amiga-news ENGLISH VERSION
.
Links| Forum| Kommentare| News melden
.
Chat| Umfragen| Newsticker| Archiv
.

amiga-news.de Forum > Suche [ - Suche - Neue Beiträge - Registrieren - Login - ]

-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 5172 Treffer (30 pro Seite)
MaikG   Nutzer

10.01.2015, 10:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: IP-Verschleiern
Brett: Amiga, AmigaOS 4

@Ralf27:

Nein nur Proxys, welche langsamer und nicht so stabil sind wie TOR.
Keine Verschlüsselung und kein leiten über mehrer Server.

Aber eine andere IP bekommst du.
Als Tool um Proxy Listen zu bekommen gibt es "getproxys" im Aminet.
 
MaikG   Nutzer

06.11.2013, 11:07 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: H.264 Video codec wird freigegeben...
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von thomas:
Das halte ich für ein Märchen. Ein Context-Switch zwischen 68K und WOS ist die größte Bremse, die man sich vorstellen kann. Ein reines PPC-System ist da deutlich schneller, obwohl der zweite Prozessor wegfällt.

Mit der richtigen Hardware, also CVPPC oder G-Rexx und SCSI-Festplatte direkt an der CSPPC dürfte der Durchsatz von keinem 68K-System geschlagen werden können.


Bei OS3.9 für PPC Compiliert hättest du recht.
OS4 ist aber etwas anderes.

Für OS3 gibt es ein Programm was Audio gleich per direktausgabe macht und Kontextswitches minimiert.

Das sparen der Kontextswiches macht OS4 wieder durch den geringen Grafik und SCSI durchsatz zunichte.


 
MaikG   Nutzer

04.11.2013, 10:19 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: H.264 Video codec wird freigegeben...
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von inq:

BTW schafft ein Cyberstorm PPC (also Classic OS4)
Fullscreen MP4? sagen wir mal DVD-PAL, aslo 720x576 abzgl. schwarzer Balken?


Nein.
Sowohl der Videodurchsatz als auch der Festplattendurchsatz
ist durch OS4 gemindert im vergleich zu OS3.9/WOS.
MPEG 2 in DVD-PAL geht etwa mit 6-8fps.
Bei H264 sind etwa auch 8fps zu erwarten, jedoch mit max. 320x200.


Die schwarzen Balken zählen zu der benötigten Videodatenrate, bei Anamorph sind es 720x576 und selbst ohne müssen die Balken decodiert und übertragen werden.
 
MaikG   Nutzer

15.09.2013, 14:24 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: X-Surf 100
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Thore:
Auch im lokalen Netzwerk? Hast Du mal die Empfangs- und Sendepuffer vergrößert? 2MB/s kommen mir recht wenig vor für eine 100 MBit Karte.
(Zum Vergleich, 2 MB/s entsprechen einer 16000er Leitung)


Bei a1k steht das ausführlich. Die 2MB/s sind mit netio-benchmark unter 2 Rechnern im lokalem Netzwerk. 32768 oder mehr Puffer.
Kein Browser oder Samba dazwischen.
Laut einem Nutzer werden praktisch 1,28 MB/s bei FTP erreicht, mit
"Usb2Ethernet über Deneb: 1,23 MB/s"
 
MaikG   Nutzer

13.09.2013, 15:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: X-Surf 100
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Die X-Surf 100 schafft 2 MByte/s unter Zorro 3.
Praktisch unter FTP ist es weniger.

Warum das bei den Shops nicht steht um verwirrung bzw. umtausch zu vermeiden, weiss ich nicht.
 
MaikG   Nutzer

04.07.2011, 17:41 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Update Adobe Flash Player
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:

Das ist ja mal der allerdümmste Tipp den ich jemals in so einem Zusammenhang gehört habe.


Das dümmste sind deine Beiträge welche überhaupt nichts zur Problemlösung beitragen. Nur dummes blabla, typisch fetter Nerd der kein Leben hat und keinen der mit einem redet.
Muss man halt in Internet labern, in Foren wo man leider keinen Spam Filter für solche User hat.
 
