Rücken gestochen hat, als sie auf ihn angwewiesen war.

Ich sage aber nur, dass ich es befremdlich finde, wenn jemand auf der einen Seite Amiga Computer kennt, sich aber nie für die Schaffung einer nötigen Infrakstruktur im IT Bereich wirklich stark gemacht, sondern nur Luftblasen abgesondert hat.
 
LarsB   Nutzer

12.10.2021, 08:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist cooler?
Brett: Andere Systeme

Intellivision verkauft Spiele für eine Konsole, die es noch nicht gibt. Wenn sie dann erscheint, kann man sie freischalten. Ist schon kurios mit dem Vorbetsllen.

https://www.heise.de/news/Amico-Intellivision-verkauft-Spiele-fuer-Konsole-die-es-noch-nicht-gibt-6214327.html

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 12.10.2021 um 08:25 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

09.10.2021, 09:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: p.OS PreRelease von ProDAD, gab es jemals die Final Version?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@DaFreak: Da stimme ich Dir zu zu. Manchmal denke ich, wenn alles etwas besser gelaufen wäre, ständen wir jetzt mit Sachen wie MetaCali, Adorage, Maxxon Cinema 4D, den NewTek Ticaster Sachen, Caligari, Real 3D usw. auf der Ebene auf der sich die Sachen heute befinden. (Wobei Caligari von MS aufgekauft und vereinnahmt wurde).
 
LarsB   Nutzer

03.10.2021, 14:34 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: p.OS PreRelease von ProDAD, gab es jemals die Final Version?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das Thema hatte mich auch schon immer interessiert. Hatte ebenfalls die Pre-release Version und hab am Icon-Wettbewerb teilgenommen. In der Tat gabs Überlegungen p.OS als einen neuen Standard einzusetzen. Immerhin hat es lange gedauert, bis AOS 4.x erschien. Von daher plausibel. Und tolle Soft machen ProDAD auch. Ich hab da auch mal nett angefragt und eine nette, aber ebenfalls unverbindliche Antwort bekommen. Die lautete, dass p.OS in der Industire weiter lebt und durchaus erfolgreich sei. Weitere Nachfrgaen blieben unbeantwortet.

Danach kams dann noch zweimal zu Begegnungen mit dem Thema. In einem Amiga Forum (weiß leider nicht mehr welches) wurde von involvierten Personen beklagt, dass einer der Hauptentwickler gegangen ist (oder wurde).

Und hier läuft auch jemand rum, der den Nick pOS verwendet.

Ich fänds spannend, Licht ins Dunkel zu bringen.

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 04.10.2021 um 11:54 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

29.08.2021, 14:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Morgue Softs Ende
Brett: Programmierung

@OlafSch: Das ist etwas komplizierter. Die Plugins sind nicht plattformübergreifend. Die sind nativ. Liegt am verschiedenen Unterbau der Betriebssysteme. Daher muss man die Plugins auch für verschiedene Plattformen einzeln einbinden. Mit unterschiedlicher Qualität der möglichen Umsetzung. Wundert mich eh, dass RappaGUI auf AOS 3.x läuft. Einige Sachen haben ihren Ursprung in der Entwicklung auf Basis von MUI. Aus der Richtung kommt auch der Bedarf an zusätzlichen Libraries, die man für Planarama zusätzlich installieren muss. Da aber die Rechte der libs nicht bei Andreas liegen und Hollywood ein kommerzielles Produkt ist, ist das problematisch.

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 30.08.2021 um 13:13 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

26.08.2021, 16:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Morgue Softs Ende
Brett: Programmierung

@xXSoul-Reaver-2006Xx: Hi Ho. Ich glaube, das verwechselst Du mit den Plugins. Planarama isr als solches ein Plugin. Es benötigt aber Libs, die nicht im originalen Amiga OS 3.1 enthalten sind. Außerdem brauchst Du noch eine Lib zum Speicheraufräumen. Wei gesagt.. das sind keine Plugins.
 
