amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

Erste << 13 14 15 16 17 -18- Ergebnisse der Suche: 532 Treffer (30 pro Seite)
Lord_Helmchen   Nutzer

08.02.2004, 20:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Wieso so teuer?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Also für meine Apollo 1240/40 mit 16MB habe ich 40Euro hingelegt, und bin eigentlich zufrieden mit dem Preis, denn gute Sachen wollen auch ihr Geld kosten... außerdem zahlen gelten hier noch Liebhaberpreise!

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

01.02.2004, 23:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: der erste rechner
Brett: Get a Life

@alle

Also, das erste Mal kam ich über einen Freund mit Computern in Kontakt. Es war ein Schneider CPC mit Datasette (dem Kassettenlaufwerk) und Grünmonitor. Astrein, denn wir fandens immer geil, bei irgendeinem Jump&Run endlich mal andere Figuren zu sehen
:D

Dann kam Ende 1991 ein A500, dem ich bald ein Zweitlaufwerk und eine 1-MB-Speichererweiterung gönnte und einem Commodore 1084S. Nach heftigsten Debatten mit meinem PC-Kumpel entschied ich mich 1993, einen 486-DLC (!) mit 4 MB Ram zu kaufen und DOS 6.0. Der Chip war von Texas Instruments, ich dachte bis dato, die machen nur Taschenrechner ?!?
Der 486 hielt bis vor 2,5 Jahren durch, da kam ein PentiumII/266MMX, der nun von einem AMD Duron 1,1GHz ersetzt wurde (Ist aber noch in Betrieb), Es werkeln noch zwei A1200, einer im Elbox-Tower und mit Apollo 1240/40, 16MB Ram, und ein A1200 im Desktop mit Blizzard 1230/50, 4MB Ram. Sehr schön, ich warte noch auf einen A4000 :)

Viele Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

30.01.2004, 14:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: an alle in der Gegend um Dresden
Brett: Get a Life

Noch mal an alle aus Dresden & Umgebung

Jinx und ich haben uns vor kurzem das erste Mal getroffen und uns entschlossen, wir könnten den Treff mal weiter fortführen.

Zur besseren Koordination werden wir eine Verteilerliste bei yahoo.de einrichten.

Also ein Aufruf an alle Interessenten: Bitte schickt mir eure Mailadresse, damit die Liste aufgebaut werden kann. Alles weitere erfahrt ihr dann durch den Verteiler!

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

30.01.2004, 13:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga1200 und Netzwerk
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Naja, aufrüsten ist immer noch so eine Sache, wenn ma eigentlich kein Geld hat..., aber ich denke schon. Könnte ich ein Zorroboard sonst noch zu was gebrauchen, außer (älteren) Zorrografikkarten wie Retina oder Picasso?

Übrigens: Den MMD-Shop habe ich schon öfters besucht. Ich fahre mit der S-Bahn eine halbe Stunde. Ist ein netter Mensch, der allerdings seine HP nicht soo oft aktualisiert, (vielleicht fehlt ihm die Zeit). Besser ist es, dort anzurufuen und nachzufragen.

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

30.01.2004, 13:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga1200 und Netzwerk
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@alle

Danke für eure Antworten. Der PCMCIA-Winkeladapter ist kein Problem, ich habe noch einen, sogar eingebaut :)

Da ich wahrscheinlich doch eine Netzwerkkarte nehme, bräuchte ich dazu ein Zorro-Board. Welches würdet ihr empfehlen?

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

30.01.2004, 13:25 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: ram-tester für die dose?
Brett: Andere Systeme

Hallo Jinx!

Falls Du mal ein Programm zum Testen brauchst, kann ich Dir MemTest empfehlen. Ist nur mal so zum Testen, ob die Speicherriegel überhaupt mal funktionieren!

PS: Danke für Deine Mail, werde heute noch antworten!

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

30.01.2004, 13:23 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

:bounce:

Wer hätt's gedenkt?!?

Habe jetzt das zweite IDE-Kabel von meinem Mitbewohner ausprobiert, und nun fährt der A1200 ohne Probleme hoch!

Wieso liegt das jetzt am IDE-Kabel, wenn doch eigentlich alle Stecker funktionieren ? :dance3:

So, ich muss zwar jetzt mit AmiCDFS alles einrichten, aber ich denke, ich bekomme das jetzt hin!

erfreute Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

29.01.2004, 00:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Amiga1200 und Netzwerk
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Ich weiß, wahrscheinlich wurde diese Frage schon 152 mal gestellt...

Nun das 153. Mal:

Ich will meinen A1200 mit anderen Amigas netzwerkfähig machen. Ich dachte mir dazu eine Netzwerkkarte zu besorgen. Welche Karte würdet ihr empfehlen, welche Voraussetzungen muss sie bringen und brauche ich dazu noch irgendwelche Boards? Habe nämlich nur einen nackten 1200er im Tower...

Unwissende Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

29.01.2004, 00:03 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Icons untereinander im Amiga-Board
Brett: Forum und Interna

@Maja

Ist auch nicht so wichtig, meine IE-6-Version war auch ein Update. Ich hab das jetzt runtergeschmissen, weil ich mich hier nie einloggen konnte...

Grüße

Lord Helmchen

 
Lord_Helmchen   Nutzer

28.01.2004, 23:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Icons untereinander im Amiga-Board
Brett: Forum und Interna

nochmal @Maja

hmmm, wieso sah's bei mir unter IE 6 dann ganz normal aus?

fragende Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

28.01.2004, 23:33 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Icons untereinander im Amiga-Board
Brett: Forum und Interna

@Maja

Heee, was soll das? Ich war zuerst da!