MaikG   Nutzer

04.07.2011, 09:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Update Adobe Flash Player
Brett: Andere Systeme

Versuch mal deiner HOSTS Datei den folgenden Eintrag hinzuzufügen.

127.0.0.1 update.adobe.com


Wenn das nicht geht es gibt Globale Flash Einstellungen damit die
Funktionieren muss man IE Verwenden und dazu diese Konfigurationsseite unter den sicheren Seiten Eintragen.
 
MaikG   Nutzer

24.02.2011, 10:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DPaint und CGX Benutzer gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Kein Problem und Scala geht auch wieder?
 
MaikG   Nutzer

23.02.2011, 10:51 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: DPaint und CGX Benutzer gesucht
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Welche DPaint Version hast du denn?
Ich schreib mal was an ist, alles andere ist deaktiviert.
Alertemu
WBPatspeedup
Usesemaphores
Scroolmask
Bitmapcache
Passthrough

Wichtig ist für Kompatiblität speziell
Planes2Fast und Superlayers beides muss aus sein.
 
MaikG   Nutzer

21.01.2011, 14:44 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Registrybooster
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:
wieder mal echt viel Bullshit ;) Sorry!
Norton holt gar nix an Ersparnis raus. Allenfalls gefühlte Performance...


Bullshit von dir. Denn wir haben beim 1. mal die Zeit gestoppt.
Aber bestimmt war der Quarz der Uhr nach der optimierung überhitzt und die lief dann schneller richtig?
 
MaikG   Nutzer

21.01.2011, 10:57 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Registrybooster
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Andreas_B:
Nehmen wir mal hypothetisch an, dass ein solches Tool den Bootvorgang Deines Rechners um eine halbe Sekunde beschleunigen kann


NUtilities holte damals bei 95/98 mehr als eine halbe Sekunde raus.
Und das ständig eine 20MB Registrierung im Speicher liegt welche
auch irgendwie nach dem benötigten Eintrag durchgesucht werden muss
wirkt sich auch nicht positiv auf die Gesamtperformance aus.


[ Dieser Beitrag wurde von MaikG am 21.01.2011 um 10:57 Uhr geändert. ]
 
MaikG   Nutzer

20.01.2011, 10:58 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Registrybooster
Brett: Andere Systeme

Die kleinen kostenlosen Tools aus dem Netz scheinen nichts zu bringen.
Reg Einträge entfehrnen können die aber nicht das verkleinern/defragmentieren.
Die Dateigröße bleibt genau die selbe.
Norten Utilities war da gut hab aber nur eine alte welche ab Win2000 nicht mehr geht.
 
MaikG   Nutzer

19.11.2010, 13:27 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Terrorwarnung! Was ist davon zu halten?
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Dr_Dom:

1. Die Lügenbande will den Bürger durch Verschärfung von Idioten-Gesetze weiterhin einschränken?



Ja!

a) die leute kommen aus dem Ausland und warum schreit man nach der VDS in Deutschland?
b) kämen terroristen aus Deutschland, was will man mit dem IP Daten?
Kein Terrorist ist so dumm und veröffentlicht seine Pläne vorher.
Selbst wenn ist er nicht so dumm und macht das von zuhaus oder
ohne Proxy.

Die Lösung ist: Nicht auf unsere kosten im Ausland krieg zu Spielen
wärend hier Menschen not leiden, nicht die VDS.

Ich kann nur hoffen die Bombe liegt unter dem Arsch von den Politiker,
denn wir Normalbürger können nichts dafür. Wir haben keine Demokratie und keinen Einfluss darauf was Politiker entscheiden.
 
MaikG   Nutzer

30.08.2010, 10:28 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:
Die Verteuerung gab es aber auch schon zu DM Zeiten. Wie gesagt, die Inflation ist seit bzw. durch den Euro nicht höher geworden.


Nicht so extrem. Ehrlich auf statistiken wo jeder mist mit
eingerechnet wird was der Normalbüger selten oder nicht braucht
scheiss ich.

Zitat:
Nein, sie bekommen dann mehr als nen ALG 2 Empfänger.