LarsB   Nutzer

24.08.2021, 16:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Morgue Softs Ende
Brett: Programmierung

@amigalover: Hi, .. zunächst würde es den Anwenderkreis sicher vergrößern, wenn eine AOS 3.x Variante vorläge. Vergleiche im Aminet zB AmiArcardia für AOS 3.x mit Amiga OS4.x. Die Downlaodzahlen sind bei AOS 3.x wesentlich größer. Es gäbe zwei Varianten, in denen man für AOS 3.x veröffentlichen könnte. Für die Emulation mit RTG. Hab da schon eine lauffähige Version auf Platte. Und nativ für Amiga OS 3.x OCS/ECS/RTG.

Letzteres setzt das Planarama Plugin voraus. Das ist recht zickig. Und du musst die Grafiken in .ilbm Grafiken umwandeln. Du brauchst Amiga spezifische Soundformate. Dann musst Du den User darauf hinweisen, dass er zusätzliche .libs braucht, die man dann aus dem Aminet beziehen und installieren muss. Außerdem besteht die Gefahr, dass das Chipram vollläuft. Da ich selbst nur UAE habe, kann ich auch nicht auf Original-Hardware testen und da besteht schon ein Unterschied aus genannten Gründen, denn bei UAE kannst Du auf die Grafik und Soundsysteme des Hostsystems zurückgreiffen. Dann noch daa Gefummel mit den Icons in diversen Varianten und Geprokel beim Uplaod aufs Aminet.

Wozu soll das gut sein? Am Ende ist Dir der Undank gewewiss, weil man es da kaum allen recht machen kann. Schon Henry Kissinger sagte: "Everbodys Darling is nobodys darling" ;)

Da die Programme nur aus Fun heraus erstellt werden und nicht aus kommerziellen Gründen, gibt sich das keiner.
 
LarsB   Nutzer

06.07.2021, 15:17 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist cooler?
Brett: Andere Systeme

@xXSoul-Reaver-2006Xx: Cooles Video. Auf Amazon wird der Verkaufsstart am 08.10.2021 announciert.
 
LarsB   Nutzer

05.07.2021, 13:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ach, wie "schön"
Brett: Programmierung

@Psyria: Zwei mal Bratwurst..kommt. Bitte sehr ;)

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 05.07.2021 um 13:30 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

25.06.2021, 10:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ach, wie "schön"
Brett: Programmierung

Hm,.. OK bei längerem Hinsehen, meine ich dass die einfach nen Bot über so Sachen wie Aminet und OS4.depot laufen lassen, oder einfach copy & paste betreiben. Kein Grund allerdings den Autor nicht zu erwähnen. Wer son Projekt aufzieht, muss sich halt drum kümmern.
 
LarsB   Nutzer

24.06.2021, 17:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ach, wie "schön"
Brett: Programmierung

@xXSoul-Reaver-2006Xx: Eigentlich meine ich, dass bei Creator blank gelassen wurde, aber die angebliche Changering sich dort verewigt hat. Die scheint übrigens, wenn man mal nachblättert, im Betrieb der Seite involviert zu sein. Klick einfach mal. Du findest oft ihren Namen. Sind auch offensichtlich halb-kommerzielle Sache wie AmiSSL dabei. Auch ohne Erwähnung des Autors. Aber mit ihrem "Changed by" Vermerk.
 
LarsB   Nutzer

24.06.2021, 17:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ach, wie "schön"
Brett: Programmierung

@xXSoul-Reaver-2006Xx:

Hi ho. Ich habe gerade ein Praktikum als Programmierer abgeleistet.
Leider stellte sich raus, dass ich nen ganzen Arbeitstag nicht schaffe. Die Arme und Beine tun umnheimlich weh. Wenn ich nach Hause komme, bin ich total gerädert. Da ist natürlich nicht viel mit Hobby-Proggen.

Soll wohl nächsten Monat für 3 Jahre anfangen. Mindestlohn, der evtl. nicht an die Steigerung angepasst wird. Vollzeit. Neue Sprache C# und Unity. Einen Monat ohne Zahlung vom Amt oder Arbeitsgeber. Tjo,...

