amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

1 -2- Ergebnisse der Suche: 43 Treffer (30 pro Seite)
Londo   Nutzer

02.01.2006, 10:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: sd Card am Amiga ?????
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ja, das funktioniert tadellos.
z.B. mit dem hier:
http://www.saitek.de/prod/pcima.htm
 
Londo   Nutzer

31.12.2005, 09:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CF-Card IDE Adapter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kick-Version ist 39.350. habs auch mal spaßeshalber mit einer 3.1 probiert, klappt aber auch nicht. Irgendwie mache ich grundsätzlich was falsch, ich sehe es nur nicht. An kaputte Komponenten glaube ich nicht, hab schon zu viel ausprobiert und gewechselt.
 
Londo   Nutzer

30.12.2005, 23:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CF-Card IDE Adapter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Eine andere Festplatte habe ich nicht am A600. Ich habe nur entweder eine kleine 2,5" HD dran oder aber den CF-Adapter.
Wenn ich den CF-Adapter drin habe und von der Install-Diskette boote, dann wird in HD-Toolbox gar nichts angezeigt. Nur die HD-LED leuchet. Ich habe schon mehrere CF-Karten und Adapter probiert (sogar verschiedene Mainboards A600 und A1200) - es ist immer das gleiche.
Muß man die CF-Karte vielleicht an einem PC Low-Level formatieren?
Der Adapter ist übrigens auf Master gejumpert.

[ Dieser Beitrag wurde von Londo am 30.12.2005 um 23:21 Uhr editiert. ]
 
Londo   Nutzer

30.12.2005, 15:10 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CF-Card IDE Adapter
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo,

ich versuche gerade, eine 128 MB CF-Card mittels IDE-Adapter im A600 als Festplatte zu betreiben. Es funktioniert aber nicht. Sobald man den Rechner einschaltet, leuchtet die HD-LED und zwar ohne Pause. Mittels Install-Diskette läßt sich das System booten, aber HDToolbox findet die Karte nicht. Mit einer normalen 2,5" HD klappts problemlos.
Frage: was muß man tun, damit die CF-Card erkannt wird (Low-Level-Format o.ä.)? Und wie macht man das am besten?
In mehreren Threads habe ich gelesen, daß jemand sowas am laufen hat. Wie habt ihr das gemacht?

Danke für die Antworten!
Londo


[ Dieser Beitrag wurde von Londo am 30.12.2005 um 17:02 Uhr editiert. ]
 
Londo   Nutzer

16.12.2005, 20:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP und WLAN
Brett: MorphOS

Zitat:
Original von Raudi:
Bei MorphOS PUP auf meinem A1200er habe ich Probleme mit dem
speziellen MorphOS Treiber für Prism2 Devices. Habe es nur mit dem
68k Treiber zum laufen bekommen.


heißt das, es läuft bei Dir?
kannst Du mir bitte detailliert beschrieben, wie Du das gemacht hast?
Danke,

Londo
 
Londo   Nutzer

14.12.2005, 22:53 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP und WLAN
Brett: MorphOS

Hallo,

hat jemand Erfahrung, ob der prism2-Treiber auch unter MorphOS PUP funktioniert?
Ich habe eine Weile damit rumprobiert und es nicht zum laufen bekommen. Vielleicht hab ich mich auch einfach nur blöd angestellt, hab nicht allzuviel Ahnung von MorphOS, weil Neuling :glow:
Unter OS3.9 auf dem selben Rechner funktioniert es aber problemlos.
Konfiguration:
A1200, Blizzard PPC, BVision und Netgear MA 401 im PCMCIA-Slot.
Hat jemand Vorschläge?
 
Londo   Nutzer

11.10.2005, 21:04 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP ISO fehlerhaft?
Brett: MorphOS

Hallo,

ich denke jetzt habe ich es kapiert. Das CDFilesystem war halt vorinstalliert und deshalb habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht.

Ich finde es echt toll, daß einem hier so schnell geholfen wird.

Danke,
Londo
 
Londo   Nutzer

09.10.2005, 18:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP ISO fehlerhaft?
Brett: MorphOS

@Thomas:

Sowohl als auch. nur mit Linux wurde es richtig dargestellt.
unter AmigaOS habe ich ds CDFilesystem benutzt.

mfG Londo
 
Londo   Nutzer

09.10.2005, 15:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP ISO fehlerhaft?
Brett: MorphOS

Genau das sage ich mir auch. So viele Optionen gibt es da ja nicht.
Ich habe zufällig herausgefunden, daß Linux die CD korrekt lesen kann. Also habe ich mir die Dateien unter Linux runterkopiert und auf dem Amiga installiert. Uns es funktioniert sogar auf Anhieb.

:D

Also nochmal vielen Dank für Eure Hilfe, das Problem wurde umgangen, wenn auch nicht gelöst. Der Thread kann geschlossen werden.
 
Londo   Nutzer

09.10.2005, 13:36 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP ISO fehlerhaft?
Brett: MorphOS

@ylf:

Ja, die habe ich probiert. Auch auf dem Amiga sind die Dateinamen verkürzt dargestellt.
Ich habe in Nero auch keine Einstellmöglichkeiten für Dateisystem o.ä. gefunden. Das kann doch alles nicht wahr sein, besonders, da niemand anders dieses Problem zu haben scheint.

Ciao,
Londo
 
Londo   Nutzer

09.10.2005, 11:40 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MorphOS PUP ISO fehlerhaft?
Brett: MorphOS

Hallo allerseits,

ich wollte mich gerne mal an der PUP-Version von MorphOS erfreuen.
leider scheitert es schon beim brennen des ISO-Files.
Die Dateinamen sind alle auf 8 Zeichen gekürzt und die Icons haben die Erweiterung .INF X(
Kann mir bitte jemand erklären, was ich tun muß, um korrekte Dateinamen zu erhalten. Ich benutze zum brennen Nero.
Danke!

mfG. Londo
 
Londo   Nutzer

27.06.2005, 17:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleines Industrie-TFT-Display (oder sowas in die Richtung) gesucht...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Apex,

um PAL-Hires-Auflösungen (oder auch NTSC) vernünftig darstellen zu wollen, sollte man schon 800 Pixel in der Breite zur Verfügung haben. weniger = Kopfschmerzen.
Ich vermute mal, daß Du mit Deinem 600er auch mal die Workbench starten willst :-)
Ansonsten achte evtl. auch auf einen VGA-Eingang (der Hami hat einen), da ist die Bildqualität deutlich besser als wenn Du nur den Videoeingang benutzt.
Außerdem verzerren Breitbilddisplays die Darstellung bzw. Du mußt mit schwarzen Rändern leben.
Viel Erfolg noch.

Ciao,
Londo
 
Londo   Nutzer

27.06.2005, 12:26 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kleines Industrie-TFT-Display (oder sowas in die Richtung) gesucht...
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Gib mal bei I-bee in der Produktsuche "Hami" ein.
habe auch so ein Ding an einem A600 in Betrieb. Es kann alle Amiga-Auflösungen auch ohne Scandoubler darstellen.

viele Grüße,
Londo
 
 
1 -2- Ergebnisse der Suche: 43 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.