Aber unabhängig davon, Du willst mir jetzt nicht erzählen das nen Mini-Jobber zu DM Zeiten davon leben konnte und keine Sozialhilfe benötigt hat?


Die xxx Euro die man hinzuverdienen darf dann oder?
Selbst damit liegt man im Armen bereich.
Und was mit denen die keine Rente bekommen und Arbeitsunfähig
sind? Die können nichts hinzuverdienen und bekommen Sozialhilfe
mach dem selben ALG2 satz.

Leben nicht, das geht heute auch nicht, aber Überleben war möglich.
Speziell um DM geht es mir auch nicht sondern um allgemeine misstände.


Zitat:
Doch, die gestiegenen Lebensmittel lassen sich damit schon kompesieren. Es ist nun einmal Fakt das Lebensmittel die letzten 10 Jahre kaum teurer geworden sind.

Nein.
Fakt sind die Preise auf den Kassenzetteln oder willst du behaupten
Lidl sei jetzt teurer als Real?


Zitat:
Das mit der Heizung ist nen Schmarrn. Es gab vor einigen Jahren ein oberstes Gerichtsurteil nachdem keine Pauschale sondern die tatsächlichen Heizungskosten gezahlt werden müssen.

Nein, Gas/Öl wird vollständig bezahlt, nicht aber der Strom der
die Heizung zusätzlich zum Brennstoff benötigt.


Zitat:
Öhm, Mathe? 2% leihen, 5% verleihen. Wo hat man da Zinsverluste?
Im übrigen hat Deutschland kein Geld zum günstigen Zinssatz verliehen.


Woher bekommt man das für 2% geliehen?



Zitat:
Die Steuerlast, vor allem auf Lebensmittel, ist in Deutschland so ziemlich die geringste in der ganzen EU.

Toll, was nützt das?
 
MaikG   Nutzer

29.08.2010, 15:14 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:
Hört sich schon ganz anders an als der von Dir genannte Preis.


Ja, aber 2009 wie gesagt. Bei ebay war das gestern.


Zitat:
Dann hast Du dich wirklich noch nie mit ner Kuh angelegt ;)
Dann iss halt Salat. Der kostet heute (natürlich Jahreszeiten beachten) genausoviel wie zu DM-Zeiten.


Warum sollte ich den sowas, die hat mir doch nichts getan.
Salat macht nicht satt, da kann ich gleich Suppe essen oder
ein Glas Wasser Trinken.


Zitat:
Wow, weil jemand arbeitet und Gehalt bekommt ist er jetzt Assi?

Nein, aber diejenigen sollen auch mal sehen das es Menschen gibt
die mit der Verteuerung ebend nicht so gut Leben können.

Zitat:
Aber was ist mit Mini-Jobbern,
Die bekommen heute auch mehr als zu DM Zeiten.


Die Müssen meistens ALG2 zusätzlich beziehen und bekommen damit
das identische wie ein ALG2 Empfänger.


Zitat:
Die Rentensteigerung war (obwohl es Nullrunden gab) insgesamt gesehen auch höher als die Inflation.

Es gibt heute bereits Rentner die bekommen sowenig das sie zusätzlich
Sozialhilfe beziehen müssen, sprich sie bekommen das identische wie ein ALG2 Empfänger.


Zitat:
ALG I wird heute genauso wie damals vom Arbeitseinkommen berechnet das die letzten 10 Jahre auch gestiegen ist.

Nu komm aber nicht mit ALG 1, wie lang bekommt man denn das schon?

ALG2 ist das Problem und das steigt vielleicht mal alle 2 Jahre um
gigantische 3 Euro. Die gestiegenen Lebensmittelpreise lassen sich
damit nicht kompensieren. Schon gar nicht die höheren Energiepreise.
Aber die können ihre Nahrung im Winter nach draussen stellen so ein
Kühlschrankluxus braucht man nicht, und im Sommer na egal pech.
Oder die Gas/Öl/etc. Heizung braucht ebenfalls Strom zum arbeiten,
wird nicht bezahlt. Wat Licht wollt Ihr haben, quatsch im Sommer
ist hell genug und im Winter könnt ihr halt schon um 18 Uhr schlafen gehen....