Stand des Adventures (Point`nClick): Ich habe ein Konzept erstellt, die Basis Engine gibts schon auf dem Papier. Da könnten auch noch mehr Adventures draus gemacht werden.

Das Skript ist weit fortgeschritten. Thema der Reihe sollte sein: One Thousand Nightmares. Soll ne Reise ins Land der (Alp)-Träume werden.

Erste, freie Bilder gesammelt. Ideen zur GUI gibts auch schon.

Was meinst Du zu dem ~ Copyright-Verstoss/ der Mißachtung?

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 24.06.2021 um 17:18 Uhr geändert. ]

[ Dieser Beitrag wurde von LarsB am 24.06.2021 um 17:36 Uhr geändert. ]
 
LarsB   Nutzer

24.06.2021, 16:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Ach, wie "schön"
Brett: Programmierung

Hi Amigianer,

neulich wurde mein Game "TsImbiss" auf der Heft CD der Amiga Future beigelegt/wird in Kürze beigelegt. Das hat mich sehr gefreut. Ein Bildchen. Ein, zwei Zeilen wären sicher noch cooler gewesen, aber ich habe mich uneingeschränkg gefreut. Auch weil ich dann immer so kontern kann, wenn jemand sagt, ich wäre zu alt, um nochmal produktiv zu programmieren. Jetzt muss ich leider feststellen, dass mein Game auf

https://amigacity.xyz/index.php/downloads/download/-/4713-tsimbiss-45

zum Downlaod angeboten wird. Creator: blank chenged by: Marisa Giancarla

Die hat meinen Quellcode überhaupt nicht. Wie will sie da was ändern? Ich habe das schon für lau ins Netz gestellt. Und dann sich zu gut sein, meinen Namen zu erwähnen? Bad Style.

Whities suck.
 
LarsB   Nutzer

18.06.2021, 14:42 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Atari VCS
Brett: Andere Systeme

So wie es aussieht, gibt es die Atari VCS Konsole jetzt in den USA zu kaufen. Zumindest legt das der offizielle Shop nahe.

https://atarivcs.com/

oder doch nicht?

https://atarivcs.com/products

https://www.gamestop.com/video-games/arcade/products/atari-vcs-800-onyx-all-in-system-bundle/11094776.html

Oder wie?

https://www.computerbase.de/2021-06/atari-vcs-retro-konsole-wird-am-15.-juni-in-den-usa-starten/

Interssant am letzten Artikel:
"Unter anderem haben Entwickler nach dem Ausbleiben von Zahlungen dem Projekt 2019 den Rücken gekehrt aber auch ein Wechsel einzelner Komponenten musste im Laufe der Zeit erfolgen."

Geht also nicht nur uns so. ;)
 
LarsB   Nutzer

01.05.2021, 11:52 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Turrican 2, AGA Version im Arbeit.
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Das sieht ja mal cool aus.
 
LarsB   Nutzer

20.04.2021, 18:39 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Waruuuuum?!
Brett: Get a Life

@Archeon: Ja, in der Tat ;)
 
LarsB   Nutzer

08.04.2021, 15:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist cooler?
Brett: Andere Systeme

@xXSoul-Reaver-2006Xx: Ich auch.
 
LarsB   Nutzer

07.04.2021, 15:56 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist cooler?
Brett: Andere Systeme

@xXSoul-Reaver-2006Xx: Ach ja...die Happy Computer. Hab damals alles verschlungen, was es im Computer-Bereich an Zeitschriften gab. Neben der Telematch wars einer meiner Lieblinge.
 
LarsB   Nutzer

06.04.2021, 10:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Was ist cooler?
Brett: Andere Systeme

Update

Der Start des Intellivision Amico ist auf Oktober 2021 verschoben worden.

https://www.gameswirtschaft.de/marketing-pr/intellivision-amico-verschiebung-oktober-2021/
 
LarsB   Nutzer

25.03.2021, 09:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Das Absehbare Ende des SMB1 Protokolls
Brett: Programmierung

@ylf: Doch. Die Frage ist jedoch, ob Handlungsbedarf besteht.
 
 
-1- 2 3 4 5 Ergebnisse der Suche: 148 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.