Grüße :)

Lord Helmchen :rotate:
 
Lord_Helmchen   Nutzer

28.01.2004, 23:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Icons untereinander im Amiga-Board
Brett: Forum und Interna

Nöö, mit Mozilla 1.6 ist bei mir alles normal, wie es bis vor einer Woche mit IE 6 auch so war...

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

28.01.2004, 16:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@gerbil

An das Kabel habe ich auch schon gedacht, aber eigentlich kann es auch nicht sein, da ich alle Stecker versucht habe, die an den Platten laufen.
Richtig gejumpert habe ich auch, steht ja auch alles dran, wo welcher Jumper hingehört...

Dummerweise habe ich kein 2. Kabel da zum Testen, aber werde mir noch eins besorgen. IDEFix wollte ja eh noch zusätzlich besorgen...

Frag mich nicht gerbil, ich bin nur ein angehender Historiker und solch ein Problem ist meines Wissens bis jetzt in keiner einzigen Quelle dokumentiert 8)

Grüße

Lord Helmchen

PS: Wenn ich das 2. Kabel habe und es teste, werde ich mich noch mal melden!

 
Lord_Helmchen   Nutzer

28.01.2004, 16:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@gerbil

So habe ich es auch schon versucht :(
Heute mittag habe ich es am Ersatzboard versucht, genauso Fehlanzeige.
Wie gesagt, ein Ersatz-CD-Rom funzt auch nicht.
Wenigstens liegts nicht am Board... :itchy:

Dann muss ich jetzt eben anfangen, meine CD's auf Disks zu kopieren, jonglieren kann ich ja ein bißchen :rotate:

@alle in diesem Thread

Trotzdem danke für alle eure Antworten

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

27.01.2004, 21:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

So, ich habe jetzt alles ausprobiert, was geht... Ein anderes CD-Rom, nur das CD-Rom, aber es tut sich nix.

Kann es sein, dass mein IDE-Controller kein CD-Rom unterstützt?

Das Board ist ein A1200 Rev.B von Commodore (Baujahr 1992)

Im Internet habe ich nix dazu gefunden...

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 16:15 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@alle in diesem Thread

Ich gebs auf... An der Stromversorgung scheints nicht zu liegen, der Rechner fährt munter hoch, wenn nur das Stromkabel am CD-Rom angeschlossen ist. Auch dann, wenn das IDE-Kabel falsch rum angeschlossen ist. Ist es jedoch richtig rum, funktioniert gar nix mehr...

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 11:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Nee, habe ich auch schon versucht, funktioniert aber auch nicht. 8o
Ich denke, ich werde mal ein anderes CD-Laufwerk versuchen...

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 11:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo gerbil!

Also, mit laufen meine ich, dass das CD-Rom nicht angeschlossen ist (kein IDE-Kabel, keine Stromversorgung), auf der 540er ist die WB 3.1 mit MagicWB drauf und wird hochgefahren, die 3,2GB als Slave ist eine eigene Partition (als "AmigaPlatte" bezeichnet und unter WB 3.1 formatiert). Damit habe ich keine Probleme, es funktioniert alles und ich kann wunderbar damit arbeiten.

Wenn das CD-Rom angeschlossen, tut sich wie oben beschrieben nichts, und ich habe vorsichtshalber die 3,2GB-Platte abgetrennt (kein IDE-Kabel, keine Stromversorgung)

Liegt's an WB 3.1?

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 11:32 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

...Hab noch was vergessen...

Ohne CD-Rom funktioniert das System wunderbar, auf der 540er ist OS (WB) 3.1 drauf...
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 11:29 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Yop, das gehört ins Amiga-Forum, richtig! Hab's wahrscheinlich vertrullert...

Es ist ein 230-Volt-Netzteil und nicht mehr das Original. Die Kabel sind richtig angesteckt, es könnte am scsi.device liegen, werde mich gleich mal darum kümmern...

es laufen übrigens beide Festplatten und Turbokarte gleichzeitig... liegt's wirklich an zu geringer Leistung des Netztteils??? ?(
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 11:09 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: CD-Rom wir nicht erkannt
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hallo Leute!

Ich habe ein Problem mit meinem LITE-ON CD-Rom (20x). Ich will es an meinen A1200 (Kick3.1) mit Apollo 1240/40 im Elbox-Tower und nur einer (!) 540MB-Platte anschließen. Das CD-Rom ist als Slave eingestellt, die Platte als Master. Der Rechner fährt dann nicht hoch, der Monitor (Commodore 1960) bleibt schwarz, das Disklaufwerk meldet sich nicht und die Platte rührt sich nicht bzw. es wird nicht von ihr geladen. Dasselbe im CableSelect-Modus. Was läuft hier falsch? Ich hab's auch mit 'ner Seagate 3,2GB als Master und CableSelect versucht, aber dasselbe Ergebnis.

Grüße

Lord Helmchen
 
Lord_Helmchen   Nutzer

25.01.2004, 10:35 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Pegasos oder Pegasos2 oder doch AmigaOne oder oder?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Hi!

PPC-Karten kosten bei ebay ca. 180-230 Euro, je nach Bieter...
PegII oder A1, kommt auch auf den Geldbeutel an, der A1 ist fast doppelt so teuer wie der PegII, dieser ist nur ein "blauer Amiga" mit einer guten und schnellen 68k-Emulation. Beide Systeme kommen von der Amigaplattform, haben aber nur andere Zielsetzungen, so scheint mir es.

btw, gibt es eigentlich eine gute Textverarbeitung für den PegII?

Grüße

Lord_Helmchen
 
 
Erste << 13 14 15 16 17 -18- Ergebnisse der Suche: 532 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1998-2022 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.