Zitat:
Aber was hat das mit dem Euro zu tun???

Glaubst Du wirklich wir hätten ohne den Euro keine Probleme? Die gute alte DM die alle Probleme lösen kann?



Nein, die Regierung baut immer scheisse. Guck mal auf Abgeordnetenwatch, wo Deutschland überall im Ausland krieg spielen
muss wärend die Menschen hier verarmen.
Allein für den Treibstoff für Merkels Flüge könnten viele Menschen gut leben.

Zitat:
Doch, oder glaubst Du EU ist nur der Euro?
Das Thema Griechenland ist wesentlich komplexer und es ging auch nie darum Geld zu verschenken.


Achso, EU ist genauso ein mist wie der Euro.
Wer kein Geld hat kann keines verleihen oder es führt zu Zinsverlusten. Hat man Geld und verleiht es zum günstigen Zinssatz
macht man ebenfalls verluste.
Höchst fraglich ob das Geld überhaupt irgendwie jemals zurückkommt.



Zitat:
Wie kommst Du darauf? Weil weniger Steuern verlangt werden wird auf einmal der Salatplücker auf dem Feld billiger und Du kannst ihn billiger im Supermarkt kaufen?

Das wäre jetzt relativ komplex und würde ausarten wenn man jetzt
aufzählen würde wo der Staat überall abkassiert. Das ist weit
mehr als die Einkommensteuer und die MwSt. Muss ein Hersteller/Großhändler/Zwischenhändler mehr Steuern zahlen oder
mehr für sein Essen Zahlen werden diese es an den Endkunden weitergeben und nicht etwa auf ihrem Luxus verzichten.

Mit mehr Geld in der Staatskasse könnte man z.B. die Steuern
auf Lebensmittel senken.

[ Dieser Beitrag wurde von MaikG am 29.08.2010 um 15:16 Uhr geändert. ]
 
MaikG   Nutzer

29.08.2010, 12:48 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:
Du hast noch Lidl Kassenzettel aus 2006, 2007 und 2008 rumliegen?! :shock2:


Ja.


Zitat:
Original von AndreasM:
Die gleiche Firma? Das gleiche Geschäft? Das genau gleiche Produkt?


Nein, hab bei ebay gesucht.
Vom selben Produkt und selben Geschäft hab ich den letzten Preis von 2009: 2,69.


Zitat:
Original von AndreasM:
Hmm, Schweinefilet von 20 Jahren beim Discounter 19,98 DM.
Heute Euro 9.99 und wird momentan sogar meist für 9.49 angeboten.


Was nützt das? Ich esse keine Tiere. Da kannst du mir gleich
Menschenfleisch anbieten, das würde ich eher essen als vom Tier
was niemanden was getan hat.


Zitat:
>Pommes Frites 1 kg kosteten 2006 noch 39 cent, jetzt 1,39 Euro.

Gleiches Produkt, Hersteller, Geschäft?
Glaub ich persönlich nicht. Die letzten Pommes die ich gekauft hab, haben 69 Cent gekostet. Und den Preis zahl ich seit X Jahren.


Könnten auch 1,29 Euro gewesen sein. Ich hab zuletzt drauf verzichtet das von Lidl zu holen, weil ich das bei 10ct differenz gleich lokal für 1,39 Euro holen kann. Danach hab ich nicht mehr auf die Preisentwicklung geachtet.


Zitat:
Und normal finde ich selbst 1% nicht, es kann nicht alles teuerer werden wenn die Menschen nicht dafür auch mehr Geld bekommen.

Sie bekommen aber mehr. Du kannst ja mal die Gehälter zu DM Zeiten mit dem Gehältern heute vergleichen.


Oh super ich weiss das die Reichen jetzt noch mehr Gehalt bekommen.
Aber was ist mit Mini-Jobbern, Rentnern und Arbeitslosen?
Die leben unter der Armutsgrenze.


Zitat:
Die Inflation, vor allem mit den Energieproblemen die wir haben, ist in Deutschland absolut harmlos.

Den Armen nützt das "harmlos" nix.

Mit der DM hätten wir jetzt die Griechen nicht unterstützen müssen oder?
Was heisst mehr Geld in der Staatskasse, man müsste weniger Steuern
nehmen und die Produkte würden billiger.




[ Dieser Beitrag wurde von MaikG am 29.08.2010 um 12:50 Uhr geändert. ]
 
MaikG   Nutzer

28.08.2010, 14:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von Maja:
Selbstverständlich gibt es immer Werte, die deutlich über der für einen Zeitraum errechneten Inflationsrate liegen. Allerdings auch Werte, die genau so deutlich darunter liegen. Das ist halt so beim Durchschnitt. Da kann sich jeder raussuchen, was er gerade braucht, um recht zu behalten. Stark oder weniger stark gestiegene oder gesunkene Preise. An der Inflationsrate ändert sich dadurch nichts. Die lag 2009 bei 0,4% und im Juli 2010 gegenüber Juli 2009 bei 1,2%. :smokin:



Das sind einfach Sachen die ich immer Kaufe welche auf dem Kassenzettel(Lidl) stehen. Ich habe nicht extra teuere davon ausgewählt sondern nur etwas was auf einem alten und neuen Kassenzettel steht.
Was nützt es mir wenn ein Produkt welches ich nicht oder selten benötige evtl. nicht so sehr teurer geworden ist?

Und wie gesagt es sind noch sachen die zur Euro Zeit passiert sind.
Bei der DM war es noch billiger, muss mal gucken ob ich davon evtl. auch noch etwas finde.
Was kostet denn Kino heute? Ich hab noch irgendwo eine alte DM karte gehabt.
 
MaikG   Nutzer

27.08.2010, 22:38 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:

In Deutschland haben wir aktuell im Schnitt rund 1%. Das ist bei den steigenden Energiekosten (und dafür kann der Euro nun wirklich nichts) an sich nen Traumwert.

Speziell bei den Lebensmittel hatten wir in der Eurozeit sogar schon mehrmals ne Deflation.


Eine Dose Bauschaum kostete 2006 2,49 Euro, die billigste die ich jetzt finde kostet 3,75 Euro. Die Spedition kosteste 2006 25 Euro, heute 30 Euro.

Gut bei Milch gab es mal sowas. Alles andere wurde kontinuirlich teuer.
Pommes Frites 1 kg kosteten 2006 noch 39 cent, jetzt 1,39 Euro.
Kakau 2007: 1,49 2008: 1,69
Käse 2007: 1,39 2010: 1,65
Back-Camembert 2007: 1,79 2010: 1,99
Rührkuchen 2008: 0,99 2010: 1,29

Kannst ja mal nach Rechnen ob das 1%/Jahr sind.
Und normal finde ich selbst 1% nicht, es kann nicht alles teuerer werden wenn die Menschen nicht dafür auch mehr Geld bekommen.
 
MaikG   Nutzer

27.08.2010, 13:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:

Welche Inflation?



Ähm, bist du wirklich so reich das du nicht merkst das ausser vielleicht Computerzeugs alles teuerer wird?
Allein seit der Euro ist, ohne das man jahrzehnte alte DM Kassenzettel
suchen muss. Lebensmittel und Kleidung z.B.
 
MaikG   Nutzer

27.08.2010, 10:31 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: GEGEN DEN EURO STIMMEN!
Brett: Get a Life

Zitat:
Original von AndreasM:
Zitat:
Original von AMIGAfan78:
Wer gegen den Euro und Pro DM ist kann jetzt hier seine Stimme erheben!

http://www.dr-hankel.de/zweiter-brief-an-die-bundesregierung/


krank


Was davon? Was die Regierung macht oder der Brief?
Für die DM ist es zu spät, die Inflation macht die nicht Rückgängig.
Und das wir für andere zahlen geht auch nicht, Griechenland hätte aus
der EU geworfen werden sollen.
An den 70% Steuergelder die das uns kostet zweifle ich jetzt, das wäre ein Skandal.
 
MaikG   Nutzer

22.08.2010, 20:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Kennt jemand diese Amiga Seite ?
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Sieht eh nach OS4 aus für mich damit nutzlos was immer es ist.
 
MaikG   Nutzer

14.08.2010, 15:06 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MuForce und einige Programme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

[quote]
Original von Ralf27:
Zitat:
Am auffälligsten ist es, wenn man Genesis beendet und das ganze System instabil wird. Es kann dann auch sein das mit dem beenden von Genesis sich auch das System verabschiedet.

Nun, wenn ich ein LHA-Archiv doppelklicke und sich UnArc öffnet, dann entsteht beim öffnen von UnArc ein Hit (Read/Write auf Null).


Es könnte auch ein tieferes Problem in deinem System geben,
Librarys, Devices etc.
Da hilft nur wenn du deine ganzen Versionen und patches welches
mit Genesis/UnArc arbeiten hier postest.
Genesis läuft hier täglich mit der X-Surf und schmiert nicht ab.
Mit einem USB->Ethernet Adapter gabs öfters Hits ggf. auch abstürze.
Weil wenn das device nicht richtig Funktioniert und genesis nicht online gehen kann(rote Lampe vor der Verbindung) scheint irgendwas
freigegeben zu werden was gar nicht da war.

Auf LHA-Archive kann ich auch klicken ohne Hit.
 
MaikG   Nutzer

13.08.2010, 16:30 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: MuForce und einige Programme
Brett: Amiga, AmigaOS 4

Zitat:
Original von Ralf27:
Es ist ja bekannt das das Amigaprogramme nicht gerade perfekt sind. :)

Ich hab MuForce eigentlich nie am laufen, heute hatte ich es aber mal normal im Hintergrund:

1. "avail flush" gibt bei mir keinen Hit, hingegen im Menu Debug/flushlibs schon. Da ruft wohl dieser Menupunkt ein anderes, fehlerhaftes Programm auf?

2. Genesis. Gibt es eigentlich eine neuere, "bugfreiere" Version?

3. UnArc, wobei wie ist das eigentlich, was befindet sich eigentlich an Speicherstelle 0? Die 4 ist klar, aber viele Null-Pointer(wie bei UnArc) schreiben an die 0 Daten. Was kann da denn passieren?


Genesis hat zwar Bugs aber das im alltäglichen gebrauch Hits auftauchen ist nicht der Fall. Bei einem USB->Ethernet adapter kann das vorkommen.

UnArc läuft hier ebenfalls ohne hit. Es gibt fälle da entpackt
UnArc Zip dateien welche klein viel größer also trash datei.
Ansonsten hab ich letztens ein 1 GB Archiv mit UnArc entpackt, kein Problem.

Richig bemerkbar macht sich RAWbinfo oder Amplifier welcher
nicht durch ein Iconclick gestartet wird.

Bei mir läuft Cyberguard ständig, wie es bei jedem Programmierer sein
sollte. Hat ein Programmierer sowas nicht muss er schon ziemlich
unfehlbar sein oder der Enduser bekommt es dann zu spüren ;)

Wenn ich bedenke wenn auf Win ein Videoencoder nach einiger Zeit
beendet wird, wünschte ich mir Win hätte kein Speicherschutz vielleicht wäre es trotzdem weitergegangen und ich hätte jetzt ein Encodiertes Video.

[ Dieser Beitrag wurde von MaikG am 13.08.2010 um 16:30 Uhr geändert. ]
 
MaikG   Nutzer

03.08.2010, 18:01 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gadtools Stringgad deaktivieren
Brett: Programmierung

Zitat:
Original von thomas:

Warum suchst du in den Includes? Gadtools versucht objektorientiert zu sein, da hast du in Strukturen nichts zu suchen.

Gadtools ist in den Autodocs sehr ausfühlich beschrieben. Schau mal bei GT_SetGadgetAttrs (was im übrigen die einzige legale Möglichkeit ist, ein Gadtools-Gadget nachträglich zu verändern).

Gruß Thomas


Ah, danke :)
Ich hatte nach irgendwas Disabled gesucht und nichts gefunden.
Weil es nicht in gadtools.bc sondern in intuition.bc steht.
 
MaikG   Nutzer

03.08.2010, 17:02 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Gadtools Stringgad deaktivieren
Brett: Programmierung

Hallo, kurze frage:
Kann man ein Gadtools Stringgadget Deaktivieren, also das es so
schraffiert ist? Ich finde keine entsprechende Option in den includes ?(
 
MaikG   Nutzer

09.07.2010, 14:43 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Programm zum HD Encodieren?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:

Am Strand gucke ich auf Bikinis, liege rum, surfe, schwimme oder esse n Eis.
Das Letzte wäre: Ein Notebook auspacken...


Toll, was haben wir grade hier eine die mit ihrem freund da ist und wo es kaum was zu sehen gibt und 3 richtig fette weiber in sachen baden :(
Woher bekommst du eis am Strand?
 
MaikG   Nutzer

09.07.2010, 11:18 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Programm zum HD Encodieren?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Ja, wie passiv und encoded darüber?
Wirfst Du wieder wild durcheinander?

Passiv gekühlt hat doch nix mit der Funktionsweise des Grafikchips zu tun?

Du bist am Strand und willst Videos encodieren?


Ich dachte du meinst passiv bezogen auf hat keine GPU welche man
mit eigenen Aufgaben füttern kann.
Gut müsste schon eine sein die nicht so Leitungshungrig ist, an
dem netzteil sind auch nicht solche zusatzversorgungsstecker für Grafikkarten.

Warum nicht, denn bläst der Laptop die warme luft nicht ins Haus.
 
MaikG   Nutzer

08.07.2010, 16:21 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Programm zum HD Encodieren?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:
Hm, also Avivo oder Cuda is eher beiläufig.
Von daher geht da auch ein passive.

Aber wieso ist es denn so heiß bei Dir?


passive? Wie ich dachte die encodieren darüber?

Weil es hier immerzu über 30°C, rest wurde schon erklärt.
Und jetzt bin ich z.b am Strand, da is schlecht mit desktop mitnehmen :D
 
MaikG   Nutzer

08.07.2010, 10:20 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Programm zum HD Encodieren?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:

Dafür benutzt man ja auch seine Grafikkarte ;)

Avivo


Hab keine mit Cuda, wegen der hitze bin ich nur am Laptop, der
Desktop Rechner ist etwas schneller. Wenn es mir zu langsam wird
werd ich mit mal so eine holen. Gibt es die auch in energiespaarend oder haben die alle einen riesigen Kühlkörper und ggf. Lüfter drauf?
 
MaikG   Nutzer

07.07.2010, 09:50 Uhr

[ - Direktlink - ]
Thema: Programm zum HD Encodieren?
Brett: Andere Systeme

Zitat:
Original von Bogomil76:
Er will doch gar nicht am Amiga gucken/schneiden.
Eben weil das da nicht geht will er es am PC machen.
Liest sich komisch, is aber so.

Am PC, zum Archivieren und Abspielen usw. ist es am Besten das Material in H.264 zu lassen. Wenn mans aber schneiden will dann braucht es ein geeignetes Programm. Es gibt genug Freeware und Open Source, nur selbst davon läuft die Hälfte nur frickelig unter W2K...


Gehen würde das evtl. mit ffmpeg aber da kann man glaub ich nur
frames von bis angeben. Da müsste ich den Film auf Cam ansehen,
die Zeiten notieren und in Frames umrechnen.
Aber meist ist mein Amiga mit anderen wichtigeren dingen beschäftigt.
Die ffmpeg wos version ist instabiel man muss also unter OS4 und das
ist wieder nicht so stabiel was andere sachen gleichzeitig betrifft.
 
 
-1- 2 3 4 5 6 >> Letzte Ergebnisse der Suche: 5172 Treffer (30 pro Seite)

Suchbegriffe
Schlüsselwörter      Benutzername
Suchoptionen
Nur in diesen Foren suchen
   nur ganze Wörter
Nur Titel anzeigen
alle Treffer anzeigen

.
Impressum | Datenschutzerklärung | Netiquette | Werbung | Kontakt
Copyright © 1997-2019 by amiga-news.de - alle Rechte vorbehalten.
.